Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.467
    Verliebt
    2 September 2008
    #1

    Ehelicher Sex - Liebe ist, wenn man trotzdem lacht!

    TEIL 2 auf Seite 5.:zwinker:





    Das muss ich jetzt einfach mal erzählen.
    Sollte ja eigentlich in den Thread "alles über euren letzten Sex" aber ich glaube das sprengt doch den Rahmen.:grin:

    Nun am Samstag waren die Kinder brav bei Oma und wir (mein Mann und ich) freuten uns auf ein Konzert, für das wir schon ewig Karten hatten.
    Wir mussten auch nicht fahren ein Freund holte uns ab und so konnten wir auch beide was trinken.:smile:
    Das Wetter war geil, das Konzert noch geiler und übertraf unsere Erwartungen und versetzte uns alle in Top Stimmung.

    Mir fiel schon während des Konzerts auf, das mein Mann sein Mineralienhaushalt, mit reichlich Bier auffrischte und war eigentlich schon ein wenig knatschig deswegen, aber er hatte Spaß und ich auch, warum also nicht.

    Nach dem, Konzert feierten wir noch mit reichlich Sekt und einen Imbiss an der Flussaue noch in den Geburtstag einer Freundin rein, bevor wir mit den Autos aufbrachen.
    Die Sommernacht und der Alkohol hat meinen Mann dann irgendwie in sinnliche Stimmung gebracht und er fing ganz unverfroren an, mir während der Fahrt auf der Rückbank, zwischen den Schenkeln zu fummeln und mich leidenschaftlich zu küssen.
    Unser Freund der fuhr und mein Schwager taten mal so, als würden sie nix bemerken.:schuechte
    Ok, ich war natürlich nicht abgeneigt:drool: und freute mich schon auf den weiteren Verlauf des Abends.

    Wir stiegen aus, die Nacht war immer noch milde und mein Mann umschlang mich noch im Hof von hinten und fragte neckisch, ob wir nicht gleich hier im Hof wollten.:eek:
    Mein Mann will Sex außerhalb der Wohnung????:eek: Aliens müssen ihn ausgetauscht haben.:ratlos:
    Ich wies dezent und pragmatisch (und recht spießig:grin: ) darauf hin, dass der Hof von drei Seiten einsehbar wäre und der Bewegungsmelder uns wirklich perfekt ins rechte Licht setzten würde.:rolleyes:

    Das schien ihn zu überzeugen.

    Mit Mühen konnte ich die zwei Treppenabsätze überwinden und den Schlüssel für die Wohnungstür raussuchen, als er mir, noch im Treppenhaus die Jeans ruckartig runterzog und mich heftig fingerte, unter stöhnen öffnete ich die Tür, entwand mich kurz, warf Jacke und Tasche beiseite und wurde noch im Flur über dem Garderobenschrank lehnend, das erste mal von hinten durchgenommen. Nun hatte mich der Eifer restlos gepackt und ich beschloß die Gunst der Stunde zu nutzen und schlug vor, nun endlich unseren neuen Küchentisch einzuweihen.
    Er ging begeistert :smile:eek: ) darauf ein, fegte die Tischdecke und ein paar leere Flaschen beiseite half mir aus der Hose und auf den massiven Holztisch, mein Kopf war auf der Pizzaschachtel des Vorabends gebettet und fickte eifrig weiter und ich genoß das ungewöhnliche Sexabenteuer mit meinem Mann.:drool:
    Zwischendurch wechselten wir die Stellung, da ich sah das er gefährlich schwankte und ich schon fürchtete, dass er rücklings gegen die Küchenarbeitsplatte schlagen würde. Er war unermüdlich und nicht zu bremsen.
    Meine Orgasmen auch.:drool: Seiner lies noch immer auf sich warten.
    Na gut macht ja nix, aber nun war es doch an der Zeit ihn zu erlösen, das geht am sichersten beim Reiten, da hab ich das im Griff, dacht ich mir und lockte ihn nun aufs Sofa, hier fielen dann auch noch die letzten Klamotten.

    In bewährter Manier ritt ich mich zu einem gewaltigen Orgasmus der mich kurzzeitig benebelte und ihn meistens mitreisst, aber kaum hatte sich der Nebel der Lust leicht verflogen, bemerkte ich die unglaubliche Stille im Raum - mein Mann schlief friedlich unter mir.:eek: :grin:

    Ich versuchte ihn mit gespielter Empörung wachzurütteln - keine Reaktion.

