Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eifersucht, schlechter Sex, Streit geht alles kaputt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von 2stroke, 7 Mai 2006.

  1. 2stroke
    Gast
    0
    Hallo

    ich wäre euch für jede antwort dankbar

    Ich bin jetzt knapp 1 1/2 Jahre mit meiner Freundin zusammen! Mit der Zeit wurde unser Sexleben immer schlechter ( von min. 20 mal monatlich auf 5 bis 10 mal )
    Da ich irgendwie einfach nur angst bekommen habe, dass sie mich verlassen oder betrügen könnte habe ich in ihrer vergangenheit rumgewühlt! Nach einigen enttäuschungen über Ihre persönlichkeit habe ich mich einfach zusammen gerissen und versucht es mit der zeit zu akzeptieren... es wird aber einfach nicht besser und ich habe angst das unsere Beziehung in die brüche geht...! Sie ist teilweise sehr abweisend und blockt ab! Ich könnte die geschichte auf drei DIN A4 seiten asuweiten aber ich denke es reicht fürs erste....

    Danke für die Antworten
     
    #1
    2stroke, 7 Mai 2006
  2. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Simple: Reden und Verführen. Das wirkt bei Frauen doch immer zusammen :zwinker:
     
    #2
    lovely, 7 Mai 2006
  3. 2stroke
    Gast
    0
    Ich schreibe nochmal genaueres zum Thema Sex:

    Es ist leider so, dass ich nicht mehr weiß ob ich es versuchen sollte oder nicht... ich warte immer ab ob sie veilleicht einmal ankommt und irgendwie mal das bedürfnis hat! selten selbst nachdem 2 wochen wirklich nichts ging, schafft sie es einfach nur vor dem fernseher zu sitzen... und das frustet! Es wird auch immer schlimmer... dennn je unregelmäßiger wir sex haben, umso schneller bin ich fertig und die "trefferquote" bei ihr ist sehr gering.

    Bei meiner Exfreundin war es genau das gegenteil... ich musste sie etwas zurück halten weil ich teilweise nicht mehr konnte... sie hatte auch einen völlig anderen Körperbau und konnte sich schneller und besser gehen lassen... ich war nie der erste!

    Eifersucht:
    da alles irgendwie aufeinander basiert, ist es naheliegend eifersüchtig zu sein sobald man schlechten sex hat! ( Bei mir vorprogrammiert, da meine exfreundin mich betrogen hat... das prägt) Dabei geht es um einen guten Kumpel... ich weiß das meine Freundin einmal was von Ihm wollte... jetzt sind es nur gute freunde:ratlos: wir gehen gerne mal weg und trinken auch recht viel... sobald ich dann nicht mehr wirklich in der lage bin, auf sie aufzupassen, kommt es mir so vor als würde sie sich an ihn ranschmeißen... sie verheimlicht mir einfach was... sie sagt sie kann mit ihm einfach nur spass haben, mag ihn aber als menschen nicht! Letztes we ist es dann passiert...
    Die Situation war verzwickt und ich bin total ausgerastet! Taxi nach Hause zu dritt(alle angetrunken)--> ich schnell weg zum Pinkeln... meine Freundin und er haben noch eine geraucht... ich wollte zurückgehen ( die beiden dachten ich wäre weg) sehe die beiden, wie sie sich in den armen liegen... und ich bin total ausgerastet! Ich bin handgreiflich geworden, wollte es meinem kumpel an den hals und habe sogar ihr wehgetan...
    nach der ganzen geschichte hat sie bei IHM gepennt ( vielleicht ja verständlich)

    aber was denkt ihr so? Habe jetzt schon wieder die halbe nacht nicht gepennt und hoffe auf hilfreiche Tipps von euch
     
    #3
    2stroke, 8 Mai 2006
  4. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke ja nicht das sie fremdgeht...wenn du besoffen bist dann kannst du doch garnicht beurteilen ob deine freundin sich an ihn ranschmeißt...davon abgesehen warum sollte sie genau vor deiner nase fremdgehen...ist eher unwahrscheinlich das frauen oswas offensichtliches machen...
    ich denke eher das mit eueren sexleben etwas nicht stimmt...(5-10mal im monat) das heißt ihr habt schon mindestens einmal pro woche sex...so wenig ist das eigentlich garnicht...frag mal andere hier im forum, wie wenig die sex haben...
    vllt hat deine freundin im moment einfach nur viel um die ohren...(lernstreß oder streß auf arbeit oder streß mit den eltern) ...jedenfalls ist es dann normal das "frau" dann auch nicht so oft sex möchte, sie unterdruck zu setzen bringt da rein garnichts..eher hilft da reden reden reden...frag sie mal was sie bedrückt, sag ihr das du dir sorgen machst, weil sie aufeinmal so zurrückgezogen ist und so selten sex möchte...(und versuch die vorstellung loszuwerden das sie fremdgeht...das hilft dir nicht weiter)...

