Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

..ehe..

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von büschel, 24 Februar 2006.

  1. büschel
    Gast
    0
    was macht für euch eine ehe:
    -reizvoll
    -umgehenswert

    was bedeutet euch ne ehe:
    -ein gemeinsames projekt
    -geschenktes glück
    -seelenknast
    -x

    ..nur mal so..
     
    #1
    büschel, 24 Februar 2006
  2. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    halte nicht viel von ehe. ich brauche keinen ring um den finger und eine urkunde im aktenschrank, um eine gefühl von zugehörigkeit zu haben.
     
    #2
    Kerowyn, 24 Februar 2006
  3. flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    3
    Single
    Die Umfrage und der Thread haben ja soviel gemein wie Fuß und Pilz :tongue: .

    Also Ehe das ist ein schwieriges Gebiet, zusammen Gehörigkeit kommt vom Herzen und nicht vom Papier.
     
    #3
    flip1977, 24 Februar 2006
  4. büschel
    Gast
    0
    jo, das denk ich auch..

    ich frage, weil ich in letzter zeit merke, dass meine einstellung zu partnerschaft so.. fordernd ist.. dass man meinen könnte ich suche eigentlich ehe..
    nicht auf papier .. aber real.. ..
    ..halt ein "absolut"..
    und gleichzeitig etwas angst davor.. weil so definitiv.. aber ohne spring ich nicht an denk ich..
     
    #4
    büschel, 24 Februar 2006
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ist was wahres dran.
    Trotzdem möchte ich unbedingt mal heiraten:
    Pro gemeinsamer Nachname. :herz:
     
    #5
    Numina, 24 Februar 2006
  6. dr.dom
    dr.dom (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Single
    Ohje zur Zeit bin ich ehr von dem Gedanken erschreckt und abgeneigt als angetan. wenn ich mir da so die heutigen gestalten (heutigen Frauen) so ansehe, sie haben einfach nichts mehr zu bieten in keinster weise wenn man glück hat sind sie in vereinzelten Fällen halbwegs gut im bett aber das wars dann auch schon Kochen können sie schon lange nicht mehr und mit der Treue haben sie es oftmals auch nicht so aber die erwartungen an den Mann sind dann umso hör das ist einfach nur ultimativ lächerlich die meisten weiber sind einfach nur ne lachnummer :grin: :tongue:

    Verzeiht mir mein etwas abwertende Haltung doch dies ist zur Zeit mein Stand der dinge :zwinker: da bleib ich dann doch lieber alleine Pease...
     
    #6
    dr.dom, 24 Februar 2006
  7. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Na wenn das dein einziges Argument ist. :zwinker:
    Aber ich wäre auch froh, den Nachnamen meines Freundes benutzen zu können. Endlich ein Name der sich ohne buchstabieren sagen lässt. :zwinker:

    Eine Heirat kann ich mir definitiv vorstellen. Ich war schon immer ein Hochzeitsmensch. Bin zwar nicht für kirchliche Heirat, aber allein der Gedanke eine Ehe zu führen, würde (für mich) die Beziehung stärken.
    Sollte mein Freund nicht heiraten wollen, wäre es auch okay für mich. Damit kann ich leben. Aber Kinder will ich.
     
    #7
    (ma)donna, 24 Februar 2006
  8. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Nee, wenn das mein einziges Argument wäre, dann würde ich lieber doch nicht heiraten wollen :zwinker:
    Aber für mich war irgendwie immer klar, dass das zu meinem Leben mal dazugehören wird. :herz:
     
    #8
    Numina, 24 Februar 2006
  9. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Zum Thema Ehe denke ich:

    - unzeitgemäß, passt nicht in unsere heutige Gesellschaft
    - Romantiker sollten sowieso nicht heiraten dürfen, das kann ja gar nichts werden
    - es gibt nichts anderes was mit so großen Erwartungen begonnen und was mit solcher Regelmäßigkeit schief geht

    Was macht eine Ehe reizvoll:

    Die Steuerersparniss :cool1: :engel:

    Gruß

    m
     
    #9
    metamorphosen, 24 Februar 2006
  10. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Das einzige Reizvolle wären wohl die tollen Steuervorteile, wie sie für viele sind:kopfschue
    Wenn man jemanden wirklich liebt, brauch man ihn nicht zwingend an die Kette legen, sondern gönnt ihm seine Freiheit.
    Ob ich mal heiraten werden?... nein, wohl eher nicht... Da müßte wohl der Blitz einschlagen. Auch wenn ich den Gedanken romantisch finde. Aber naja...
     
    #10
    Witwe, 24 Februar 2006
  11. Shinigami
    Gast
    0
    Kommt definitiv für mich nicht in Frage. Soviel Vertrauen ,daß meine Beziehung ewig hält, werd ich wohl nie haben...und das sollte ja eine Grundvorraussetzung sein:geknickt:
    Außerdem, wie schon oft gesagt, ich brauch weder Ring noch Urkunde, um mit meinem Partner glücklich zu sein
     
    #11
    Shinigami, 24 Februar 2006
  12. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    reizvoll, weil:

    -gemeinsamer Name

    -Hochzeit = wunderwunderschöner Tag an den man sein ganzes Leben gern zurückdenkt

    -beide wollen es so sehr dass sie es vor Familie und Freunden öffentlich in aller Feierlichkeit bekunden, das ist für mich definitiv ein Anreiz; jahrelanges "Nur"- Zusammensein wär nix für mich

    -Auftakt zur Familiengründung


    Was das angeht bin ich gern spießig und konservativ. :grin:
     
    #12
    Piratin, 24 Februar 2006
  13. glashaus
    Gast
    0
    Ehe = meine persönliche Vorraussetzung, um meinen kleinsten sozialen Bezugskreis mal Familie zu nennen...
     
    #13
    glashaus, 24 Februar 2006
  14. büschel
    Gast
    0
    kann den gednaken nachvollziehen..

    aber schau:
    auch wenn es paradox klingt, können manche "verpflichtungen" erst "frei" machen..

    so ist mit verantwortung auch..
    wenn di dich für etwas verantwortlich fühlst, dann wäre jedes hinderniss deiner verantwortung gerecht zu werden ein problem

    und so ähnlich stelle ich mir das auch mit der ehe vor.. es ist eine festlegung.. aber eine die du nur machen solltest, wenn sie dich "frei" macht; und das scheint wohl zu gehen..

    schlaflose nächte oder so machen nicht "frei" :zwinker:

    (der klang des wortes gefällt mir selbst überhaupt nicht.. aber es muss doch gründe für diese erfindung geben.. :grin:)
     
    #14
    büschel, 24 Februar 2006
  15. flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    3
    Single
    Ich finde nur Blitzehen ätzend, die nach kurzer Zeit wieder geschieden werden. Desahlb sollte man so ein Schritt gut Überlegen. frue mich das meine Eltern es solange miteinander ausgehalten haben, ich kenne viel die getrennte Eltern haben.

    Drum prüfe wer sich ewig bindet ob er nicht was besseres findet :zwinker: .

    Der Spruch trifft es irgendwo auf den Punkt obwohl man natürlich nicht ewig suchen sollte :zwinker: .
     
    #15
    flip1977, 24 Februar 2006
  16. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Bin für die Ehe weil es die Entsscheidung sein Leben miteinander zu verbringen auch nach außen symbolisiert weil sich "mein Mann" besser anhört als noch nach 15 Jahren "mein Freund" .
    und ich bin wohl wie Piratin einfach klein und spießig und möchte diesen schönen Tag erleben. Außerdem ist es ein Versprechen(auch wenn es einigen anderen hier im Forum wohl manchmal nicht viel bedeutet) und am Hochzietstag die Liebe von zwei MEnschen zu feiern ist doch was wunderschönes (wann tut man das sonst mal im Alltag???)
    also nennt mich hoffnungslos romantisch :herz: :herz: :herz: aber ich will mal heiraten
     
    #16
    Tinkerbellw, 24 Februar 2006
  17. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    *aus ganzem :herz: zustimm*

    Da brauch ich echt nix zu ergänzen. :smile:
     
    #17
    User 37900, 24 Februar 2006
  18. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Ich schließe mich Piratin, Tinkerbell und Apfelbäckchen an. :smile:
    Sind wir halt alle spießig und altmodisch. :tongue:
     
    #18
    User 34605, 24 Februar 2006
  19. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Damit kann ich ebenfalls gut leben. :schuechte
     
    #19
    Numina, 24 Februar 2006
  20. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Es ist für mich einer der vielen Lebenssinne, eine Familie zu gründen und dazu gehört für mich auch das Heiraten. :zwinker:
     
    #20
    User 34605, 24 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ehe
Jörg Muster
Liebe & Sex Umfragen Forum
11 September 2016
333 Antworten
Klopfer_Rammelhase
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 März 2016
16 Antworten
Ehefrau44
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 Januar 2016
36 Antworten
Test