Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

eigener Song "Edge of the Universe"

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von djshog, 10 Dezember 2005.

  1. djshog
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hab mal einen eigenen Song gemacht.
    geht in die Richtung ruhiger Trance.
    hört es euch einfach mal an.

    Hier DOWNLOAD
     
    #1
    djshog, 10 Dezember 2005
  2. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    sorry, aber das is' ja grottenlangweilig
     
    #2
    Dillinja, 10 Dezember 2005
  3. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    trance? eher ambient aber es klingt schrecklich wenn du die töne während dem stück pitchst...
     
    #3
    ericstar, 11 Dezember 2005
  4. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Mein Subwoofer wurde vernachlässigt.
    Dabei gefällt ihm Trance iegentlich ganz gut..
     
    #4
    Sweetlana, 11 Dezember 2005
  5. alex-b-roxx
    0
    Spricht da etwa Neid oder Unverständnis?

    Ich find das Teil gar nicht mal so schlecht. Es taugt auf jeden Fall mehr als alle Cascadas, Scooters, Groove Coverages und wie sie alle heissen zusammen.
     
    #5
    alex-b-roxx, 11 Dezember 2005
  6. djshog
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi nochmal. war ja mein aller erster track. ich bin schon einen neuen am produzieren, der wird auf jeden fall noch besser.
    @alex-b-roxx:
    Danke :zwinker:
    Nur scooter macht eher Techno, und die alle sind ja eh Kommerz.
    Mir persönlich gefallen:
    Nu NRG, Armas, (Gleiches Programm wie ich benutzt) Human Evolution, Tiesto (Natürlich :eek: ) und Plastic Boy.

    Mein nächgster Track wird heißen:
    "Mooncat" (Dieser Name hat nen Grund :engel: )
    Wird auf jeden Fall noch verträumter, und auch mit richtigem Bass! :grin:

    Meine Musik Richtung wird sich auch so an Das Spiel "X²" Halten. wer es hat, weiß was ich meine.
     
    #6
    djshog, 11 Dezember 2005
  7. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    mit welchem programm hast du das gemacht?
     
    #7
    Kerowyn, 11 Dezember 2005
  8. djshog
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mit Reason 3

    Hier mal ein Paar Bilder zum einem der besten musik programme

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]



    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #8
    djshog, 11 Dezember 2005
  9. ankchen
    Gast
    0
    hmm, also hab mir das "ding" jetzt mal komplett angehört
    und irgendwie wart ich immer auf DIE stelle...
    aber irgendwie kommt die nicht :hmm:

    aber wenn die anderen sagen es ist gut,
    man dann ist es gut :gluecklic
     
    #9
    ankchen, 11 Dezember 2005
  10. djshog
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    welche anderen? bis jetzt war es nur einer :bier:
    aber egal, mir gefällts ganz gut für ersten track und ich werde mir beim nächsten track noch mehr mühe geben und noch mehr zeit opfern :eek4:
     
    #10
    djshog, 11 Dezember 2005
  11. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    so, ich hab mal gewühlt. hab reason 2.5 hier. ich denke mal das nimmt sich jetzt nicht sooo viel. ist da eine anleitung dabei oder wie bist du "into it" gekommen?

    ich find es für ein erstwerk sehr gut!
     
    #11
    Kerowyn, 11 Dezember 2005
  12. ankchen
    Gast
    0
    Off-Topic:
    die fangemeinde wächst und wächst :link:
     
    #12
    ankchen, 11 Dezember 2005
  13. djshog
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @Kerowyn: Also, musik hab ich schon immer gemacht. erst mit Musik Machine, dann Musik Maker und dann wieder Dance eJay, doch damit wird nichts eigenes Produziert.
    Höre schon seit ich 12 bin Dance Musik, dann immer mehr wurde daraus ein "Progressiver" und "Uplifting Trance"
    Und bin bei www.tranceforum.info angemeldet und dort werde einem auch Tipps gegeben, welches musikprogramm gut ist.
    Also, für anfänger mehr FL Studio 5 (Fruityloops) Für Fortgeschrittene und Profis dann Reason und / oder Steinberg Cubase. Und dann hab ich Armas - Angels & Demons gehört, es war 100% Reason 2.5 und der Track hört sich verdammt geil an, dann wusst ich, mit Reason 3 werde ich arbeiten.


    Da ist ne anleitunb bei, ich habs noch nicht gelesen. so schwer ist es nicht. es ist nur schwer die sounds zu treffen.
    Lass dir einfach mal 2-3 tage zeit, dann geht das schon


    Und jetzt hab ich auch festgelegt Trance und "ambient" Trance zu machen :grrr:
     
    #13
    djshog, 11 Dezember 2005
  14. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    dance e-jay hab ich auch schon mal mit gewerkelt. löl. aber ist nicht so ganz meine musikrichtung.

    ich werd mich mal näher mit FL studio 5 beschäftigen, da ich definitiv anfänger bin.

    :bier:
     
    #14
    Kerowyn, 11 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eigener Song Edge
Maveric112
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
27 Juni 2014
40 Antworten
polskaboy777
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
4 Januar 2010
4 Antworten
Loverapper
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
4 Januar 2010
3 Antworten