Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eignungstest -> Kleidung?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 12616, 9 Januar 2006.

  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Am Mittwoch habe ich einen Eignungstest bei Opel in Rüsselsheim als Kfz-Mechatronikerin.

    Nun überleg ich was ich da angemessenes anziehen soll.
    Schicke Sachen habe ich eh nicht und ich bin auch überzeugt davon, dass das in diesem Berufsfeld nicht gut ankommt.

    Ich schätze mal die achten bei den Tests da eh nicht drauf aber ich will nicht gleich negativ auffallen.

    Also ich dachte an ne einfache dunkle Jeans (natürlich mal eine nicht zerfetzte *g*) und.. tja ich hab höchsten nen einfachen, schwarzen Schlabberpulli oder eben nen T-Shirt.
    Geht das?

    Und Schuhe.. hab nur Chucks (schwarze mit weißer Gummikappe) oder schwarze Springerstiefel (würd ich natürlich unter die Hose ziehen) .. die hatte ich schon oft dank Stahlkappe als Arbeitsschuhe an.. ist das ok?
     
    #1
    User 12616, 9 Januar 2006
  2. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Ist der Eignungstest theoretisch oder praktisch?
    Wenns ein theoretischer ist, würd ich lieber ein bisschen overdressed
    hingehen, also schon ne Nadelstreifenhose und n´ feines Oberteil.
    Wenn du was praktisches machen musst, passt das schon so wie
    du das vorhattest..
     
    #2
    tinchenmaus, 9 Januar 2006
  3. glashaus
    Gast
    0
    Würde mich auch eher overstylen als underdressed da aufzutauchen. Nicht, dass du dir nachher evtl. n geilen Ausbildungsplatz verbaust.
     
    #3
    glashaus, 9 Januar 2006
  4. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    wenn du auf nummer sicher gehen willst und dir nix gesagt wurde bzw. nix in der einladung stand, ruf doch einfach an.
    kann ja nix bei passieren und ganz im gegenteil, sowas zeugt von interesse.
     
    #4
    TheRapie, 9 Januar 2006
  5. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Eignungstest ist doch eh ohne persönliches Gespräch usw. oder net? Also ich kenns net anders.. und da kann man ja hin wie man will .. mhh...

    Generell würde ich für das Gespräch was feines anziehen!

    vana
     
    #5
    [sAtAnIc]vana, 9 Januar 2006
  6. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Du willst doch nicht ernsthaft mit solchen Schuhen und einem Schlabberpulli zum Vorstellungsgespräch gehen?!

    Da zieht man sich schick an; egal welcher Beruf. Kauf dir unbedingt vernünftige Schuhe und einen Blazer oder so.
     
    #6
    User 18889, 9 Januar 2006
  7. deranged
    deranged (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    nicht angegeben
    soll kein vorstellungsgespräch, sondern eignungstest sein!!!
     
    #7
    deranged, 9 Januar 2006
  8. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ja, trotzdem. Auch da achten die auf jeden Fall auf die Kleidung. Und sollte es einen praktischen Teil geben, wird sie vermutlich sowieso einen Blaumann bekommen.
     
    #8
    User 18889, 9 Januar 2006
  9. Wolf50
    nur 1-Satz Beiträge
    698
    103
    3
    vergeben und glücklich
    zieh dich neutral gepflegt an - keinesfalls Springerstiefel und auch keine krasse Frisur oder Farbe im Haar, wenn du den Job willst

    dann halten wir am besten alle mal die Daumen :smile:
     
    #9
    Wolf50, 9 Januar 2006
  10. starcruiser
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    Ich denke eine gepflegte dunkle Jeans ist völlig ok, schliesslich willst du ja nicht in `ner Bank anfangen.

    Gedanken machen würde ich mir aber um den "Schlabberpulli" und die Schuhe, denn spätestens zum Vorstellungsgespräch wäre doch etwas "konservativ solides" empfehlenswerter.
     
    #10
    starcruiser, 9 Januar 2006
  11. SadNessie
    Verbringt hier viel Zeit
    693
    101
    0
    nicht angegeben
    die Farbe hat sie wohl im Haar:tongue:
     
    #11
    SadNessie, 9 Januar 2006
  12. Wolf50
    nur 1-Satz Beiträge
    698
    103
    3
    vergeben und glücklich
    damit meinte ich nicht noch zusätzlich grün oder rot oder sonstwas
     
    #12
    Wolf50, 9 Januar 2006
  13. deranged
    deranged (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    nicht angegeben
    irgendwie glaub ich nich, dass die in dem bereich sooo auf die klamotten achten..
     
