Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ein bisschen Mami,ein bisschen Papi und gaaanz viel Wunder!

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Sunflower1984, 5 April 2008.

  1. Sunflower1984
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo ihr Lieben!

    Hiermit melde ich mich zurück!

    Sunflower1984 and her husband productions proudly present:

    THE NEXT GENERATION

    :herz: :herz: :herz: Lina *01. April 2008, 00:04 Uhr, 2995g und 50 cm, KU 34 cm:herz: :herz: :herz:

    Und nun möchte ich euch unseren kleinen „Aprilscherz“ nicht länger vorenthalten. :tongue: :zwinker:

    Lina gerade 9 Stunden alt:
    [​IMG]

    [​IMG]


    Habt also ganz richtig vermutet,es herrscht neuer Babyalarm!!!:smile:
    Sind seit heute vormittag zuhause und überglücklich über unsere Maus!

    Viel Spaß beim Babygucken!

    So und direkt im Anschluss den Geburtsbericht von unserer Maus, ist auch ein wenig für mich, damit ich auch später eine Erinnerung habe.

    Geburtsbericht:

    Sonntag, 30.März 2008
    Ich hatte ja am Sonntag, 30. März 2008 noch in mein Tagebuch geschrieben, dass am Freitag (28. März 2008) das CTG eine wirklich minimale Wehentätigkeit aufgeschrieben hat. Das machte mir schon Hoffnung, denn wie ihr alle wisst, wollte ich langsam nicht mehr schwanger sein, weil ich nur noch genervt war. ;-). Nun ja, ich saß abends noch gemütlich mit meinem Schatz auf der Couch. Wir kuschelten und ich surfte noch etwas bei Planet- Liebe. Da hatte ich schon leichte „Bauchschmerzen“. Hab mir nichts weiter dabei gedacht und wir sind dann auch gegen 23.00 Uhr ins Bett gegangen.

