Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eifersucht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Filou, 23 Februar 2005.

  1. Filou
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich hab ein für mich riesen grosses Problem. Auch wenns eigentlich gar keins ist. Und ich weiss auch, dass ich mir dieses Problem selber mache, denn ich steigere mich da in etwas rein. Aber irgendwie komm ich nicht mehr raus, kann diese Gefühle nicht ignorieren. Hab schon ein paar mal mit meinem Freund drüber geredet, aber der kann mich (irgendwie nachvollziehbar) einfach nicht verstehen.
    Es geht um folgendes: Ich hab in letzter Zeit immer diese schlimmen Gedanken, dass mir mein Freund fremdgeht. Ich träume auch relativ oft davon (auch wenn ich sonst eine "Nichtträumerin" bin) Auch wenn ich es will, ich kann nicht aufhören daran zu denken und es mir vorzustellen. Und steigere mich da extrem rein!
    Mein Freund und ich sind jetzt 2.5 Jahre zusammen und ich hab Angst davor, dass es ihm plötzlich zu langweilig mit mir wird.
    Dass er mich liebt weiss ich (komischerweis) und trotzdem hab ich Angst, dass er sich nach "Frischfleisch" umschaut! Das komische ist, er hat mir in der Zeit in der wir nun zusammen sind, nie auch nur den geringsten Grund gegeben, dass ich jetzt sagen könnte, dass es von daher kommt.
    Ich bin auf praktisch jedes Weib eifersüchtig :angryfire , auch wenn mein Freund sie nur beiläufig anguckt. Sofort habe ich Gedanken wie "am liebsten würde er ja eh gleich mit der ins Bett" oder "die hat was, das er an mir nicht toll findet"
    Ich weiss echt nicht woher diese Komplexe auf einmal kommen. Wie gesagt, mir fällt nichts ein, wo ich sagen könnte, das liegt an dem oder so...
    Gestern wars ganz schlimm. Wir haben uns Abends in einer Bar getroffen. Sein bester Kumpel war auch dort. Der hat seit kurzem eine neue Freundin, die sieht verdammt gut aus. Ich hab sie gestern das erste mal gesehne, mein Freund schon paar mal zuvor. Mein Abend war gelaufen, als ich sie gesehen hab, weil sofort diese Gedanken kamen: dass mein Freund sie jetzt (gezwungenermassen) öfters sieht (weil sie ja die Freundin seines besten Kumpels ist) und mein Freund sich verknallen könnte! Dabei ist sie ja eigentlich ne ganz liebe :frown:

    Echt krank ich weiss, aber was soll ich tun. Ich dreh bald durch
     
    #1
    Filou, 23 Februar 2005
  2. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    eifersucht resultiert ja meist aus mangelnden selbstbewustsein.bist du in letzter zeit irgendwie unzufrieden mit dir selbst,bist du dicker geworden oder so?darüber würd ich mir mal gedanken machen!
     
    #2
    User 12216, 23 Februar 2005
  3. Filou
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    297
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Eigentlich nicht, ich habe nicht zugenommen, sehe aus wie immer :zwinker:
    Aber ich hatte schon immer ein Problem mit der Eifersucht. Auch als wir uns kennenlernten. Zur Zeit ist es aber ganz schlimm, und ich will dass es aufhört, weil ich das Gefühl habe, ich mache damit recht viel kaputt zwischen uns!
     
    #3
    Filou, 23 Februar 2005
  4. Mahatma
    Mahatma (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Verheiratet
    Das Problem kenne ich in ähnlicher Weise von mir selbst. Ich habe zwar jetzt keine non plus ultra Lösung, aber ich habe es damals mit folgender Formel probiert: Ehrlichkeit, Direktheit, Offenheit.

    Geh zu deinem Freund, umarme ihn und sage ihm wie sehr du ihn von Herzen liebst. Allerdings hast du ein Problem, nicht mit ihm, sondern mit dir... oder besser gesagt mit deinen Gedanken.

    Sei ehrlich zu dir selbst - und vor allem zu ihm. Sag ihm wie du dich fühlst und das es nichts mit ihm zu tun hat, du aber ein wenig Unterstützung von ihm haben möchtest.
     
