Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eifersucht,Stutenbissigkeit

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von alex83, 6 April 2005.

  1. alex83
    Gast
    0
    Hi,
    Wollt ma eure Meinungen/Erfahrungen zu dem Thema hören.
    Auslöser ist son bißchen, dass meine Freundin(19,ich22),die eigentllich schon immer recht eifersüchtig war, jetzt schon quasi davon ausgeht das ich sie betrügen werde wenn wir in verschiedenen Städten studieren und ich mich einsam fühle. Das ist natürlich völliger Quatsch und es gibt auch keine Gründe für solche Vermutungen.
    Im mom ist es halt noch so das ich zur UNI 50km pendel aber dieses Jahr noch umziehen wollte und sie 50km in die andere Richtung ziehen würde, also uns dann 100km trennen wo ich aber denke ,das man sich da gut in der Mitte treffen kann, wo wir auch jetzt wohnen.
    Auf die Freundinin aus der Uni ist sie nun im mom immens eifersüchtig, weil sie die halt nicht näher kennt und befürchtet wenn mir die eher zur "Verfügung" stehen das ich sie dann auf kurz oder lang auf jeden Fall betrügen werde.

    In den fast 3 Jahren die wir jetzt zusammen sind habe ich ihr nie einen besonderen Grund zur Eifersucht geliefert. Ich treffe mich nicht alleine mit anderen Frauen ich verbringe nicht mehr Zeit mit meinen Uni-leuten als mit ihr, aber bei ihr sind das alles pauschal "Tussen" die sich an mich ranmachen.

    Jetzt hab ich heute erfahren das ich auf einer Party(länger her) wirklich die eine mal küssen wollte ich kann mich aufgrund meines Alkoholspiegels nicht daran erinnern, kanns mir eigentlich auch überhaupt nicht vorstellen, aber naja warum sollte sie sich das ausdenken. Ist weiter nichts passiert(also im Endeffekt garnichts und habe es meiner Freundin auch nicht erzählt) da sie wußte das ich meine Freundin liebe und sie auch selbst nen Freund hat, trozdem ist mir das natürlich recht peinlich und bringt mich in die Situation, dass ich das Gefühl hab mich über die Eifersucht meiner Freundin nicht so sehr aufregen zu dürfen.

    Allerdings finde ich dieses Mißtrauen trozdem irgendwo verletztend und sehr destruktiv. Daraus enstehen bei uns natürlich öffters Streitigkeiten und sie legt, ich denke aus mangelndem Selbstbewusstsein, eine Stutenbissigkeit an den Tag, dass ich über jegliche anderen Frauen nicht mehr mit ihr reden mag, da sie für sie eh alle Schlampen sind.
    Aus dem ganzen resultiert wohl auch, das sie nicht unbedingt viele Freundinen hat, da sie alle, die aus ihrer Sicht subjektiv schöner sind(was ich meist nicht finde) für eine Bedrohung hält und keiner Freundschaft würdig sind.
    An eigentlich allen Frauen die mal in unseren Freundeskreis stoßen findet sich Sachen zu bemängeln die sie mir dann auch auf die Nase binden muß, obwohl mich das nicht im geringsten interessiert.
    Das kann einem natürlich schonmal die Stimung vermiesen.
    Habe ihr schon mehrfach gesagt, dass sie sich keine Sorgen machen muß und mich dieser Vertrauensentzug verletzt - ohne Erfolg. Ich bin selber übrigens eher weniger eifersüchtig.

    So das mußte ich mal los werden. Ich denke mal man kann einen Menschen eh nicht verbiegen und werde damit leben müßen da ich meine Freundin sehr liebe und eine Trennung nicht in Frage kommt.

    vielen Dank für die Aufmerksamkeit
    Alex
     
    #1
    alex83, 6 April 2005
  2. Suende
    Gast
    0
    also mal so gesagt.. ja es ist mangelndes selbstwusstsein.
    Helfen kann man da kaum.. sowas braucht Zeit.. ich habe das selber durchgemacht.. ich weiß glaub ich wovon ich spreche.. das wichtige ist.. sie muss sehen das es falsch ist.. das sowas ein beziehungszerstörer ist..
    Natürlich könnte man die Zeit besser mit kuscheln verbringen als streiten.Hab ich alles hinter mir deshalb erzähl ich aus meiner erfahrung und gebe mal tips..

    Es ist sehr wichtig das du ihr hilfst wenn sie es beheben will.. das ist der erste schritt..

    Selberkenntniss ist der erste weg zur besserung.. wenn sie das nicht macht.. dann wirds sehr sehr schwer! Weil sie das, was sie macht nicht als falsch ansieht sondern lieber dir die schuld gibt, die nicht mal begründe ist.

    Dann kommst du ins spiel.. bei situationen wo du frauen siehst und mit ihr weggehst.. und sie schon böse guckt.. und ihr z.B. spaziert.. dann nimmst du sie einfach in den Arm und küsst sie..
    beweise einfach immer wieder das sie sich keine Sorgen machen muss.
    Geschenke z.B. mit.. ich liebe nur dich bringen da nicht ganz so viel.. eher der konkrette beweis den sie sieht.. wie.. du lässt eine Frau ab Kalt stehen und nimmst dann in den moment deine Freundin in die Arme und sagst ich liebe nur dich.

    Vertrauen muss man sich hart erarbeiten, doch man kann es in nur einer kurzen Zeit zerstören.

    Mehr kann ich jetzt nicht empfehlen sondern sehr langsam angehen. Und wenn sie anfängt.. und streitet mit dir wegen einer Frau.. nicht böse sein denn du kennst den Grund.

    Wenn noch was konkrettes ist.. schreib mir ruhig eine PM

    viel glück!
     
    #2
    Suende, 6 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eifersucht Stutenbissigkeit
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 16:58
11 Antworten
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
7 Antworten
debated
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
134 Antworten
Test