    Montag, 31. März 2008
    Um ca. 05:00 Uhr wurde ich wach, weil ich wie fast jede Nacht auf die Toilette musste. :-(. Die Bauchschmerzen hatte ich zwar immer noch, aber sie wurden immer stärker, sodass ich nicht mehr einschlafen konnte. Gegen 07:00 Uhr weckte ich dann meinen Liebsten: „Schatz, du ich wäre jetzt dafür, dass wir ins Krankenhaus fahren! Ich glaube unser Baby kommt!“ Mit einem Satz saß der Arme, noch im Halbschlaf, senkrecht im Bett. „Wie? Was? Jetzt schon?“ Ich sagte ihm, dass meine Schmerzen schlimmer geworden sind und ich der Meinung bin, dass wir langsam und gemütlich zum Krankenhaus fahren sollten!
    Gut, wir machten uns dann fertig und ich meldete mich im Krankenhaus an. Alle waren nett und ich wurde zuerst einmal ans CTG angeschlossen und es wurde noch einmal ein Ultraschall gemacht. Laut diesem wog Lina über 3000g. Gut, alle paar Minuten hatte ich Wehen und der Muttermund war 1 cm offen. :-/. Mir ging es natürlich nicht schnell genug. War natürlich der Endspurt! *lach*
    Ich wurde dann erst einmal auf mein Zimmer gebracht, welches total schön eingerichtet war. Da meine Hebi ein eigenes Zimmer im Krankenhaus hatte, wo nur ihre Patientinnen unterkommen. Es war nicht weiß und steril wie man sich so ein Zimmer vorstellt. Nein, die Möbel waren hellbraun und die Wände in einem gelb gestrichen. Hier fühlte ich mich wohl. Naja, irgendwann bekam ich einen mega Hunger und sie brachten mir erst einmal ein Frühstück nach, weil die Zeit eigentlich schon vorbei war. Das Mittagessen habe ich auch noch mitbekommen, weil sich immer noch nichts tat.
    Irgendwann kam meine Hebamme dann zu mir und sagte mir, sie würden mir eine Tablette zur Wehenförderung geben. Nach einer Stunde waren die Wehen immer noch gut auszuhalten und ich bin dann mit meinem Mann durch den Krankenhauspark marschiert.
    Gegen Nachmittag wurden die Schmerzen allerdings immer schlimmer. Ich ging hoch und wurde in den Kreissaal geschickt. Dieser war in einem rot gehalten und es lief ruhige Musik im Hintergrund. Das half mir erst einmal mich noch ein bisschen zu entspannen. (Jedenfalls so gut, wie es mit den Wehen noch ging!:smile:) Ich ließ mir dann eine Spritze geben. Na, die Wirkung hatte ich mir anders erhofft, denn sie linderte nur ein wenig die Schmerzen. Der Muttermund war jetzt erst 3 cm offen. Wenigstens haben die Wehentabletten was bewirkt.
    Die Wehen wurden dann immer schlimmer und kamen jetzt schon im 5. Minutentakt. Da ich ja sowieso schon sehr sensibel bin, was Schmerzen und Spritzen betrifft, war das alles schon extrem schlimm für mich. Ich konnte einfach nur noch losweinen. Ich war am Ende und die Kraft ließ langsam auch schon nach. Ich wollte einfach nicht mehr… :-(
    Die Hebamme fragte mich dann, ob ich eine PDA machen lassen möchte. In meinem Kopf ging nur eines herum: „PDA? Oh Gott. Keine PDA in den Rücken!“ Ich konnte zwar nicht mehr, aber ich traute mich einfach nicht eine PDA setzen zu lassen. (Ich weiß, ich bin eine Memme. Habe nun mal panische Angst vor so Etwas). Gegen 18:30 Uhr konnte ich aber einfach nicht mehr, ich nahm all meinen Mut zusammen und verlangte doch nach dieser Horrorspritze. :-/ Die Hebi rief dann den Narkosearzt und dieser setzte mir die „Rettung“. Glaubt mir mal, ich bin in der Zeit einige Tode gestorben. Ich weinte einfach nur und mir wurde super schwindelig. Dazu kam noch, dass ich nicht so recht wusste ob ich brechen sollte oder nicht. Ich musste zum Glück nicht. Wenigstens waren mir die Schmerzen genommen. Ich verlor in dieser Zeit auch meinen Schleimpfropf und hoffte einfach, dass es endlich zu Ende ging. Tja, zu früh gefreut. Meine Wehen ließen immer mehr nach… Also wurde ich an den tollen Wehentropf gehangen. (Och nee, nicht schon wieder ne olle Spritze!)
    Zum Glück schlug er aber schön an und es neigte sich wohl doch langsam dem Ende zu. Gegen 22:45 Uhr war mein Muttermund vollständig geöffnet und ich konnte anfangen zu pressen.
    Oh man, ich steckte soviel Kraft ins Pressen, dass ich einfach fertig war mit der Welt. Ich schrie nur noch und die Ärzte und meine Hebi taten mir schon so was von Leid. Mein Schatz unterstützte mich so gut er nur konnte und sprach mir immer wieder Mut zu. Aber ich war fertig und schrie nur noch: „Ich kann nicht mehr! Holt sie endlich raus!!!“:smile: *schäm*

    Dienstag, 01. April 2008
    Irgendwann sagte mir meine Hebamme: „Fühl mal, der Kopf ist schon da.“ Wow, war das ein irre Gefühl mein Baby zum ersten Mal anzufassen. Das gab mir meinen Mut wieder und ich sammelte noch einmal alle meine Kraftreserven, die ich noch in der hintersten Ecke verstaut hatte und presste ein letztes Mal.
    Schon wars vorbei und ich hörte meine Maus das erste mal schreien.
    Um 00:04 Uhr war sie dann endlich geboren, unsere erste Tochter: Lina.

