Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eifersucht - schlechte Laune - Lösung?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Eraser21, 9 Juni 2004.

  1. Eraser21
    Gast
    0
    Hi!

    Kurz meine Geschichte: Ich (21) bin mit meiner Freundin (16) seit ca. 6 Wochen zusammen, für uns beide die erste Beziehung! Ich Liebe sie wirklich abgöttisch (klar, erste Liebe!), sie liebt mich auch, jedenfalls gehe ich davon mal stark aus :zwinker:. Sie sieht wirklich top aus, und ich weiß das sie eigentlich so gut wie jeden kriegen könnte, im Gegensatz zu mir (1. Unsicherheit). Ich dachte vor meiner ersten Beziehnung das ich sicher kein eifersüchtiger Typ bin, weit gefehlt, es ist grausam! Sie weiß das ich eifersüchtig bin, aber so wie es mir ergeht wenn sie nicht da ist erahnt sie nichtmal. Wir wohnen gut 35km auseinander und können uns deshalb nicht jeden Tag sehen (eher 2-3 mal die Woche), was mich eigentlich teilweise ziemlich fertig macht. Beispiel ?

    Heute: Erst ging sie ins Schwimmbad, und jetzt auf einen Geburtstag, zwei Orte an denen diverse Typen lauern und nicht nur nach hübschen Mädchen schauen. Mich treibt der Gedanke hier allein zu Hause zu sitzen, während sie vielleicht von anderen angebaggert wird in den Wahnsinn, meine Laune ist im Keller, ich habe keine Lust zu Nichts. Ich vertraue ihr (u.a. auch deshalb, weil sie mir immer erzählt wenn sie angemacht wurde und ich nicht dabei war), trotzdem ist da die große Angst ihr könnte was besseres begegnen und ich bin vergessen.

    Anders ist es, wenn ich dabei bin. Dann bin ich stolz auf meine hübsche Freundin, und weiß genau jeder Typ der ihr zu Nahe kommt sollte sich in Acht nehmen, das gibt mir Sicherheit....

    Habt ihr einen Tipp, mit dem ich gegen meine Unsicherheit, Eifersucht und Ängste ankämpfen kann ?????????? Liebe ist nämlich wirklich das schönste überhaupt, aber diese Nebenwirkungen müssen nicht sein!!!
     
    #1
    Eraser21, 9 Juni 2004
  2. B-Fly
    Gast
    0
    da ich eine ähnliche bzw. schlimmere situation habe/hatte , weiss ich wie du dich fühlst.

    Bei mir isses nur so dass meine freundin nach bulgarien fährt und da damals ihr erstes Mal hatte ... sie fährt 2-3 mal im jahr dahin und da is mir schon mulmig .

    Zu dir :
    Ihr seit 6 wochen zusammen , also ich denke da kann man kein richtiges dickes vertrauen aufbauen.(denke ich ma so)
    Hatte letztens mit 4 kollegen von mir auch son thema .
    Wir sind zu dem schluss gekommen , dass wenn das vertrauen da ist, sich keine sorgen machen muss.
    Du solltest auch stolz sein , wenn du nich bei bist.
    Weil denk dir das so , sie wird auch glücklich sein dich zu haben , wenn eure Beziehung harmoniert , wieso sollte sie denn was anderes machen ?
     
    #2
    B-Fly, 9 Juni 2004
  3. SorayaÁmidala
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    Du musst ihr einfach vertrauen anders geht es nicht. Ich mein und das kannst du ja auch wenn sie Dir alles erzählt dann würde ich mir keine Sorgen machen.
    Ich kenne dein Prob nur zu gut mit meinem Freund geht es mir genauso aber ich versuche einfach nicht daran zu denken wenn er nicht da ist.
     
    #3
    SorayaÁmidala, 9 Juni 2004
  4. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Das Problem kenn ich zu gut...!

