Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eifersucht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Assassin90, 16 September 2008.

  1. Assassin90
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich habe ein Problem in meiner Beziehung oder eher gesagt denke ich, dass ich das Problem bin.

    Also:

    Ich bin jetzt schon 4 Monate mit meiner Freundin zusammen. Wir haben uns beim Aquaball im Verein kennengelernt. Mein Problem ist, dass ich es nich ertragen kann wenn sie mit einem anderen Jungen herumtollt, d.h. aus Spaß mit ihm Faxen macht wobei sie dauernd engen Körperkontakt haben, zum Beispiel sie drückt sein Hände auf den Boden und sitzt auf ihm drauf oder sowas in der Art(mehr auch nich). Ist es zu viel verlangt wenn ich nicht will das sie sowas tut??:ratlos:
     
    #1
    Assassin90, 16 September 2008
  2. JustAboutABoy
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, ist es.

    Jeder Mensch definiert seine eigenen Schranken, entweder du kannst dies akzeptieren oder nicht. Du kannst ihr deine Bedenken äussern, vielleicht wird sie sich ändern, vielleicht auch nicht. Aber sie zu ändern wollen würd ich lassen.
     
    #2
    JustAboutABoy, 16 September 2008
  3. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Absolut richtig! Außerdem solltest du dir im Klaren sein dass sie das wahrscheinlich auch schon vor dir gemacht hat und es für sie rein gar nichts bedeuetet.

    Lern ihr zu vertrauen, sie wird dich sicher nicht absichtlich eifersüchtig machen, vor allem wird das überhaupt kein Grund für sie sein, eifersüchtig zu sein, deshalb denkt sie sich auch nichts dabei ;-)
     
    #3
    User 66223, 16 September 2008
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich finde ebenfalls, dass du nicht von ihr verlangen solltest, dass sie ihre Verhaltensweise ändern soll. Klar, du kannst in ruhigem Ton ansprechen, dass es dich stört, aber wie wäre es denn, sich mit dem Gedanken anzufreunden, dass deine Freundin aus einem bestimmten Grund mit dir zusammen ist und da du ja mitbekommst, wie sie mit anderen Faxen macht sehe ich den geringsten Grund zur Sorge. Es ist ganz wichtig in einer Beziehung, dass man lernt das richtige Maß an Eifersucht zu verspüren und die Freiheit des Partners nicht einschränkt.
     
    #4
    xoxo, 16 September 2008
  5. Assassin90
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Danke für die Rückmeldungen

    ich versuche meine Eifersucht in den Griff zu bekommen
     
    #5
    Assassin90, 16 September 2008
  6. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Naja...mich würds jetzt auch nicht begeistern, wenn mein Freund auf irgendeine andere Frau draufspränge und mit ihr "Faxen" machte...ich mein, wir sind ja schließlich erwachsene Leute, und solche Späße fänd ich a) albern und b) völlig unpassend.....

    Das würd ich ihm auch so sagen....^^

    Also, ich finds nicht unbedingt zuviel verlangt....:ratlos: :schuechte
     
    #6
    nora18, 16 September 2008
  7. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Wenn man eifersüchtig ist ist es leider immer sehr schwer da etwas dran zu ändern. Aber wenn du von ihr verlangst sich in ihren Verhaltensweisen ( die sie mit Sicherheit vor dir auch schon so hatte ) zu ändern, dann geht sowas meist nach hinten los. Sie ist ein eigenständiger Mensch und sollte auch selber entscheiden können wie sie mit ihren Freunden umgehen will. Solange es sittlich zugeht und keine kritischen Grenzen überschreitet. Ich vermute auch, dass sie sich dabei garnichts denkt.

    Trotzdem kann ich dich auch irgendwo verstehen. Vielleicht kannst du ihr ja einfach mal sagen, dass du dabei immer ein bisschen eifersüchtig bist. Du musst ja kein Drama draus machen, aber dann weiß sie immerhin wie das bei dir gefühlsmäßig aussieht. Wenn sich das garnicht eindämmen lässt, kann man ja eventuell gemeinsam Regelungen finden, sodass es nicht gar so schlimm für dich ist. Sprich sie nimmt sich etwas zurück wenn du dabei bist bzw. wenn du nicht dabei bist, je nachdem wie es halt für dich leichter zu akzeptieren ist. Ein bisschen kompromissbereit kann man da schon sein finde ich, aber sie gleich ändern wollen oder mit Verboten kommen, geht garnicht.
     
    #7
    Película Muda, 16 September 2008
  8. Assassin90
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich hab jetzt mal mit ihr geredet und gesagt, dass es mich etwas eifersüchtig macht und wie sie sich fühlen würde an meiner Stelle. Das Ergebnis war: Sie würde es ebenfalls nicht gut finden wenn ich mich so benehmen würde und möchte sich jetzt etwas zurücknehmen.
     
    #8
    Assassin90, 17 September 2008
  9. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Na also...so schwer war das doch gar nicht. Klar hat jeder seine eigenen Grenzen, aber wenns um solche Dinge geht...:ratlos: Ich mein, die wenigsten fänden es jetzt total normal, wenn ihr Partner auf jemand anderen draufspringt und Hände festhält, kitzelt, etc....zumal, wenn man erst relativ frisch zusammen ist und sich noch nicht soooo gut kennt.
     
    #9
    nora18, 17 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eifersucht
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 16:58
11 Antworten
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
7 Antworten
debated
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
134 Antworten