Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • FlyingAngel
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    103
    1
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2003
    #1

    Eigeninitative - Möglichkeiten?

    Hallo!

    Also ich hab ja nun mein erstes Mal schon hinter mir, bei dem es ar bis jetzt auch geblieben ist. Und irgendwie, hatte ich dabei zwar wenig Schmerzen, aber hab nur rumgelegen und nix gemacht. Wusste einfach nich was. Ahso und das war die Missionarsstellung.
    Nun hab ich mittlerweile nen neuen Freund, der mich in der Beziehung auch besser versteht, aber trotzdem wollt ich mir mal ein paar Tipps holen, was für Möglichkeiten es denn gibt, z.B. in der Missionarsstellung sich selber zu betätigen?

    Zwar ne dumme Frage, sorry, aber naja. :hman:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    3 Mai 2003
    #2
    In der Missionarstellung kannst du doch wunderbar das Becken bewegen ... z.B. kreisen lassen etc. Musste einfach nach Gefühl machen ...

    Juvia
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2003
    #3
    Jo, Missionarsstellung is vielleicht nicht die alleraktivste Stellung für eine Frau, aber ein bisserl was kann man schon machen *gg*.
    Zwei Arme/Hände hat man dabei meistens frei, also kann man alle erreichbaren Stellen des Freunde streicheln (oder sich reinkrallen *g*), man hat zwei Beine, mit denen kann man sich alternativ auch ranklammern (bekommt die Sache nebenbei auch einen anderen Winkel), außerdem kann man sich auch halb aufrichten, und/oder den Partner küssen, an allen Stellen, die man so erwischt.
     
  • supergirl_007
    0
    3 Mai 2003
    #4
    ja, kann da nur teufelsbraut zustimmen.
    natürlich, kannst du in der missionarstellung eigentlich nur rumliegen und den mann "reinrammeln" lassen - sorry für den ausdruck.
    ich wusste des anfangs auch ned so genau, aber sowas musst du einfach nach gefühl machen. ich z.b. hab meine hände meistens aufm rücken arsch oder an seinem kopf, küss ihn nebenbei meistens und meine beine hab ich meistens nach oben *lach* also an seinem arsch so überkreuz wie auch immer kann man ned so beschreiben... lass die halt ned so einfach liegen :smile2:
    mach einfach so wie du dich fühlst, beweg dich einfach dazu, wies dir am besten passt, falsch machen kannst da ja eigentlich nichts, probiers einfach :smile2:
     
  • metalangel
    Gast
    0
    4 Mai 2003
    #5
    ich kann den tipps meiner "vorgänger" nur recht geben. becken bewegen, an den partner drücken, die hände benutzen, küssen...
    wenn du wirklich erregt bist und dich fallen lassen kannst, kommt das irgendwann von ganz alleine, dass du dich selbst "da unten" betätigst :grin:
    viel spaß beim rumexperimentieren :zwinker2:
     
  • succubi
    Gast
    0
    4 Mai 2003
    #6
    du kannst auch die beine anwinkeln - gibt auch einen andren winkel und er kann noch tiefer rein... :zwinker: oder ein bein/beide beine auf seine schultern legen.

    und ansonsten das was die andren gesagt haben - beine um ihn legen, küssen, streicheln, krallen, kratzen, beissen, knabbern... was man halt so macht.
     
  • W0m847
    W0m847 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    602
    101
    0
    Single
    4 Mai 2003
    #7
    Wir Männer sind doch keine Kekse wo man mal eben reinbeissen kann.....

    Aber so sind die Frauen nunmal (ich hab eine 5 cm lange Narbe am Arm wo mich meine Freundin bei unserm ersten mal gekratzt hat...)
     
  • Jule
    Gast
    0
    4 Mai 2003
    #8
    @W0m847: Was hast du denn für ne Freundin?! *lach*
    Also wenn ich meinen Freund ab und zu mal etwas kratze dann halt nur ganz sanft und nicht so doll. Will ihm schließlich nicht weh tun!

    @thread: Da lässt sich eigentlich nix mehr hinzufügen: den Partner küssen (Mund, Hals, etc..), Beine anwinkeln, mit den Beinen anklammern, Becken bewegen, etc...

    Wie gesagt da gibts ne Menge Möglichkeiten...:grin: :drool:
     
  • succubi
    Gast
    0
    4 Mai 2003
    #9
    ich hab meinem freund auch schon einige kratzer beschert... allerdings hat er das währenddessen gar net richtig gespürt und ich hab auch net mitbekommen das ich ihn so arg gekrallt hab... *ohoh* :smile:
    das letzte mal hatte er 3 blutige kratzer am oberarm... hab wohl vergessen das meine nägel wieder bissl länger waren... *gg*

    aber naja, dafür hab ich regelmäßig blaue flecken wenn er seine liebesaggressionen hat und mich beisst... *lol*
     
  • FlyingAngel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    257
    103
    1
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2003
    #10
    *höhö* Jaja Fingernägel sind schon was feines.

    Aber mal zu den Beckenbewegungen. Hm, rhythmisch? Gegenbewegungen? *voll durchseh* ;o)
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    4 Mai 2003
    #11
    Zum Thema Beckenbewegungen: Kannste alles machen ... rhytmisch mit dem Partner zusammen ... kreisende Bewegungen ... mehr oder weniger dem Partner 'entgegenstoßen' ... etc.

    Juvia
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    4 Mai 2003
    #12
    Ja, das is sehr gut :grin: Ansonsten Hüfte bewegen, sooo doll viel machen kann man da nich... Is halt nick so die aktive Stellung für doe Frau :smile:
     
  • ByteDigger
    Gast
    0
    9 Mai 2003
    #13
    mein schatz schafft es, das sie sich in der missionarsstellung zu mir beugt und an meinen brustwarzen rummacht! Das find ich immer sowas von geil!
    so ist aber auch nen kopf kleiner als ich und ich weis nicht genau ob das jede so ohne weiteres schafft!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste