Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

eifersüchtige freundin

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von sad_girl, 8 Juli 2005.

  1. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    ich habe eine freundin, die sind im moment zu sehr auf mich einschießt. die will am liebsten den ganzen tag in kontakt zu mir stehen. geh ich mal nicht ans telefon, dann will sie gleich wissen, wo ich war, was ich gemacht hab etc. wollten dieses we auf eine feier, aber ich kann da nicht hin. jetzt hat sie eben deswegen eine eifersuchtsszene hingelegt. dass ich mal schn weiter mit meinen anderen freunden ausgehen soll und ja nicht mit ihr. dass ich ihr alles verdorben hätte etc. dass ich nur ausreden suche, um nicht mit ihr wegzugehen. dass ich sie anlüge. hab ihr gesagt, dass ich heute keine lust habe, was zu machen. und sie dreht es sich so zu recht, dass ich gesat hätte, dass ich heute unterwegs bin - was einfach nicht stimmt.

    ich finde das alles einfach zu viel. es soll doch eine freundschaft sein und keine gefangenschaft.

    auch so, wenn wir mal ausgehen und bekannte mich umarmen, die sie nicht mag, kommt von ihr gleich: "mich umarmst du zur begrüßung nie und was hast du mit denen überhaupt zu tun??"
    was geht sie das an? ich umarme sie nicht, weil wir uns ständig sehen!

    ach man... jetzt bin ich wieder die böse und sie die arme verletzte freundin. :grrr:
     
    #1
    sad_girl, 8 Juli 2005
  2. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das klingt ja blöd.
    so was kenn ich auch.
    als ich dann mal klartext geredet hab, ist die freundschaft auseinander gegangen, und das hat echt gut getan (meine freundin damals war halt sooo schnell beleidigt, die konnte einfach null kritik vertragen).

    ich weiß jetzt nicht, wie das bei euch ist.

    aber in einer richtigen freundschaft sollte man ja gerade sowas ansprechen können. man kann es ja auch nett sagen... vielleicht merkt sie gar nicht, was sie macht, und du hilfst ihr, wenn du es mal auf den tisch bringst.

    hört sich schon derbe besitzergreifend an.
     
    #2
    cooky, 8 Juli 2005
  3. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    sie merkt es anscheinend schon, denn sie beginnt solche vorwurfsvolle sätze immer mit "das klingt jetzt vielleicht eifersüchtig, solls aber nicht sein, aaaber...".
    ich komm damit einfach nicht klar. ich brauch abstand. distanz. selbst wenn ich einen freund hab, dann brauch ich eben meine freiheit. und ich muss sagen, dass ich mittlerweile bei ihr weniger freiheit hab, als bei meinem ex. er hat akzeptiert, wenn was dazischen kam oder wenn bekannte zu mir kamen usw.

    und sie macht ein drama draus. was auch sehr eigenartig ist: sie ist nie mit meinen typen zufrieden. sobald ich jemanden hab, macht sie ihn vor mir fertig. immer hab ich die beschissenen kerle und ich sollte lieber die finger von ihnen lassen. ka, aber meine anderen freundinnen sagen auch ihre meinung zu sowas, aber nicht in dieser art und weise.
     
    #3
    sad_girl, 8 Juli 2005
  4. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dann geht's ja gar nicht anders, als es ihr zu sagen.
    klar, du kennst sie, du willst sie nicht verletzen und alles,
    aber wie du oben meintest "jetzt bin ich wieder die böse" - du solltest da keine schuldgefühle haben.
    in einer freundschaft engt man sich nicht ein, so einfach ist das.
    mach ihr das klar, ihr seid nicht verheiratet.
     
    #4
    cooky, 8 Juli 2005
  5. Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Lol, man könnte fast auf den Gedanken kommen, sie ist lesbisch und in dich verknallt :-D. Bei der Eifersucht und den Besitzansprüchen, die sie stellt. Muss natürlich nicht sein :grin:.

    Bist du eigentlich ihre einzige Freundin? Vielleicht hängt sie auch deshalb so an dir. Ich würd ihr sagen, dass sie dir zwar sehr viel bedeudet und dich das auch deswegen sehr mitnimmt alles, aber dass es so nicht weitergehen kann. Du hast schließlich dein eigenes Leben und hast nicht immer unter ihrer Kontrolle zu stehen. Wenn sie das nicht verstehen kann, ist sie auch nicht wirklich eine gute Freundin.
     
    #5
    Würstchen, 9 Juli 2005
  6. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    sie sagt, dass ich ihre einzig wahre freundin bin. dass sie sonst noch nie so eine freundin hatte, der sie so vertraut hat. es ist schön sowas zu hören, aber ich bin doch wirklich nicht mit ihr verheiratet und verpflichtet über alles bericht zu erstatten. hab ihr schon gesagt, dass ich weiß, dass sie einen teil meiner freunde nicht mag, aber ICH mag sie eben.
     
    #6
    sad_girl, 9 Juli 2005
  7. Surrender
    Gast
    0
    Das klingt für mich mehr nach einem Besitzanspruch, den sie an dich richtet und ehrlich gesagt, mit "lieb haben" hat das dann nicht mehr viel zu tun. Wäre es so, würde sie sich über jede Form,Art und Weise des Zusammenseins und des Kontaktes mit Dir freuen..grade dann,wenn er freiwillig erfolgt und nicht aus Provokationen oder hinterher telef. :rolleyes2 An deiner Stelle, würde ich auf jeden Fall mal mit ihr sprechen,ihr sagen..du gibst nur DAS, was du geben möchtest und wenn es nicht reicht, ist es nicht die wirklich wahre Freundin.

    Lg und Viel Glück!
     
    #7
    Surrender, 9 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eifersüchtige freundin
Slashlol95
Kummerkasten Forum
9 August 2015
4 Antworten
Mazarin
Kummerkasten Forum
24 Juli 2015
12 Antworten