Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eimischen in Beziehungen....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LoveToxin, 8 Mai 2004.

  1. LoveToxin
    Gast
    0
    Ich würde gerne mal von euch aus moralischer Sicht wissen, inwiefern man sich in eine Beziehung einmischen darf. Was findet ihr nicht mehr in Ordnung? Darf eine außenstehende Person mit jemandem flirten, sich verabreden, etc.... der in einer Beziehung ist? Sollte man in jeglicher Hinsicht die Finger von Menschen mit Freund/in lassen oder ist es immer noch die Entscheidung der Person, die in einer Beziehung steckt, wie weit man sich auf andere Menschen einlässt? Was ist moralisch gesehen akzeptabel und was nicht mehr?
    Ich würde in dieser Hinsicht gerne mal eure Meinungen hören und vielleicht Erfahrungen von solchen Situationen. Ich hoffe, ich habe das einigermaßen verständlich gemacht, was ich will und nein, ich will jetzt keine persönlichen "Gewissensbisse" lindern. :downunder Ich würde mich nur über eine interessante Diskussion und andere Meinungen freuen.
    LoveToxin
     
    #1
    LoveToxin, 8 Mai 2004
  2. kaninchen
    Gast
    0
    Willst du das jetzt ganz allgemein oder vielleicht doch auf was bestimmtes bezogen wissen? :zwinker:

    Also ich würd mal so sagen, mit ner vergebenen Person flirten is ok - in Grenzen... Also übelst anmachen (hmja genau definiern lässt sichd as nich denk ich) find ich nich ok, aber n bisschen flirten find ich persönlich in Ordnung, mach ich auch, obwohl ich nen Freund hab... Ich meins ja nich ernst sondern flirte eben just 4 fun...
    Hm beim Verabreden - wer weiß wie der Partner von der anderen Person denkt... Das würd ich mir schon zweimal überlegen... Natürlich muss der "Vergebene" wissen wie weit er geht oder nich, aber ich glaub dass man dann (obwohl der andere - also der mit Partner) ja auch "Nein" sagen könnte trotzdem der Buhmann is wenn die beiden Stress haben und so...
     
    #2
    kaninchen, 8 Mai 2004
  3. Löwe87
    Gast
    0
    Hmmmm ,also ich mein so nen bischen flirten is schon ok , aber ich denke man sollte aufpassen , es passiert schnell das man sich dann doch was mehr für den andern interressiert als eigenlich gewollt un dann hat man das " moralische " problem ..... :rolleyes2
    na ja und ich würd auch gucken das der partner nich in der Nähe is , sons kann auch ein bischen just 4 fun flirten schnell eskalieren weils nich jeder verstehn kann , so was" nur ma so " zu machen ...

    MFG
    Löwe87 :bandit:
     
    #3
    Löwe87, 8 Mai 2004
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    jep, das is wahr... also ein bisschen flirten (definition is unterschiedlich) find ich auch noch in ordnung aber halt wie gesagt sollte da wirklich der partner nicht in der nähe sein, sonst kann es schnell mal krachen...
     
    #4
    ~°Lolle°~, 8 Mai 2004
  5. Baxx
    Gast
    0
    Meine Freundin flirtet auch gerne "nebenher", allerdings weiß ich das und komme (mittlerweile) damit klar. Wir vertrauen uns halt und basta. Aus diesem Grund sehe ich auch keine Veranlassung warum es besser wäre sowas vorm Partner zu "verbergen", also quasi hinter seinem Rücken zu flirten. Dadurch, dass der Partner dann nicht weiß was wirklich lief/läuft (und eventuell falsche Sachen hinein interpretiert) kann es eher zum Krach kommen, finde ich.
     
    #5
    Baxx, 8 Mai 2004
  6. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    stimmt auch wieder aber manche partner sind ja extrem eifersüchtig und würden sowas nicht "erlauben" von daher geht sowas sicher schonmal hinterm rücken ab...

    aber ich würde es auch gern wissen, würde es zwar nicht unbedingt toll finden aber wenn ich ihm vetraue, würde ich es schon akzeptieren (wenn er nicht zu weit geht)...
     
    #6
    ~°Lolle°~, 8 Mai 2004
  7. Baxx
    Gast
    0
    Nun ja gerade wenn man weiß dass der Partner schnell eifersüchtig wird fände ich es nicht richtig hinter seinem Rücken zu flirten. Entweder gleich sein lassen oder mit ihm danach davon erzählen (und klar machen dass bei "sowas" nichts läuft). Wenn Vertrauen da ist glaubt der Partner das, wenn nicht fehlt sowieso die Basis für eine gute Partnerschaft.
     
    #7
    Baxx, 9 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eimischen Beziehungen
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
notuurrboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 03:20
15 Antworten