Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

eifersucht übertrieben?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von light23, 15 Januar 2008.

  1. light23
    light23 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    wenn mein freund, die ganze zeit mit frauen chattet und dauernd schreibt, du bist auch ne süsse, heisse lippen und flirtet. ist das übertrieben, ich weiss ich hätte net nachgucken sollen. aber ich will wissen übertreibe, er hat mich auch schon betrogen!!! übertreibe ich ???????????
     
    #1
    light23, 15 Januar 2008
  2. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Ich finde ganz und gar nicht, dass du übertreibst... ich würde ihn darauf ansprechen. Es ist klar, dass du vosichtiger bist, zu mal er dich schon betrogen hat....

    Ich glaube wenn mein Freund auf diese Art und Weise mit Frauen chatten würde wäre ne starke Diskussion und verdammt gute Argumente fällig um ne Krise zu umgehen...

    Ich wäre auch sehr verletzt und mißtrauisch...ich denke du solltest ihn auf jeden Fall darauf ansprechen und ihm sagen, wie sehr es dich verletzt..wie lange seid ihr denn schon zusammen?
     
    #2
    klatschmohn, 15 Januar 2008
  3. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich finde nicht dass du übertreibst. Mir würde das zu denken geben, vor allem da du schreibst dass er dich schon mal betrogen hat. Ich würd ihn drauf ansprechen!
     
    #3
    capricorn84, 15 Januar 2008
  4. light23
    light23 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    Single
    seit 5 jahren, wenn man das so sagen kann, wir fahren zwischendurch oft getrennt. naja, ich habe ihn bisher nur drauf angesprochen, dass er sich in der zeit wo er mich betrogen hat, mit anderen vielen frauen getroffen hat. er hat sich tierisch aufgeregt und 3 tage net mehr mit mir gesprochen. jetzt habe ich angst zu sagen, dass ich ihn schon wieder hinterherspioniert habe. aber ich kann es nicht mehr lassen, desto mehr ich nachgucke, desto mehr finde ich, es ist wie eine sucht geworden. wir wollten eigentlich neu anfangen, aber jetzt wo ich das alles gelesen habe, obwohl das letzte was ich gefunden habe im dezember, also vor dem riesenkrach. was er jetzt macht weiss ich nciht. ich traue mich nicht mehr zu fragen. ich weiss, ob ich zu eifersüchtig bin oder das normal ist, ich weiss nicht, ob ich mich auf einen neuanfang einlassen kann, aber ich denke das ich es schuld bin, weil ich inzwischen krankhaft eifersüchtig bin...............................

    naja, ihr sag es ist nicht normal, das er schreibt, dass sie süss und so..........seit ihr sicher........dsa es nicht normal ist..........

    wie soll ich ihn drauf ansprechen ohne das er ausrastet????



    gib es nicht möglichkeiten, eine ambulante sofortige gesprächstherapie zu bekommen.
     
    #4
    light23, 15 Januar 2008
  5. Kellia
    Kellia (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke, diese Beziehung tut dir nicht gut.
    Er hat dich betrogen und tut auch jetzt Dinge,
    die dich verletzen und dein Vertrauen untergraben.
    Und anstatt auf dich einzugehen und mit dir zu sprechen,
    statt dem Versuch das mit dir zu klären,
    macht er dir auch noch Vorwürfe und spricht nicht mit dir,
    als hättest du den Fehler gemacht.
    Und du reagierst auch entsprechend und fühlst dich jetzt
    schuldig und denkst, alles sei deine Schuld
    und du würdest übertreiben.
    Aber das ist nicht so.
    Zu einer Beziehung gehört Vertrauen.
    Er hat dein Vertrauen verletzt oder sogar zerstört.
     
    #5
    Kellia, 16 Januar 2008
  6. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Such dir doch eine Paarberatung bei dir in der Nähe, und frag da an.

    Find ich gut, das du sowas machen willst. Würde dein Mann denn auch eine Paartherapie mitmachen?
     
    #6
    einTil, 16 Januar 2008
  7. light23
    light23 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    Single
    ja, er würde eine therapie mitmachen, ich meinte allerdings eine therapie für mich alleine. ich kann absolut net mehr klar denken, ich fühl mich wie im schockzustand, mein gehirn fühlt sich wie gelähmt an, als ob sich meine gedanken an einer stelle halten, ich kann irgendwie garnichts mehr machen. egal, wo ich hingehe, wer mit mir spricht, ich denke nur noch an den schmerz. ich will zur sofortigen therapie, weil ich von einem arzt hören möchte, was ich tun soll und ob ich übertreibe oder net, ob ich die gestörte bin oder er. damti ich mal aus dieser gedankenspeere rauskomme.
     
