Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ehemalige beste Freundin geht auf den Strich..

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Shadow999, 1 November 2007.

  1. Shadow999
    Shadow999 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe User...


    Es fällt mir schwer über dieses Thema zu schreiben, deswegen bitte ich euch "behutsam" damit umzugehen...Es klingt bestimmt als wäre das alles wie aus einem Film, aber es ist leider Gottes Realität. Ich weiß auch gar nicht warum ich jetzt darüber schreibe, aber ich verspüre irgendwie das Bedürfnis danach, da ich in meinem Freundeskreis aus Respekt der betreffenden Person gegenüber nicht darüber sprechen möchte.

    Zur Vorgeschichte:
    Im Gymasium habe ich damals A. kennengelernt, und wir habe auch ziemlich schnell Freundschaft geschlossen. Bis vor 3 Jahren hatten wir auch guten Kontakt, der dann aufgrund einiger Vorkomnisse schnell abbrach. Schon damals kannte sie diesen 60 Jährigen Perversling( sorry ein anderes Wort fällt mir zu diesem Kerl nicht ein), ein reicher Schnösel mit Vorliebe für junge Gothic Girls.
    Ich weiß noch wie sie andauernd mit neuen Klamotten angekommen ist" Schau die habe ich vom X. stylish findest du nicht?"
    Natürlich wusste ich schon damals was da zwischen ihr und diesem X lief, aber ich habe es irgendwie verdrängt. Mein Stiefvater( er ist Tontechniker) hat sie auch einige Male auf Events gesehen, auf denen sie "anschaffte" bzw sich dort anbot.

    Jetzt habe ich sie Myspace sei Dank, aufgespürt. Unter ihren Top- Friends natürlich auch besagter Mister X. Tja, was soll ich sagen..Heute habe ich mich mit ihr getrofffen, den genauen Grund warum ich sie sehen wollte, kann ich eigentlich nicht nennen, ich wollte sie nach all den Jahren einfach mal wiedersehen.
    Das erste was mir auffiel waren ihre neuen Brüste( und sie hat definitiv neue Brüste, denn sie hat nicht ein Gramm zugenommen, und hat trotzdem statt einem sehr kleinen A-Cup plötzlich ein großes C-Cup)...Wer die Brüste bezahlt hat, kann sich wohl jeder denken...
    Sie ist jetzt seit einem Jahr in einer Beziehung, macht ihrem Freund auch regelmäßig die Hölle heiß, und hat ihn jetzt sogar gezwungen die Band in der er spielt zu verlassen( sind in der Wiener Metal Szene ziemlich bekannt). Er hats getan, der arme Trottel..Ich frag mich ob er weiß, das seine Freundin für die er alles aufgibt nebenbei anschaffen geht und ihn eigentlich aufs gröbste bescheißt. Mir tut der Kerl einfach wahnsinnig leid....

    Alleine die Fotos die sie in ihrem Myspace Profil hat, sprechen eine eindeutige Sprache..Sie zeigt dort alles her was sie hat, von ihrem Arsch bis zu ihren Brüsten, bis hin zu Fotos wo irgendwelche Weiber sie auspeitschen..

    Nun ist es so, das ihre jüngere Schwester( war eigentlich immer Vorzeigeschülerin, total anständiges und blitzgescheites Mädl) auch schon Kontakt zu diesem 60 Jährigen Mister X hat, und auch schon sehr billige Pics bei Myspace eingestellt hat..

    Ich weiß nun absolut nicht wie ich reagieren soll.
    Am liebsten würde ich ja die Eltern der Beiden einschalten, damit sie wenigstens die jüngere ihrer Töchter noch "retten" können.
    Aber habe ich das Recht dazu?
    Auch ihrem Freund würde ich gerne Infos zukommen lassen, vorallem weil er gerade dabei ist für sie sein ganzes Leben aufzugeben. Aber wieder frage ich mich, ob das meine Moral zulässt, wir waren ja doch mal sehr eng befreundet..:kopfschue

    Ich befinde mich total in der Zwickmühle, weil ich einerseits das Gefühl habe handeln zu müssen, da sie das Leben anderer ruiniert, anderseits denke ich mir " Misch dich nicht ein, das geht dich nichts an"!

