Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eifersucht macht zu schaffen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Andy87, 1 März 2007.

  1. Andy87
    Andy87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    Hallo!

    Ich hab da ein noch relativ kleines Problem, dass aber immer größer wird. Ich bin mit meiner Freundin (sie 16, ich 19) seit einem Jahr zusammen und wir sind bis auf ein paar Probleme sehr glücklich zusammen. Da wir jedoch relativ weit (30km) auseinander wohnen und unsere Freundeskreise deshalb verschieden sind (sie ihre eigenen und ich meine) kommt es halt auch vor das wir getrennt am wochenende weggehen. Wir wollen uns zwar gegenseitig nicht einengen sind jedoch sehr eifersüchtig wenn wir dann wirklich mal getrennt weggehen. Ich halt es oft kaum aus wenn ich nicht weiss was sie gerade macht. Bei mir kommt oft der Gedanke hoch dass sie mich betrügen könnte. Sie gibt mir zu diesem Gedanken zwar nicht wirklich anlass aber ich kann es nicht ändern und dass macht mich wahnsinnig. Wie soll(en) ich(wir) mit dieser eifersucht umgehen? ich weiss nicht wie ich mich ablenken soll oder einfach nicht daran denken kann. Es gelingt mir nicht!

    Hat jemand die gleichen eifersuchtsgefühle wie ich?

    Wäre sehr nett wenn mir jemand Tipps geben könnte.

    MfG, Andy
     
    #1
    Andy87, 1 März 2007
  2. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    30km ist doch nicht "relativ weit".:ratlos:


    Sie ist deine Freundin. Warum? Weil sie dich liebt. Was würde sie nicht tun, wenn sie dich liebt? Fremdgehen. Ist deine Eifersucht somit begründet? Nein.
     
    #2
    User 67771, 1 März 2007
  3. Andy87
    Andy87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    Du hast mich glaub ich nicht richtig verstanden. Ob sie begründet ist oder nicht darum geht es nicht. Es geht darum wie ich damit umgehen soll. Ich kann das eifersüchtig sein nicht abschalten, dass ist mir bewusst da ich sie ja liebe. Aber wie mach ich mir das Leben leichter?
     
    #3
    Andy87, 1 März 2007
  4. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    schaut euch einmal beide in die augen und sagt: wir gehen dem anderen nicht fremd!
    und immer wenn du wieder die gedanken hast, dann denkst du an den moment und dann vertraust du ihr!
     
    #4
    Blume19, 1 März 2007
  5. Mystic86
    Mystic86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    1
    Single
    Wichtig ist mal ein klärendes Gespräch... Eine richtig schlimme Eifersucht ist meist ein Zeichen das das Vertrauen nicht mehr wirklich da ist... und ohne Vertrauen kann eine Beziehung nich richtig bestehn.

    Daher erstmal richtig reden... alles mal klarstellen. Und dann versuch wieder Vertrauen aufzubauen! Anders gehts nicht... das ist ne lange Arbeit... und geht nich mal so von Heute auf Morgen.
     
    #5
    Mystic86, 1 März 2007
  6. sweetangel123
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    schenkt dir deine Freundin so wenig Vertauen, dass es dich jedes Mal zerreißt wenn sie alleine weggeht?

    Ehrlich gesagt kannst du mit dem Misstrauen nur ein Aus erzwingen, also wozu machst du dich so fertig.

    Sie ist mit dir zsm, weil sie dich liebt, soll sie jetzt nur daheim rumhocken weil DU so egoistisch bist und ihr den Spaß nicht gönnst mal ohne Dich was zu unternehmen.
     
    #6
    sweetangel123, 1 März 2007
  7. Andy87
    Andy87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    um erlauben, dürfen oder sowas geht es auch nicht. ich geb ihr alle freiheiten die sie will und braucht so wie sie mir auch. Vertrauen hab ich zu ihr, nur der Gedanke des Fremdgehens (wenn auch unbegründet) geht mir trotzdem nicht aus dem kopf. Meine Freundin hat spass ohne Einschränkung und ich werd ihr das weggehen alleine auch nie verbieten. Es ist eben schwer mit der eifersucht.... selbst wenn man weiss dass der andere einen auch liebt...
     
    #7
    Andy87, 1 März 2007
  8. tersy
    tersy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    so wars bei mir auch mal mit meinem freund. wir sind am anfang selten allein weggegangen aber wenn dann war jeder irgendwie eifersüchtig...obwohl wir beide wussten dass es ja auch mal sein muss allein wegzugehen, damit wir uns nicht einengen. naja was ich dagegen getan hab...wenn er weggegangen ist, dann hab ich geschaut dass ich nicht allein daheim sitz und mir gedanken mach was für hübsche tussen ihn anmachen könnten...ich hab dann halt auch was unternommen, hab versucht nicht dran zu denken was alles passieren könnte..hab mich also abgelenkt. bloß nicht der fantasie freien lauf lassen :zwinker: mit der zeit ist es besser geworden. was auch hilft...wenn ich allein weggehe schreib ich ihm immer ne sms sobald ich daheim im bett lieg und er machts genauso. wenn er weggeht schreibt er mir auch öfters ne liebe sms während des abends, so weiß ich dass er an mich denkt und mich nicht vergisst :smile:
     
    #8
    tersy, 1 März 2007
  9. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Ich habe dich durchaus verstanden, aber du mich nicht.:zwinker:
    Du musst dir selbst immer wieder klar machen, dass einfach kein Grund dafür besteht, dass du so eifersüchtig bist.
    Wenn du wieder merkst, wie die Eifersucht in dir hoch kommt, musst du dir vergegenwärtigen, dass dieses Gefühl nicht begründet und somit völlig überflüssig ist.
     
    #9
    User 67771, 1 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eifersucht macht schaffen
papayashake
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Januar 2015
2 Antworten
memo878
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Oktober 2012
20 Antworten
Erdbeerzicke
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juni 2012
36 Antworten