    Das Vertrauen war da, sie (=Ex) hätte mich nie betrogen das hab ich gewusst, aber trotzdem hat es mir nicht gepasst, wenn sie immer angebaggert wurde wenn ich nicht da war (sie hat mir dann davon erzählt).

    Und klar, mir war dann auch total mulmig und überhaupt nicht gut. Das Problem ist nicht, dass sie betrügen würde, sondern das andere Typen handgreiflich werden! Die Sorte gibts ja...
    Bsp: Party - abblitzen lassen - aber der Typ versteht kein "Nein"

    Das war schon ein paar mal der Fall und in diesem Augenblick, wo ich nicht da war, hätt ich dem Typen echt so gern richtig weh getan :link: Ohne Rücksicht!

    Seit dem hatte ich immer ein ungutes Gefühl und große Angst um sie. Ihr ist gottseidank nie ernsthaft was passiert, aber es war schon ein paar Mal knapp.

    naja


    greetz, der Scheich
     
    #4
    Scheich Assis, 9 Juni 2004
  5. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Ich kenn das auch noch von meiner letzten Beziehung. Da hatte ich eine We-Beziehung und ich habs gehasst, wenn er ohne mich dann weggegangen ist. Mit der Zeit hat sich aber meine Einstellung geändert.
    Ich denke mir das einfach jetzt so : wenn mein Freund eine andere Frau wollen würde, dann hätte er eine andere. Würde er seine Freizeit lieber mit einer anderen Frau verbringen, dann täte er das. Das ist so simpel aber doch so wahr. Ich lebe mit dieser EInstellung jetzt viel besser. Probiers mal ! ;-)
     
    #5
    orbitohnezucker, 9 Juni 2004
  6. Eraser21
    Gast
    0
    Danke für die Tipps!

    Sie hat mir grad von einer Stunde eine SMS geschrieben das es langweilig ist und sie lieber im Bett wäre, und sie sich auf morgen freut (wir treffen uns), trotzdem beruhigt mich das keineswegs. Nicht das ich Angst hätte sie sucht sich vor lauter Langeweile einen Kerl für irgendwas, es ist einfach weiter die Angst sie lernt einen kennen als Kumpel, die tauschen Handynummern, verstehen sich immer besser, und irgendwann Tschüss alter Freund, her mit dem Neuen! Total krank ich weiß.

    Der Abend jedenfalls war für mich wie zu erwarten totaler Scheiß. Nur gegrübelt was könnte sie grad machen, mit wem unterhält sich sich vielleicht, wer versucht sie anzubaggern, und wie würde ich denjenigen töten wenn ich dabei wäre.... (Scherzle gemacht.. :link: ).

    Jetzt jedenfalls geh ich ins Bett, dort kann man nicht grübeln, und außerdem ist der Abend schnell zu Ende und morgen wird alles besser (schon wieder total bescheuert sich so über Wasser zu halten..)
     
    #6
    Eraser21, 10 Juni 2004
  7. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Gefährlich... bin auch sehr eifersüchtig und weiß also, wie sehr die Angst den Anderen zu verlieren, die Beziehung belasten kann und mich auch...

    Man kann sich auch in Dinge reinsteigern, also versuch nicht immer daran zu denken, was sie nun macht und von wem sie gerade angegraben werden könnte... Wenn sie dich betrügen will, wird sie das auch so tun... Hart aber wahr. Also lenk dich ab, wenn sie nicht da ist - versuche dich nicht reinzusteigern - habe meinem Ex oft Dinge vorgehalten, die nur in meiner Phantasie passiert sind... das ist hart und hat mich selbst fertig gemacht...

    Solange sie dir keinen Grund gibt, gib ihr auch nicht das Gefühl sie zu bedrängen oder einzuengen mit der Eifersucht. Lass ihr die Freiräume weiterhin - dann wirds schon :smile:

    lg
    Leidensgenossin cel
     
    #7
    Celina83, 10 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eifersucht schlechte Laune
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 14:14
14 Antworten
Catherine_
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Januar 2016
7 Antworten