    #7
    light23, 16 Januar 2008
  8. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    #8
    einTil, 16 Januar 2008
  9. light23
    light23 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    Single
    kann man den leuten von der telefonseelsorge überhaupt vertrauen?
     
    #9
    light23, 16 Januar 2008
  10. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Intuitiv würd ich sagen: auf jeden Fall!
     
    #10
    einTil, 16 Januar 2008
  11. Filou
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn du eine Therapie machen willst, dann tu das.
    Aber aus meiner Sicht, bist nicht du diejenige, die eine Therapie nötig hat, sondern er.
    Er spielt mit dir, nutzt dich aus, und am Ende bringt er dich so weit, dass du dich schuldig fühlst.
    Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass er dich wirklich liebt. Denn wenn man jemanden liebt, dann will man dass es dem anderen gut geht. Und nicht, dass er seelisch kapputt geht wegen einem.
     
    #11
    Filou, 16 Januar 2008
  12. User 81102
    Meistens hier zu finden
    1.053
    148
    202
    vergeben und glücklich
    Ich denke, bevor du eine Therapie anstrebst, ist es nötiger, den Mut zu sammeln, mit deinem Freund ein klärendes Gespräch zu führen!!!
    ER hat dich soweit gebracht, dass du professionelle Hilfe haben willst und ER treibt dich in SELBSTzweifel. Da kann doch etwas nicht stimmen :zwinker: Selbst WENN du übertrieben eifersüchtig wärst, fühlst du dich jetzt so sehr schlecht und dann sollte er das registrieren und sich um dich kümmern. Und nicht einfach hinten runter fallen lassen und dich noch anpflaumen.
    Ich würd versuchen, ihm deutlich zu machen, wie schlecht es dir geht...dass das nicht einfach nur "Eifersüchteleien" sind, sondern das es dir wirklich richtig dreckig geht. Das muss ihm klar werden und auch WENN du hinterherspioniert hast...ist natürlich nicht die feine Art, zeigt aber ja dein Misstrauen...und das du kein Vertrauen zu ihm hast, wird wohl an IHM liegen, nicht an dir...
    Wenn er dir den Rücken zukehrt und sauer wird, dann solltest du dir überlegen, ob er den ständigen Schmerz noch wert ist...ER macht dich kaputt und wenn er dann nichtmal Interesse dafür zeigt...
    ich meine eben, selbst wenn du übertrieben reagieren würdest (das denke ich allerdings nicht!!!), dann sollte er dennoch auf dich eingehen, um seine Beziehung zu retten.
     
    #12
    User 81102, 17 Januar 2008
  13. light23
    light23 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    Single
    ich habe ihn inzwischen erklärt,dass es nicht so weitergehen kann, er meinte er würde nur versuchen nicht mit anderen frauen zu flirten, aber ich kann es nicht versprechen, er meint er flirtet halt gerne mit frauen und er will nicht wirklich drauf verzichten. ich habe dann gesagt, Beziehung oder flirten und er hat wieder gemeint, er versucht es, aber wäre ohne flirten unglücklich. dann habe ich mich getrennt.

    was meint ihr dazu?????
     
    #13
    light23, 22 Januar 2008
  14. GoSsiPgiRL
    GoSsiPgiRL (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    in einer Beziehung
    nein du übertreibst nicht ich finde des zwar nicht ok das du ihm nachspionierst aber in so einem fall schon, also ich würde ihn aufjedenfall darauf ansprechen
     
    #14
    GoSsiPgiRL, 23 Januar 2008
  15. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ist auf Dauer bestimmt besser für dich --- aber halte die Trennung auch durch und geh nicht wieder zu ihm zurück!
     
    #15
    einTil, 23 Januar 2008
  16. *Labella*
    *Labella* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du übertreibst definitiv NICHT !!
    Lass nich mit dir spielen,denk dran dass es völlig normal ist wenn du wegen sowas eifersüchtig bist oder sogar schluss machst.
    Lass dir nich von ihm einreden dass sowas normal wäre...
    :kopfschue
     
    #16
    *Labella*, 23 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eifersucht übertrieben
Smokeyfriday666
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juli 2014
14 Antworten
BieneMaja
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 August 2012
6 Antworten
Emilie
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juni 2012
13 Antworten