Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sad_girl
    sad_girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    13 Oktober 2005
    #1

    eigenarten von anderen, die euch rasend machen

    welche eigenarten von anderen machen euch rasend?

    zb...

    - meine ex-beste-freundin hatte beim zuhören immer den mund offen. finde das so schrecklich. irgendwie zeugt es für mich von schlechtem benehmen.

    - ein lehrer schnalzte immer so mit der zunge. auf längere sicht hat es sehr genervt - vor allem weil er das in jedem satz mind 1 mal gemacht hat - und das in englisch. :rolleyes2

    - wenn leute sich so "schleichend" bewegen. vllt kennt das jemand. ich hasse es, wenn man leuten schon von weiten an ihren bewegungen ansehen kann, dass sie sich überall reinschleimen und bloß nicht auffallen wollen. die gehen dann auch immer so "schleichend". kanns nicht erklären. :grin:

    - wenn leute popeln. :rolleyes2

    - mit offenem mund kaugummi kauen. ES NERVT!!!
     
  • Altkanzler
    Altkanzler (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    13 Oktober 2005
    #2
    fragen zu stellen deren antwort man nicht abwartet bzw einen gar nicht interessiert, nur um über sich reden zu können....
     
  • so:ca
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    nicht angegeben
    13 Oktober 2005
    #3
    Wenn jmd absichtlich mit sämtlichen Gelenken knackt.... :schuettel
     
  • hottie
    hottie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2005
    #4
    genau.

    und wenn man mich nicht ausreden lässt. wenn man nur von sich redet und bei den meisten sachen maßlos übertreibt nur um aufmerksamkeit zu bekommen :kotz:
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    14 Oktober 2005
    #5
    Wenn jemand mit den Fingernägeln Geräusche macht *gar nicht haben kann*
     
  • *Wildrose*
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Oktober 2005
    #6
    So verrückt wie das klingen mag:zwinker:: Wenn Leute auf einem Bonbon herumkauen und es dann solche laute knackende Geräusche macht, das macht mich total agressiv. :smile:
     
  • sad_girl
    sad_girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    14 Oktober 2005
    #7

    das mache ich ständig :grin:
     
  • slaughterer
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    in einer Beziehung
    14 Oktober 2005
    #8
    Leute die wegen jedem Scheiss einen Thread eroeffnen...


    Wenn jemand fragt ''hm?'' oder ''bitte?'' und doch verstanden hat, was ich gesagt habe.
     
  • CK1
    CK1 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    86
    0
    Single
    14 Oktober 2005
    #9
    Mich nervt es an Kollegen, wenn sie bei Teilaspekten oder Gebieten von denen sie keine Ahnung haben als erstes mal Paranoia schieben, das das doch eventuell garnicht so funktioniert wie vorgestellt.
     
  • redstar
    Gast
    0
    14 Oktober 2005
    #10
    - wenn jemand an mir vorbeischaut bzw. das gesicht wegdreht, während er mit mir redet...

    - wenn mein kollege, der quasi hinter mir sitzt (also den ich nicht sehen kann, ohne mich umzudrehen; ein großraumbüro mit mehreren Menschen) mich etwas fragt, ohne meinen Namen zu verwenden...
    also einfach so "hast du das gemacht?" "funktioniert das?" oder ähnliches in den Raum hinein fragt und sich dann wundert, warum ich nicht reagiere... boah, da mach ich ihn jedes mal an, er soll gefälligst meinen Namen sage, wenn er etwas von mir will! :angryfire

    - Wenn leute sich über körperlich oder geistig behinderte Menschen lustig machen... und mir dann immer irgend einen scheiss spruch ins Ohr flüstern, damit die betroffene Person das nicht mitbekommt, der total stupide und menschenverachtend ist. Normalerweise hätte man dafür gleich einen Schlag verdient...

    redstar
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2005
    #11
    oooo jaaaa!
    :kopfschue
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    14 Oktober 2005
    #12
    Wenn Leute "wie" und "als" verwechseln.

    Also wenn sie sagen: "Dieses Schokoeis ist besser wie das davor." :kopf-wand
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    14 Oktober 2005
    #13
    Puh... meine Mutter rennt bei jedem Streit aus dem Zimmer. Aber nicht genug: Davor sagt sie einen Satz, der mich maßlos aufregt. Es kommt mir so vor, als ob sie das mit Absicht so macht. Den Satz sagen und mich dann mit meinem Ärger allein lassen...

    Mein Freund vergisst alles...

    Meine Mutter wenn sagt: "Also ich würde das nicht so und so machen" ist das gleichzeitig das unausgesprochene Verbot, das so zu machen. Und wenn mans doch tut, kriegt man ganz schön Druck.

    Bei uns in Bayern ganz normal.
    Die Leute kennen zwar den Unterschied, aber sie reden trotzdem so.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    14 Oktober 2005
    #14
    das mit "wie" und "als" nervt mich auch tierisch.

    Ich könnt bekloppt werden, wenn mir meine beste Freundin zum 5. Mal das selbe erzählt und dann 'ne Analyse oder ne Begründung oder nen Ratschlag von mir hören will. Was soll ich ihr bitte sagen?!?! Mir kommt nach dem 5.Mal bestimmt nicht die mega Erleuchtung!
    Oder wenn ich irgend ein Problem habe, ihr das erzähle und sie frage was sie dazu meint, antwortet sie ganz knapp oder sagt "Hmm...ja, ich weiß auch nicht was du da machen kannst." Sie überlegt nicht mal! (Meistens!)
    Und dann wechselt sie ganz schnell das Thema und fängt mit ihrem beschissenen Fußball an.

    Ich find es total ätzend, wenn Leute genau wissen, dass man Hunger oder Durst hat, aber kein Geld mehr übrig hat, und vor einem sitzen und kauen!

    Meine Mutter, wenn sie mir indirekt sagt, dass ich von irgendwas keine Ahnung habe.
    Und wenn sie mich andauernd darauf hinweist, dass ich das und das bloß nicht vergessen soll, obwohl es selbstverständlich ist, dass ich das erledige.
     
  • sad_girl
    sad_girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    14 Oktober 2005
    #15
    ich habe DIE unart überhaupt vergessen:

    wenn meine freundin meint, dass ich verpflichtet bin ihr IMMER in der schule zu helfen und ihr nebebei noch nachhilfe zu geben und sie abschreiben zu lassen usw.
    dann fragt sie etwas und will es erklärt haben und wenn ich es erkläre, fällt sie mir ins wort, weil sie es angeblich besser weiß - was sie aber nicht tut. dann soll sie nicht fragen.
    oder wenn leute einen während einer klausur ständig irgendwas fragen und hilfe erwarten, obwohl man selbst nicht zu potte kommt. :wuerg:
     
  • *Wildrose*
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Oktober 2005
    #16
    Was ich auch überhaupt nicht leiden kann, wenn man in der Schule steht, sein Butterbrot oder seinen Schokoriegel isst, Klassenkameraden kommen,die auf das Essen starren und dann schon herumschmatzen wie Hunde und dann auch noch so dumm fragen: "darf ich auch was?" :madgo:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    14 Oktober 2005
    #17
    Wenn jemand sagt "Ich geh jetz erstmal Pippi machen" statt "ich geh ma auf Toilette/Klo"..

    Wenn jemand dauernd nachfragt was man gesagt hat, obwohl er es genau gehört hat..

    Leute die nach jedem Satz "ähm" oder "ne?" sagen..oO

    Leute die so schnell essen, dass man denkt sie haben Angst das ihnen einer was weg nimmt.. :wuerg:

    Leute die jedes Wochenende weggehen und einen immer vorwurfsvoll fragen "Warum du nicht?" obwohl sie genau wissen das mans sich net leisten kann..

    vana
     
  • sad_girl
    sad_girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    14 Oktober 2005
    #18

    das hasse ich allerdings auch. sobald man ein stück schoko in die schule nimmt, kann man sich sicher sein, dass ein rudel von leuten akommt (meinst nicht mal freunde) und was abkriegen wollen. ist ja nicht schlimm, aber...
    1. hab ich am ende fast selbst nix
    2. wird das meist noch so zelebriert, als wär ich die einzige auf der welt die schoko hat und sie das jetzt total genießen, weil sie zu hause keine haben und sich auch keine kaufen können

    :kotz:
     
  • GreenEyedSoul
    0
    14 Oktober 2005
    #19
    Wenn wir schon beim Essen in der Schule sind! :grin:
    Ich find es gar nicht sooo schlimm, jemandem von meinem Essen abzugeben, wenn's nicht andauernd ist.
    Aber ich find es total ekelhaft, wenn jemand was von meinem Trinken abhaben möchte. Bäh!

    Ich sage übrigens nach fast jedem Satz "ne?" :grin:
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    14 Oktober 2005
    #20
    Genau wie im Schwabenland, finde es aber noch schlimmer, wenn man den Unterschied sogar kennt und trotzdem so redet.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste