Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eifersucht - Eine Sucht, die Leiden schafft

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Neophyte, 29 November 2005.

  1. Neophyte
    Neophyte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    ان شاء الله

    ان شاء الله
     
    #1
    Neophyte, 29 November 2005
  2. büschel
    Gast
    0
    leck mich ist das lang :smile:

    also ich hab nicht alles gelesen aber ich probiers mal:

    die ganze scheisse auf dem planeten hier ist so verrückt
    und niemand hat ne garantie, dass es fair, stabil, und liebevoll ist

    man kann nur selbst dazu beitragen

    und was man gegeneifersucht macht:
    weiss ich nicht
     
    #2
    büschel, 29 November 2005
  3. Sculder
    Gast
    0
    Und wie bekommt man das dauerhaft in den Griff?
     
    #3
    Sculder, 29 November 2005
  4. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...durch Selbstvertrauen, und wenn man das nicht so haben sollte, durch Selbstbeherrschung. Hilft zwar auch nicht immer, aber was anderes gibts da nicht. Muss man durch.
     
    #4
    electrolite, 30 November 2005
  5. Tomeo
    Tomeo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    Eifersucht ist eine nicht bei jedem Menschen gleich ausgeprägte Eigenschaft die durch die Gene verursacht wird. Natürlich können Selbstzweifel diese Veranlagung verstärken. Man muss dann aber auch sehen, dass Ängste, Zweifel, sensible gemüter auch ihren Ursprung in den genen haben und diese Menschen zu dünnhäutig sind oder dünnhäutig auf schlechte Erfahrungen reagierten, bedingt durch ihre Gene und danach ihr Selbstvertrauen verloren.

    Wie auch immer, es geht um Gene und erst in zweiter Linie um Umwelteinflüsse. Beides steht in einer Wechselbeziehung zueinander. Was grottenfalsch ist, ist die Theorie, die materielle Gesellschaft manipuliert uns zum Besitzdenken. Das ist ja ein absolut großer Humbug !

    Würde man da snämlich glauben, müssten die Menschen unbeschriebene Blätter ohne Eigenschaften sein die von kulturellen Umständen geprägt werden, aber dann müssten wir alle die selbe Eifersucht im selben Ausmaß empfinden und alle müssten wir töten, da wir alle in einer materiellen Gesellschaft leben, was ich persönlich gut finde.

    Materie = Existenz = Wissenschaft.

    Nun töten wir aber nicht alle und sind unterschiedlich eifersüchtig doer gehen anders damit um was mich zu dem gedanken bringt...halt, sind wir Menschen etwa unterschiedlich ??

    Dann kann aber auch nicht die materielle Gesellschaft uns dazu bringen, ein besitzstandsdenken aufzubauen. Entweder ist ein Mensch so oder er ist es nicht. Da kann er dann bei einem Naturvolk leben, er wird das Gefühl an sich nicht los. Vielleicht ändert sich sein Umgang mit dem gefühl aber nicht die Existenz dessen.
     
    #5
    Tomeo, 30 November 2005
  6. misty-dawn
    Gast
    0
    Meiner Meinung nach besitzen krankhaft eifersüchtige Menschen einfach nicht genug an (solzialer) Intelligenz. Denn jemand, der viel nachdenkt, vor allem über sich selbst, würde darauf kommen, dass seine Eifersucht oft völlig unbegründet und übertrieben ist. Mit logischen Schlüssen könnte er diese dann bekämpfen, bzw. die Ursache für diese herausfinden und gezielt dagegen vorgehen.
    Das Einzige, was er dazu benötigt, ist die Erkenntnis, dass sein Wahrnehmungsvermögen beeinträchtigt und objektiv und subjektiv nicht "richtig" ist. Er muss begreifen, dass er derjenige ist, der keine normale Sicht der Dinge mehr hat.
    Danach sollte es eigentlich nicht allzu schwer sein, etwas dagegen zu tun.
     
    #6
    misty-dawn, 30 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eifersucht Sucht Leiden
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
7 Antworten
debated
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
134 Antworten
schuichi
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 August 2016
33 Antworten
Test