    Was würdet ihr tun?
    Schweigen?
    Mister X anzeigen?
    Den Eltern Bescheid geben?
    Dem Freund die Wahrheit sagen?

    Weiß echt nicht was ich jetzt tun soll...


    Hinzu kommt das sie schon oft ungeschützten Geschlechtsverkehr hatte,(unter anderem mit einem Kerl den ich kenne und der Hep C positiv ist)...Das heißt sie könnte ihren Freund schon angesteckt haben...
     
    #1
    Shadow999, 1 November 2007
  2. Mr. Hyde
    Mr. Hyde (28)
    Benutzer gesperrt
    13
    0
    0
    Single
    Würdest du mir mal den Myspacelink per PM schicken, damit ich mir ein Bild davon machen kann, ob der Kerl sein Geld gut investiert hat?

    Misch dich nicht in anderer Leute Leben ein, wenn sie dich nicht darum bitten.
    Kannst sie drauf ansprechen, sie wird dir eh sagen ihr leben ist supertoll und bedarf keinerlei Änderung, also wieso unnötig die Pferde scheu machen?
     
    #2
    Mr. Hyde, 1 November 2007
  3. Shadow999
    Shadow999 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Das ist ja echt mal ne blöde Aussage..
     
    #3
    Shadow999, 1 November 2007
  4. Mr. Hyde
    Mr. Hyde (28)
    Benutzer gesperrt
    13
    0
    0
    Single
    Ich meinte die aber ernst.
     
    #4
    Mr. Hyde, 1 November 2007
  5. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    wie alt ist denn deine freundin und ihre schwester überhaupt?
     
    #5
    User 38494, 1 November 2007
  6. Mr. Hyde
    Mr. Hyde (28)
    Benutzer gesperrt
    13
    0
    0
    Single
    Denkt in diesem Forum auch mal ein Mensch nach?

    Ich weiß ja nicht wie alt sie ist, aber die Eltern werden's schon checken wenn ihre "flache" Tochter auf einmal eine Gummipuppe wird, oder?
     
    #6
    Mr. Hyde, 1 November 2007
  7. Shadow999
    Shadow999 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Meine Freundin ist 20, ihre Schwester ist um die 17 oder 18.

    Und Mr Hyde, manche Mädchen können eine Schwangerschaft 9 Monate lang verbergen, ich denke da wird es kein Problem eine Brust OP geheim zu halten:zwinker:
     
    #7
    Shadow999, 1 November 2007
  8. Jakob220357
    0
    Das ist natürlich eine schwierige Situation in der du dich befindest. Stilistisch gesehen ist der richtige Weg der folgende. Da du A. kennst, solltest du erst mit ihr reden. Du hättest da was bemerkt, bei MySpace was gesehen und würdest doch einfach wissen wollen, wie das alles zusammenhängt. Danach kannst du entscheiden. Gefällt dir ihre Antwort und alles klingt irgendwie plausibel, dann kannst du nicht machen. Gefällt dir ihre Antwort nicht, solltest du vielleicht erst mit ihrem Freund reden, wenn du ihn denn kennst. Da sie, wenn ich das richtig verstanden habe, volljährig ist, können ihre Eltern kaum Einfluss auf Sie ausüben. Ein Verbot sich mit irgendjemandem zu treffen, schlägt sich meist im Gegenteil nieder.

    Wenn natürlich der Verdacht besteht, dass der gewisse Mister X an A. gut verdient und sie für wer weiß was einsetzt, dann solltest du vielleicht doch die nächsthöhere Ebene einschalten. Frag doch einfach mal bei deiner örtlichen Polizeistation nach, ganz hypothetisch, wie man sich in einer solchen Situation am besten verhält um auch rechtlich abgesichert zu sein. Dafür hat die Polizei ja Beratungsstellen. Vermutlich können die sowieso nichts machen, wenn keine eindeutige Beweislage vorliegt, aber sie können dir vielleicht einige hilfreiche Tipps präsentieren.