    wie gesagt zeig etwas einfühlungsvermögen

    gruß schaky
     
    #4
    Schaky, 8 Mai 2006
  5. *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    103
    1
    nicht angegeben
    die Situation kenne ich, und kann mich gut in dich hineinversetzen...
    Handgreiflichkeiten überschreiten jedoch die Grenze, klar; doch dass sie danach noch bei ihm pennt finde ich eindeutig zu viel :kopfschue
    Das Vertrauen ist bestimmt schon vergangen, daher ist es schwer dem Partner die Wahrheit zu glauben - wenn man sich schließlich ausspricht...
    Warum schläft sie denn nicht mehr mit dir? Welche Gründe zählt sie denn auf wenn du sie darauf ansprichst? 10x im Monat ist schließlich immernoch 2x die Woche...
    Stelle Sie nicht vor eine Konfrontation sondern frage sie aus deinem Interesse heraus, du liebst sie doch, willst wissen was los ist, du machst dir sorgen... ich schließe mich schaky an.
     
    #5
    *havingadream*, 8 Mai 2006
  6. ColaBoy
    Gast
    0
    2stroke, 5-10x? Im Monat? Sooft noch? :grin:
    Es ist normal dass wenn die ärgste Phase des verknallt seins vorbei ist, die richtige Liebe beginnt, es mit dem Sex weniger wird. Solange es noch 5-10x im Monat ist würd ich mir keine Sorgen machen. Das wäre durchschnittlich immerhin 1-2x in der Woche.

    Wegen der Eifersucht. Naja wegen dem Vorfall, hättest dich zusammenreißen müssen und nicht ausrasten. Aber von ihr finde ich es auch unverständlich dass sie sich an deinen Freund schmiegt...dass da Probleme schon vorprogrammiert sind erscheint logo.

    Also, ich würd versuchen mit ihr zu sprechen. Was dich bedrückt und so, dann was sie aufn Herzen hat. Und wenns dann wieder ok ist versuchen ihr mehr zu vertrauen und sie ev. auch bitten dass sie soetwas mit dem anschmiegen nicht mehr machen soll.

    Und dass sie bei "diesem" Freund geschlafen hat wäre für mich ein trifftiger Grund zum Schlußmachen, auch wenn nichts passiert ist - es geht ums Prinzip - auch wenn ich überhaupt kein eifersüchtiger Mensch bin. Das zeigt oft dass eine Frau entweder so frei ist oder dass sie keinen Respekt vor dir als Mann hat und wenn man das mal einreißen lässt machen sie mit dir was sie wollen - und das ist ein gutes Beispiel.
    Wenn sie zumindestens nur bei einer Freundin oder den Eltern geschlafen hätte okay.

    Und kleiner Tipp. 3er Rädchen zum Fortgehen und etwaigen Besaufen sind immer problematisch. Besser ihr geht alleine fort oder mit Leuten die auch einen Partner haben.
     
    #6
    ColaBoy, 8 Mai 2006
  7. Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    847
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Geb ich dir recht..
    Bei ihm schlafen war scheizze.Und das ihr alle angetrunken wart ist ja auch nicht grad toll mich würds interessieren wie sie alle drei heim gekommen sind.
    Soviel dazu zu dritt muss es nicht immer schlimm ausegehen, es wäre aber von vorteil mit leuten aus zu gehen die auch vergeben sind.
    Und zum Sex ja mei.. ich hatte auch nicht viel sex und lebte gut damit.
    Aber was ich nicht so richtig finde ist das Nach dem "verliebt sein" die liebe herrscht und man dann kaum sex hat. Gibt Alte Leute die haben noch sex(*Blöd guck*)
    Verführen wird einem nicht viel bringen wenn ich kan bock auf sex hab kann mich der mann verführen bis er schwarz wird.
     
    #7
    Playbunny06, 8 Mai 2006
  8. ColaBoy
    Gast
    0
    Klar wieso nicht, wenn sie noch Lust verspüren. Nur vorstellen möcht ichs mir lieber nicht. :zwinker:

    .
    Naja, ich meinte ja nicht dass man dann kaum noch Sex hat. Aber soweit ich das bis jetzt mitbekommen habe, wird es bei fast einen jeden Päärchen früher oder später weniger, meistens wenn das mit der rosa Brille und so nachlässt. Dass, wenn man eine funktionierende Partnerschaft hat, dann auch noch 5, 10 oder 15x im Monat Sex hat ist eh klar. :smile: Hängt halt immer von den Leuten und der Partnerschaft ab.
     
    #8
    ColaBoy, 8 Mai 2006
  9. Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    847
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ne vorstelln möcht ichs ma auch net..:wuerg:
    Hm naja ich kenn das nicht habs zwar auch scho öfter gehört
     
    #9
    Playbunny06, 8 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eifersucht schlechter Sex
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
Catherine_
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Januar 2016
7 Antworten