Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eifersüchtig - auf die SCHWESTER vom Freund!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Morcheeba, 15 Februar 2006.

  1. Morcheeba
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi an alle :smile:

    Ich bin neu hier im Forum und möchte euch ein Problem anvertrauen, das ich bisher noch mit niemandem besprochen habe. War mir einfach zu peinlich :schuechte

    Ich bin eifersüchtig. Aber nicht auf die Arbeitskollegin oder die beste Freundin von meinem Freund, sondern auf seine Schwester! Sie ist so alt wie ich (3 Jahre jünger als er) und eine nette und sympathische Person, die sich nie bewußt zwischen uns drängen würde. Die beiden haben eine sehr innige Beziehung und mein Freund hat nie so ganz seinen "Beschützerinstinkt" seiner kleinen Schwester gegenüber abgelegt. Nachdem sie sich nun von ihrem langjährigen Freund getrennt hat, braucht sie ihren Bruder natürlich stärker, um damit zurecht zu kommen. Vom Verstand her ist mir vollkommen klar, dass das das Normalste der Welt ist. Ich mag sie ja auch gern und will, dass es ihr gut geht.

    Trotzdem kann ich diese dumme Eifersucht einfach nicht abschütteln :flennen: Ich hab manchmal das Gefühl, dass die Beziehung der beiden einfach immer stärker sein wird, als die Beziehung die mein Freund und ich haben. Weil sie sich nunmal von Geburt an kennen und so viel gemeinsam haben. Er vernachlässigt mich wirklich nicht und tut alles, um mich glücklich zu machen. Und ich liebe ihn sehr :herz: Aber dieses ständige Bruderherz - Schwesterherz tut mir echt weh. Und nur ich will seine "Kleine" sein, um die er sich kümmert und beschützen will (seeehr egoistisch, ich weiß).

    Komischerweise war das in ähnlicher Konstellation auch in meiner fast 5jährigen Ex-Beziehung ein permanentes Problem. Damit ist klar, dass es MEIN Fehler ist und nicht der von irgendjemanden anderen :kopfschue

    Ich freue mich auf Ratschläge, Ansichten und vielleicht auch Erfahrungsberichte! Tausend Dank fürs "Zuhören",

    Morcheeba
     
    #1
    Morcheeba, 15 Februar 2006
  2. trisch
    trisch (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    Verlobt
    wieso macht ihr den nicht mal was zu dritt? einfach mal ins cafe.versuch doch ihre freundin zuwerden,vielleicht kannst du ihr bei ihrem kummer helfen und ihr rat geben.damit würdest du auch bestimmt auch bei deine freund punkten.
     
    #2
    trisch, 15 Februar 2006
  3. Cornholio111
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    in einer Beziehung
    jup seh ich genauso wie trisch.
    Statt die Eifersucht noch weiter zu treiben, gilt es sie als freundin kennzulernen, um dir noch bewusster machen zu können, dass da keine "Gefahr" für dich besteht (obwohl ja da natürlich keine ist). Einfach nur für deine Gedanken eben.
     
    #3
    Cornholio111, 15 Februar 2006
  4. Lluvia
    Lluvia (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde auch sagen das wenn du dich mit ihr richtig anfreundest dein Problem bestimmt kleiner wird.
    Wenn sie erstmal nen neuen Freund hat wird das wohl sowieso abschwächen
     
    #4
    Lluvia, 15 Februar 2006
  5. Morcheeba
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    danke für eure antworten :smile:

    ich mach hier und da was mit ihr alleine - gar kein problem, wir verstehen uns dann super und können über echt viel reden. Nur wenn mein Freund dabei ist - switch - sie wird zur Rivalin!

    Gestern hat sie ihm zum Valentinstag eine Karte geschickt - An das allerliebste Bruderherz: Ich hab dich sooooo lieb! Dein Schwesterherz.

    Hammer, da könnt ich echt auszucken :flennen:

    Sind diese Gefühle einfach nur saublöd und übertrieben oder schon irgendwie nachvollziehbar für andere? Ich kann es nimma unterscheiden :kopfschue
     
    #5
    Morcheeba, 15 Februar 2006
  6. Stereo
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    Du solltest die Beziehung zwischen deinem Freund und seiner Schwester nicht mit eurer Beziehung vergleichen. Das sind 2 völlig verschiedene Sachen.

    Das man seinen geliebten Partner nicht so gern teilt ist nichts ungewöhnliches. Jedoch das du auf das scheinbar sehr gute Verhältnis der beiden Geschwister zueinander eifersüchtig bist finde ich schon etwas übersteigert von dir.

    Scheinbar gibt es auch oblektiv betrachtet keinen Grund dazu. Er vernachlässigt dich nicht, seine Schwester findest du auch nett,...

    Ich kann dir nur raten, arbeite an deiner Eifersucht. Eure Beziehung wäre nicht die erste, die wegen überzogener Eifersucht scheitert. Und das kannst du doch nicht wollen.

    Ich wünsch dir alles Gute
     
    #6
    Stereo, 15 Februar 2006
  7. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    hm, ich schreib mal was aus der sicht der schwester. mein bruder hat auch eine freundin, die tierisch eifersüchtig auf mich ist. eben weil mein bruder und ich auch eine außergewöhnlich enge bindung haben.

    aber mach dir immer wieder klar: die liebe zu dir ist eine ganz andere als die zwischen geschwistern! klar haben die beiden mehr zeit miteinander verbracht als ihr beide.
    aber dein freund liebt dich und hat seine schwester lieb. das ist ein unterschied.
    bei der freundin meines bruders ging es soweit, dass sie alles getan hat, um uns auseinander zu bringen. blind wie mein bruder in bezug auf seine freundin nun mal ist hat es auch fast funktioniert. wir waren beide mehr als traurig. sie hetzt auch weiter gegen mich. aber zum glück kennt mein bruder mich so gut, dass er sich davon nicht beeindrucken lässt.

    sie hat beispielsweise auch oft ihm gegenüber behauptet, dass ich deren Beziehung kaputtmachen wolle. das war hart. so etwas würde ich im leben nicht tun.

    ich habe versucht mit ihr auf eine freundschaft liche ebene zu kommen. sie mochte mich auch. und trotzdem hat sie weiter die beziehung zwischen mir und meinem bruder zerstört. das ist jetzt schon ein paar monate her. und wirklich vollständig erholt hat sich das verhältnis leider nicht.

    ich frage mich immer: warum ist er mit einer person zusammen, die ja nicht nur mir, sondern doch auch ihm einen ganz wichtigen teil des lebens zerstört und weggenommen hätte, wenn ich nicht massiv gegengesteuert hätte?? was will er von so einem niederträchtigen menschen, der zu so etwas in der lage ist??


    weißt du, ich kann dich aber trotzdem verstehen. du hast das gefühl, die beiden verbindet so viel, dass du da nicht mithalten kannst, richtig? dass er seine schwester dir vorziehen würde, wenn es drauf ankäme? du bist neidisch auf die zeit und die dinge, die die beiden miteinander erlebt haben, wo es dich in seinem leben noch nicht gab?

    ich weiß, wie es ist, wenn man sich so fühlt. es ist schrecklich und tut einfach nur weh. rede mit deinem schatz darüber. er scheint ja wirklich ein lieber mensch zu sein.
    und die vorschläge, auch mal die schwester kennenzulernen, finde ich gut.
    rede doch mal mit ihr darüber!
    glaub mir, das kann wunder wirken! ich kann mir vorstellen, dass sie dich versteht und dich sogar beruhigen kann. und vielleicht werdet ihr ja tatsächlich freunde und sie bquatscht ihren mädels-kram vielleicht zukünftig lieber mit dir...? :smile:

    versuch´s doch einfach mal und erzähl, wie es dir ergangen ist! :herz:
     
    #7
    CrushedIce, 15 Februar 2006
  8. Morcheeba
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo CrushedIce,

    danke für deine ausführliche Antwort. Ich bin echt mehr als froh, mal einen Erfahrungsbericht von jemand anderem zu hören - wenn auch aus der anderen Sicht der Dinge.

    So wie die Freundin von deinem Bruder möchte ich nie sein - ist ja echt furchtbar :eek: Darf ich fragen, wieso sich das Verhältnis zu deinem Bruder nicht mehr normalisiert hat? Du hast geschrieben, dass du ihren Intrigen gegensteuern konntest. Für mich hat sich das so angehört, als hätte er dir letztendlich geglaubt, dass du nie im Sinn gehabt hast, seine Beziehung zu zerstören. Ist es jetzt eher so, dass du von ihm enttäuscht bist, weil er nicht von Anfang an zu dir gehalten hat? Und du das Verhältnis jetzt von dir aus abkühlst?

    Mir geht es nicht darum, die Beziehung zwischen den beiden zu zerstören. Dazu sind beide zu wertvolle Menschen für mich. Aber du hast ganz genau erkannt, was mein Problem ist: Für meinen Freund DIE zu sein, die er aus dem brennenden Haus rettet :zwinker:
    Und deswegen führe ich diesen dummen Kampf - nicht gegen seine Schwester, sondern darum, die Nr. 1 in seinem Herzen zu sein. Und in Wahrheit ist das einfach furchtbar anstrengend :kopfschue

    Ich bin mir noch nicht so recht sicher, ob ich dieses Problem mit ihm besprechen soll. Ich weiß zwar, dass er Verständnis dafür haben wird. Aber es bringt ihn einfach in die furchtbare Lage, sich immer um den Ausgleich zwischen mir und seiner Schwester zu bemühen. Nur weil ich nicht glücklich mit der Situation bin, muss er ja nicht auch darunter leiden, oder?
     
    #8
    Morcheeba, 15 Februar 2006
  9. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    ja, ich bin von ihm enttäuscht, weil er mich, seiner freundin zuliebe, absolut mies behandelt hat. sie war ein so irrsinnig egoistischer und einnehmender mensch, dass er für nichts aber auch gar nichts anderes mehr nen sinn hatte. auch nicht dafür, wie sehr er mir mit seinem verhalten wehtut. er vergöttert seine freundin regelrecht. in einem sehr ungesunden maße. ich bin enttäscht, weil er mir sehr wehgetan hat. und mir viele arschtritte verpasst hat. einmal hat er mich samt krankenschein aus dem haus geworfen, damit er mit seiner freundin ungestört sein konnte. um in mein zimmer zugelangen und wieder hinaus musste ich immer durch seins durch. aber das hätten wir anders regeln können.
    stattdessen kamen die worte: du musst morgen früh um zwanzig nach sieben aus dem haus sein. xxx kommt dann zu mir.

    ja, das verhältnis kühlt auch von meiner seite ab, weil ich mir nicht immer mit ansehen will, wie mies sie ihn behandelt. wollte ich ihn mehr sehen müsste ich sie zwangsweise mit ertragen. sie tritt ihm (aus spass) in der öffentlichkeit in den hintern, haut ihn ...alles natürlich aus "spaß". sowas will ich mir nicht geben.
    ich mache mir auch sorgen um ihn. er ist so ein starker und selbstbewusster mensch und lässt sich so behandeln....?
    das will ich mir nicht antun. ergo:weniger kontakt.

    das verhältnis ist einfach massiv geschädigt. ich hoffe, wir kriegen es mit der zeit wieder hin...

    so hörte sich das auch nicht an :smile: und ich hätte dir das auch nicht einfach so unterstellt :zwinker:


    glaub mir, das bist du :smile: und ich wette darauf, dass er dich eigenhändig aus dem 10. stock eines brennenden hochhauses retten wird!:herz:

    wenn er dir klarmachen kann, dass du "seine kleine" und "seine nr.1" bist, und du ihm umgekehrt auch noch bestätigen kannst, weil er dich wirklich überzeugen konnte, dass das für dich dann okay ist, dann leidet niemand mehr. :smile:

    ich wünsche dir alles gute und vergiss nicht, bericht abzugeben :zwinker:
     
    #9
    CrushedIce, 15 Februar 2006
  10. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Gruß
    Teac
     
    #10
    Teac, 15 Februar 2006
  11. Realist_M
    Realist_M (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    373
    101
    0
    Single
    Teac da kann ich dir bloß zustimmen :tongue:

    Man hab ich ein schwein dat mein vadder mirn brüderle "geschenkt" hat :grin:

    ONTOPIC:
    Da ich gegen so einen erfahrungsbricht einfach nich ankomme :tongue: mein anschluss an die Meinungen weiter oben!

    Red mit deinem Freund! Er scheint mir verständnissvoll!

    LG Realist
     
    #11
    Realist_M, 15 Februar 2006
  12. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet

    Nun ja, meiner Meinung nach übertreibst Du ganz schön! Hallo, es ist seine Schwester und nicht seine Geliebte! Was würdest Du denn machen, wenn Du einen Bruder hättest und seine Freundin auf Dich eifersüchtig wäre? Ich nehme an, Du würdest es lächerlich finden!


    Du bist die Nummer 1 in seinem Herzen! Man kann dich und seine Schwester doch gar nicht miteinander vergleichen! :zwinker:
     
    #12
    SeatCordoba, 15 Februar 2006
  13. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    also ich find das gar nicht übertrieben. es ist wohl letzten endes unbegründet, weil wie schon gesagt, es eine ganz unterschiedliche liebe ist, aber die liebe zu seiner schwester ist eben auch eine sehr starke und klar hat man da angst, eben nicht die nr.1 zu sein. wie lang seid ihr schon zusammen?
     
