Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • jome
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    6 März 2005
    #1

    Eichel - trockene haut

    Ich habe vor 2 Tagen, weil trocken unangenehm war, milde seife bei der sb benutzt. die is eingetrocknet :frown: war weniger gewollt naja.

    jetz is meine haut aber verdammt trocken da wo seife war und nen bisschen schuppt das auch. hat jemand nen plan was man gegen trockene schleimhaut machen kann? oder jemand erfahrung damit?

    jome
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    6 März 2005
    #2
    Wie kommt man auf die Idee zur SB milde Seife zu nehmen?
    Naja, versuch es mal mit Vaseline. *Thumbs UP*
     
  • patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 März 2005
    #3
    Nimm Bepanthen PLUS aus der Apotheke. Das hilft immer und mein Frauenarzt verschreibt mir die sogar..... (ist nicht nur für Mumus.... :zwinker: )
     
  • jome
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    Single
    6 März 2005
    #4
    geht auch 'normale' bepanthen? die hab ich da...
     
  • patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 März 2005
    #5
    Ja natürlich, Bepanthen PLUS, Bepanthen Creme oder Bepanthen Salbe, kommt nicht drauf an. Da ist so ein Stoff drin, welcher Haut und Schleimhaut wieder aufbaut (Dexpanthenol) da kannst Du nix falsch machen. :smile:

    Die Salbe ist am fettigsten, aber sonst machts kein Unterschied.
     
  • jome
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    Single
    6 März 2005
    #6
    supi werd ich machen :smile:
    hab jetz ma rein interessehalber ne frage:

    würde das sich mit der zeit auch selber wieder fangen? oder wie is das? wie war das als die bepanthen noch nich erfunden war!? ^^
     
  • chameleon
    chameleon (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 März 2005
    #7
    du kannst auch einfach bissle spucke nehmen oder was auch toll ist - gleitgel :zwinker:

    normale seifen sollten (soweit ich weiß) nie kontakt mit deiner schleimhaut haben - auch wenn deine eichel sehnsucht hat :tongue:
    sebamed ist ok


    chameleon
     
  • patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 März 2005
    #8
    Ich denke, es würde von alleine sicher wieder weggehen! Die Haut regenriert sich ja (gottseidank...).

    Allerdings gabs warscheindlich VOR der Erfindung der Bepanthen auch noch keine grosse Auswahl an Seife, behaupte ich mal..... :grin:

    Mit der Seife wär ich übrigens generell sehr vorsichtig: Sie hat meist einen PH Wert, welcher nicht an die Schleimhaut angepasst ist. Das führt auch zu dieser Trockenheit. Wenn Du das nächste mal bei der SB das Gefühl hast, dass es zu trocken ist an Deinem Schniedel, verwende lieber ein bisschen Gleitmittel, die sind meist an den PH Wert der Schleimhäute angepasst und dann bleiben solch unerwünschten Nebenwirkungen aus..... :zwinker:
     
  • SirLurchi
    Gast
    0
    7 März 2005
    #9
    Spucke trocknet aber auch die Haut aus, von daher ist das jetzt nicht soo der gute Tip :smile:.
     
  • yneorg
    yneorg (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    101
    0
    Single
    7 März 2005
    #10
    und wenn es seife sein muss...
    dann kernseife da die ohne parfum ist und ohne schädliche stoffe usw....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste