Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eifersüchtiger Freund - Treffen verschweigen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Miss_Marple, 6 Juli 2006.

  1. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    anfang august fahre ich für ein verlängertes wochenende an die ostsee und besuche dort zwei freunde. der eine ist ein guter bekannter von früher, den ich jetzt schon mehrere jahre nicht mehr gesehen habe, der andere ist mein mail-freund, mit dem ich bisher nur geschrieben und telefoniert habe. bei beiden werde ich auch ein bis zwei nächte verbringen.
    soweit alles bestens.

    jetzt ist aber mein freund einer von der ganz eifersüchtigen sorte und ich kann mir lebhaft vorstellen, dass es einen riesenkrach geben wird, wenn ich ihm sage, dass ich männer(!) über nacht(!) besuche, die er nicht kennt(!) :grrr_alt:. ähnliche situationen haben bisher immer so geendet.

    bin mir nicht sicher, ob es nicht besser wäre, ihm überhaupt nichts von den beiden zu erzählen. andereseits wäre der krach noch größer, wenn es hinterher rauskäme und ich will ihm ja auch von meinem wochenende erzählen können, wenn ich wieder da bin - ohne zu lügen.
    aber er wird echt die krise kriegen, wenn er weiß wo ich da bin...
     
    #1
    Miss_Marple, 6 Juli 2006
  2. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Ok, nichts zu sagen ist besser als ihn anzulügen. Es geht hier aber nicht um die Frage, was ihm mehr wehtut. Es geht darum was das richtige ist. Du kennst seine Sorgen und Gedanken. Dann sag ihm vorher, dass er sich keine Sorgen machen braucht, wenn Du da hin fährst. By the way, ich wär auch eifersüchtig *g* Aber wenn Du es verschweigst, würde ich denken, dass meine Sorgen und Eifersucht berechtigt sind.(Männerlogik) Also sag es ihm und sag ihm, dass er Dir vertrauen soll.
     
    #2
    lovely, 6 Juli 2006
  3. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Er wird vorübergehend und am Wochenende die Krise haben... Wenn er aber sieht dass du heil zurückkommst...

    Aber sag es ihm aufjedenfall alles andere hat keinen Wert...

    Du sollst nicht Angst um seine Reaktion haben, du bist ein freier Mensch welcher sich mit irgendwelchen Menschen treffen darf und auch muss.

    Hat er denn Angst du wirst ihm untreu? Hat er allgemein eine solche Art? Resp. gab es früher ein Erlebniss zwischen euch warum er so reagiert in solchen Situationen?
     
    #3
    zasa, 6 Juli 2006
  4. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    ja, stellt sich aber die frage, wo die grenze ist zwischen verschweigen und anlügen. dass ich an diesem wochenende für einen wettkampf an der ostsee bin, weiß er schon. aber wenn er fragt, wo ich schlafe usw. müsste ich ihn anlügen, um das treffen mit den beiden jungs zu verschweigen.

    dass er sich keine sorgen machen braucht... klar. braucht er nicht. absolut idiotisch - der eine der beiden ist so komplett schüchtern, der wird eher angst vor mir haben, wenn ich mit ihm in einem raum schlafe. und mit dem anderen wird auch nie was laufen.
    aber da kann ich mir den mund fusselig reden - er wird's mir nicht glauben.

    für meinen freund ist dieses wochenende auch nicht ganz ohne, er hat auch einen wichtigen wettkampf und ich weiß, dass er sich ohne ende den kopf zerbrechen wird, wenn er weiß, was ich da oben treibe. das kann's ja auch nicht sein :ratlos:

    er hat ganz allgemein immer die angst, von einer frau hintergangen, betrogen, an der nase herumgeführt zu werden.
    und er kennt meinen gesunden appetit :-D
    nein, einen konkreten anlass zur eifersucht habe ich ihm bisher eigentlich nicht gegeben. aber sobald er mitbekommt, dass ich mich mit einem anderen mann treffe, maile oder sonstwie kommuniziere gibt's krach.
    okay, in gewisser weise vielleicht verständlich :schuechte
     
    #4
    Miss_Marple, 6 Juli 2006
  5. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    ----
     
    #5
    zasa, 6 Juli 2006
  6. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Lügen bringt gar nichts, das belastet nur die Beziehung, und verschweigen auch nicht.

    Aber ganz nebenbei hätte mein Freund auch riesen Stress wenn er bei anderen Frauen (auch wenn ich sie kenne) übernachten würde, das gehört sich in einer Beziehung einfach nicht. Treffen ist kein Ding, aber ich könnte schon verstehen dass er ein Problem damit hat wenn du auch noch da schläfst.
     
    #6
    Toffi, 6 Juli 2006
  7. Glen
    Glen (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Verheiratet
    Nun mal langsam, liebe zasa. :zwinker: So ganz koscher ist das ja nun meines Erachtens doch nicht.

    Ich kann den Jungen durchaus verstehen. Ich habe zu meiner Frau absolutes Vertrauen, trotzdem fände ich es mehr als befremdlich, wenn sie Nächte mit anderen Männern verbringen wollen würde. Es würde ihr - und das ist das entscheidende - gar nicht einfallen, ein solches Angebot anzunehmen. Unsere 25jährige (wie ich vermute mitten im Leben stehenden) junge Threaderstellerin weiß ja sehr genau um die Problematik der Gefühlswelt ihres Freundes. Nun kann man an seiner Eifersucht durchaus arbeiten - und vielleicht macht er das sogar - aber sie lässt sich wie jedes menschliche Gefühl (von Neid und Zorn bis zur Liebe und Freude) nicht einfach so ausschalten. Insofern stellt sich mir die Frage, wenn sie ihn wirklich liebt - wieso beschwört sie dann trotzdem diese Situation herauf, die ihr und ihm jetzt soviel Probleme macht?

    Gruss,
    Glen.
     
    #7
    Glen, 6 Juli 2006
  8. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich wäre auch eifersüchtig an seiner Stelle. :ratlos:


    Aber: Mein Freund ist auch sehr eifersüchtig, was ich erst gestern erfahren durfte...ich wollte mich mit meinem Exfreund auf ein Eis treffen. Dieses Treffen habe ich jetzt abgesagt...

    Ich weiß nicht recht, was ich Dir raten soll. Zum Einen find ichs blöd, wenn man seine eigenen Sachen absagen muss. Auf der anderen Seite möchte ich auch nicht, dass er mit seiner Ex Eis essen geht....gleiches Recht für beide.

    Hättest du ein Problem, wenn er mit zwei Mädels das WE verbingt?
    Aber nimm auf ihn Rücksicht, wenn er dabei Sorgen und Kummer hat...das muss doch nicht sein.
     
    #8
    Powerbienchen, 6 Juli 2006
  9. gyurimo
    gyurimo (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    666
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich kann dir nur einen tip geben...
    sage es ihm NICHT!!!!
    "schweigen ist gold"
    ich habe genau so einen eifersüchtigen freund. die kleinste kleinigkeit die für mich oder andere völlig normal sind, löst bei ihm so eine eifersuchtswelle aus, die ich mir mitunder garnicht mehr antue indem ich gewisse dinge verschweige. zb. wenn ich doch einmal ausgehe. ( ich weis selber das es absolut unsinnig ist ihm das zu verschweigen) würde ich es ihm sagen hätte ich tagelang mit seinen meisenanfällen zu rechnen und hunderten sms wo steht das ich ja einen besseren, schöneren, jüngeren finden könnte. ( er ist 20 jahre älter und da hat er eben solche komplexe). so und damit garnicht so eine stimmung aufkommt da sag ich eben garnix.
    für mich ist das eine kleine notschwindelei.

    und wenn er auch noch einen wettkampf an dem tag hat ist das die beste lösung. der arme kerl könnte sich doch garnicht konzentrieren.
     
    #9
    gyurimo, 6 Juli 2006
  10. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    mmh, ja. wenn ich mir den umgekehrten fall vorstelle, wird mir auch etwas anders. aber was meinst du mit "gehört sich in einer Beziehung einfach nicht"? ist vielleicht nicht schön für den partner (wenn er's weiß) - aber ist das nicht auch eine gute gelegenheit, vertrauen zu zeigen?!
     
    #10
    Miss_Marple, 6 Juli 2006
  11. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich denke es immer Ansichtssache wie man eine Beziehung führt, ich kann Dir hier nur meine Ansicht mitteilen, es mag ja durchaus Paare geben für die sowas vollkommen ok ist.
    Ich hätte überhaupt keine Probleme damit wenn mein Freund sich mit Mädels trifft die gute Bekannte von ihm sind, auch nicht wenn er abends mit ihnen ausgeht oder ins Kino geht. Aber es gibt gewisse Dinge, die sind mir vorbehalten, dazu gehört dass ich das einzige weibliche Wesen bin, dass weiß wie er aussieht wenn er aufwacht....
     
    #11
    Toffi, 6 Juli 2006
  12. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ich würds ihm sagen... überleg mal er fragt nach dem WE wo du geschlafen hast... und du sagst es ihm dann erst.. das ist für ihn bestimmt schlimmer als anders...
    Könnte mir gut vorstellen, dass er dann denkt du hast es ihm absichtlich verschwiegen weil du was zu verbergen hast...
    Also red mit ihm und wenn er was dagegen hat musst du ihn halt davon überzeugen dass das ganz harmlos ist :zwinker:
     
    #12
    User 48246, 6 Juli 2006
  13. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    Vertrauen zeigen - das ist sehr schön gesagt :smile:
    Ich denke, das gilt für solche Dinge wie Eis essen gehen, aber gleich übernachten...muss man es denn gleich so ausreizen?
     