    #13
    Immortality, 15 Februar 2006
  14. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    ich hab auch noch eine frage: wenn dein freund keine schwester, sondern einen bruder hätte, zu dem die bindung genauso eng ist, wie jetzt zu seiner schwester, wärst du dann auch eifersüchtig? :smile:

    ich tippe fast auf nein :zwinker:
     
    #14
    CrushedIce, 16 Februar 2006
  15. ivo
    ivo
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    103
    2
    Verheiratet
    wenn ich mal auf Frauenpsychologie umschalte, liegt der Grund darin, dass Du sie hübscher oder irgendwie toller findest, als Dich selbst. Nur hier ist Deine Eifersucht verankert, glaube ich... Ist normal und Du kriegst es nur weg, wenn Du Dich selbst mal ein bissle mehr mögen lernst- aber wie Du das anstellen sollst: k.A.
     
    #15
    ivo, 16 Februar 2006
  16. desh2003
    Gast
    0
    Vorsicht: Im Zweifelsfalle kann es sein, dass Blut dicker als Wasser ist.
     
    #16
    desh2003, 16 Februar 2006
  17. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    103
    2
    Verliebt
    Deine Eifersucht kann ich bis zu einem gewissen nachvollziehen. Mein Freund hat von seiner Schwester ein riesiges Bild zum Geburtstag bekommen, auf dem überall stand: Ich liebe dich, ich brauche dich für mein Leben, ohne dich kann ich nicht leben, usw. Im ersten war dies auch gerade ein komisches Gefühl, obwohl seine Schwester eine gute Freundin von mir ist. Ich habe mich dann aber sofort am Riemen genommen und zu mir selbst gesagt: hey, die zwei kennen sich zwar schon sooooo lange, haben eine Menge Schönes und auch weniger Schönes zusammen erlebt, habe eine super enge Beziehung aber ich bin die mit der er seine Sorgen und Ängste bespricht, einzig mit mir tauscht er Zärtlichkeiten und Intimitäten aus.
    Die Schwester ist nun mal seine Schwester, da kann es vorkommen, dass eine enge Beziehung und eine grosse Liebe entsteht wie man sie halt Familienangehörigen gegenüber empfindet. Wie aber schon öfters erwähnt, dies kannst du nicht mit der Liebe und Zuneigung zu dir vergleichen.
    Versuche sie als "Schwester" zu sehen, dies so beizubehalten, und vergiss nie, dass dein Freund mit dir zusammen sein will weil du für ihn einzigartig und begehrenswert ist.
    Ich für mich würde erst einmal versuchen die Situation für mich selber in den Griff zu bekommen. Erst wenn es nicht mehr anders gienge und ich total an dieser komischen Art von Eifersucht leiden würde, würde ich meinen Schatz in meine Gedanken und Gefühle einweihen.

    Liebe Grüsse :smile:
     
    #17
    *Cara*, 16 Februar 2006
  18. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    *Cara* hat es gut erklärt. Du brauchst keine Angst haben, daß seine Schwester ihn dir weg nimmt. Geschwisterliebe ist nichts was eure Liebe annähernd so nahe kommen würde.
     
    #18
    Witwe, 16 Februar 2006
  19. flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    3
    Single
    Richtig diese Beziehung ist normalerweise nie irgendwie sexueller Natur, also von der Seite brauchst Du dir nicht den Kopf machen, was im falle iener besten Freundin Deines Freundes schwieriger wäre.

    Hast Du denn schon mal in Ruhe mit ihm darüber geredet? Ich würde deine Empfindungen ansprechen, vielleicht auch mit der Schwester?

    Ich weiß nich solche ihdgl Kasrten von Schwester zu Bruder finde ich ein wenig kitschig. Zum Glück kam miene nicht auf so eine Idee.
     
    #19
    flip1977, 16 Februar 2006
  20. rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    103
    2
    nicht angegeben
    Mir geht es so ähnlich wie der Threadstarterin.Ich finde die Schwester meines Freundes total sympathisch,aber ich bin einfach eifersüchtig (falls man das so nennen kann) auf das Verhältnis, das die beiden zueinander haben. Auf die ganzen Sachen, die sie zusammen erlebt haben, auf die Vertrautheit,die sie haben...Er besucht sie sehr oft, sie teilen ein Hobby, mit dem ich überhaupt nichts anfangen kann (LARP->Rollenspiel). Da fühle ich mich manchmal echt ausgeschlossen.
    Trotzdem rede ich gerne mit ihr, wir kommen gut miteinander klar.
    Tja, ich würde mir glaube ich wünschen, dass mein Freund mehr Zeit mit mir als mit seiner Schwester verbringt. Da wir eine Fernbeziehung führen ist das vielleicht ein bisschen viel verlangt. Es gibt mir halt so einen Stich, wenn ich mir denke dass sie ihn besser kennt als ich.
     
    #20
    rainbowgirl, 16 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eifersüchtig SCHWESTER Freund
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
Rosenmädchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 April 2009
16 Antworten
rainbowgirl
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 März 2008
12 Antworten