Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ein Flirt oder doch mehr?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Little_Lilly, 21 Februar 2010.

  1. Little_Lilly
    Sorgt für Gesprächsstoff
    33
    33
    1
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich hoffe es kann mir jemand einen Tipp geben.

    Letzte Woche an Fasching war ich mit Freunden in einer Disco unterwegs. Wie es so kam, standen wir an der Theke und neben uns stand auf einmal ein Typ. Irgendwie kamen wir ins Gespräch und haben uns unterhalten.
    Meine Freundin musste dann kurz zur Toilette und hat uns alleine dort stehen lassen. Wir haben uns unterhalten und haben mehr oder weniger den ganzen Abend immer zusammen gestanden, getanzt,rumgealbert und und und, irgendwie hat einfach die Chemie gestimmt.

    Natürlich hatten wir etwas getrunken und wie es so kommen musste hat er mich irgendwann geküsst!!
    Der Rest des ABends/der Nacht verlief eigentlich so das wir uns immer mal geküsst haben und uns weiter super verstanden haben. Kurz bevor ich gegangen bin, haben wir Nummern getauscht.

    Wir haben den ganzen Sonntag SMS geschrieben und auch die Woche über telefoniert und tägl. Kontakt gehabt.

    Er sagt mir jeden Tag das er an mich denkt und er mich schnell wieder sehen möchte.
    Soweit so gut. Ab Donnerstag wurde er krank. Und eigentlich wollten wir uns gestern treffen. Aber dadurch das er mit Fieber im Bett lag wurde es leider nix!

    Heute hat er sich nicht gemeldet, bis ich dann um 16 Uhr das erste mal geschrieben habe! Und dann kam auch wieder was total süßes zurück! Und wir haben jetzt kommenden Sa festgehalten was zu unternehmen!

    Joa, irgendwie hab ich das Gefühl, er ist so kurz angebunden. Ich weiß auch nicht ob ich mir das nur einbilde!!Ich weiß es war Fasching, wir hatten was getrunken und so aber ich weiß nicht ob ich mir schon wieder unnötige Gedanken oder sogar Hoffnungen mache!? Oder ob ich einfach viel zu voreilig bin :rolleyes: Würde er sowas schreiben wenn er kein Interesse hätte? (das kann die Männerwelt bestimmt beantworten :zwinker:

    Wie seht ihr das? Hattet ihr schonmal so eine Situation?
    Bz. wie würdet ihr denn weiter vorgehen? Ich will ja auch net als rumnerven mit SMS und so.

    Sorry, das es so lang wurde...:zwinker:

    Lg Lilly
     
    #1
    Little_Lilly, 21 Februar 2010
  2. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Wenn du persönlich das Gefühl hast, er sei kurz angebunden, dann geh auf Abstand. Ihr habt Samstag festgehalten, das ist doch schonmal gut. Nun würde ich darauf warten, dass er sich wieder meldet. Und wenn nicht, dann eben nicht. Dann würde ich bis zum Treffen abwarten, wenn er sich bis dahin nicht gemeldet hat, würde ich mich auch einfach nicht mehr melden.

    Es war ein kurzer Flirt, (für mich) noch lange kein Grund jemanden hinterher zu rennen.
     
    #2
    User 85918, 21 Februar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Naja, die Erinnerungen verblassen und Fasching rückt immer mehr in die Ferne. Also schnell treffen, Notfalls am Krankenbett.
     
    #3
    xoxo, 22 Februar 2010
  4. Pretty Brünette
    Öfters im Forum
    695
    68
    129
    nicht angegeben
    Oh, das fände ich aufdringlich. Wenn er wirklich an ihr interessiert ist, wird er sie nach seiner Genessung immer noch sehen wollen.

    Ein Treffen ist ja bereits für nächsten Sa festgehalten. Ist doch prima! Dann würde ich den Sa entspannt abwarten und mich bis dahin mit weiteren SMS etwas zurückhalten.
     
    #4
    Pretty Brünette, 22 Februar 2010
  5. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Eben, und da ihr euch kaum kanntet, ist da auch nicht viel, von dem man noch zehren könnte. Da wird wohl jeder etwas passiver mit der Zeit, denn allein von SMS hat man ja auch nichts.
    Ich würde ihn wirklich so schnell es geht treffen und bis dahin eher wenige SMS schreiben. Dadurch wird so vieles totgeredet und es entstehen vielleicht Erwartungen, die nicht erfüllt werden können. Immerhin wart ihr ja beide angetrunken und da nimmt man Dinge/Menschen anders wahr als nüchtern.
     
    #5
    LiLaLotta, 22 Februar 2010
  6. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Naja, bei einem Flirt an Fasching/Karneval würde ich die Erwartungen zunächst mal etwas niedriger ansetzen. Da ist einfach vieles sehr unverbindlich.

    Wenn er sich oft meldet ist das sicher kein schlechtes Zeichen, aber ich würde erst mal abwarten ob ein Treffen zustande kommt und wie der Kontakt ohne die ausgelassene und alkoholgepushte Stimmung ist.
     