    #13
    Powerbienchen, 6 Juli 2006
  14. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    noch macht sie keine probleme, denn doch weiß er's ja nicht :zwinker:

    nein, mir ist absolut klar, dass das keine selbstverständlichkeit ist, sonst würde ich ja nicht hier posten.
    aber weißt du, es bietet sich einfach an. ich lebe in süddeutschland und bin meistens gut beschäftigt - da fahr ich nicht nicht einfach mal eben so 900km an die dänische grenze um zwei bekannte zu besuchen. und so passt es halt perfekt. ich hätte meinen freund ja auch mitgenommen, wäre überhaupt keine frage gewesen - wenn er nicht selbst ein rennen hätte an diesem wochenende.
    und dass ich da übernachtem kann, ist einfach ideal - jetzt noch ein halbwegs günstiges hotel in so zentraler lage zu finden, wird kaum noch möglich sein. abgesehen davon fände ich es einfach nur schade und auch ein bisschen unhöflich, so eine einladung auszuschlagen.

    oh, cool - die erste, die sich für's nichtsagen ausspricht :cool_alt:

    :smile: das ist schön gesagt.
    mein freund sieht das auch eher wie du, das ist ja das problem.
     
    #14
    Miss_Marple, 6 Juli 2006
  15. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich weiß ja nicht wie sehr eifersüchtig dein Freund ist. Das Problem ist, Du weißt dass Du nicht fremdgehen wirst und jeder hier wird dir das auch glauben, aber dein Freund hängt mit Gefühlen darin und kann dir nur vor den Kopf gucken.
    Zu so einer Situation gehört sehr viel Vertrauen. Und ich weiß ja nicht was er vorher mitgemacht hat. Bei meinem Freund wars zB so, dass seine Ex ihn mit einem seiner besten Freunde betrogen hat, deswegen würde er so eine Situation gar nicht erst mitmachen.

    Nun ist es ja so, dass Du nicht wegen deiner Bekannten sondern wegen einem Wettkampf dorthin fährst. Du solltest ihm das genau so erklären wie uns hier gerade. Ich kann Dir nur aus Erfahrung sagen, dass seine Eifersucht und sein Mißtrauen nur noch größer werden, wenn Du es ihm verschweigst.
     
    #15
    Toffi, 6 Juli 2006
  16. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @ Aiva

    Vielleicht solltest Du Dir - bevor Du "weiterdenkst" - mal genau lesen was Du hier schreibst:
    ... und kurz darauf schreibst Du selbst:

    Ich meine, Du unterstellst ihm Eifersucht und hättest aber mit dem umgekehrten Fall wahrscheinlich genauso Deine Probleme ... und die Tatsache, dass es ja gerade so gut passt ... den Wettkampf mit einem Besuch bei den beiden Freunden zu verbinden klingt schon ein wenig "egoistisch". Du siehst für Dich einen "Vorteil" betrachtest es als das normalste der Welt und Deinen Partner als den "eifersüchtigen".

    Zur Eifersucht gehören aber normalerweise auch immer 2 Personen ... eine Person die durch ihr Handeln oder Verhalten diese Eifersucht auslöst und eine Person die mit Eifersucht auf diese Situation reagiert.

    Wenn Du persönlich ohne jedes Problem und eifersuchstfrei damit leben könntest, dass Dein Partner übers Wochenende alleine wegfährt ... und mit bzw. bei zwei für Dich fremden Frauen übernachtet, dann würde ich mit ihm darüber reden - und zwar ganz offen. Solltest Du aber mit einer solchen Situation auch nur anzatzweise ein "Problem" haben (und das hast Du auch) dann würde ich diese Übernachtung nicht mal in Erwägung ziehen.

    Ein Partnerschaft besteht ja aus geben und nehmen ... und beide Partner können eigentlich für sich selbst auch nur das "nehmen", was sie dem Partner auch problemlos erlauben würden.

    Den Versuch diese "Situtation" mit einer "Notlüge" zu lösen ... und ihm garnichts davon zu sagen wäre in meinen Augen absolut charakterlos (daran würde ich an Deiner Stelle nicht einmal denken) ... damit beginnst Du jegliches Vertrauen in der Beziehung zu zerstören.
    Wenn Du ihm etwas "vorschwindelst" wird er es merken ... früher oder später ... in irgendeiner Form. Er wird dies entweder offen zeigen ... oder wird im Stillen einfach noch eifersüchtiger (weil Du ihm den Anlass dazu gibst) ... und damit legst Du quasi den Grundstein um eure Beziehung auf kurz oder lang zu gefährden ...