    #13
    deranged, 9 Januar 2006
  14. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich würde auf keinen Fall zu overdressed hingehen :eek4:
    Es handelt sich schließlich um den Beruf des Kfz-Mechatronikers.. eine dunkle schöne Jeans, Turnschuhe und ein T-Shirt sind da völlig in Ordnung!

    Auch wenn es mir vielleicht keiner glaubt: Als ich damals en Vorstellungsgespräch hatte, bin ich sogar mit meinen uralten Adidas Allstar Schuhen hingegangen, grauen stoffhosen und en normales Shirt und es handelte sich nicht um nen handwerklichen Beruf, sondern das war im Gericht... und ich hatte Erfolg damit :grin:

    Der Eindruck den du hinterlässt ist wichtiger, wenn du aber mit Nadelstreifen (oder was ich da oben gelesen habe) hingehst, dann wird das meiner Meinung nach keinen guten Eindruck machen.. die werden sich wohl nicht vorstellen können, dass du handwerklich gut tätig sein kannst.
     
    #14
    User 37284, 9 Januar 2006
  15. deranged
    deranged (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    nicht angegeben
    seh ich genauso. nadelstreifenanzug passt hierzu gar nich..
     
    #15
    deranged, 9 Januar 2006
  16. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Sie HAT schon "zusätzlich grün" im Haar.

    @topic: Grundsätzlich würd ich auch sagen, besser over- als underdressed. Du mußt ja nicht im marineblauen Kostüm kommen, aber eine ordentliche Hose und vielleicht Bluse (oder wenigstens Poloshirt?) und ordentliche Schuhe, das kommt doch besser als Schlabberpuli, Jeans und Springerstiefel. Auch wenn du später in dem Job bzw. der Ausbildung wahrscheinlich kommen kannst, wie du willst - der erste Eindruck macht doch was aus, auch da.

    Sternschnuppe

    PS: Was auf dich als "extrem schick" wirkt, ist für einen anderen vielleicht ganz normale Alltagskleidung. Von daher muß es nicht sein, daß du auf den zuständigen Typ von der Firma total overdressed wirkst, nur weil du dich anders kleidest als du es normalerweise tust.
     
    #16
    Sternschnuppe_x, 9 Januar 2006
  17. SadNessie
    Verbringt hier viel Zeit
    693
    101
    0
    nicht angegeben
    hast du nicht ihre neusten Bilder gesehen`?
     
    #17
    SadNessie, 9 Januar 2006
  18. der_paul
    der_paul (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ein ehemaliger Kumpel von mir ist zum Vorstellungsgespräch (Gartenbau) in Docs, Jeans und Wollpulli; und den Ausbildungsplatz hat er damals auch gekriegt.
     
    #18
    der_paul, 9 Januar 2006
  19. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Es is nen Eignungstest in dem auch Handfertigkeiten getestet werden.

    Aber wisst ihr, ich bin eh schon ne Frau, wenn ich da jetzt in Bluse und Nadelsteifenhose auftauche, fall ich doch sofort raus.
    Ich mein, als Frau isses eh shcon schwer von wegen "Finger schmutzig machen usw." Ich denk da kam was schickes net gut an.

    Schuhe hab ich halt leider sonst nix.

    Und nein, es gibt kein persönliches Gespräch, zumindest steht es da net drin.
     
    #19
    User 12616, 10 Januar 2006
  20. Butterbrot
    Gast
    0
    also ich weiss ja nicht... ich hab mir einige antworten durchgelesen und ehrlich gesagt hat's mich halb geschaudert dabei.

    ich bin mit einer jeanshose, einem schönen pulli und turnschuhen an mein vorstellungsgespräch gegangen und ich hab den job bekommen. ich weiss echt nicht, wieso man sich in kleider schmeissen sollte, die man danach nie wieder anzieht. also mich bekommen keine 10 pferde in einen nadelanzug mit absatzschuhen... und ehrlich gesagt fände ich es eine verarschung des chefs, denn man sollte sich so vorstellen wie man ist und nicht jemandem ein scheinbild von sich selbst zeigen!!!

    ich an deiner stelle, diotima, würde also das anziehen, was du für passend empfindest und worin du dich wohl fühlst. ich glaube nämlich nicht, dass man nur aufgrund seines outfits nicht eingestellt wird (ausser vielleicht wenn man in einem mini-mini-röckchen oder zerrissenen kleidern auftaucht). viel wichtiger ist, ob du die richtigen voraussetzungen mitbringst und ins team passt!

    sei also wie du bist...
     
    #20
    Butterbrot, 10 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eignungstest Kleidung
stupsy
Lifestyle & Sport Forum
6 Mai 2015
51 Antworten
Evenjelyn
Lifestyle & Sport Forum
18 Dezember 2010
11 Antworten
**Tequila**
Lifestyle & Sport Forum
7 August 2006
5 Antworten