    Letztlich scheint deine Beweislage etwas dürftig zu sein, um dem Mister X gleich mit einer Anzeige zu kommen. Denn so wie du es hier beschreibst, hat er zwar schon früher in sie investiert, aber du hast keinen direkten Beweis, dass er ihr Zuhälter ist. Auch gibt es viele Menschen, die irgendwelche Bilder von sich online stellen und nicht damit rechnen, dass immer mehr Arbeitgeber und Personalberater ihre Kandidaten mit speziellen Menschen-Suchmaschinen abchecken. Solche Bilder müssen kein Beleg dafür sein, dass die Person ihren Körper verkauft, sondern werden oft nur dafür verwendet, die Freundesliste stark zu vergrößern oder mehr Hits zu sammeln. Taucht deine Bekannte A. jedoch auch einschlägigeren Seiten auf oder du triffst sie mal im entsprechenden Outfit auf der Straße, dann ist die Situation natürlich anders. Aber auch dann musst du nachweisen, dass sie das unter Zwang macht.

    Du merkst schon, die Situation sieht ziemlich aussichtslos aus. Sprich mit den Behörden, die die Gesetzeslagen kennen und dich vielleicht auch zu entsprechenden Beratungsstellen verweisen können. Es ist jedoch gut, dass dir das Wohl deiner Bekannten so am Herzen liegt. Diese Form der Aufrichtigkeit ist etwas selten geworden.

    Ich wünsche Dir alles Gute. Jakob
     
    #8
    Jakob220357, 1 November 2007
  9. graue Maus
    graue Maus (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Du hattest doch neulich schon mal einen Thread, wo es darum ging, dass Dein ehemals bester Freund, zu dem Du auch schon seit Jahren keinen Kontakt mehr hast, schwul ist und dass Du ihm helfen willst.

    Wieso mischst Du Dich plötzlich ein in das Leben von Leuten, mit denen Du eigentlich nichts mehr zu tun hast, und willst ihnen Deine Hilfe aufdrängen, obwohl sie sie vielleicht gar nicht nötig haben?
     
    #9
    graue Maus, 1 November 2007
  10. glashaus
    Gast
    0
    Ich sags mal so: In deinen eigenen Threads bist du sowas von beratungsresistent, dass ich mich nun frage mit welchem Recht du dich in Angelegenheiten einer "Freundin" einmischst, die deinen Rat offensichtlich gar nicht will, denn sonst hätte sie sich dir vermutlich schon längst anvertraut und um Hilfe gebeten.
     
    #10
    glashaus, 1 November 2007
  11. ChesterSilk
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    nicht angegeben
    Klarer Fall...

    Dein Leben ist offensichtlich so langweilig, dass es interessanter ist sich in das Leben anderer einmischen zu wollen und Du sie nebenbei noch bei MySpace etc. verfolgst.

    Wie wärs mal mit etwas frischem Wind ein Deinem eigenen Leben?

    Lass doch andere Leute so leben wie sie es möchten :zwinker:

    Denk mal drüber nach, denn Du machst Dir keine Sorgen um die anderen, Dir ist einfach nur langweilig und Dir gehts so gut, dass Du schon bei anderen nach Problemen suchst.

    In diesem Sinne - Kümmer Dich um Deinen eigenen Sch**** :engel:
     
    #11
    ChesterSilk, 2 November 2007
  12. Shadow999
    Shadow999 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    93
    1
    vergeben und glücklich


    Ich habe sie mit Sicherheit nicht gesucht um in ihrem Privatleben herumzustochern, sondern weil es mich lediglich interessiert hat wie es ihr so geht!

    Und mir geht es primär um ihre kleine Schwester, die nun auch in dieses Milieu zu schlittern scheint. Also ich könnte nicht mit dem Gewissen leben nichts dagegen getan zu haben.
    Außerdem bin ich ganz gut mit dem Gitarristen und auch mit dem Sänger der Band befreundet , in der ihr Freund seit kurzem Bass spielt.
    Wäre doch auch recht blöd für mich, wenn alles rauskommt( das sie wahrscheinlich längst Hep c oder Aids hat, und mit nem alten Reichen Sack vögelt) und ich ihren Freund nicht gewarnt habe.

