Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eigenes Gedicht - Kein Titel

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von PTPHardcore, 10 Juni 2009.

  1. PTPHardcore
    Sorgt für Gesprächsstoff
    77
    33
    1
    Single
    Hier mal ein eigenes Gedicht von mir. Ich würde mich über Antworten bzw. (kritischen) Meinungen zu dem Gedicht freuen!
    Ich bitte euch aber wirklich darum, dieses Gedicht einfach zu kopieren...es steckt ein Gedanke, Gefühle und etwas wahres, wirkliches dahinter. Es wäre mir lieb, würde es niemand "klauen"!

    Ich möchte dich küssen,
    weil meine Lippen es müssen.

    Ich möchte dich umarmen,
    hab' erbarmen.

    Ich möchte dich sehen,
    bitte, du darfst nicht gehen.

    Ich möchte dich spüren,
    einfach nur berühren.

    Ich möchte dich fasse,
    wir beide passen.

    Ich möchte dich lieben,
    du darfst mich nicht abschieben.

    Ich möchte dich massieren,
    deine schmerzen kurieren.

    Ich möchte mit dir kuscheln,
    dir etwas in´s Ohr nuscheln.

    Ich möchte mit dir im Bett liegen,
    dich darf kein anderer kriegen.

    Ich möchte alles für dich tun,
    nicht eher ruhen.

    Ich möchte einfach alles Gute mit dir erleben...
     
    #1
    PTPHardcore, 10 Juni 2009
  2. Julezzz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    265
    43
    6
    nicht angegeben
    Schön :cry:
     
    #2
    Julezzz, 10 Juni 2009
  3. irgendeinTYP
    Verbringt hier viel Zeit
    960
    101
    0
    nicht angegeben
    bravo! :anbeten:


    nur das:

    raffe ich nicht nicht.. ist es ein dialekt? :consufed?: :ratlos:
     
    #3
    irgendeinTYP, 10 Juni 2009
  4. murkey90
    murkey90 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    Single
    ich finde es etwas zu einfach..

    die reime sind immer zweiteiler und das gedicht hat keinen zusammen hang zwischen den zeilen.

    ich finde gedichte schöner die nach einem prinzip aufgebaut sind

    a
    b
    a
    b

    oder

    a
    a
    b
    a
    b
    b


    Dann bekommt das gedicht mehr schwung und klingt nicht so platt.
    Und ausserdem sollte etwas mehr persönlichkeit bei so einem gedicht sein.. sonst kann man sich auch eins ausm inet holen. :smile:

    Ich habe gerade auch etwas gedichtet^^
    Ich habe mal versucht eines dieser "Reimsysteme" anzuwenden.. ist viel schwerer als ich dachte..
    Trotzdem finde ich gedichte schöner die über mehrer Zeilen sich reimen auch wenn die reime nicht immer perfekt sind.



    Ich will dir was sagen
    ohne List, ohne Tücken
    wenn du mir zuhörst würd´s mich beglücken!

    Ich möchte dich umarmen,
    dich nah´spürn, fest drücken
    deine Lippen sanft Küssen
    und vielleicht auch am Rücken.
    Ich hoffe mein Gedicht baut bei dir Brücken
    und versetzt bei dir Berge
    Ich kann nicht mehr warten, ich will dich so gerne!

    Ich will dich verwöhnen,
    mit dir in die nacht hinaus grölen
    ich würd sogar tagelang mit dir wohnen in Höhlen!
    dir geschichten erzählen
    mal lieb, mal verwegen
    wenns sein muss verteidige ich dich sogar mit schwertern und degen!

    Du bist eine Königin wenn du das willst,
    meine verschleierte Diva die sich langsam enthüllt
    eine mystische Schönheit die mich mit Licht erfüllt,
    Oder einfach die Frau die mit mir Nächtelang auf der Couch chillt!


    Ich kauf dir die Welt
    und zeigt dir den Luxus, so lange ich lebe
    selbst dann wenn ich alles für uns hergebe!
    Das willst du nicht? Komm Schlafen wir in Herbergen
    reisen umher bis wir was finden zum alt werden!

    Unser ticket liegt schon parat
    Ich will dich, eine Frau mit 100 Karat,
    nicht nur sexy, wild und elegant,
    sonder auch schlau, bewusst und etwas arrogant!

    Ich kann nicht mehr schlafen
    muss oft an dich denken
    bist du nicht da kann ich mich kaum ablenken!
    Mir kribbelts im Bauch das ich fast explodier´
    ich kanns dir nicht sagen aber ich gehör dir!


