Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Egoismus beim Sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von babygirl1807, 31 Juli 2009.

  1. babygirl1807
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja was soll ich sagen... Ich bin seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen, und er will mich einfach nicht lecken. Ich habe so oft schon mit ihm geredet und ihm das gesagt, dass ich da drauf stehe, und auch drauf stehe wenn er mich von hinten leckt. Aber das scheint ihm ja scheiss egal zu sein. Er meint immer wieder, er hat langsam auch kein Bock mehr es zu machen, wenn ich ihm es ständig sage. Aber von ihm alleine kommt es ja auch nicht!!!
    Ich blase ihm jedes mal einen, ich versuche ihn glücklich zu machen, und er machts bei mir aber nicht, und wenn, dann so selten, und dann so gedrückt, mit der zungenspitze als hätte ich weiß gott was da unten.
    Ich wasche mich wirklich sehr oft, und vor allem vor dem sex, es kann also nicht an der hygiene liegen...Auch so dreht sich das meiste beim sex um ihn.

    Habt ihr irgendeinen Rat?
     
    #1
    babygirl1807, 31 Juli 2009
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Wenn das jetzt ein Mann geschrieben hätte (dass sie nicht blasen will bzw. viel zu wenig bläst), dann wären die meisten Antworten so ausgefallen: Gibt es einen Grund warum er/sie nicht will? Habt ihr darüber gesprochen? Wenn sie nicht will, dann ist es eben so, zwingen kannst du sie nicht.

    Ach ja, noch was: Wie kommst du darauf dass er egoistisch handelt? In dem Fall bist du eher egoistisch, weil du was von ihm verlangst, was er nicht mag.
     
    #2
    User 66223, 31 Juli 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. Hat er mal genau gesagt, warum er Dich nicht leckt ? Ein nur "kein Bock" ist eine sehr lapidare Antwort...
     
    #3
    Hildesheimer112, 31 Juli 2009
  4. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Ich denke nicht, dass das Egoismus ist, ich denke eher, dass es ihm einfach unangenehm ist und er es eben nicht möchte.

    Es soll auch Männer geben, die das nicht mögen - genauso wie Frauen, die eben nicht gerne blasen. :zwinker:
    Und wenn Du ihn unter Druck setzt, wird es sicherlich nicht besser.

    Blauäugige hat es ja schon geschrieben....hast Du ihn mal darauf angesprochen, warum er es nicht machen möchte oder sagst Du immer nur - jetzt leck mich doch auch mal - Du bekommst immer alles und ich nichts von dir?

    Vorwürfe haben beim Sex nichts zu suchen.
     
    #4
    User 67627, 31 Juli 2009
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also ehrlich, was soll diese Agressivität und was sollen diese Vorwürfe, nur weil dein Partner eine Sexpraktik nicht so gut findet wie du????? :eek:
    Ist er ein programmierbarer Roboter? Würdest du so einen Partner wollen? Der macht zwar auf Knopfdruck das, was du willst, aber Gefühle wären nicht programmierbar.

    Wie auch sonst im Leben hat auch beim Sex jeder so seine Vorlieben und du würdest es sicher genauso wenig wollen, wenn dein Partner ständig versuchen würde, dich zu einer bestimmten Praktik zu bewegen. Wäre ich dein Partner und müsste mir das ständig anhören, ich hätte wohl schon lange keine Lust mehr auf Sex - wenn nicht noch mehr.

    Auch mein Partner leckt mich nicht. Er steht einfach nicht drauf und ich käme nie auf die Idee, ihn dazu überreden zu wollen oder ihm das täglich vorzuhalten. Umgekehrt akzeptiert er auch meine Neins - und in einer harmonischen Beziehung MUSS das auch so sein.

    Wenn es dir zu viel ist, ihm einen zu blasen und eben oft den Anfang zu machen, dann lass es einfach. Er zwingt dich ja wohl nicht dazu. Die Bedürfnisse beim Sex können sehr unterschiedlich sein und ich bin mir sicher, von ihm würde wieder mehr kommen, wenn er nicht ständig unter dem Druck stünde, deine Wünsche erfüllen zu müssen.
     
    #5
    krava, 31 Juli 2009
  6. babygirl1807
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, solche Vorwürfe mache ich ihm nicht. Er hat nie wirklich gesagt warum er mich nicht lecken will. Ich habe ihn auch oft gefragt ob ich unangenehm rieche, oder schmecke, er meint aber nein, es sei alles super. Er sagt mir auch voll oft wenn er mich nackt beobachtet, ich hätte eine total schöne muschi, usw. Ich verstehe die Welt nicht mehr. Das ist so eine riesen lücke für mich. Zumal ich sowieso nie zum Orgasmus komme, weder beim Sex, noch mein lecken. Der Sex ist trotzdem total gut, und macht mir Spaß, aber im nachhinein bin ich jedes mal enttäuscht weil er mich nicht leckt und mir nicht das Gefühl gibt, ihm würde wirklich was daran liegen mich glücklich zu machen, und mich richtig zu verwöhnen. Und das ich nie zum Orgasmus komme, stört mich ja nicht sonderlich, wenn er mich wenigstens auf andere Art wie ich es gerne hätte verwöhnen würde. Und klar, ob es egoistisch ist, weiss ich nicht, aber guter Sex sieht so aus, dass geblasen wird, rumgemacht wird, mich gefingert wird, und dann gepoppt wird. Und das lecken ergibt eine riesenlücke für mich. Ich mache immer alles beim sex worauf er steht, auch wenn es sachen gibt, die ich nicht so gerne mache. Aber die mache ich trotzdem, weil ich weiss dass er es mag, und mir liegt auch wirklich was daran ihn glücklich und heiss zu machen...
     
    #6
    babygirl1807, 31 Juli 2009
  7. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Du machst Sachen, die du nicht willst und im Gegenzug erwartest du dir das gleiche von ihm. Das geht nicht! Auch wenn für dich das Lecken dazugehört, aber je mehr du damit nervst, desto weniger wird er es auch tun!

    Du solltest das Thema auf alle Fälle nochmals ansprechen, aber bitte behutsam!
     
    #7
    User 66223, 31 Juli 2009
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also verstehe ich dich richtig? Du kommst nur durchs Lecken zum Orgasmus oder auch durch Fingern beispielsweise?

    Wie steht dein Freund denn zu Sexspielzeug? Wie zu zusätzlicher Stimulation während des GV? Oder machst du das ab und zu?

    Hast du deinem Freund mal völlig unabhängig vom Lecken gesagt, dass du dir einfach wünschen würdest, dass er mehr auf dich eingeht? Also nicht konkret irgendeine Praktik fordern, sondern dir einfach mehr Zuwendung wünschen?
    Vielleicht wäre es klug, wenn ihr euch beide vom Lecken lösen würdet und anderweitig experimentiert. Evtl. schafft euch einen Vibrator an.
     
    #8
    krava, 31 Juli 2009
  9. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    hab ich mir auch gerade gedacht.

    such einfach nach einer alternative fürs lecken. vielleicht gefällt es dir ja noch besser, wenn ihr spielzeug miteinbindet :zwinker:
     
    #9
    User 67627, 31 Juli 2009
  10. babygirl1807
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wir haben vibrator, liebeskugeln, plug, und alles mögliche. Zu krava: Nein, ich komme weder durchs sex, noch durch fingern, noch durch lecken zum orgasmus. Aber durch das lecken fühl ich mich.. ja einfach toll... einfach wie eine Frau, klingt jetzt blöd, wisst ihr was ich meine?
    Aber gut... wenn ihr meint, ich soll es gut sein lassen, dann werd ichs wohl machen. Der Punkt ist, ich habe mittlerweile auch keine Lust mehr ihn darauf anzusprechen, weil ich ihm das schon so oft gesagt habe. Ich habe auch keine Lust dass er es macht nur weil ich es ihm sage, ich wünschte er würde es von sich aus alleine machen. Er gibt mir halt so wenig das Gefühl dass er mich begehrt im Bett. Da ist nichts, wie man es in Porns oder irgendwelchen Filmen sieht, mit Leidenschaft, und von oben bis unten auslecken, und sonst was...
     
    #10
    babygirl1807, 31 Juli 2009
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Na ja Liebeskugeln sind ja eher, um deine Beckenbodenmuskulatur zu trainieren. Aber das ist ein anderes Thema.
    Wie läufts denn mit einem Vibrator? Kommst du durch ihn auch nicht?
    Hast du jemals SB probiert?

    Bitte vergleich dein Sexleben doch nicht mit Pornos!!!!!
    Mal ehrlich, so viel Verstand unterstell ich dir einfach mal, dass du weißt, dass das von der Realität meistens meilenweit entfernt ist.
    Ein Porno kann durchaus gute Anregungen liefern, aber mehr auch nicht. Man sollte sie nicht anschauen mit der Absicht, die Handlung anschließend nachzuspielen.

    Wenn du dir von deinem Freund mehr Leidenschaft wünschst, dann sag ihm das so. Oder legt mal eine Sexpause ein. Einfach mal 2 oder 3 Wochen keinen Sex. Zur Not hat ja jeder von euch 2 gesunde Hände und evtl. entfacht das wieder mehr Leidenschaft.
     
    #11
    krava, 31 Juli 2009
  12. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Pornos haben selten was mit Realität zu tun, das solltest du wissen :zwinker: Mach bitte nicht dein Sexleben von dem Zeugs abhängig!

    Lass das Thema jetzt mal eine zeitlang ruhen und wie Krava schon sagte, versucht mal 2-3 Wochen keinen Sex zu haben, vielleicht hilft euch das ja!

    Außerdem solltest du aufhören Lecken damit zu vergleichen dass er dich nicht begehrt :zwinker:
     
    #12
    User 66223, 31 Juli 2009
  13. babygirl1807
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, durch einen Vibrator komme ich auch nicht. Durch selbstbefriedigung aber schon. Und ja, jetzt werdet ihr bestimmt sagen, ich solle ihm doch zeigen wie ich es mir mache, oder es mir vor ihm machen, damit er weiss was er zu tun hat. Aber das klingt einfacher als es ist. Kann mich nicht gehen lassen wenn er mir zuschaut. Geht einfach nicht, auch wenn ich es manchmal probiere. Und mein Sexleben vergleiche ich auch nicht mit Pornos, aber ich frage mich nur, wo die Leidenschaft ist... Ich habe einfach nur das Gefühl dass es ihm nicht so wichtig ist, was mich anmacht und was nicht. Aber gut... Kann ja wirklich sein dass er nicht darauf steht, mich zu lecken. Wobei ich ihn ja gefragt habe, und er meinte, nein, im gegenteil.. blablabla...
     
    #13
    babygirl1807, 31 Juli 2009
  14. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Realiät und Geschehnisse in Pornofilmen haben oft nicht viel gemeinsam. Klar würdest du dir wünschen, dass er es von sich aus macht, aber er möchte nunmal nicht. Dir bleibt nichts anderes übrig, als die Gründe hierfür zu erfragen und seine Position zu akzeptieren. Einerseits schreibst du, dass du nicht willst, dass er's nur dir zuliebe macht und andererseits übst du einen enormen Druck auf ihn aus. Das ist nicht okay.

    Ich denke, ihr solltet auf jeden Fall nochmal drüber sprechen, dass du dich nicht begehrt genug fühlst und dass du dir insgesamt mehr Leidenschaft und Aufmerksamkeit wünschen würdest.
     
    #14
    khaotique, 31 Juli 2009
  15. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt

    Das ist jetzt aber auch nicht ganz logisch, oder habe ich was falsch verstanden? Du hast ihn gefragt, ob er einfach nicht drauf steht und er hat gesagt "Nein, im Gegenteil", also im Sinne von "Doch, ich stehe drauf", aber er macht es trotzdem nicht?

    Wenn eine Frau nicht blasen will, heißt es oft, dass sie sich dadurch vielleicht erniedrigt fühlt. Kommt bei Männern vielleicht seltener vor, aber habt ihr darüber mal gesprochen?
     
    #15
    User 92211, 31 Juli 2009
  16. babygirl1807
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja das ist es was ich meine, wenn ich sage, ich verstehe die welt nicht mehr. Er sagt ich riech und schmecke nicht unangenehm, und er mag auch muschi lecken. Aber wieso um Himmels willen macht er das nicht... Und ich will ihn aber auch nicht mehr fragen, weil er sichtlich, selbstverständlich auch gernervt ist, und ich mich schon gar nicht mehr traue darüber mit ihm zu reden.
     
    #16
    babygirl1807, 31 Juli 2009
  17. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Das ist aber wirklich nicht ganz nachvollziehbar... Ich hatte bisher verstanden, dass er es wirklich einfach nicht mag. Dann kann ich mir höchstens noch vorstellen, dass er vielleicht denkt, er könnte es nicht "gut genug"? Dass du ihn unter Stress setzt, weil du ja sooo drauf stehst und er dann denkt, er könnte den Ansprüchen nicht genügen, sodass er es lieber gar nicht erst versucht? Hat er vielleicht allgemein erst wenig Erfahrung und ist etwas unsicher?
     
    #17
    User 92211, 31 Juli 2009
  18. babygirl1807
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    puh,... ich fragt mich sachen. nein, eigentlich gar nicht. Er ist auch 10 jahre älter als ich
     
    #18
    babygirl1807, 31 Juli 2009
  19. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Na ja, wir kennen dich und deinen Freund halt alle nicht und da versucht man eben, sich irgendwelche möglichen Gründe zu überlegen. Du hattest doch gefragt, woran es liegen kann. Wenn irgendein Problem dahintersteckt, sollte man es wohl lieber lösen als ihn einfach nur zu überreden oder zu "zwingen" es zu machen. Was für Antworten oder Hilfversuche hattest du denn hier erwartet?
     
    #19
    User 92211, 31 Juli 2009
  20. babygirl1807
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey, ich finde das ja toll was ihr schreibt, ihr bringt mich auch wirlich zm überlegen. Es ist eben nur so schwer, weil ich es selber nicht nachvollziehen kann. Ich habe ihn auch noch nie dazu gezwugen oder ihn versucht zu überreden... Nunja... danke für die zahlreichen Antworten :smile:
     
    #20
    babygirl1807, 31 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Egoismus beim Sex
badner91
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Dezember 2016 um 20:13
24 Antworten
YukihiraSoumas
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016
11 Antworten
annihunter
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Oktober 2016
29 Antworten