Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eifersucht in den Griff kriegen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SchwanzusLongus, 27 Juni 2008.

  1. SchwanzusLongus
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    101
    0
    Single
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage an die schwer Eifersüchtigen unter euch? Wie kriegt ihr diese in den Griff, wie schafft ihr es, eurem Partner bedingungslos zu vertrauen, vor allem bei Fernbeziehungen? Was denkt ihr, wenn eure Freundin mit anderen Kerlen weggeht? Werdet ihr schnell eifersüchtig und wie reagiert ihr?

    Ich will hier nicht zu viel schreiben, aber ich will, um meine Beziehung zu retten, an mir arbeiten, um meine verdammte Eifersucht in den Griff zu bekommen.
    Und deswegen die Frage an euch, was macht ihr, wie reagiert ihr und und und?
    Eifnach mal so als Frage in den Raum geworfen. Danke.
     
    #1
    SchwanzusLongus, 27 Juni 2008
  2. Sweet_Seppi
    Benutzer gesperrt
    177
    0
    0
    Single
    rausfinden ob die Eifersucht begründet ist...
     
    #2
    Sweet_Seppi, 27 Juni 2008
  3. SchwanzusLongus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    222
    101
    0
    Single
    Nein, ist sie in keinster Weise, das weiß ich ja auch.
     
    #3
    SchwanzusLongus, 27 Juni 2008
  4. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    ... und wenn nicht, irgendwann einmal feststellen das sie dir zuviel Kraft raubt.
     
    #4
    Kiya_17, 27 Juni 2008
  5. SchwanzusLongus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    222
    101
    0
    Single
    Und vor allem die Freundin...:ratlos:
     
    #5
    SchwanzusLongus, 27 Juni 2008
  6. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Naja... bist du schonmal betrogen worden? Irgendwo muss deine Eifersucht ja herkommen, oder?
    Oder willst du deine Freundin besitzen?
     
    #6
    Kiya_17, 27 Juni 2008
  7. SchwanzusLongus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    222
    101
    0
    Single
    Betrogen nicht wirklich, wurde nur sehr stark im Vertrauen ... geschädigt, weil Dinge passierten, die ich nicht für möglich hielt, wurde tief verletzt.
    Besitzen? Nein. Mehr Aufmerksamkeit wünschen, ja. Aber halt versuchen, mich nicht dauernd zu fragen, ob sie gerade mit sonstwem sonstwas macht und warum sie sich nicht meldet.
     
    #7
    SchwanzusLongus, 27 Juni 2008
  8. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Hm...
    Wäre es ein Kompromiss wenn sie dir erzählt was sie tagsüber gemacht hat? Dann schlag ihr das vor.

    Oder kannst du ihr nicht vertrauen?
     
    #8
    Kiya_17, 27 Juni 2008
  9. SchwanzusLongus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    222
    101
    0
    Single
    Sie erzählt es mir, das ist mein Problem. Ich bin grundlos eifersüchtig und das will ich irgendwie loswerden, will daran arbeiten.
    Jeder Tipp dazu wäre total toll :zwinker:
     
    #9
    SchwanzusLongus, 27 Juni 2008
  10. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab mir immer gedacht: "Hab ich nen Grund eifersüchtig zu sein?" Nein - "gut, dann kann ich auch aufhören zu klammern. Ich vertrau meinem Freund"

    Sonst such dir ne Beschäftigung, damit du dich ablenken kannst, wenn sie mal ned da ist.
     
    #10
    Kiya_17, 27 Juni 2008
  11. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Guter Ansatz :jaa:!
    Wie du das in den Griff bekommst weiß ich leider nicht, ich stand bisher nur auf der anderen Seite; seine Eifersucht hat unsere Beziehung kaputt gemacht...
     
    #11
    happy&sad, 27 Juni 2008
  12. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Was bei mir gerade unheimlich holft, ist abstand :ratlos: er ist gerade für 2 wochen im urlaub mit seinem kumpel und weiß der himmel alles, was ich mir so für sachen ausmalen könnte, aber ich bin echt relaxed und denk gar nicht so drüber nach.
     
    #12
    Asti, 27 Juni 2008
  13. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Unbegründete Eifersucht ist immer "die Angst vor dem Vergleich".

    Oder deutlicher gesagt: Ein schwach ausgeprägtes Selbstbewusstsein.

    Denke mal in die Richtung und versuche daran zu arbeiten.