    Würdest du nicht wissen wollen wenn deine Freundin anschaffen geht und somit auch deine Gesundheit gefährdet und vorallem dein Ansehen in den Dreck zieht?
    Das hat alles nichts damit zu tun, das ich kein eigenes Leben habe, oder es nicht interessant genug ist. Manchmal wäre mir sogar lieber, es wäre weniger brisant.
    Ich habe einfach nur ein gewisses Verantwortungsgefühl gegenüber Freunden, Bekannten und der Familie. Bin einfach nicht wie die meisten anderen Menschen die lieber weg sehen als zu handeln. Erst letztens, fahren ich und ein Freund mit der U-Bahn nach Hause, natürlich gerammelt voll. Ein paar Meter hinter mir, ist ein junges Mädl gestanden die offensichtlich auf Heroin war( totale Sticks, blutleere Lippen). Plötzlich ist sie regelrecht ins sich zusammengesackt bzw konnte sich nicht mehr auf den Beinen halten. Die Leute sind natürlich alle zur Seite gegangen, denn man könnte sich ja irgendeine gefährliche Krankheit von dem bösen Junkie holen.:kopfschue

    Mein Freund und ich haben gehandelt, sind bei der nächsten Station mit ihr ausgestiegen, haben sie gestützt und anschließend die Rettung gerufen und auch gewartet bis diese gekommen ist.
    Und ich bin stolz darauf ein Mensch zu sein, dem das Leben der anderen nicht schnurzegal ist.
    Ist eine positive Eigenschaft, und das empfindet auch mein Umfeld so.
     
    #12
    Shadow999, 2 November 2007
  13. ChesterSilk
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    nicht angegeben
    Coole Sache, nur von Toleranz hast Du wohl auch noch nie was gehört... :eek:

    Anscheinend aber schon ne Menge von Vorurteilen :ratlos:

    Die "kleine" Schwester ist 18 - richtig? :zwinker:

    Und ganz nebenbei... selbst wenn es Prostitution wäre - ist doch ein ganz normaler Beruf, sogar in Deutschland anerkannt - wo ist Dein Problem? Achso, stimmt... Vorurteile, Toleranz und so... :wuerg:

    Du hast mein ungeteiltes Beileid mit Deiner Einstellung, ganz im Ernst.
     
    #13
    ChesterSilk, 2 November 2007
  14. Shadow999
    Shadow999 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    93
    1
    vergeben und glücklich

    Toleranz kann auch zu weit gehen, vorallem hat das alles rein gar nichts mit Toleranz zu tun. Die kleine Schwester ist übrigens 17, wird im Februar 18 Jahre alt. Du willst mir allen Ernstes erklären, dass du es in Ordnung findest, das die ältere Schwester die jüngere Schwester mit einem 60 Jährigen Typen bekannt macht, der ihr für Sex Geschenke macht und sie somit auch ins Milieu schlittert? Puhh..derb..
    Ich glaube du hast dir meine Posts gar nicht durchgelesen, denn ich habe niemals verurteilt das sie auf den Strich geht, lediglich habe ich verurteilt das sie 1) Ihre kleine Schwester in diese Kreise bringt und 2) Ihren Freund gefährdet.
    Also bevor du das nächste Mal irgendetwas postest, lies dir vorher die Beiträge durch:zwinker:
     
    #14
    Shadow999, 2 November 2007
  15. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    mh ok, ich hab hier ne andere Ansicht als einige anderen... Klipp und klar: ich würde mit ihr darüber sprechen, teil ihr deine Sorgen mit und wenn sie nicht darauf reagiert, wirst du auch nicht viel dagegen tun können! Es ist ihr Leben und sie muss damit klarkommen, ich glaube nicht, dass sie mit dieser Prostitution ein Problem hat, zumindest hört es sich so an als wäre sie schon richtig stolz drauf!

    Und was den Freund betrifft... nun ja, eigentlich hat er schon das Recht zu wissen, was seine Freundin da macht aber ich gehe mal davon aus, dass er Bescheid weiß, immerhin macht sie das ja alles sehr öffentlich (fotos bei myspace etc.)
     
    #15
    User 37284, 2 November 2007
  16. ichschonwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    103
    3
    Single
    Das interessiert mich. Was ist denn da vorgefallen? War da jemand zu neugierig? Wollte jemand einer anderen Person die Augen öffnen? Seeehr seltsam in meinen Augen.

    Lass deine "Freundin" ihr eigenes Leben leben. Dich geht es nichts an. Bevor du jemanden der Krankheitsverbreitung anschwärzt, solltest du lieber genau hinhören, bevor der Bumerang zurück fliegt. In der Hinsicht kann ich nur von "Übler Nachrede" sprechen.

    Nur weil sich ein junges Mädel von einem älteren Kerl aushalten lässt, ist es doch nicht gleich Prostitution. Oder doch?
    Nebenbei: wie soll sie dich denn anstecken, wenn ihr seit 3 Jahren keinen Kontakt mehr habt? Per SMS?

    Leb dein eigenes Leben, das scheint anstrengend genug zu sein, wenn ich mir deine Themen so ansehe.
     
    #16
    ichschonwieder, 2 November 2007
  17. MAiON
    MAiON (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    ich glaub sie meint nich dass sie angesteckt wird sondern der freund :zwinker:

    aalso... ich bin mit hyperbolikuss ganz einer meinung. rede mit ihr (was wohl nich viel bringen wird) und schau was draus wird. wenn sie das ganze mit ihrer schwester und ihrem freund nicht interessiert dann wars das halt auch. aber ihre schwester kann glaub ich selbst das gehirn einschalten und weiss obs falsch oder gut is. nur das mim freund is halt bescheuert... aber der is denke ich mal auch alt genug :zwinker: oder verdient sogar was mit...:hmm_alt:
     
    #17
    MAiON, 2 November 2007
  18. Shadow999
    Shadow999 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    93
    1
    vergeben und glücklich


    Auch wenn es dich enttäuschen mag, ich habe den Kontakt abgebrochen, weil sie

    ) In diversen Lokalitäten anschaffen gegangen ist und ziemlich stark auf H war, sie nur noch gelogen hat und sich auch an meinen Freund rangemacht hat.

    Und weil ich so dumm war, und mich mit ihr getroffen habe, ruft sie mich schon wieder 10mal am Tag an und lässt mir keine ruhige Minute mehr.
    Das sie anschaffen geht, ist Fakt, das weiß ich weil ich es ein einziges mal mit eigenen Augen gesehen habe und auch einige Bekannte/Freunde/Familienmitglieder sie in diversen Lokalitäten gesichtet haben, in denen sie sich anbot.
    Ich stelle also mit Sicherheit keine leeren Behauptungen in den Raum mein Lieber:mad:

    Und zu just zu dem Zeitpunkt als sie mit den Anschaffen anfing, und total auf Heroin war, lernte sie diesen alten Knacker kennen.
    Ich weiß noch genau, wie das damals alles angefangen hat, leider.

    Und klar, ein 60 Jähriger Typ wird mit Sicherheit aus reiner Gütigkeit, einem jungen Mädl Markenklamotten, teuren Schmuck und sogar neue Brüste "schenken" ohne was dafür einzufordern.
    Schön wärs, ist aber reines Wunschdenken.


    Ich finde deine Einstellung ziemlich gefährlich.

    Und ich habe ja keine Krankheiten, also was redest du da für einen Müll von anstecken? Nochmals bitte ich dich darum, genau zu lesen, das kann ja nicht so schwer sein, oder?
    Die hat ja damals schon mit Gott und der Welt geschlafen, und von einem ihrer Liebhaber weiß ich eben, dass er Hep C hat( hat er mir selbst erzählt). Von Verhütung hat sie noch nie viel gehalten, sie hat auch nie einen Hehl daraus gemacht..Und da sie damals zu ihren H Zeiten ja auch nur in Junkie Kreisen abhing und dort auch von Bett zu Bett gesprungen ist, macht die Situation nicht gerade besser..Du vergisst sie war einmal meine beste Freundin, und sie hat mir auch immer von ihren diversen Liebhabern erzählt..
     
    #18
    Shadow999, 2 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ehemalige beste Freundin
Hagebutte007
Kummerkasten Forum
24 April 2016
4 Antworten
Housewife
Kummerkasten Forum
16 Januar 2015
32 Antworten
Hawker
Kummerkasten Forum
4 Mai 2014
6 Antworten