Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eifersucht (Vergangenheit/Gegenwart)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Bernd das Brot, 10 Dezember 2003.

  1. Zum einen will ich vermutlich einfach mal alles runterquatschen, zum anderen könnt ihr mir ja erzählen, ob es euch genauso geht/ging oder ob ich schlichtweg übertreibe und vielleicht kommen ja mittendrin noch fragen *g*

    Aaaaaaaaalso:

    Habe seit nu 2 Monaten eine Freundin (nicht die erste), sie war zu Beginn unserer Beziehung Jungfrau, is ne halbe Fernbeziehung (200 km, für mich net wirklich weit), wir sehen uns derzeit relativ oft. Sie hatte vorher aber schonmal was mit Kerlen, so quasi experimentiert, auch versucht, mit einem davon zu schlafen, was gott sei dank nicht klappte und wenn sie mir davon erzählt, treibt mir das immer ein Pflock der Eifersucht durchs Herz. Ich weiß nicht wieso, es war Vergangenheit und eigentlich sollte es mich nicht scheren, aber irgendwie empfinde ich es als scmerzhaft, solche Dinge zu hören und sie mir damit auch quasi vorzustellen, weil ich die Kerle halb kenne. Wir haben uns mittlerweile drauf geeinigt, dass sie davon nix mehr erzählt und ich weiß, dass es sich eiegntlich kaum mehr vermeiden läßt, Freundinnen (wobei ich die jetzige noch gaaaaaaaaaaaaaanz lange behalten will, weil superverliebt :grin: ) zu finden ohne sexuelle Vergangenheit, kennt dsa jemand von euch, geht es euch genauso und wie seid irh damit umgegangen bzw habt das geregelt?
    Das andere ist, ich weiß, dass ich ihr Vertrauen kann, trotzdem werde ich irgendwie relativ schnell eifersüchtig und stelle mir die schlimmsten Szenarien vor udn weiß selber, das ich spinne. Was tut man dagegen?
    Nicht dass ihr mich falsch versteht, ich verehre und vergöttere diese Frau und weiß auch, dass ich ihr Vertrauen kann, trotzdem habe ich irgendiwe Angst, da ich erfahren habe, dass mich meine Ex im Nachhinein während unserer Beziehung betrogen hat.

    Hm...joah...ich könnte das weiter ausführen, würde mich aber vermutlich im Kreise drehen. Also, erzählt, was kann man gegen tun und habt/hattet ihr sowas auch?

    Mist! :drool:
     
    #1
    Bernd das Brot, 10 Dezember 2003
  2. Lea1000
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    ich bin so n typ mensch der von natur aus eifersüchtig ist und die eifersucht des partners dann nicht verstehen kann.
    wir können uns also die hand reichen.

    jedoch war ich noch nie eifersüchtig auf irgendwelche ex freundinnen..warum auch..schliesslich war ich ja dann mit dem mann zusammen.

    am besten du redest mit deiner freundin drüber, das hilft dir sicherlich weiter.
    ansonsten gibt es eigentlich keinen grund eifersüchtig zu sein.
    wenn ich nen freund hab und der mit irgendwelchen mädels redet die er schon lange kennt, oder rumalbert..dann denk ich mir immer:he..er hat sich für mich entschieden und liebt mich, wenn er was von denen gewollt hätte, wären sie schon längst zusammen.
    vielleicht hilft dir das auch..

    geniesse einfach die zeit die ihr miteinander verbringt und verschwende sie nicht mit unbegründeter eifersucht.
    falls sie dich aber damit aufziehen sollte, dann sprich mit ihr drüber
    das wichtigste in einer Beziehung ist immer das man offen und ehrlich miteinander reden kann.
     
    #2
    Lea1000, 10 Dezember 2003
  3. Jeanny
    Gast
    0
    dir wird wahrscheinlich nix anderes übrig bleiben als zu akzeptieren dass sie ne vergangenheit hat und da auch andere männer drin vorkommen... schließlich ist sie JETZT ja mit dir zusammen, deshalb ist das, was früher war doch inzwischen egal.
    Ich kann das aber schon nachvollziehen, da ich auch recht eifersüchtig bin und das beste wird wirklich sein, sie erzählt nix mehr von den männern von früher. sowas zu hören kann ich auch überhaupt net brauchen. deshalb einfach akzeptieren dass es früher noch andere gab und fertig, drüber reden kann man sich sparen, dann passt das schon.
     
