Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eifersucht.. kein Vertrauen mehr?! was tun??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Karin_85, 1 März 2006.

  1. Karin_85
    Karin_85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Ich hab momentan ein riesiges Problem..
    Mein Freund und ich führen ne Fernbeziehung und sehen uns ungefähr jedes 2 Wochenende. Wir verstehen uns super - alles is perfekt!
    Er hat mir schon mal gesagt, wenn ich mit nem anderen rummach, würd er mich umbringen.. er is sonst auch ziemlich eifersüchtig! Er "markiert" auch gern "sein Revier", indem er Typen die mir zu Nahe kommen, klar macht dass ich ihm gehör..
    Soweit is ja alles noch ok!!
    Hab am Wochenende nen Anruf von nen Arbeitskollegen bekommen, bei dem ich genau weiß, dass er was will, aber ich nicht von ihn, da ich ja vergeben bin - und das weiß er genau!!
    Ich hab den Anruf also weggedrückt! Mein Freund hat mich dann natürlich gefragt.. ich wollte nicht drüber reden, weil ich ahnte dass er sich wieder irgendwas zusammen reimt und glaubt ich hab nen anderen! Also sagte ich nur, dass es nicht wichtig war.. Im laufe des Abends machte er noch ein paar Andeutungen,aber ich blockte ab!
    Am nächsten Tag flippte er dann aus.. er kann mir nciht mehr vertrauen.. er sieht keine Zukunft.. blablabla
    Ich hab dann versucht es ihm zu erklären. Hab ihm gesagt, dass NUR er für mich zählt, dass mich die anderen nicht interessieren, dass ich ihn liebe - über alles!!
    Es wurde dann immer schlimmer.. er hört mir auch schon gar nicht mehr zu und warf mir vor ich sei unreif, würde mich selbst belügen und widersprich mich in allem was ich sage!!
    Am Samstag lagen wir im Bett und auf einmal passte wieder alles.. er meinte wir sollten nicht mehr darüber reden und umarmte mich!
    Wir schliefen miteinander und am nächsten Morgen sagte er nur kurz "tschau" und weg war er..
    ich wusste, dass er weg musste, aber so!?! ich schrieb ihm ne SMS, wie ich das jetzt auffassen soll und ob ich fahren soll..
    er meinte nur, er kann es nicht verstehen, was ich gemacht hab, er kann mir nicht mehr vertrauen und ich soll heimfahren - er will alleine sein und wir reden nächste Woche drüber!

    So, aktueller Stand: "er muss erst mal seine Gedanken ordnen", er weiß nicht obs noch ne chance gibt..

    Ich halt jetzt erst mal Abstand.. Mehr kann ich nicht machen!

    Wie seht ihr das ganze?! Ich kann ihm mein Verhalten einfach nicht klarmachen, er hört mich ja nicht zu..

    Bitte schreibt einfach irgendwas dazu..
     
    #1
    Karin_85, 1 März 2006
  2. Flatsch
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    Single
    erstmal muss ich dazu sagen das ich auch nen eifersüchtiger typ bin (aber bin dabei daran zu arbeiten)

    dein Freund muss lernen, dass du auch mit anderen Männern kontakt hast ohne was von denen zu wollen (wow das ich mal sowas sage ist schon nen 6er im lotto wert) mach ihm klar das du ihm treu bist. geh am besten so ran das du den anderen total hässlich findest usw, das hilft auch immer wenn meine freundin und ich son them haben
     
    #2
    Flatsch, 1 März 2006
  3. since.the.day
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    Kurz und knapp; der Typ spinnt, mach Schluss!

    Dich umbringen, wenn du mit jemand anderem rummachst, soweit ist ja alles noch okay... ??
     
    #3
    since.the.day, 1 März 2006
  4. Karin_85
    Karin_85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    soweit war ich doch schon.. hab versucht ihm klarzumachen, dass er der Einzige für mich ist, dass die anderen Typen keinerlei Wirkung auf mich haben.. usw..

    Aber er hört mir ja nicht mal mehr zu.. da kommt immer ein "ich glaub dir nicht", "ich vertrau dir nicht", "interssiert mich nicht" oder er kritisiert mich eben.. aber er geht nicht auf das ein, was ich sage!!!

    das war doch nicht erst gemeint.. er wollt mir nur klarmachen, dass es für ihn zu Ende is, wenn ich fremdgeh!
     
    #4
    Karin_85, 1 März 2006
  5. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Wenn das auch bei bestimmten Komolitonen helfen würde (du weisst,WEN ich meine!!!) wäre ichdie glücklichste Frau der Welt....

    Ich finde es bescheuert, dass sie sagen muss, der Typ sei hässlich (und wenn er das nich is...?Was sagst sie dann???..DU z.b.kennst ja auch ungefähr meinen Männertyp und würdest mir keinen Meter glauben, wenn ich dr vesuche klar zu machen,dass der Typ toootal hässlich sei...ok, ich kann auch schlecht lügen, aber ma davon abgesehn, mein ich)

    Ich finde, dein Freund sollte dir einfach so glauben (egal, ob dir der Typ optisch gefällt oder nich, das is ja irrelevant!) Du willst nix von ihm und das is die Hauptsache!!!

    Er hat es wohl falsch interpretiert, dass du ihm nicht wirklich gesagt hast,was es mit dem Typem auf sich hat (und das würde Flatsch auch, wenn ich ihm nicht reinen Tisch machen würde, er is da deinem Freund sehr ähnlich *seufz*)

    Ich geh da immer so ran, dass ich meinem Freund offen erzähle, wenn ich inner Uni (oder sonstwo) nen Typen kennenlerne und verheimliche ihm da nix (hab ja keinen Grund dazu,bin ja treu!)
    Da kann er mich dann nich anmeckern, dass er von dem Typ noch nie was gehört habe,etc. (Denn ich leg ihm ja alles offen)
     
    #5
    Sunny2010, 1 März 2006
  6. Dreamerin
    Gast
    0
    Das Problem ist wohl nicht, dass du mit anderen Männern Kontakt hast. Da wäre er halt eifersüchtig, aber mehr nicht.

    Du hast diesen Anruf aber weg gedrückt. Wenn mein Freund sowas machen würde, dann würde das mein Misstrauen auch mächtig schüren.

    Wenn du ihn immer in alles einweihst und nicht so geheimniskrämerisch rumtust, dann wird sein Misstrauen nicht nicht halb so groß, glaub mir :schuechte


    Off-Topic:
    Wir haben übrigens ne Menge Gemeinsamkeiten, wir beide.
    1. wir sind beide bei Planet-Liebe
    2. wir haben beide einen Freund
    3. wir heißen beide Karin
    4. wir sind beide 21 Jahre alt
    5. wir kommen beide aus Bayern
    Wenn du jetzt auch noch Queen magst, bist du gekauft :tongue:
     
    #6
    Dreamerin, 1 März 2006
  7. Karin_85
    Karin_85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    Genau das war ja das Problem.. Ich hab IHM was verheimlicht.. er meint wahrscheinlich, ich hab nen Anderen!!!
    Ich weißt nicht wie ich ihm vom Gegenteil überzeugen kann..
    Weiß ja nicht mal, ob er mir überhaupt noch ne Chance dazu gibt!!?
    PS. wir wohnen über 400km entfernt voneinander.. das machts nicht einfacher..
     
    #7
    Karin_85, 1 März 2006
  8. Dreamerin
    Gast
    0
    Wie kannst du ihn davon überzeugen... hm... trefft euch mal zu dritt. Blöder Vorschlag?

    Mehr fällt mir aber nicht ein. Du kannst 2 Wochen lang machen was du möchtest, er würde es nicht mitkriegen. Und misstrauische Leute mixen sich da schon was zusammen.
     
    #8
    Dreamerin, 1 März 2006
  9. Karin_85
    Karin_85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    Es geht ihm glaub ich nicht so sehr um den Typen, er geht mehr darum dass ich ihm was "verheimlicht" hab...
    .. dass ich mit ihm nicht offen drüber gesprochen hab!
    scheiß Situation!!
     