    Na denn, ich schüttelte fassunglos den Kopf und stieg beherzt ab, der Schwanz stand noch immer und mein Mann schlief dessen unbeachtet friedlich weiter.:grin: :kopfschue

    Ich nahm einen Schluck aus der Flasche und dieses Geräusch weckte ihn und sofort waren alle Lebensgeister bei ihm wieder wach.
    Und zwar ALLE!
    Er zog mich wieder zu sich auf das Sofa und fing wieder von vorn an.:eek:
    (Ganz sicher haben Aliens meinen Mann ausgetauscht:jaa:

    Da er immer noch nicht kommen wollte oder konnte, blies ich ihn zwischendurch leidenschaftlich - dabei schlief er wieder ein.:mad:
    Ich streichelte ihn zärtlich wach und sagte nur : "Komm Schatz, gibs auf, dass wird heut nix mehr, lass uns ins Bett gehen"

    Er folgte mir ins Bad und nutze erneut die Gelegenheit, als ich am Waschbecken stand und nahm mich erneut kurz im Stehen. So lang er selbst aktiv war, war er anscheinend hellwach.
    Gut ich wäre ja die Letzte, die sich gegen einen ungewohnten Lustanfall bei meinem Mann wehrt:engel: , also machten wir schließlich im Bett auch noch oral weiter und er fingerte mich anal. Es war mittlerweile so gegen 3 Uhr und eigentlich war ich schrecklich müde und auch völlig befriedigt, aber er fing nun auch noch damit an mich ausgiebig zu lecken und ich genoß es einfach, blies ihn immer mal wieder oder wichste ihn gekonnt und so wie er es mag.
    Es wurde halb 4 und da muss ihn dann plötzlich doch die Lust verlassen haben und er schlief so wie er war, wie ein Stein in unmöglicher Haltung, das halbe Bett blockierend ohne Orgasmus ein.
    Völlig erschöpft tat ich es ihm nach.

    8.15 Uhr eine Hand wandert zu mir rüber:eek: sucht ihren Weg zu meinen Brüsten und zwischen meine Schenkel, seufzend ergebe ich mich seinen Ansinnen und den offensichtlichen Signalen meines Körpers (den haben auch Aliens verhext) und lass mich auf ihn ziehen. Es ist nur ein kurzer leidenschaftlicher Quickie:drool: und führt ihn nun endlich zu der Erlösung, zu der er heute Nacht nicht kam.
    Noch so ein bisschen nachtragend, motzig von der vorangegangenen Nacht lasse ich es bei nonverbaler Unterhaltung und sinke erschöpft von meinem Oragsmus zurück auf meine Bettseite und schlaf einfach weiter (was der kann, kann ich schon lange:mad: :grin: ).

    Müde und dennoch beschwingt von der leidenschaftlichen Nacht und amüsiert über meinen mir scheinbar unbekannten Mann stehe ich auf, weil ich noch weg muss.

    Aber hier endet die Geschichte NOCH nicht.



    Meinen Mann seh ich erst am späten Abend wieder, als wir schließlich nach dem Kuscheln vorm Fernseher ins Bett gehen, streiche ich beim hinausgehen aus der Küche über den Holztisch und sage "Das wird ganz schön blaue Flecken geben, der Tisch war ganz schön hart heut Nacht, ich merke es jetzt schon dahinten" und reibe mir meinen Rücken.

    Mein Mann schaut mich völlig verständnislos an.:eek: :ratlos:
    "Warum, denn?" "hast Du dich gestoßen?"fragt er.
    "Naja, wegen heut Nacht....:zwinker: " und nun begreife ich, nein DAS kann nicht sein, nun schaue ich verständnislos, ungläubig.
    "Sag jetzt nicht, dass Du davon nix mehr weißt?"

    "Was denn?" fragt er nun schüchtern und leicht ängstlich, ihn dämmert das er gerade einen großen Fehler begangen hat.
    "Ich weiß von gar nix, bist du dir sicher das ich es war?" (noch größerer Fehler!:mad: )
    "JAAAA, ganz sicher! Auch wenn Du ganz anders warst."
    Er kuckt nun so betröppelt, dass ich einfach nur lachen muss und mein Entsetzten verraucht.

    Er nimmt mich in den Arm und tröstet mich, lacht mit mir und wir gehen gemeinsam ins Bett "Komm erzähl mal" sagt er ermunternt "Ich weiß noch das ich aus dem Auto ausgestiegen bin....."

    Wir haben noch so gelacht.:grin:

    Hat die Welt sowas schonmal gesehen, da bekommt diese pflegmatische, libidoarme Ehemann mal endlich einen Lustflash, wir haben Sex, wie seit Jahren nicht mehr (na vom Einschlafen mal abgesehen), ich denke "Super, darauf können wir aufbauen" und da erinnert sich der Mensch einfach an nix mehr.