    Deine Freundin ist nicht grundlos mit dir zusammen. :zwinker:
    Und diese Gründe sind entscheidend :jaa:
     
    #13
    waschbär2, 27 Juni 2008
  14. Blue Eye
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Wow. Ich glaub da ist echt was dran...bin grad bisschen platt von deiner Aussage. Bringt mich voll zum Nachdenken grad...
     
    #14
    Blue Eye, 28 Juni 2008
  15. andrew
    Gast
    0
    Ein Patentrezept gegen Eiversucht wird dir niemand geben können, doch den ersten Schritt zur Besserung hast du ja schon hinter dir: Die Einsicht, dass es ein Problem ist.

    Waschbär2 trifft es mit seiner Beschreibung genau, denn warum sollte eine Person in einer Beziehung jemand anderen haben wollen, wenn sie in der Beziehung genau das findet, was sie sich wünscht? Solange sie dies bei dir hat, besteht auch kein Interesse an anderen und da beisst sich die Sache mit der Eiversucht selbst in den Schwanz, denn Eiversucht schafft oft Probleme, wo vorher nie welche waren.

    Stell dir vor, deine Freundin hat an dir alles, was sie sich wünscht, also wäre es absolut auszuschliessen, dass sie sich nach einem anderen sehnt. Du denktst dieses aber trotzdem, und schon erfüllst du nicht mehr alle Wunschkriterien, denn das entscheidende, was sie sich wünscht, fehlt auf einmal: Vertrauen. Und somit hast du selbst einen Grund geliefert, konkurrenz zu schaffen, vor der du dich fürchtest.

    Eiversucht ist eine Angst, und gegen Ängste kann man am besten angehen, wenn man die Logik dahinter hinterfragt. Wie sollte es jemand schaffen, in eine 100%ig glückliche Beziehung einzugreifen? richtig, garnicht. Wenn ein anderer Chancen hätte, deine Beziehung zu zerstören, sind diese 100% nicht gegeben gewesen. Also stecke lieber positives in die Beziehung, arbeite ständig daran, dass sie bestehen bleibt, und nicht durch eiversucht gegen sie.

    Das Problem ist, dass man nur wissen kann, wie es um die Beziehung steht, und ob die 100% gegeben sind, wenn man immer und viel miteinander redet, und genau der Punkt wird oft vernachlässigt. nur durch reden ist gegeben, dass man dem Partner eventuell veränderte Bedürfnisse oder unerfüllte Wünsche mitteilt, auf die der dann reagieren kann. Das miteinader reden wiederum erfordert jedoch die Vertraulichkeit und das Vertrauen, dem du mit eiversucht entgegen wirkst.

    Kurz gefasst: erkenne, wie sinnlos eiversucht eigentlich ist, und dass sie nur und ausschliesslich schadet, jedoch keinerlei nutzen hat. Man könnte jetzt damit argumentieren, dass es quasi eine Selbstschutzvorrichtung ist, um sich gegen eventuellen Schaden abzusichern, aber auch da gibt es bessere Methoden. Absolute Nummer 1: Bleibe immer selbstständig. Wenn du alles hast, was dir ein eigenes Leben ermöglicht, und du in keinsterweise von deiner Partnerin abhängig bist, kannst du dir sicher sein, auch ohne sie bestehen zu können, und einer Angst, sie zu verlieren wird somit entgegengewirkt. Netter Nebeneffekt: Diese Selbstständigkeit und das damit verbundene Selbstvertrauen spiegelt nach aussen wieder und sorrg dafür, dass du für deine Partnerin weiterhin attraktiv bleibst. Also: Eiversucht weg und am Selbstwertgefühl arbeiten :smile:
     
    #15
    andrew, 28 Juni 2008
  16. SchwanzusLongus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    222
    101
    0
    Single
    Danke Andrew für die ausführliche Antwort.
    Es ist trotzdem vorbei, seit zwei Stunden, es lag nicht mal an der Eifersucht, sondern eher an der Entfernung und an der kann ich leider nicht aktiv arbeiten. Die Welt ist furchtbar...
     
    #16
    SchwanzusLongus, 29 Juni 2008
  17. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Tut mir Leid für dich :kopfschue
    Ich würd jetzt gerne was aufbauendes sagen, aber in solchen Situationen ist sowieso alles scheiße. Ich denk mir allerdings trotzdem immer, dass jede Sache aus zwei Blickwinkeln betrachtet werden kann. Obs hilft, ist die eine Sache, aber es ist zumindest mal was wahres dran.
     
    #17
    Asti, 29 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test