    Man sagte nur zu mir: „Das hat die Kleine ja gut abgepasst. Sie ist ein kleiner Aprilscherz geworden! :smile:“
    Sie war so klein und zart und ich weinte nur noch vor Glück und Erleichterung. Mein Mann nahm mich in die Arme und küsste mich. „Ich bin so stolz auf dich!“
    Jetzt nahm ich alles nur noch wie in einem Traum wahr. Die letzten Stunden Wehen und all der Schmerz war von jetzt auf gleich vergessen, als mir unsere Kleine auf den Bauch gelegt wurde. Sie hatte von beiden etwas. Sah aber in den ersten Stunden total „zerknautscht“ aus im Gesicht. Süß, mit den ganzen kleinen Fältchen. :smile: Mein Mann sagte nur: „Wow, sie ist so wunderwunder schön! Das haben wir gut hinbekommen!“
    Er durfte dann auch die Nabelschnur durchtrennen. Wir durften dann noch ein bisschen Zeit mit ihr verbringen und haben die ersten Fotos gemacht. Dann wurde sie gewaschen, gemessen, gewogen und angezogen. Mein Mann ging mit unserem Baby und ich wurde währenddessen genäht. *heul* Autsch, keine angenehme Sache.
    Ich wurde dann auf mein Zimmer gebracht, zum Glück war ich alleine und mein Mann durfte noch etwas Zeit mit uns verbringen. Ich war so glücklich und schwelgte die ganze Zeit in Glückshormonen, dass ich erst jetzt bemerkte, was für einen Mörderkohldampf ich hatte. Nun gut, mein Schatz fuhr dann schnell noch zu McDoof und ich war rundum glücklich.

    Am zweiten Lebenstag (Donnerstag) stellte man dann bei unserer Kleinen eine leichte Gelbsucht fest. Das hieß also, sie musste in einen „Kasten“ unter eine Rotlichtlampe und hatte nen dicken Verband um den Kopf. :-( Sie tat mir so was von Leid. Ich hatte die Tränen in den Augen. Zum Glück gings ihr am nächsten Tag schon besser und wir konnten wie geplant heute das Krankenhaus verlassen.

    Bis jetzt kann ich mich gar nicht satt genug an unserer Lina Joy sehen. Es ist einfach wie ein kleines Wunder. Und ich bin so glücklich und stolz.

    Ja und seit heute morgen sind wir zuhause und uns geht’s blendend.

    An alle, die den Bericht fleißig und mit Geduld gelesen haben, vielen Dank.

    (Ich sag euch, meine Brüste sind aufs doppelte gewachsen. Wahnsinn! :smile: )

    Weitere Fotos: Klick... Babyfotos
     
    #1
    Sunflower1984, 5 April 2008
  2. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verheiratet
    Herzlichen Glückwunsch :herz: :herz: :herz:
     
    #2
    Browneyedsoul, 5 April 2008
  3. User 40336
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    103
    6
    nicht angegeben
    Oh, herzlichen Glückwunsch, die ist euch ja super gelungen, total hübsch. :herz:
    Sonst lese ich hier ja nur mit, aber das musste ich jetzt mal loswerden. :smile:
     
    #3
    User 40336, 5 April 2008
  4. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Herzlichen Glückwunsch. Das ist so schön. :smile:
    Alles Gute euch 3en. :herz_alt:
     
    #4
    envy., 5 April 2008
  5. Sunflower1984
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    Verheiratet
    :schuechte :herz: Daaankeschön!
     
    #5
    Sunflower1984, 5 April 2008
  6. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    oohh, herzlichen Glückwunsch :herz: so ein süßes baby, sehr hübsch :smile:
     
    #6
    Aurinia, 5 April 2008
  7. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hehe, ein kleiner Aprilscherz :zwinker: Tolle Bilder!
    Ich wünsche euch eine schöne Kennlernzeit und nette darauffolgende 18 Jahre :grin: :engel:
     
    #7
    Die_Kleene, 5 April 2008
  8. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kennenlernzeit, ist die aber süss :herz: :herz: :herz:
     
    #8
    User 37583, 5 April 2008
  9. Sunflower1984
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    Verheiratet
    :anbeten:

    Wir haben unser bestes getan!:zwinker:
     
    #9
    Sunflower1984, 5 April 2008
  10. ~Miako~
    ~Miako~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    352
    101
    0
    in einer Beziehung
    Süüüß :herz: Herzlichen Glückwunsch :smile:
     
    #10
    ~Miako~, 5 April 2008
  11. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    habt ihr gut gemacht :smile:

    herzlichen glückwunsch und hoffentlich ruhige nächte :smile:
     
    #11
    User 67627, 5 April 2008
  12. BlackGemy
    BlackGemy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Huhu :smile:

    Gratuliere euch beiden :smile:

    Die kleine ist ja ein wahrer Goldschatz :smile: Soooooo süß :smile:)

    Habt ihr wirklich gut gemacht!

    Wünsche euch weiterhin ganz ganz viel Freude mit der kleinen, lasst sie alles Glück erfahren das es auf dieser Welt gibt :smile:

    Viele Grüße

    BlackGemy
     
    #12
    BlackGemy, 5 April 2008
  13. blooded wings
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    Verheiratet
    Also das is wirklich der beste und süsseste Aprilscherz der mir dieses JAhr unter gekommen ist. Habt ihr wirklich top gemacht. Echt sehr goldig eure Lina, woher habt ihr den Namen denn? Von Michel aus Lönneberger? Oder woanders?

    :schuechte *auchhabenwill*:schuechte
     
    #13
    blooded wings, 5 April 2008
  14. Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    Herzlichen Glückwunsch:herz:
    so eine süße kleine Maus:smile:
     
    #14
    Gazalia, 5 April 2008
  15. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Ohhh ist die süüüüüüüß :herz: :herz: :herz:

    Herzlichen Glückwunsch, die ist euch gut gelungen :smile: :jaa:
     
    #15
    User 69081, 5 April 2008
  16. Sunflower1984
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    Verheiratet

    Hehe.Ja auch da hab ich ihn gelesen und fand ihn schön.Ne,wir haben gegenseitig alle Namen die wir schön fanden heraus gesucht und aufgeschrieben.Dabei war uns beiden wichtig,dass es kein Name wird,den fast jedes 2te Kind hat.Ich und auch mein Mann haben eine Vorliebe für "ausergewöhnliche" Namen.Wie ich an Lina gekommen bin,weiß ich auch nich so genau.Der fiel mir in die Hände und ich war hin und weg.:herz: Da mein Mann "Joy" super fand,hat sie den jetzt als zweit Namen.Rufname wird aber "Lina" sein.
     
    #16
    Sunflower1984, 5 April 2008
  17. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier
    1.506
    198
    559
    vergeben und glücklich
    Auch von mir ganz herzlichen Glückwunsch zu Eurer goldigen Maus :herz: Sie ist wirklich wunderhübsch und Ihr habt einen sehr schönen Namen ausgesucht. Da könnt ich gleich wieder rumhibbeln :zwinker:

    Alles Liebe für Euch drei!
     
    #17
    Aliena, 5 April 2008
  18. User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    113
    26
    Verheiratet
    Herzlichen Glückwunsch!!!!
    Was für ein niedliches kleines Mädchen :herz:
     
    #18
    User 76941, 5 April 2008
  19. spirit88
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    1
    vergeben und glücklich
    man sieht die süß aus - selten so ein hübschen mädel so kurz nach der Geburt gesehen :grin:
    habt ihr beide toll hinbekommen - glückwunsch
     
    #19
    spirit88, 5 April 2008
  20. Antonella
    Antonella (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Single
    haach..schööön :smile: ..Herzlichen Glückwunsch auch von mir..wirklich ein ausgesprochen schöner, süßer, hübscher Aprilscherz :grin:
     
    #20
    Antonella, 6 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bisschen Mami bisschen
S@rah
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
30 September 2014
68 Antworten
Starsplash
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
4 April 2007
11 Antworten
Marla
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
9 Juni 2004
17 Antworten