Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eigenes Gewerbe - Nebenverdienst ? :/

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von sum.sum.sum, 9 Dezember 2005.

  1. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Hallo,
    Ich hab mich grad länger mit einem guten Freund unterhalten, der sich selbstständig machen will -

    Irgendwann gings dann um mich, meine Berufliche Zukunft, nebenverdienste, usw.

    Ich möcht weiterführend auf Schule gehen - aber das is noch n wenig hin. Da hat er in den Raum geworfen, warum ich nicht einfach mal meine Dienste (Bezug auf Reparation von Computern / Software & Co.) in ein Anzeigeblättchen stell.

    Ich hatte diese Idee schonmal, hab mich aber von meiner Mutter abbringen lassen... die Arbeitet im Finanzamt, und hat schon wieder rote Zahlen gesehen.

    Nunja, jedenfalls würds mich trotzdem mal interessieren, wie's genau läuft, wo die Fallen sind & Co. Von meiner Mutter krieg ich nur zu hören "Wenn du da und da das nicht machst, kriegen die dich da und da". Hört sich plausibel an - allerdings...

    Mir gehts jetzt darum: Wenn ich ein Gewerbe anmelde, muss ich ja auch vorlegen mit wieviel Kunden ich rechne, Steuererklärungen, Rückzahlungen, usw.

    Dem bin ich mir schon bewusst, und scheinend reagiert meine Mutter so abneigend, weil Sie weiß, das sich viele Denken "Das Geld was ich jetzt vor ort für dies und das krieg, steck ich ein", und guggen dann Blöd wenn das Finanzamt klopft und will Steuern einziehen, oder so.

    Ich möcht nebenbei einfach etwas Geld verdienen, und das fänd ich wär schon was... mit sowas hab ich viel zu tun, kenn mich auch gut aus, hab derartiges auch schon im Bekanntenkreis gemacht. Jetzt möchte ich daher mal in den Raum fragen: Kennt sich da jemand aus? Wenn man alles "beachtet", und nicht seinen ganzen verdienst in Zigaretten investiert (^^), so dass man auch mit den Steuern & Co. mitkommt - kommt man da gut weg?


    Mich würds halt einfach interessieren. Das mit dem Gewerbe muss halt wahrscheinlich sein, wenn ich derartige Angebote stellen möcht - anders wärs ja imho illegal?
     
    #1
    sum.sum.sum, 9 Dezember 2005
  2. SunTzu
    SunTzu (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Informier dich mal zum Thema "Gesellschaft bürgerlichen Rechts". Das ist die kleinste vernünftige Gewerbeform und nicht sonderlich zeitaufwändig, jedoch mit einem kleinen, aber wichtigen Detail: Du bist PERSÖNLICH voll haftbar für jeden entstehenden Schaden.

    Ansonsten: Mach ruhig ein Gewerbe auf, wenn dir es das Risiko wert ist.
     
    #2
    SunTzu, 9 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eigenes Gewerbe Nebenverdienst
myrjanna
Off-Topic-Location Forum
22 Oktober 2016
63 Antworten