    #6
    metamorphosen, 22 Februar 2010
  7. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    erstmal abwarten, ob und wie er sich in den nächsten tagen meldet. wenn er krank im bett liegt, hat er vllt gerade keinen kopf für sowas. (wobei das auf dauer auch keine entschuldigung ist.) lass ihn sich erstmal auskurieren.
    das mit dem treffen am samstag ist doch gut, es muss nur noch umgesetzt werden. sollte das wieder abgesagt werden, würde ich das ganze lassen.
     
    #7
    User 90972, 22 Februar 2010
  8. Little_Lilly
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    33
    33
    1
    nicht angegeben
    Hey,

    danke für Eure Beiträge ;-)

    Also ich werde jetzt erstmal abwarten. Ich weiß das das gerade an Fasching eine blöde Situation ist, vor allem weil jeder 2. an Fasching jemanden kennenlernt. Leider bin ich bei solchen Sachen auch immer etwas ungegduldig, und ich mache mir dann gleich zu viel Hoffnung bzw. Gedanken. Naja. Hoffen wir mal, dass es weiterhin bei Sa. bleibt.

    Mit dem krank sein, verstehe ich natürlich.Da ist man froh, wenn man seine Ruhe hat und meißt hat man da keinen Nerv zu. Sollte es allerdings kontaktmäßig weniger werden und das treffen sogar wieder nicht stattfinden, dann gehe ich davon aus, dass es vllt. nicht so sein soll?!

    Wir werden es sehen.... ;-) Manchmal frage ich mich nur immer wieder, warum ich nicht mal jmd. über normal Umstände kennenlernen kann und man sich vorher schon etwas kannte!!! :smile:
     
    #8
    Little_Lilly, 22 Februar 2010
  9. KleineJuli
    Gast
    0
    Hmm ...

    Mich würde es mal interessieren, was ihr euch so in den SMS geschrieben habt?
    War das schon irgendwie richtig "persönlich und vertraut", habt ihr euch da noch mehr kennengelernt oder einfach nur so ein "Geflirte", so daß da nicht viel dahinter stecken muß?

    Ich würde es vielleicht auch auf diese Inhalte festmachen, in wie weit er da denkt.
     
    #9
    KleineJuli, 22 Februar 2010
  10. Little_Lilly
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    33
    33
    1
    nicht angegeben
    Also Sms technisch ist es eigentlich mehr so geflirte. Schon normal, aber in jeder sms ist ein "ich denk den ganzen Tag an dich" zu finden oder "ich freue mich dich wiederzusehen"!!

    Naja. Bis heute kam jedenfalls noch nix. Bin ich gespannt!! :smile:
     
    #10
    Little_Lilly, 22 Februar 2010
  11. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Naja DO-MO keinen Kontakt find ich nicht schlimm, besser als pro Tag zich SMS. Ich hab s heute schon mal geschrieben: ich habe seit paar Monaten nen Verehrer, er meldet sich mal alle paar Wochen, mal telen wir ganz lang, mal sehen wir uns lang, mehr will ich von ihm nicht, als Freundschaft.. Jedes Mal denk ich, er wäre drüber hinweg, dann kommt s doch anders. Man darf die Gefühle nicht an der Meldehäufigkeit messen.
    Off-Topic:
    du hast ne pm
     
    #11
    User 46728, 22 Februar 2010
  12. KleineJuli
    Gast
    0
    Hmm, also für mich ist das anders. Wenn ich an jemanden "jeden Tag denke", dann bin ich interessiert und melde mich (wenn er es möchte) täglich bei ihm. Ob das im ICQ, SMS, Telefonat oder sonst wie ist.
    Alles andere wäre für mich nur Floskel "Ich denke an Dich", die man jedem sagt. Nichts besonderes.
     
    #12
    KleineJuli, 22 Februar 2010
  13. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Ich denke man überlegt sich auch immer 2mal, ob man sich jeden Tag meldet, um nicht aufdringlich zu wirken.
     
    #13
    User 46728, 22 Februar 2010
  14. KleineJuli
    Gast
    0
    Deswegen habe ich ja geschrieben, wenn er es möchte, würde ich mich jeden Tag melden :zwinker:
    Wenn man es "von sich aus" seit ein paar Tagen nicht macht, kann die Interesse nicht sooo groß sein. Meine Meinung.
     
    #14
    KleineJuli, 22 Februar 2010
  15. Little_Lilly
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    33
    33
    1
    nicht angegeben
    Jap so seh ich das auch!!

    Naja...eben kam dann was von ihm aus. Ich finds ja auch nicht unbedingt zwingend tägl.irgend eine belanglose SMS zu schicken damit es so aussieht! Vielleicht war ich das auch einfach so von meinen Ex Beziehungen so gewohnt!!Da war das standard das man jeden Tag mal was von dem anderen gehört hat. Ich weiß Beziehung ist was anderes, aber ich meine bevor es zur Beziehung kam also quasi auch das kennenlernen usw. Ihr wisst schon wie ich das meine ;-)

    Off-Topic:
    @coolchica: danke ;-) hast ne Antwort!!


    Naja und "ich denke den ganzen tag an dich" oder so ähnlich finde ich jetzt nicht unbedingt das man das jedem sagt. Ich zumindest nicht! ;-)
     
    #15
    Little_Lilly, 22 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Flirt mehr
Der Dings
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 August 2014
1 Antworten
Tigermaus89
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 April 2012
1 Antworten
Clematis
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 August 2011
1 Antworten
Test