Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eigene Firmengründung?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Eric|Draven, 10 Januar 2005.

  1. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Private Söldnerarmee? :tongue:

    Aber im Ernst - such einfach mal bei Google mit der Bezeichnung der entsprechenden Tätigkeit. Hab' mich mal aus Spaß informiert über Kneipengründung und habe ganz brauchbare Seiten gefunden. Suchbegriff weiß ich nicht mehr genau, aber "selbständigmachen" + Tätigkeitsbezeichnung should do.
     
    #1
    Bakunin, 10 Januar 2005
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Wäre vielleicht hilfreich, wenn du das Gewerbe nennen würdest ...

    Aber grundsätzlich:
    - Gewerbe anmelden (Ordnungsamt)
    - Schauen, on das Gewerbe baurechtlich in diesem Gebiet zulässig ist
    - beamtenrechtlich muss jede Nebentätigkeit dem Dienstherrn gemeldet werden. Wenn es dienstlichen Belangen nicht entgegensteht, muss der Dienstherr die Nebentätigkeit genehmigen. Es ist unerheblich, ob du Geschäftsführer oder sonstwas bist. Es kommt auf deine Nebentätigkeit an.
     
    #2
    waschbär2, 10 Januar 2005
  3. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Eric*dieses Zeichen gibts auf meiner tastatur nicht*Draven,

    ich schreib Dir mal ein paar Infos dazu auf und schick Dir eine PN ...

    Gruß

    magic
     
    #3
    magic, 10 Januar 2005
  4. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ... ähm ... das kommt anschliesend natürlich auch noch dazu :grin:
     
    #4
    magic, 10 Januar 2005
  5. Sifu
    Sifu (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    Hehe. Schön der Reihe nach. :grin:

    Von einem Eintrag ins Handelsregister und der kaufm. Buchführungspflicht ist er noch weit entfernt!

    Wo wir gerade bei privaten Söldnerameen sind : http://www.sandline.com/
    :grin:
     
    #5
    Sifu, 10 Januar 2005
  6. Bär
    Bär (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    Single
    Vor allem solltet Ihr die Geschäftsform klären

    GbR: am unkompliziertesten, aber Personengesellschaft, ihr seid alle voll haftbar auch mit Privatvermögen. Wenn einer scheisse baut uns beispielsweise das Firmenkonto plündert, haften die anderen 2 mit.

    GmbH: Kapitalgesellschaft, 25000 € Stammeinlage, können aber glaube ich zur Hälfte als Gerätschaften oder ähnliches erbracht werden. Ihr seid quasi eingesetzte Geschäftsführer, als Haftung stehen nur die Stammeinlagen. Buchhaltung erforderlich, Eintrag ins Handeslregister, Notarkosten etc.

    ziemlich neu:
    Limited: Geschäftsform aus england, hier aber voll rechtsgültig, Kostet nur 50 Euro oder so die Gründung, auch eine Kapitalgesellschaft, also keine private Haftung. einzigster Nachteil: SCHEINBARE unseriosität, was nicht stimmt, das diese Geschäftsform keinerlei Freifahrtsschein ist zu irgendwas. Solltet Ihr aber planen einen Kredit zu beantragen, habt Ihr mit der Ltd. eher schlechte Karten.
     
    #6
    Bär, 10 Januar 2005
  7. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ne Tastatur ohne Pipe?
    Ist mir ja noch nie untergekommen ...
    Was ist das für ein besonderes Teil?
     
    #7
    Mr. Poldi, 10 Januar 2005
  8. 123hefeweiz
    0
    Normalerweise bieten die örtlichen IHK-Kammern regelmäßig Informationsabende oder Kurse an, in denen speziell das Thema Existenzgründung behandelt wird. Alternativ kann auch die Berufsgenossenschaft Berater vermitteln. Auch bei Banken und in örtlichen / städtischen Fördervereinen oder Initiativen gibt es ehrenamtliche Berater, die euch sicher gerne und kompetent helfen können. Wenn ihr alle in Buchhaltungsdingen nicht so bewandert seid würde ich euch dringend einen guten Steuerberater empfehlen, der euch sicher auch einige Tips geben kann. Mit der passenden Software und ein paar Stunden Grundlagen erklärt bekommen geht ein einfacher Jahresabschluß an einem Nachmittag - vorausgesetzt, die Bücher sind übers Jahr ordentlich geführt worden.

    Gruß
    hefe
     
    #8
    123hefeweiz, 10 Januar 2005
  9. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Google doch mal nach "Existenzgründer" und Deiner Stadt, Hamburg wenn ich mich nicht irre. Die meisten Städte sollte ja eigentlich ein großes Interesse an Existenzgründungen haben und auch entsprechende Beratung bieten.
     
    #9
    Trogdor, 10 Januar 2005
  10. QuendaX
    QuendaX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    nicht angegeben
    Alt Gr + < (-> Taste neben dem Y :zwinker: )

    Weiß ich auch erst seit zwei Wochen :grin:
     
    #10
    QuendaX, 10 Januar 2005
  11. Traveller79
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Erik,

    ich arbeite in dem Bereich und hab' nun mittlerweile schon einige Gründungen begleitet, wenn Du magst, kann ich Dir helfen das mal zu durchleuchten.
    Wenn es ein interessantes projekt ist, kann ich euch auch zu Startkapital verhelfen. Wenn Du Interesse hast, schick' mir 'ne PN mit Deiner Mailadresse.

    Gruß,
    Trav
     
    #11
    Traveller79, 12 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eigene Firmengründung
myrjanna
Off-Topic-Location Forum
22 Oktober 2016
63 Antworten
Test