    Du merkst es vielleicht ich liebe dich sehr
    und ausser dir will ich nicht mehr
    ich will nicht viel reden und nicht mehr leiden
    drum frag ich ganz einfach: wirds was mit uns beiden?




    Sry das ich deinen Thread missbrauche ich finde aber mein Gedicht garnich so schlecht :-P

    Falls jemand verbesserungsvorschläge hat, gerne her damit :smile:
     
    #4
    murkey90, 10 Juni 2009
  5. irgendeinTYP
    Verbringt hier viel Zeit
    960
    101
    0
    nicht angegeben
    der aufbau ist toll ..du hast volkommen recht! mach weiter so!
    ______________
    Du bist eine Königin wenn du das willst,
    meine verschleierte Diva die sich langsam enthüllt
    eine mystische Schönheit die mich mit Licht erfüllt,
    Oder einfach die Frau die mit mir Nächtelang auf der Couch chillt!


    Ich kauf dir die Welt
    und zeigt dir den Luxus, so lange ich lebe
    selbst dann wenn ich alles für uns hergebe!
    Das willst du nicht? Komm Schlafen wir in Herbergen
    reisen umher bis wir was finden zum alt werden!

    Unser ticket liegt schon parat
    Ich will dich, eine Frau mit 100 Karat,
    nicht nur sexy, wild und elegant,
    sonder auch schlau, bewusst und etwas arrogant!

    __________________________________
    aber der part hier klingt nach eher einem hiphop song und nicht nach echten gefühlen. :cool1:

    wo bei deinem gedicht da die persönlichkeit ist, weiss ich auch nicht.

    gn8
     
    #5
    irgendeinTYP, 10 Juni 2009
  6. User 85637
    Meistens hier zu finden
    435
    128
    184
    Single
    Das wäre auch meine Kritik gewesen.
    Reimschemata an sich halte ich allerdings nicht für notwendig. Und gekonnt angewendet können auch Strophen mit nur 2 Versen sehr passend und schön klingen. Ich selbst ziehe meist aber eine ungereimte Form vor, weil gerade darin sich (meine) Persönlichkeit widerspiegelt, sofern der Rhythmus stimmt.

    Der Rhythmus stellt bei dir murkey90 auch ein Problem dar, du hältst dich nämlich nicht mal annähernd daran. :tongue: Außerdem klingen viele der Reime einfach gezwungen und an den Haaren herbeigezogen. Worte wie grölen, chillen etc. verbinde ich am allerwenigsten mit (Liebes-)Gedichten. Klingt recht - ungwöhnlich.
     
    #6
    User 85637, 10 Juni 2009
  7. murkey90
    murkey90 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    Single
    gut persönlichkeit ist vllt das falsche wort.. das ist in einem gedicht ja auchg wirklich schwer einzubauen weil sie ja für gewöhnlich eher allgemein formuliert sind..

    Das mein Gedicht ein bisschen wie ein Hiphop text rüber kommt kann schon sein.
    Moderne dichterkunst eben.. :tongue:
    Aber ich möchte anmerken das ich hiphop (so gut wie immer) nicht leiden kann..
    Man solle sich die betonung bei dem gedicht ähnlich wie bei poetry slams vorstellen :smile:

    Ich glaube um beurteilen zu können ob das geschriebene persönlich ist oder nicht muss man die person kennen.
    Ich glaube das wenn ich diese gedicht meiner freunden zeigen würde, fände sie es doch schon persönlich weil sie mich kennt und weiß das ich zb viel reise und ihr ja auch schon einges von einer welt gezeigt habe die sie nicht kannte.. ich mit ihr viel unterwegs bin usw

    ich glaube das ich das auch persönlicher könnte wenn ich mir ein bisschen mehr zeit nehme,...
     
    #7
    murkey90, 11 Juni 2009
  8. User 85637
    Meistens hier zu finden
    435
    128
    184
    Single
    Ihr seid schuld, dass ich jetzt in meinen alten (sehr alten) Gedichten gestöbert habe. Jetzt auf die schnelle was zu schreiben halte ich für nicht tragbar, da es in keinem Fall authentisch wäre, dafür fehlt mir jetzt Kreativität und Gefühl.


    Der Nebel nimmt mir die Sicht
    Wenn die Sonne scheint
    Der Schmerz nimmt mir die Freude
    Wenn ich am lachen bin
    Die Geborgenheit nimmt mir die Tränen
    Wenn ich am weinen bin
    Die Eifersucht nimmt mir die Freiheit
    Wenn ich frei bin
    Der Unwillen nimmt mir den Frieden
    Wenn ich zufrieden bin
    Du nimmst mir die Seele
    Wenn ich am leben bin


    ich halte mich selbst nicht wirklich an einen Rhythmus :eek:
    zumindest hierbei nicht :engel:
     
    #8
    User 85637, 11 Juni 2009
  9. murkey90
    murkey90 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    Single
    das mag sein.. aber es würde wenn ich ein gedicht für jemanden schreiben würde viel besser zu mir passen und so auch irgendwie authentischer rüber kommen..
    das reimschema zu beachten ist wirklich schwer.. da kommen dann schnell nurnoch platte reime die noch gezwunger klingen..

    das mit dem grölen war überhaupt nicht erzwungen :tongue: ichh will ne frau die mit mir mal rumgrölen kann nach einer durchzechten nacht aufm festival oder so :grin:
    und in ner höhle schlafen würde ich auch mit ihr:grin:


    ich bin kein freund von schnulzigen worten wenn dann nur in einem übertriebenen oder ironischen zusammenhang..
    ich kann auch zu keinem mensch schatz oder zuckerpuppe sagen ohne mir dabei vorzukommen wie der letzt idiot..

    und ich finde gedichte mit den üblichen wörtern gibs schon genug :tongue:


    so gedichte alla "ich liebe dich so sehr das ich zu ner kleinen schmalzigen wurst mutiert bin" finde ich lächerlich...

    ich kann mir auch beim besten willen nicht vorstellen das sowas bei einer frau (die mir gefallen würde) gut ankommt.


    edit:



    wow das ist wirklich schön!

    das spielt aber auch in ner anderen liga als meins..
    mein soll ja eher witzig/unterhaltsam sein und deins hat eine gewisse ernsthaftigkeit--

    aber wirklich gelungen :smile: respekt
     
    #9
    murkey90, 11 Juni 2009
  10. irgendeinTYP
    Verbringt hier viel Zeit
    960
    101
    0
    nicht angegeben
    2 x "am" weg dann ist es perfekt..
    Beispiel Telefonat (im rheinland :zwinker: ):
    • was machst du grade?
      [*] ach..ich bin grad am dingenskirchen machen tun
      [*]

    wäre vermutlich grammatisch nicht ganz richtig


    also...

    Der Nebel nimmt mir die Sicht
    Wenn die Sonne scheint
    Der Schmerz nimmt mir die Freude
    Wenn ich lache.
    Die Geborgenheit nimmt mir die Tränen
    Wenn ich weine.
    Die Eifersucht nimmt mir die Freiheit
    Wenn ich frei bin
    Der Unwillen nimmt mir den Frieden
    Wenn ich zufrieden bin
    Du nimmst mir die Seele
    Wenn ich am leben bin
    Klingt noch besser..

    Off-Topic:
    Hast du mehr davon? geht nämlich runter wie öl! :zwinker:
     
    #10
    irgendeinTYP, 11 Juni 2009
  11. PTPHardcore
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    77
    33
    1
    Single
    Das hat auf jeden Fall was, ich finds gut!

    Und danke für eure Kritik!
     
    #11
    PTPHardcore, 12 Juni 2009
  12. irgendeinTYP
    Verbringt hier viel Zeit
    960
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    wollte noch was anmerken.es wird ja bei gedichten oft kritisiert das sie zu unpersönlich sind.

    meine definition eines persönlichen gedichtes wäre:

    wenn man es schafft einen erlebten,besonderen und individuellen augenblick in einem gedicht so zu umschreiben,das die betreffende person glaubt ihn grade nochmal zu erleben
     
    #12
    irgendeinTYP, 13 Juni 2009
  13. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.380
    nicht angegeben
    Ich finde das Original mit 3x am wirklich sehr schön...
    hast ja eigentlich recht mit dem "am" (ist aber im Westfälischen auch sehr gebräuchlich), rein stilistisch gesehen, aber mir scheinen die Zeilen in deiner Version etwas zu kurz
    ist jetzt natürlich nicht logisch, da auch im Original die "wenn ich..."-Zeilen manchmal kurz sind, aber es klingt mir einfach nur eingängig und natürlich - irgendwie
    Ästhetik geht halt nicht durch den Kopf sondern durchs Herz :herz:
     
    #13
    BrooklynBridge, 20 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eigenes Gedicht Kein
emotional pain
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
26 Oktober 2013
13 Antworten
Flying2006
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
24 September 2006
3 Antworten
flowerpower
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
8 September 2006
6 Antworten