    Ich fass es nicht.:grin:
     
  • Dornenreich
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    nicht angegeben
    2 September 2008
    #2
    Diese Geschichte ist ja echt unglaublich :grin:
    Das muss wahre Liebe sein.. Schön dass ihr zusammen lache könnt.. Auch über solche Dinge. :smile: :herz:
     
  • medice
    medice (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    2 September 2008
    #3
    lol, dein mann is echt der pure wahnsinn

    ich lieg grade fast am boden :grin:
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    2 September 2008
    #4
    :ROFLMAO: Das ist echt Hammergeil!!! :herz:

    Ich brech hier grad zusammen :-D
     
  • happy&sad
    happy&sad (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    2 September 2008
    #5
    Sehr genial!
    Ach schick doch bitte diese Aliens mal bei meinem Lover vorbei!
    :drool: :grin:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    9.230
    398
    4.467
    Verliebt
    2 September 2008
    #6
    Man muss ihn einfach lieb haben:herz: , die einzige Alternative wäre, ihn zu erschlagen.:grin:

    Schön das ihr mitlachen könnt.:grin:

    Was wäre wohl die gerechte Strafe?:engel:
    Eine Rekonstruktion in Echtzeit?:drool: :engel:
     
  • Malin
    Malin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    2 September 2008
    #7
    irgendwie tut er mir ja leid... hat man so ne gute nacht und kann sich nicht an der Erinnerung daran erfreuen...

    Amüsant war deine Geschichte allemal :zwinker:
     
  • nik3air
    nik3air (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    2
    nicht angegeben
    2 September 2008
    #8
    Nicht nur Amüsant. :schuechte

    Teilweiße sogar schon ganz Erotisch. :schuechte

    Aber mir ist das auch schonmal passiert. Alkohol sei dank. :zwinker:
     
  • User 84434
    Sehr bekannt hier
    804
    178
    503
    nicht angegeben
    2 September 2008
    #9
    Hihi tolle Geschichte :-D
     
  • Sarah-Joe
    Sarah-Joe (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    103
    2
    nicht angegeben
    2 September 2008
    #10
    Hab mich beim Lesen köstlich amüsiert.
    Dein Mann ist ja echt ein Brüller.:grin:

    Na das ist ja wohl das Mindeste...:tongue: ...viel Spaß dabei :zwinker: .
     
  • Cassis
    Cassis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    113
    24
    vergeben und glücklich
    2 September 2008
    #11
    :ROFLMAO:
    vielleicht solltest du deinen Mann öfter abfüllen :grin:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    2 September 2008
    #12
    Welche Band/welcher Musiker wars? Die scheinen libidinöse Botschaften im Subtext zu senden...

    Schade, dass Du die Action in der Küche etc. nicht gefilmt hast... als Lehrvideo ;-).
     
  • peschel
    Benutzer gesperrt
    363
    0
    0
    nicht angegeben
    2 September 2008
    #13
    ich krieg mich grad nicht ein....aber genau genommen hab ich glaub ich auch mal die frage den nächsten tag so gestellt...:zwinker:
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    2 September 2008
    #14
    Super, jetzt habe ich Bauchschmerzen vor lachen ;-)

    Mein Ex ist allerdings auch schon mal bei einem heißen Ritt eingeschlafen, ich habe es aber erst gar nicht gemerkt, da ich mit dem Rücken zu seinem Gesicht saß :grin: Sein Schwanz stand noch geraume Zeit wie ne 1 aber an seinem tiefen Schlaf blieb bei dem geschnarche kein Zweifel mehr ... er wusste aber am nächsten Morgen wenigstens noch, dass wir heißen Sex hatten, nur wann er eingeschlafen ist, konnte er nicht mehr genau sagen ...:eek: :grin:
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    2 September 2008
    #15
    *lach* DAS ist aber heftig! :grin: Da weiß man nicht, ob man lachen oder weinen soll.
    Ich hatte mich schon so für dich gefreut, dass dein Mann mal plötzlich richtig aktiv wird. Und dann WEISS er es nicht mehr? O weh. Ich glaub, da hilft nur, dass du ihn dir schnappst und sagst: "Siehst du, DAS ist neulich Nacht pasisert!" :zwinker:
     
  • Black X Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    412
    103
    1
    in einer Beziehung
    2 September 2008
    #16
    Muhaha das ist wirklich der absolute Wahnsinn
    Also das ist wirklich zum weglachen

    :ROFLMAO: :ROFLMAO:
     
  • RescueGirl22
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    101
    0
    Verlobt
    2 September 2008
    #17
    Hehe deine Story ist echt geil... :tongue: hatte dasselbe mit meinem freund auch schon mal..er war richtig breit und dann fing er auch nachts an , an mir rumzufummeln und dann haben wir auch sehr geilen sex gehabt und ich sage ihm am nä.Morgen, dass mir das sher gut gefallen hat udn er nur "was denn?"..er konnte sich genauso wenig an irgendwas erinnern *lol*
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    2 September 2008
    #18
    großartig! dein mann ist ja einer. :grin:
     
  • Mila_Superstar
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    1
    Single
    3 September 2008
    #19
    ihr müsst nur noch ein bisschen an der alkoholdosierung feilen :drool:
     
  • Legstrong
    Legstrong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    103
    6
    vergeben und glücklich
    3 September 2008
    #20
    Ganz köstlich! :zwinker:

    Dennoch lags wohl nicht am Alkohol allein. Das hättest du ja sicher schon länger mitgekriegt... Ein tolles Gefühl, mit Glückshormonen abgefüllt, da kanns sowas schon mal geben. Hoffe du kannst das noch lange geniessen... Bis zum nächsten Mal halt :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste