Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ein Fehler mit der Pilleneinnahme?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von JackoHDL, 1 August 2010.

  1. JackoHDL
    Gast
    0
    Liebe User,
    tut mir echt leid, dass ich schon wieder ein thread eröffnen muss, über das Thema Pille. Ich habe auch schon in anderen Foren gesucht aber keine Antwort auf meine Frage bekommen.

    Hier meine Situation:
    ich habe seit 3 Tagen Zwischenbluten, nach 3 Blister durchnahme ohne Pause. Ist ja nicht ungewöhnlich mit dem Zwischenblutungen.

    Vor 10 Tagen habe ich mit einem neuen Blister angefangen. (Vorher hatte ich keine Pause)
    Die ersten 7 Tage waren ohne Zwischenblutungen. Aber der 8te Tag kam es.
    Ich habe am 8Ten Tag dann noch die Pille genommen.
    Ich bin mir ABER NICHT SICHER ob ich es lieber sein gelassen hätte. Seit gestern habe ich sie also abgesetzt und erwarte meine Regel.

    Weil ich hier und auch in anderen Foren gelesen habe: Erst nach 14 Tage eine Pillenpause einlegen kann und das wenn man Zwischenblutungen hat sofort eine Pause einlegen soll.

    Jetzt bin ich echt überfragt, in dem Thema, weil mich beides durcheinander macht.

    Meine Fragen jetzt: Habe ich einen Fehler gemacht, wenn ja was sind die Folgen und wie sieht es jetzt mit dem Schutz vor einer Schwangerschaft aus????

    P.s Ich kann mit reinen gewissen sagen, dass ich sie korrekt eingenommen habe.
     
    #1
    JackoHDL, 1 August 2010
  2. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Na, dann hast du die Pille ja eh länger als 8 Tage genommen wenn du den Blister gleich angehängt hast, oder?

    Ansonsten stimmt das schon mit den 14 Tagen, also 14 korrekt genommene Pillen ==> danach kann man eine Pause einlegen, ansonsten sieht's mit dem Schutz schlecht aus (wie genau, mit rückwirkend und so weiter, weiß ich jetzt auch nicht).

    Also wie viele Pillen hast du genau genommen bevor du Pause gemacht hast?
     
    #2
    User 30735, 1 August 2010
  3. JackoHDL
    Gast
    0
    8 Pillen!
     
    #3
    JackoHDL, 1 August 2010
  4. glashaus
    Gast
    0
    Das stimmt doch aber nicht, wenn du zwischen dem Blister vorher und dem jetzigen keine Pause gemacht hast. Dann hast du mind. 29 Pillen genommen, vorausgesetzt dass da keine Vergesser waren.
     
    #4
    glashaus, 1 August 2010
  5. JackoHDL
    Gast
    0
    Genua glashaus, aber ich meinte 8 Pillen von den neuen Blister
     
    #5
    JackoHDL, 1 August 2010
  6. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    zwischenblutungen haben doch nichts mit der einnahme zu tun...

    du hast über 14 pillen genommen, kannst also pause machen :what:
     
    #6
    cartridge_case, 1 August 2010
  7. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Also hattest du vor diesem neuen Blister nun eine Pause oder nicht? Ich kenn mich bei deiner Schilderung nicht so ganz aus...

    EDIT: Also offenbar hast du davor keine Pause gemacht. D.h. du hast ja vor den 8 Pillen von dem neuen Blister auch noch die 21 Pillen vom letzten Blister genommen --> mehr als 14 Pillen = Pause erlaubt

    Ersteres ist richtig; zweiteres allerdings hab ich noch nie gehört. Warum sollte man denn bei einer Zwischenblutung eine Pause machen, was für einen Sinn soll das haben? Also die Pause, die du jetzt machst, ist eigentlich völlig unnötig.
     
    #7
    User 4590, 1 August 2010
  8. JackoHDL
    Gast
    0
    ---------- Beitrag hinzugefügt um 11:45 -----------

    [/COLOR]


    Also stand im einen anderem Forum.
    Weil, irgendeine FA das gesagt, deshalb macht mich das ein bisschen durcheinander.
     
    #8
    JackoHDL, 1 August 2010
  9. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Nicht alles glauben, was im Internet steht. :smile: Ernsthaft, das ist Quatsch, man muss bei Zwischenblutungen keine Pause machen.
     
    #9
    User 4590, 1 August 2010
  10. glashaus
    Gast
    0
    Man muss nicht, es kann aber sinnvoll sein. Wenn man eh schon Blutungen hat, kann man auch direkt die Pillenpause einlegen (vor allem wenn man schon lange durchnimmt). Bei mir z.B. haben die ZB nie von allein aufgehört, sondern immer erst nach der Pause. Wer also nicht ewig bluten mag ist evtl. gut beraten einfach direkt zu pausieren.
     
    #10
    glashaus, 1 August 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  11. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Ja, in so einem Fall ist's sicher praktischer. Ist mir persönlich noch nie passiert, ich hatte zwar in meiner LZZ-Zeit bisher 2-3 Mal Zwischenblutungen, aber die waren immer sehr schwach und haben sich flott von selbst wieder erledigt.
     
    #11
    User 4590, 1 August 2010
  12. JackoHDL
    Gast
    0
    Ja okay. Es hat sich mich nur ein bisschen verwirrt

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:38 -----------

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
    #12
    JackoHDL, 1 August 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fehler Pilleneinnahme
honeeey3
Aufklärung & Verhütung Forum
4 November 2015
16 Antworten
wilddog
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Februar 2014
8 Antworten
1-_amaziinq
Aufklärung & Verhütung Forum
9 April 2008
6 Antworten