    #4
    Mahatma, 23 Februar 2005
  5. Filou
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    297
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Irgendwie ist es mir auch ein bisschen peinlich ihn ständig vollzuquatschen. Weil es ja irgendwo auch normal ist, dass man in einer Beziehung trotzdem andere Menschen anschaut und schön findet. Das mach ich ja auch, und es bedeutet ja nichts. Aber wenn ers tut, hab ich ein Problem. Und ich will ihn auf keinen Fall einengen oder so. Am liebsten wärs mir, wenns nur ihn und mich auf der Welt geben würde, damit erst gar nichts passieren kann :geknickt:
     
    #5
    Filou, 23 Februar 2005
  6. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    623
    vergeben und glücklich
    das kennich! ich hätt auch gern ein heilmittel :grin:
     
    #6
    Sonata Arctica, 23 Februar 2005
  7. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ein bisschen Eifersucht ist ja ganz schön und auch Gesund - doch wenn Eifersucht tatsächlich zur Sucht wird, dann kann eine Partnerschaft zur Qual werden.
    Der eine fühlt sich hintergangen und betrogen, der andere ungerecht behandelt oder angekettet. Ein Teufelskreis, der oft zu heftigen Auseinandersetzungen, Krisen oder gar zur Trennung führt. Das muss nicht sein.
    Eifersucht ist im Prinzip Liebesneid, der Zweifel an sich selbst und die Angst vor dem Vergleich. Letztlich also die Sorge, den geliebten Menschen zu verlieren. Eine ganz normale Regung, die man sogar bei Tieren beobachten kann. Ein natürlicher Mechanismus, der uns vor Liebesverlust schützen soll.

    Häufige Ursachen (keine Ahnung, wie es in Deinem Fall aussieht) sind: starke, andauernde Ablehnungserlebnisse in der Kindheit, wiederholte schlechte Erfahrungen mit unzuverlässigen Partnern

    • Versuche es doch einmal, indem Du mit Deinem Partner klärst, welche Freiheiten ihr euch gegenseitig zugestehen möchtet.
    • Bausche harmlose Situationen nicht auf. Amüsiere Dich sich über seine (ihre) Augenflirts, anstatt das Miteinander durch Vorwürfe zu belasten. So vermittelt man dem Partner das Gefühl von Freiheit, wodurch er sich aber unbewusst stärker an einen gebunden fühlt.
    • Betrachte sein (ihr) gelegentliches Interesse an einem »starken Typ« nicht als Abwertung der eigenen Person. Mache Dir klar: Der Reiz des Neuen ist flüchtig - und kann gegen Dich absolut nicht konkurrieren.
    • Gebe dem Partner hin und wieder zu verstehen, dass auch Du andere Menschen reizvoll findest. Das macht begehrenswerter - was wiederum das eigene Selbstbewusstsein stärkt.
    • Mach Dein Selbstwertgefühl nicht allein von der Gunst des Partners abhängig sondern suche auch in anderen Lebensbereichen Bestätigung. Pflegen eines Freundes- und Bekanntenkreis, eigene Interessen und Hobbys.
      Denn: Je mehr Erfüllung und Anerkennung Du im Leben findest, desto weniger wirst Du vom Partner abhängig - und desto weniger wirst Du für eifersüchtige Gedanken und Gefühle anfällig sein.

    Eifersucht bedeutet: Liebesneid, Angst vor dem Vergleich - Je selbstbewusster Du bist, desto geringer ist Deine Eifersucht.

    LG

    magic :zwinker:
     
    #7
    magic, 23 Februar 2005
  8. Filou
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    297
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke magic :smile:
    das hört sich nach Worten eines erfahrenen Menschen an...
    Was du beschrieben hast, ist mir eigentlich unterbewusst klar. Und ich weiss auch, dass diese Eifersucht sinnlos und überflüssig ist. Trotzdem fällt es mir schwer über diese Kleinigkeiten hinwegzusehen...
    Klar habe ich meine Hobbies und meine Freunde, trotzdem ist er das Wichtigste in meinem Leben, deshalb kann ich alles andere auch nicht so sehr geniessen, wie die Zeit mit ihm!

    Vielleicht sollte ich einfach mal zum Psychologen... :zwinker:
     
    #8
    Filou, 23 Februar 2005
  9. Scarlet
    Scarlet (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    103
    2
    nicht angegeben
    #9
    Scarlet, 23 Februar 2005
  10. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenne dein Problem allzu gut! Ich habe auch ständige solche Träume, dass er fremdgeht oder ähnliches und ich weiß nicht wieso.. ich weiß genau das er nur mich will und mich von ganzem Herzen liebt aber bei mir ist es ganz genauso! Man sollte vielleicht wirklich mal nach den Gründen suchen und es dem Partner einfach sagen... mehr weiß ich auch nit.
     
    #10
    Knuffeline19, 23 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eifersucht
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 14:14
14 Antworten
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
7 Antworten
debated
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
134 Antworten