Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ein einziger Blick...kann soooo viel verändern

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von SweetyDeLuXe, 19 Juli 2007.

  1. SweetyDeLuXe
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es war ein ganz normaler Freitag, wie jede Woche, bis auf die Tatsache, dass ich an diesem Abend ohne meinen damaligen Freund und nur mit meinen Mädels fortging.
    Endlich mal wieder ein Mädelsabend, ich freute mich seit Tagen darauf, doch iregndwie hatte ich an diesem Abned überhaupt keine Lust mehr, es ging auf ein Sportfest...uiiii wie toll :geknickt: ...ich hatte sowas von null bock, doch konnte auch schlecht absagen. Dort angekommen dachte ich nu oh shit, überall nur 12 jährige Kinder...wird bestimmt ein super Abend...naja erstma ein WodkaBull geholt vll wirds ja besser und siehe da plötzlich lief Hip Hop und meine Laune wurde besser...:tongue:
    und dann wurde ich "entdeckt", der Nachbar meiner besten Freundin sah mich und war hin und weg, als er jedoch von ihr erfuhr dass ich vergeben bin, wusste er nicht wirklich was er machen soll...meine Freundin meinte den ganzen Abned zu ihm er soll doch mal zu mir gehn aba naja er war wohl zu schüchtern...plötzlich kam sie zu mir:"Na kuck ma da mein Nachbar, na findest den?" Ich schaute rüber und dachte nur :eek: hamma...groß, schlank, dunkle Haare und ein supersüßes Gesicht...aba das einzigste was ich zu ihr sagte war:" Joa ganz süß aba hab jan Freund."
    Da reichte es ihr glaub ich und plötzlich stand sie mit ihm vor mir:"So Dominik des die Anna, Anna des da Dominik."
    Und in dem Moment ist es passiert, ich schaute in seine Augen und :herz: ...
    dann ist er wieder zu seinen Kumpels verschwunden und ich saß da...mein Herz raste ich war hin und weg...alles drehte sich in meinem Kopf ich wusste nich was grad mit mir los war...dabei war es so offensichtlich ich hatte mich verliebt :herz:
    Den ganzen Abend saß ich da und schaute zu ihm und sobald er zu mir schaute, schaute ich schnell wieder weg...den ganzen Abend war ich hin und hergerissen ob ich zu ihm gehen soll und mit ihm reden soll oder nicht...ihm gings genauso (erzählte mir meine Freundin später)...
    naja so gings den ganzen Abend weiter und wir lernten uns nicht besser kennen...:kopfschue

    Zu hause lag ich in meinem Bett und dachte nur an ihn...noch Tage, nein Wochen später hatte ich nur ihn im Kopf...so konnte es nicht weitergehn also besorgte ich mir seine Handynummer, was jedoch viel zu lange dauerte :smile:

    Dann endlich hatte ich sie...wir mailten uns ununterbrochen und bei jeder Mail schlug mein Herz noch schneller und ich vermisste ihn noch mehr...dass es ihm genauso ging machte mich so glücklich...
    Ich konnte es nich länger aushalten ich musste ihn wieder sehen, also gabs ein 2. Treffen, ich nahm natürlich meine Freundin mit, weil omg sonst hätt ichs nicht überlebt ^^
    Und wie konnts anders sein, wir redeten so gut wie nix -.-
    Naja die beiden beschlossen dann , Abends in ne Disco zu gehen :smile: meine Chance ^^

    Und naja am Anfang lief wieder nichts...beide warn wir zu schüchtern und meine Freundin war immer Anlaufstelle für uns beide und durft sich anhörn, dass wir nicht wissen, was wir machen sollen weil wir so schüchtern sind und bla...
    Naja dann endlich wars soweit er machte den ersten Schritt :zwinker: wir tanzten und dann, ich schaute wieder in seine wunderschönen Augen und schwupp wir küssten uns :herz: es war so schön, den Abend werd ich nie vergessen...NIEEEEEE...den Rest vom Abend hielten wir Händchen und knutschten die ganze Zeit...ich war so glücklich wie schon lange nicht mehr...das Problem war ja nur dass es da ja noch meinen Freund gab...und genau der holte uns 3 von der Disco ab und fuhr uns heim :engel: scheiß Aktion ich weiß...ich kam mir da auch total beschissen bei vor...
    naja ich gestand ihm am nxten Tag natürlich die ganze Sache...was es allerdings nicht leichter machte...er war am Boden zerstört und konnte das alles nicht verstehn, doch meine Entscheidung stand...ich hatte mich frisch verliebt ich war so glücklich wie schon lang nicht mehr, ich wollte ihn nicht mehr...

    Es dauerte seine Zeit, bis er es einsah, es ist für ihn bestimmt jetzt noch schwer aber er hat sich wohl zum größten Teil damit abgefunden...

    Ich jedoch bin nun überglücklich seit einem Monat mit meinem Schatz zusammen...an seinem Geburtstag sind wir dann offiziell zusammen gekommen... "Das ist das schönste Geschenk, dass ich je bekommen habe!", sagte er mit einem glitzern in den Augen, das mir sagte ICH LIEBE DICH! 16.06.2007 Dominik :herz:

    Und an Alle, die nicht an Liebe auf den ersten Blick glauben, es gibt sie! ich glaubte auch nicht daran, bis dann plötzlich vor ihm stand und dieser eine Blick alles verändert! :herz:
     
    #1
    SweetyDeLuXe, 19 Juli 2007
  2. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    spätestens jetzt glaube ich an sie:zwinker: .
     
    #2
    User 77157, 19 Juli 2007
  3. Dusk
    Dusk (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    du machst mir hoffnung das es sich vll doch noch lohnt weierzusuchen. danke für die aufmunterung. war wirklich schön geschrieben
     
    #3
    Dusk, 16 August 2007
  4. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    *mich anschließ im hoffnung machen:zwinker: *
     
    #4
    User 77157, 18 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - einziger Blick soooo
Napo
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
30 Mai 2015
5 Antworten
Never-LuCk
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
7 April 2008
4 Antworten
Mummelbärchen
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
19 Juli 2007
2 Antworten