    Also würd ich mir an Deiner Stelle erst mal überlegen, ob Du den umgekehrten Fall akzeptieren könntest ... wenn Du Dich damit "auseinandergesetzt" hast, kannst Du Dir weitere Gedanken machen ...

    LG

    magic :zwinker_alt:
     
    #16
    magic, 6 Juli 2006
  17. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    ja, das ist mir bewusst. und -noch ohne deinen beitrag hier gelesen zu haben :zwinker:- hab ich mir genau darüber in den letzten stunden einige gedanken gemacht. ich bin auch eifersüchtig, gar keine frage.
    eifersucht ist ein gefühl, das sich nicht so einfach abstellen lässt, auch wenn man vom verstand her sicher weiß, dass es doch eigentlich völlig unbegründet ist. ich schlucke meine (unbegründete) eifersucht in der regel hinunter und würde wegen so etwas keinen streit heraufbeschwören oder gar meine beziehung in frage stellen. ich fänds nicht gut und mir wäre auch etwas unbehaglich dabei - aber ich könnte das glaube ich gut wegrationalisieren. mein freund dagegen ist in dieser hinsicht viel impulsiver als ich und wird mords zores machen und das wochenende über vermutlich tüchtig leiden.

    egoistisch mag das ein stück weit sein. aber schau mal, ich werde so schnell nicht wieder da hoch fahren können - soll ich da auf einen besuch verzichten, weil es meinem freund missfallen könnte? das kann's doch auch irgendwie nicht sein. und ob es einen so großen unterschied für ihn macht, wenn ich mich zwar mit den beiden treffe, aber im hotel schlafe, wage ich zu bezweifeln.

    selbst wenn ich absolut kein problem damit hätte (ich hätte eines, würde aber damit umgehen können) - das ändert ja nichts an seinen gefühlen und seiner eifersucht. ich muss doch auch dann auf seine empfindungen in einer sache rücksicht nehmen, wenn die dinge für mich anders liegen. ich erwarte ja auch überhaupt nicht, dass er es toll findet - es wäre nur schön, wenn er es akzeptieren könnte und nicht so verzweifeln würde an diesem wochenende.
    und weil ich mir das nur schwer vorstellen kann, habe ich halt in erwägung gezogen, ob es nicht vielleicht besser ist, wenn er gar nichts davon weiß.

    d'accord.
    aber man muss nicht alles was man erlaubt auch gut finden. bzw umgekehrt nicht nur das erlauben, was man gut findet.

    und es wäre besser, es ihm zu sagen, auch wenn er sich tagelang das hirn zermartert, sich und mir stress ohne ende macht und zu guter letzte beide (wichtigen) wettkämpfe (seiner und meiner) daneben gehen, weil wir uns einen rosenkrieg über 900km liefern?!
    klar wäre es schöner, offen darüber zu reden - aber ich weiß nicht, ob das hier so fruchtet...
     
    #17
    Miss_Marple, 6 Juli 2006
  18. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Hallo, ich denke, ich würde es sagen. Weil du dir nichts vorzuwerfen hast und weil es solche Situationen immer mal wieder geben wird. Willst du dann immer wieder lügen? Dir ständig jedes Wort dreimal überlegen? Irgendwann kommt es durch einen dummen Zufall raus und DANN glaubt er dir kein Wort mehr und es kann eure Beziehung kaputt machen, ohne dass wirklich was passiert wäre. Wenn für dich "platonische Übernachtungen bei Freunden" was normales sind, bei denen bei dir garantiert nichts passiert, dann bringt das auch so rüber, erzähl ihm auch hinterher alles und zeige ihm, dass er dir vertrauen kann.
     
    #18
    Britt, 6 Juli 2006
  19. Gretyl
    Gretyl (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    704
    103
    1
    Single
    Also 2 nächte bei fremden Männern?
    Da wär ich ziemlich angepisst .. Ich würde nicht streiten anfangen oder so, aber ich wär todtraurig :cry: .
    Ich mein es ist klar, wenn die an der ostsee wohnen (und du anscheinend länger fahren musst), dass du da nicht für einen Nachmittag hinfährst.

    Wie wärs denn wenn dein Freund mitfährt?

    Achja erzähls ihm bitte .. Aber ich würd deinen Freund verstehen wenn es ihm 1)komisch vorkommen würde und 2) er eifersüchtig wäre.

    Und wenn man da eifersüchtig ist, ist man kein "Übereifersüchtiger" ... das ist normal:zwinker:
     
    #19
    Gretyl, 6 Juli 2006
  20. MrLover
    Benutzer gesperrt
    293
    113
    25
    Single
    ....
     
    #20
    MrLover, 6 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eifersüchtiger Freund Treffen
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
7 Antworten
Shiny Flame
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Mai 2009
18 Antworten
Scheich Assis
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 April 2006
20 Antworten