Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ein 2. mal - es hat keinen sinn

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BloodySunday, 26 März 2007.

  1. BloodySunday
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    brauch mal wieder eure hilfe

    vor ca 4 monaten hat mich mein freund nach 3,5 jahren Beziehung von mir getrennt.
    es waren am ende zu viele faktoren, die nicht gepasst haben
    - er hat auf meinen bitten bzgl. der Beziehung nicht reagiert, hat mich mehr als einmal im stich gelassen. bei mir war die luft auch raus - also hat es mit nicht wirklich wehgetan, als er schluss gemacht hat. ich habs sowieso kommen sehen.

    die 4 monate haben wir nicht miteinander geredet. wir haben uns zwar immer gesehen, aber ignoriert. ich war zwischenzeitlich wieder verliebt - hatte es mit anderen typen versucht, mit denen es allerdings auch nicht funktioniert hat. Ich hatte zwischenzeitlich Liebeskummer wegen anderen typen, habe wegen denen geheult - und hatte absolut keinen gedanken mehr an den obenstehenden ex verschwendet

    so - jetzt wo ich die schnauze von männern wirklich voll hab - quatscht mich vor 2 wochen mein ex an
    wir sind ins gespräch gekommen und konnten uns genauso gut unterhalten wie früher. wir haben uns immer öfters beim weggehen gesehen und von einer woche war ich total betrunken und wollt mir ihm rumknutschen - er hat allerding nicht mitgespielt. ich finds nicht so schlimm, aber viell. war das ein fehler meinerseits.
    am sa sagt er mir mit tränen in den augen, dass er mich zurückhaben will. Dass er mich noch überalles liebt und dass er jetzt, wo ich weg bin, weiß was er an mir hatte. Er habe gemerkt, was er alles verkehrt gemacht hat und hat sich auch geändert.

    Mein problem ist - ich will nicht mehr. ich bin z.Z einfach nur glücklich. ich hab kein liebeskummer mehr, ich versteh mich wieder mit ihm, ich kann machen was ich will und hab einfach nur spaß. ich habe keine gefühle mehr für ihn. ich habe ihm gesagt, dass ich mir im moment keine beziehung vorstellen kann. Aber mein problem ist, dass er trotzdem noch hofft und meint, wenn ich wieder n freund will, dann ihn.

    ich wieß jetzt nicht wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll -ich könnt ihm nicht in die augen schauen wenn ich mit nem anderen was haben würde. Das wär für mich wie fremdgehen. wie ich es ihm, ohne ihn zu verletzten, erklären soll, dass mehr als gute freundschaft NIE WIEDER draus wird. ich will ihm nicht wehtun, da ich, obwohl ich ihn nicht lieb, immer noch sehr gern hab. Ich mächte, dass was ich jetzt mit ihm habe auch nicht zerstören, obwohl es mich stört, dass er an mir hängt.

    ich weiß absolut nicht wie ichs abstellen soll.....
     
    #1
    BloodySunday, 26 März 2007
  2. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Nun wenn ihr schonmal was längeres miteinander hattet, dann besteht ja schon eine gewisse offenheit untereinander.. Eben diese Offenheit erwartet er nun auch von Dir und wenn Du Dir sicherbist, das da nix mehr laufen wird, dann sag es ihm klar und deutlich.. Das die Wahrheit manchmal weh tut weiß er auch und da kann man eigentlich nur noch sagen "je früher desto besser.."

    Weil jeder moment und jede Gelegenheit die Du auslässt und die Wahrheit zurückhälst wird ihm im nachhinein trotzdem schaden..

    Ob dann letztentlich eine große Freundschaft drauß wird, steht auf einem anderen Blatt, aber die wahrscheinlichkeit wächst wenn Du den schaden gering hälst..
     
    #2
    Baerchen82, 26 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mal hat keinen
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:03
5 Antworten
CupTea
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2016
44 Antworten
montagfreitag
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2016
27 Antworten