Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

eigene Wohnung

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Lemongirl, 27 Juli 2004.

?

Mit welchem Alter ausziehen?

  1. unter 20

    18 Stimme(n)
    36,7%
  2. 20/21

    14 Stimme(n)
    28,6%
  3. 22/23

    7 Stimme(n)
    14,3%
  4. 24/25

    2 Stimme(n)
    4,1%
  5. bis 30

    7 Stimme(n)
    14,3%
  6. über 30

    1 Stimme(n)
    2,0%
  1. Lemongirl
    Lemongirl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Nehmt mal an, jemand hat grad Abi fertig und soeben einen Job gefunden.
    Was wäre eurer Meinung nach das Idealalter, um zu Hause auszuziehn (allein in Wohnung oder mit Freund gemeinsam Wohnung)?
     
    #1
    Lemongirl, 27 Juli 2004
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich sag mal bis 30, denn davor könnte zumindest ich es mir allein schon finanziell nur schwerlich vorstellen (Student).
    Wenn du schon einen Job hast ud da ordentlich verdienst spricht IMHO eigentlich nichts dagegen das schon früher anzugehen.
     
    #2
    Mr. Poldi, 27 Juli 2004
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Hab Abi gemacht und fang jez meine Ausbildung an ... da reicht das Geld noch net für ne Wohnung ... zumindest nicht alleine.
    Werd dann spätestens nach der Ausbildung ausziehen denk ich ... also in zwei bis drei Jahren (mit 23/ 24).

    Juvia
     
    #3
    User 1539, 27 Juli 2004
  4. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn du das Gefühl und das Vertrauen in dich hast, dass du es alleine schaffst.
    Allgemein denke ich ist es gut zeitig (16-18) auszuziehen, weil dies meist einen positiven effekt auf die persönlichkeitsentwicklung hat.
     
    #4
    chrith, 27 Juli 2004
  5. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Am Alter kann man es nicht fest machen.. Abi + Job ist zwar schon die Grundvorraussetzung, aber auch noch nicht das ende vom Lied.. die Haushaltsführung sollte einem schonmal keine last mehr bereiten, sondern als Selbstverständlichkeit gelten.. man sollte auch schon gelernt haben, nicht jeden dahergelaufenen in die Wohnung zu lassen und bevor man einen Mietvertrag unterschreibst, sollte man sich die Klauseln genau durchlesen.. die Nachbarn kennenlernen..

    Beim Umzug kann es auch zu problemen kommen, aber dabei helfen normalerweise die Eltern sehr gut..

    Nach dem Umzug kommt dann sämtliche Ummeldungen... (Perso, GEZ, Kabel, Telefon usw.) sowas sollte man alles allein tun können.. dann ist man prinzipell alt genug..

    EDIT: Achja, für die Wohnung sollte nicht mehr als 1/3 des Nettoeinkommen's draufgehen..
     
    #5
    Baerchen82, 27 Juli 2004
  6. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Job ohne Ausbildung? Wie jetzt?

    Was heißt eigentlich ausziehen.
    Ich hab zwar eine eigene Wohnung, aber ich hab immer noch mein Zimmer bei meinen Eltern im Haus. Und das werde ich auch sicher noch eine Weile behalten. Aber trotzdem brauche ich als Student eine eigene Wohnung (WG), weil ich ja nicht jeden Tag 125 km fahren kann.

    Ausziehen sollte man, wenn es nötig oder sinnvoll ist. Das lässt sich nicht am Alter fest machen.
     
    #6
    User 9364, 28 Juli 2004
  7. also ich werde auch mit 18, 20, 25 ned ausziehen

    sobald ich mit dem studium fertig bin und geld verdien, k, kein problem vl. dann, davor aber ned, eine wohnung muss ned auch noch sein, hab bei meinen eltern ein sehr großes zimmer, also keinen grund auszuziehen

    LarryB
     
    #7
    Larry Beinhart, 28 Juli 2004
  8. Da meine Eltern flüchten und mein Bruder sein Studiom fertig hat, habe ich die 100-qm-Wohnung ab August für mich und meine Freundin alleine! Also ab 18 eine eigene Wohung! Toll, oder?
     
    #8
    Mister Nice Guy, 28 Juli 2004
  9. Thomaxx
    Gast
    0
    ich bin mit 20 Jahren und 11 Monaten ausgezogen, fand das im nachhinein den perfekten Zeitpunkt....muss aber eben jeder selbst wissen
     
    #9
    Thomaxx, 28 Juli 2004
  10. Leeloo
    Leeloo (34)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    bei mir war so dass ich nach'm Abi zu erstmal zu nem Kumpel gezogen bin, mir dann nen Job gesucht(Ausbildung hat nicht geklappt) und dann in eine eigene Bude gezogen bin *gggggg*, hat mir glaub ich nicht geschadet, sondern mich eher weiter gebracht....
    Mein Bruder muss jetzt mit 18 auch gezwungenermaßen allein wohnen und nun ja der is auch grad mitten in der Ausbildung.....

    Ich denke wenn man es sich zutraut und es sich leisten kann, sollte man so um die 20 ausziehn....
     
    #10
    Leeloo, 28 Juli 2004
  11. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Hey!

    Ich habe dieses Jahr mein Abi gemacht und beginne nächste Woche meine Ausbildung. Habe seit Mai eine gemeinsame Wohnung mit meinem Freund und finanziell könnte ich sie mir sogar alleine leisten. Der Umzug war auch kein Problem, denn mein Hauptwohnsitz bleibt woanders, somit hab ich mir zumindestens schon mal die Behördengänge erspart. Telefon und Internet hatten wir innerhalb von Tagen, war also auch kein Problem. Und die Möbel haben wir fast umsonst gekriegt. Demnach war es also nicht so schwierig, eher die Tatsache, dass ich Familie und Freunde "verlassen" habe. Aber am WE bin ich sowieso bei ihnen.
    Ich finde auch, dass es keine Frage des Alters ist, manche fühlen sich noch mit 25 nicht reif dafür, andere schon mit 16. Natürlich muss man dafür sich auch bereit fühlen und nicht zuletzt auch die Mittel dafür haben (vor allem in finanzieller Hinsicht). Bei mir hat alles zusammengespielt und somit war der Zeitpunkt gut.

    Liebe Grüße,
    Lia
     
    #11
    LiaCat, 28 Juli 2004
  12. Morgaine
    Morgaine (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    nicht angegeben
    Also, ich hab grad mein Abi gemacht, werde ab Oktober studieren und werde nächste Woche mit meinem Freund (Azubi) zusammen ziehen. Hätte auch zu Hause wohnen können, aber will lieber mit meinem Freund zusammen leben. Mitm Geld ist es auch net so das Problem...
     
    #12
    Morgaine, 28 Juli 2004
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  13. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin mit 18 ausgezogen. Und was war absolut der perfekte Zeitpunkt... Es gibt nix besseres als ein eigenes und von den Eltern unabhängiges Leben zu führen. Seit wir uns auch nur noch so selten hören oder sehen ist das Verhältnis auch deutlich besser geworden :gluecklic
     
    #13
    Lisa, 28 Juli 2004
  14. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hab etz gevotet, wann ichausgezoge bin, wegen studium.. mit 20
     
    #14
    Pfläumchen, 28 Juli 2004
  15. kleinerprinz3
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    wann ausziehen

    Hallo Ihr´s!!


    Also ich bin mit 28 von zu Hause ausgezogen. War eigentlich nicht schlecht. Ich hatte wesentlich mehr Geld in der Tasche als Heute. Aber alles hat sein Vor- und Nachteile. Im Nachhinein hätte ich eigentlich keine Probs damit noch zu Hause zu Wohnen.

    kleinerprinz
     
    #15
    kleinerprinz3, 28 Juli 2004
  16. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    nehmt mich auseinander, aber ich sehe das so:

    ich studiere erst mal fertig , und wohne solange bei meinen eltern. wenn es beruflich funktioniert, bleibe ich noch 1-2 jahre zuhause wohnen, um erst mal ein gewisses kapital aufzubauen, um mir ein haus leisten zu können.

    außerdem habe ich keine probleme mit meinen eltern, die mich nötigen würden, auszuziehen. :gluecklic
     
    #16
    User 18780, 28 Juli 2004
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    das ideale Alter um auszuziehen is wenn man es sich finanziell leisten kann und nich von den eltern abhängig is.. und wenn man reif genug dafür is...
     
    #17
    Beastie, 28 Juli 2004
  18. aida
    Gast
    0
    Die Annahme Abi fertig und Job ist natürlich etwas ungenau bzw. unsinnig aber generell kann ich das mal zusammenfassen auf:

    Wenn man es sich leisten kann.

    Schönen Tag noch,
    aida :bandit:
     
    #18
    aida, 28 Juli 2004
  19. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich bin mit 20 ausgezogen.

    So bis 23, 24 find ich es okay, daheim zu wohnen, danach naja...

    Bei Studenten würd ich das von Fall zu Fall angucken, ich kenn welche, die weiss Gott genug Zeit zum arbeiten hätten, und es trotzdem nicht tun und andere, die ein sehr intensives Studium haben, arbeiten sich noch dumm und dämlich nebenbei, um sich ein WG-Zimmer finanzieren zu können. Dabei würd ich bei zweiteren eher nachvollziehen können, dass sie zu Hause wohnen bleiben.

    Bei Berufstätigen seh ich keinen Grund, warum man nicht ausziehen sollte.
     
    #19
    Dawn13, 28 Juli 2004
  20. bmw-power
    Gast
    0
    ich würds nicht am alter festmachen, sondern dann wenn man seine schule/ausbildung/sonstwas fertig hat und im berufsleben steht mit entspr. verdienst.
    ab da spricht ja nichtsmehr dagegen. jetzt unbedingt ausziehen nur weil ein entsprechendes alter hat und sonst nichts find ich für den falschen anfang
     
    #20
    bmw-power, 29 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eigene Wohnung
nina21
Umfrage-Forum Forum
31 Januar 2011
27 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
24 Mai 2009
1 Antworten
Sunbabe
Umfrage-Forum Forum
14 Oktober 2008
20 Antworten
Test