    #3
    Jeanny, 10 Dezember 2003
  4. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    Hallo,

    also ich glaub da sind wir beide ziemlich gleich. Mir geht es da nicht anders. Mein Mann hatte auch mit einer vor mir 1 x Sex, mit der war er 1/2 Jahr zusammen, er war 17, sie 21. Sie hat ihn verarscht, betrogen, verletzt. Er war drüber weg als wir zusammen kamen, war schon 2 Jahre her gewesen. Nur als wir verlobt waren, kam plötzlich ein Brief von ihr. Angeblich tat ihr alles sooo leid...und der Sex mit ihm war ja so toll...ab da fing meine Eifersucht an. Ich hatte Angst das das alles doch nicht so vorbei ist, denn er wollte brieflichen Kontakt zu ihr haben, ich war aber total dagegen, und er fing wegen dieser "Schl...." so einen Krach mit mir an. Vorher hatte er dann noch ständig von ner anderen Ex erzählt, was mich rasend machte, wie sich nach 2 Jahren rausstellt, war das aber alles gelogen gewesen, es war ihm wohl peinlich das er keine Erfahrung hatte, und tat dann so als hätte er mit der so viel gemacht Pettingmässig, dadurch verstrickte er sich immer mehr in diese Lügen.
    Naja, seitdem bin ich halt tierisch eifersüchtig und seh hinter jeder anderen Konkurenz für mich. Ist schon schwer!
    Ich find es auch nicht schön das er vorher schon mit so einer Sex hatte, stört mich auch, obwohl es vor mir war. Ich kann Dich also verstehen.
    Was du dagegen tun kannst das Du so Eifersüchtig bist, das kann ich Dir allerdings auch nicht so sagen. Bei mir hat sich das jetzt ziemlich gelegt, an seine Ex denke ich eigentlich gar nicht mehr, mit der Zeit denkt man daran nicht mehr so.
     
    #4
    Sandy22w, 10 Dezember 2003
  5. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Wir haben das halt einmal angesprochen, was mit den Ex-Partnern gelaufen (waren bei uns beiden ja nur jeweils einer/eine), aber sonst beschäftigen wir uns doch mehr mit der Gegenwart als mit der Vergangenheit.......ich bin auch so ein eifersüchtiger Typ, obwohl ich weis, dass cih meinem Schatz vertrauen kann. Hab leider auch keine ahnung, wie man das ändern kann, aber ich versuch mich zumindest zu bessern....
     
    #5
    Deufelinsche, 10 Dezember 2003
  6. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Hi!

    Als "Extrembetroffene" möcht ich auch
    was dazu sagen :grin:

    Ich selbst bin (nein, ich war) supereifersüchtig
    und hab deshalb sogar mal ne Therapie
    angefangen, die letzten Endes dann doch
    nix gebracht hat... Ich war echt auf alles und
    jeden eifersüchig... Exfreundinnen, WG-
    Mitbewohnerinnen, Bäckereiverkäuferinnen...
    alles weibliche, dass mit meinem Freund in
    Berührung gekommen ist.
    Letzlich hab ich gelernt, dass alles reden mit
    dem Partner nichts bringt, weil die Eifersucht
    nunmal ein Thema ist, dass man mit sich selbst
    ausmachen muss, und für das der Partner
    einfach nichts kann! Klar, der Partner kann sich
    einschränken und möglichst wenig mit Leuten
    anderen Geschlechts unternehmen, aber dann
    ist er oder sie ja auch unglücklich... Außerdem
    findet man schnell andere Sachen, auf die man
    eifersüchtig sein kann. Und auch wenn der
    Partner einem ständig sagt, dass er einen liebt
    und so... also, das ist ja nur Symptombekämpfung
    und heilt ja nicht die Ursache...
    Ich bin eifersuchtsmässig auf dem Weg der
    Besserung, leider ist dieser Weg sehr sehr
    anstrengend. Aber ich hab gemerkt, dass
    Eifersucht nicht sein MUSS. (Geholfen hat
    mir dabei übrigens ein Buch von einem
    Psychotherapeuten... Rolf Merkle...)

    Liebe Grüße,

    Auri
     
    #6
    Auricularia, 10 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eifersucht Vergangenheit Gegenwart
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
7 Antworten
As111
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2014
24 Antworten
einzelkämpfer
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2009
1 Antworten
Test