Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ehrlichkeit in einer Partnerschaft

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Novedad, 18 Juni 2007.

  1. Novedad
    Novedad (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich bin zurzeit hin und hergerissen und weiß nicht so recht, wie es weiter gehen soll.
    vor ein paar Tagen habe ich rausgefunden, dass mein Freund bzgl seiner Vergangenheit nicht ganz ehrlich zu mir war - aus Scham, Unsicherheit etc..

    Er hat mir erzählt, dass er Abi gemacht hätte, was jedoch nicht stimmt. Die ganze Story hat er dann noch etwas aufgebauscht. Ebenso hat er auch die Beziehung zu seiner Ex Freundin länger gemacht als sie eigentlich war.

    Durch einen dummen Zufall ist das alles rausgekommen. Es tut ihm Leid. Er hat mir auch gesagt, dass er es verstehen kann, wenn ich wortlos gehe und nie wieder komme.

    Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll. Er meinte, dass er sich zu Beginn unserer Bez. einfach in etwas verrannt hätte und es kein zurück gab - aus Angst, mich zu verlieren, und ebenso, weil er es total bereut.

    Er meinte, dass bei mir alles so "perfekt" lief. Ehrgeizig und zielstrebig, super gutes Abi, nun kurz zu Beginn des Studiums. Er wäre sich dumm vorgekommen. Er hat während der 12.Kl. einfach alles hingeschmissen und dann ne Ausbildung begonnen.
    Warum er mir den kack mit seiner Ex erzählt hat, weiß ich auch nicht.

    ich versteh eigentlich nichts mehr. Ich bin kein oberflächlicher Mensch und verurteile niemanden, der kein Abi hat.

    Im Prinzip spielt es ja keine Rolle, was vor uns war. Die Gegenwart ist wichtig.

    ich habe nur Angst, dass ich in Zukunft auch belogen werde.

    Ich möchte die Beziehung nicht einfach aufgeben. ich liebe ihn.

    Nur, warum? War jmd. von euch schonmal in so einer situation. Nett wären auch Antworten von den Menschen, die sich selber in der Vergangenheit in Lügen verstrickt haben. Ich verstehe die Gründe einfach nicht.

    Was würdet ihr tun?
    Er ist mir wichtig - ich bin verzweifelt...
     
    #1
    Novedad, 18 Juni 2007
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich bin zwar auch für Ehrlicheit und wäre enttäuscht, aber ich denke, die Gründe sind wichtig, warum jemand lügt. Hier war der Auslöser wohl Unsicherheit und Angst, dich zu verlieren. So was kann ich verzeihen, da gehe ich dann auch nicht davon aus, dass derjenige es leichtfertig wieder tut. Denn nun weiß er, dass er es nicht nötig hat, dich zu belügen, sondern dass du zu ihm stehst, ob er nun Abi hat oder nicht. Er dürfte ne Lehre daraus gezogen haben. Anders wäre es, wenn jemand sich imemr und überall besser darstellen will, bei so jemandem wäre das Vertrauen erheblich angegriffen. Hier siehts mir mehr nach einer einmaligen Dummheit aus.
     
    #2
    Ginny, 18 Juni 2007
  3. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Na dann sollst du auch eine Antwort von einem solchen Menschen bekommen.
    Ja ich hab mich früher viel in Lügen verstrickt einfach weil ich mehr sein wollte als ich war.
    Vieleicht auch um Maedels zu beeindrucken mag durchaus auch ein Grund sein. Damals hatte ich nicht verstanden was es bedeutet um seiner selbst willen geliebt zu werden.

    Ich denke das dies bei deinem Freund auch der Grund und warum er es nicht erzaehlt hat? Ganz einfach Verlustangst und Scham.

    Warum er dir nun auch noch das mit der Ex erzaehlt hat läßt sich relativ einfach erklären. Er wollte komplett reinen Tisch machen also gib ihm noch ne Chance.
    Ich weiß, wer einmal lügt dem glaubt man nicht mehr aber immerhin hat er dir ja dann gleich alles gebeichtet und ist dir nicht fremd gegangen.
     
    #3
    Stonic, 18 Juni 2007
  4. I$che
    I$che (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Verliebt
    ich sehe das auch so wie ginny.
    und dass er dich bzgl seiner ex angelogen hat, war vielleicht einfach weil er dir zeigen wollte, dass er ein beziehungsmensch ist und fähig ist, längere zeit bei einem menschen zu bleiben um dir das gefühl zu geben, dass er nicht von einer zur nächsten hüpft.
    klar ist es unschön dass er gelogen hat, aber die gründe sind leicht nachvollziehbar und auch nicht schwerwiegend, finde ich.
     
    #4
    I$che, 18 Juni 2007
  5. Basti1990
    Basti1990 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    103
    2
    Single
    ich glaube das er das nur gemacht hat um nicht so dumm rüber zu kommen weil bei dir war alles super und da hat er sich vllt gedacht wenn er dir sagt was wirklich los ist hälst du ihn für einen verlierer und willst nichts von ihm. er wollte ebn nur ein bisschen eindruck schinden und ich glaube nicht, dass er sowas ständig macht, dass das ganze eben nur einmalig war.

    lg
    Basti

    ps. siehe :anbeten: ginni :anbeten:
     
    #5
    Basti1990, 18 Juni 2007
  6. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    jo kann meinen vorrednerinnen nur zustimmen es war ne lüge aus angst und es ist ja auch die wahrheit rausgekommen und er merkt ja das sdu ihn trotzdem noch liebst..daher wird er in zukunft wohl auch vertruan haben das würd ich ihm auch sagen dass dir verrauen wichitger sit als perfektion..mir ist es das jednefalls.
     
    #6
    Decadence, 18 Juni 2007
  7. Novedad
    Novedad (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    danke für eure aufbauenden Worte.

    Ich seh das im Prinzip ja genauso. Am Anfang unserer Beziehung war das alles eh so ne lockere Geschichte - so nach dem Motto: Mal gucken, wie es sich entwickelt.
    Ich bin zunächst auch mehr mit Verstand in die Bez hineingegangen, aus Angst, wie bereits in der Vergangenheit verletzt zu werden.
    Ich kann ihn deshalb verstehen, weil er von seiner Ex auch sehr benutzt wurde. Ich bin die erste, die er seit langem wieder an sich heran lässt.

    Es ist nur auch, dass ich an mir selber zweifel. Ich frage mich, was ich nach außen hin ausstrahle, dass es soweit kommen musste...
     
    #7
    Novedad, 18 Juni 2007
  8. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
     
    #8
    Decadence, 19 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ehrlichkeit Partnerschaft
Sabbel89
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2016
40 Antworten
kleine Alöx
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Mai 2016
11 Antworten