    #9
    Karin_85, 1 März 2006
  10. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Na dann weisst du ja wenigstens, wo du ansetzen musst. Nämlich ihm sowas nicht mehr zu verheimlichen!!! (sag ihm, dass du das ändern wirst und dachtest, dasss es ihn nicht aufregen würde, wenn er von dem anderen nichts weiss...dass es das genaue gegenteil verursacht wolltest du nicht, und es tut dir leid)
    Wenn dich der andre Typ eh nicht interessiert, warum ihn dann verheimlichen. Eben DAS schürt das Misstrauen,glaub mir, ich weiss wovon ich spreche *seufz*

    Ich finde Dreamerins Vorschlag gut, denn der andre Typ kann ja dann nur bezeugen, dass du ihn nur hast abblitzen lassen. (Ich hoffe nur, der ist nicht einer von der Sorte, die es schaffen deinen Freund durch "fiese Sätze" auf die Palme zu bringen, denn mein Ex war so ein Typ und es war schrecklich, denn er hat meinen Freund fast soweit gebracht, dass er ihn schlagen wollte (und das obwohl mein Freund überzeugter Pazifist ist...) Das musst du einschätzen, wie der Typ drauf ist, dass können wir nicht tun)

    Eine andere Möglichkeit als die von Dreamerin seh ich nicht, denn anscheinend hilft es ja nicht, wenn du deinem Freund versicherst, dass da nix sei zwischen dir und dem andren.
     
    #10
    Sunny2010, 1 März 2006
  11. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Mein Exfreund war krankhaft eifersüchtig. Ich sehe da einige Parallelen zu deinem Freund und wenn ich sowas schon lese, könnt ich :kotz:

    Es ist doch kein Wunder, wenn du ihm den Anruf verheimlichst, weil du genau weißt, dass er sonst austicken würde. Und würdest du es ihm sagen (so wie er es vermutlich gern hätte), würde er doch auch wieder irgendwas finden, um sich dran hoch zu ziehen. Dann würde er dir vermutlich auch unterstellen, irgendne Affaire hinter seinem Rücken zu haben.
    Und ich kenne das nur zu gut, wenn man mit logischen Argumenten seine Liebe beteuert und der Mann einfach nicht zuhört, sondern sich immer weiter in seine Eifersucht und sein Misstrauen hineinsteigert.

    Und ich kann dir nur aus meiner Erfahrung sagen: Egal was du tust, es ist falsch.

    Sagst du ihm die Wahrheit, unterstellt er dir was. Verheimlichst du ihm was, unterstellt er es dir genauso.

    Vielleicht ist das bei dir aber ja auch ganz anders, nur was ich da gelesen habe, kommt ziemlich gut an meinen Ex ran. :wuerg:
     
    #11
    ~Vienna~, 1 März 2006
  12. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Sorry aber in meinen Augen hat dein Freund nen gewaltigen Sockenschuß wegen der Aktion so einen Aufstand zu proben.

    1. Du bist nicht sein Eigentum
    2. Du hast ein Recht auf Freunde und andere Menschen
    3. Er zeigt einen leichten Hang zum Übertreiben so wie du ihn hier beschreibst
    4. Wenn er wegen sowas ans Schlußmachen denkt hat er dich eh nicht verdient
     
    #12
    Stonic, 1 März 2006
  13. AngelEyes69
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    .. also naja .. meiner Meinung hat dein Freund gewaltig überreagiert. Ich mein, Eifersucht gehört zwar zur Liebe dazu (meiner Meinung nach) .. aber so wie er reagiert hat-das war echt nicht ok.

    Ganz ehrlich - lass dir diese extreme Eifersucht nicht gefalln .. bleib ruhig, mach ihm aber auch klar was du willst.

    Ich denk mir grad bei einer Fernbeziehung ist ja Vertraun sehr wichtig ..
     
    #13
    AngelEyes69, 1 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eifersucht kein Vertrauen
flosasylum
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 März 2016
7 Antworten
Monu17
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Januar 2015
25 Antworten