Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ein ganzes leben voll pech!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Carfunkel, 11 September 2003.

  1. Carfunkel
    Gast
    0
    hrm ich weiß nich ob mir hierbei überhaupt jemand helfen kann aber ich will mal loswerden was mich so nervt!

    ich hab das gefühl ich hab mein ganzes leben lang nur pech....:

    1. ich hab mal in der oberliga fussball gespielt und war in ziemlich angesehenen fussballcamps :smile: konnte also schon geld damit verdienen:smile: und naja es hätte wirklich was werden können mit meiner fussball karierre aber ich hab seit meiner geburt eine fehlstellung der zehen und das tut mittlerweile so höllisch weh in engen schuhen,sodass ich aufhören musste fussball zu spielen!operiert kannich erst werden wenn ich 20 bin damit feststeht dass meine füße nicht mehr wachsen und bis dahin ist es zu spät!

    2. mein zweites hobby was ich mir danach gesucht hab,wo ich auch nicht schlecht drin war ist kartfahren,...aber als meine eltern sich haben scheiden lassen konnten meine eltern mir das nicht mehr finanzieren,und das geld das ich verdiene reicht vorne und hinten nicht aus!

    3. ich hab bassgirtarre in einer band gespielt,was mir auch super spaß gemacht hat,naja auf jeden fall is meine gitarre dann kaputtgefahren worden,weil sie im kofferraum von nem unfallwagen lag>.< und eine neue kann ich mir nicht leisetn,ich muss schließlich jeden cent umdrehn...-.-

    4. ich habe meinem exfreudn zu liebe das angebot abgelehnt ein jahr nach schottland zu gehen (ich liebe schottland !!!)jetz ist mit ihm schluss...und wie bereits erwähnt bin ich mittlerweile neu verliebt in jemanden der nach australien geht!das jahr auf ihn warten wäre nicht das problem,...es wäre nur besser gewesen wenn das alles früh genug passiert wäre,so dass ich hätte nach schottland gehen können!

    jetz bin ich hier alleine ohne etwas was mich anspornt...

    ich brauche ein neues hobby...oder die möglichkeit nach australien zu gehn...sonst werdich das nächste jahr totunglücklich sein...naja ...vieleicht kann ja jemand der sich erbarmt das hier zu lesen was dazu sagen°°
     
    #1
    Carfunkel, 11 September 2003
  2. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Ich weis, besonders helfen wird es dir nicht, aber jeder muss mit solchen Rückschlägen fertig werden. Bei manchen sind es weniger, bei manchen nunmal mehr, aber ändern kann mans halt leider nicht. Mir gehts im Moment auch so, dass ich denk mein ganzes Leben is ne einzige Pechsträhne. Aber vieles hat man halt einfach net in der Hand und musses nehmen wies is.
     
    #2
    stubsi, 11 September 2003
  3. Carfunkel
    Gast
    0
    ...mittlerweile lach ich ja nur noch drüber,gut dass ich so sarkastisch bin,sonst würdichs wohl schon längst satt haben,...aber langsam wird es hart.....
     
    #3
    Carfunkel, 11 September 2003
  4. Tropical_Night
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    1
    vergeben und glücklich
    liebe carfunkel...

    da hast du bei mir auch einen wunden punkt getroffen... das gleiche hatte ich vor ca. 2-3 monaten... meine punkte waren damals:

    1. an weihnachten 2001 war mein vater an krebs erkrankt... diagnose unheilbar... man könne das ende nur herauszögern

    2. mein freund verliebte sich in ne andere und wollte 2gleisig fahren, das hab ich nicht ausgehalten und hab nach 19 monaten mit meiner grossen liebe schluss gemacht

    3. mein geliebtes pferd musste nach langer lahmheit eingeschläfert werden... ich ritt es 9 jahre lang und dann musste ich sie hergeben. sie wurde am 23. juni 2003 abgetan

    4. am 30. Juni 2003 hat mein vater den kampf gegen den krebs aufgegeben... es kam innerhalb 1ner woche, wo er all seine kräfte verlor und sich aufgab... ich gab mir die schuld an allem, weil ich ihn ziemlich vernachlässigt hatte (als ich noch mit dem ex zusammen war). konnte vieles dann noch aufholen (von mai bis ende juni). haben viel zusammen gemacht, aber ich mach mir heute noch vorwürfe, dass ich zum teil auch schuld war.

    5. hatte nun ein neues pflegepferd gefunden, in welches ich mich total verliebt hatte, vorgestern musste ich erfahren, dass es wieder verkauft wird

    aber, es gibt halt trotzdem positives:

    1. am 5. mai kam ich mit meiner neuen liebe zusammen, und es ist einfach nur meeeeeeeega schön... wir sind total glücklich

    2. ich hab bald die autoprüfung und mein auto steht schon auf dem parkplatz

    3. pferde gibt es viele andere, DASS pferd für mich werde ich schon noch finden

    4. ich hab endlich meine eigene wohnung

    du siehst, es kann auch bergauf gehen... geniesse die schönen momente, sei froh, dass du freunde hast... lernst du das schätzen, findest du auch wieder eine neue aufgabe...
    nach dem tod von meinem vater haben mich alle aufgegeben, mein freund dachte schon, dass ich schluss mache... aber er hat mir halt gegeben und ich hab wieder zu leben gelernt...
    gib nicht auf, denk mal genau nach, was dich reizen würde und MACH ES!

    viel glück
    tropi :jee:
     
    #4
    Tropical_Night, 11 September 2003
  5. Carfunkel
    Gast
    0
    hm ja positiv is bei mir zur zeit relativ!

    ich hab zwar nen freund aber ich lasse mich eben nicht so sehr drauf ein ,weil ich sonst wenn er geht die krise kriegen würde...

    ich hab ein finanzierbares hobby anime/manga und ne menge freudne aus nem chat die ich oft besuche,...wo halt die entfernung irgendwie negativ is...naja auf jeden fall folgt auf alles positive zur zeit ein schatten,aber ich denke du hast mich grad zuversichtlich gemacht :smile:

    THX
     
    #5
    Carfunkel, 11 September 2003
  6. Tropical_Night
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    1
    vergeben und glücklich
    ne zeitlang war mein hobby auch nur reiten, chatten und klarinette spielen... und halt freunde besuchen... mehr nicht (war die zeit nach der scheidung der eltern). zu meiner mutter hab ich seitdem sehr wenig kontakt, wenn, dann streiten wir uns nur :cry:
    schau voraus... denk voraus und mach mal,w as du möchtest
     
    #6
    Tropical_Night, 11 September 2003
  7. 123hefeweiz
    0
    Oh mann, wenn ich sowas lesen muss wird's mir ganz anders... ich glaube ohne meine Babies (Gitarren) würd ich draufgehen!

    Kopf hoch, Mädel, manchmal kommt es wirklich knüppeldicke! So 'ne Zeit hat fast jeder mal im Leben. Wegen dem Baß laß mich mal schauen, ob ich was für dich tun kann... weiteres per PM.

    Gruß & laß den Kopf net hängen,
    123hefeweiz
     
    #7
    123hefeweiz, 11 September 2003
  8. Carfunkel
    Gast
    0
    ihr seid lieb ^.^auf jeden fall geht es bergauf...denk ich!

    ich wollte grade sagen wenigstens bin ich gesund,aber ich hab grad ne mandelentzündung *g*....also ehm...wenigstens ... lebe ich ... auch ganz nett!
     
    #8
    Carfunkel, 11 September 2003
  9. missy62
    Gast
    0
    Ich denke auch, dass jeder im Leben mal seine Pechsträhnen hatt, und da muss man eben durch, ob man will oder nicht! Aber in Selbstmitleid zu versinken ist glaube ich nicht der richtige Weg, obwohl man das nätürlich leicht schreiben kann wenn man selbst nicht in der Situation ist! Wie schon gesagt würde ich mich auf die wichtigen, positiven Dinge im Leben konzentrieren! Und manchmal ist es ja auch so, dass sich Probleme fast von alleine lösen, wenn man nicht damit rechnet! Geht mir jedenfalls manchmal so!
    Kopf hoch, es kommen auch wieder Gute Zeiten! :cool:
     
    #9
    missy62, 12 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ganzes leben voll
Soleja
Kummerkasten Forum
25 August 2012
8 Antworten
Chailatte
Kummerkasten Forum
10 April 2009
26 Antworten
SearchingLove
Kummerkasten Forum
7 Januar 2008
15 Antworten