Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ein "ist sie schwanger Thread" :)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ülfchen, 8 Juni 2006.

  1. ülfchen
    Gast
    0
    Hallo liebe Gemeinde, ische ma wieder. Ich hatts schonmal in einem anderen Thread geschrieben, aber ich mach ma lieber ein neues Thema auf.

    Folgendes, hatte gestern Sex mit Partnerin, dabei is gegen Ende das Kondom abgegangen, sin uns aber nich sicher ob/wie weit ich in ihr war. Auf jeden Fall war dann das halbe Bett eingesaut und in dem Verhüterli war auch was. Hm naja sie is sich relativ sicher das nix passiert is, ich mach mir hier die Sorgen...

    Pille nimmt sie...ABER, hat sie irgendwie eine zuviel, hat also in den letzten Tagen eine vergessen, und nimmt auch noch Antibiotika. Pille danach will sie nich nehmen, was denkt ihr. Mich interessiert eure Meinung ob sie schwanger sein kann und wie ich damit umgehen soll, soll ich sie ma zum FA jagen?

    danke euch, Greetz
     
    #1
    ülfchen, 8 Juni 2006
  2. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    bei der kombination aus einnahmefehler, antibiotikum und kondompanne - ja, jag sie zum arzt. und zwar am besten heute noch!
     
    #2
    Miss_Marple, 8 Juni 2006
  3. regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Natürlich kann sie schwanger sein Pille danach aber sofort!!!

    Sie kann doch wohl nicht einfach sagen, dass ist ihr egal. Ihr und auch deine Zukunft steht auf dem Spiel!!!

    Sag ihr sie soll sofort zum Frauanarzt!!!
     
    #3
    regen_bogen, 8 Juni 2006
  4. ülfchen
    Gast
    0
    sie will nich:cry:
     
    #4
    ülfchen, 8 Juni 2006
  5. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Wie, sie will nicht? Dann kannst du ja nur hoffen das sie nicht schwanger ist. Klingt irgendwie so verantwortungslos.
     
    #5
    Doc Magoos, 8 Juni 2006
  6. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    ah ja? und wie begründet sie das?
     
    #6
    Miss_Marple, 8 Juni 2006
  7. ülfchen
    Gast
    0
    weil sie denkt dass es unnötig ist...
     
    #7
    ülfchen, 8 Juni 2006
  8. Eilonwy
    Eilonwy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das seht ihr dann ja neun Monate später.

    Los, hopp, zum Arzt.
     
    #8
    Eilonwy, 8 Juni 2006
  9. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    schau mal wie sie reagiert wenn du sagst dass du in diesem fall jegliche verantwortung für das mögliche kind ablehnst. muß ja nicht wirklich sein, aber vielleicht klärt das etwas ihre motiviationen....
     
    #9
    squarepusher, 8 Juni 2006
  10. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Da sie die Pille vergessen hat und auch noch Antibiotika nimmt ist der Schutz über die Pille nicht gegeben, das heist es besteht durchaus eine sehr realistische Chance das sie schwanger werden kann.

    Was dagegen helfen kann wäre die Pille dannach, sofern sie es schafft die noch innerhalb von 72 h nach dem Unfall zu nehmen.

    Sie darf sich jetze aussuchen was ihr lieber ist, ne Kinderüberraschung oder Pille dannach.......wenn man mich fragen würde, wer keine Kinder will sollte die Pille dannach nehmen, alles andere ist russisches Roulette zu lasten des eventuellen Kindes:kopfschue

    Kat
     
    #10
    Sylphinja, 8 Juni 2006
  11. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, hatte ja gestern schon geschrieben dass was passieren kann und die Pile danach das Beste wäre...

    dir rennt die Zeit davon, wenn es gestern war, hast du noch Tage Zeit um ihr klar zu machen, dass wirklich was passieren kann.
    die Pille danach kann bis zu 72h nach dem GV genommen werden.
    aber - je früher sie die Pille danach nimmt, umso besser. in den ersten 24h nach dem Sex wirkt sie am zuverlässigsten, danach nimmt ihre Zuverlässigkeit ab.

    lass sie doch deinen Thread lesen, vielleicht ändert sie dann ihre Meinung!
     
    #11
    f.MaTu, 8 Juni 2006
  12. ülfchen
    Gast
    0
    he, ich will überleben. Wir treffen uns morgen nochmal, dann red ich nochma mit ihr, 24h sin ja grad vorbei, aber innerhalb der 72h wärs noch zu schaffen wenn sie sich morgen kümmert, oder?
     
    #12
    ülfchen, 8 Juni 2006
  13. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja...wie gesagt, so schnell wie es geht da die wirkung abnimmt, je länger der Sex her ist.
     
    #13
    f.MaTu, 8 Juni 2006
  14. ülfchen
    Gast
    0
    jor danke dir, muss morgen sein heute gehts nich mehr...
     
    #14
    ülfchen, 8 Juni 2006
  15. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja, meinte ja auch für morgen: je eher sie morgen zum Frauenarzt geht und sich die Pille danach verschreiben lässt, desto besser.

    sollte sie die PD absolut nicht wollen - dann bitte sie, dass sie in 3 Wochen wenigstens einen Schwangerschaftstest macht.
     
    #15
    f.MaTu, 8 Juni 2006
  16. ülfchen
    Gast
    0
    jo is klar, und das müsste sich ja auch an der Regel bemerkbar machen, welche sogar vorher noch fällig is.
     
    #16
    ülfchen, 8 Juni 2006
  17. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    naja..da sie die Pille nimmt, heißt die Blutung in der Pillenpause NICHT, dass sie nicht schwanger ist...macht lieber auch nen Test, wenn sie ne Blutung bekommt.
     
    #17
    f.MaTu, 8 Juni 2006
  18. MicroMoney
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn ich mich nicht irre, gibt es einen sehr ähnlichen Präzedenzfall, bei dem der Mann von der Verantwortung für das Kind freigesprochen wurde. Es war der Frau wohl nachzuweisen, dass sie ihm sichere Pillenverhütung vorgegaukelt hat, aber dann doch lieber nen Kind haben wollte. Aber ob das jetzt in Deutschland oder in der Schweiz war... :ratlos: :grin:

    Ich würd auch sagen, sie soll die Pille danach nehmen, die ganzen Eltern im Kindesalter gehen mir langsam auf den Keks!
     
    #18
    MicroMoney, 8 Juni 2006
  19. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich denke mal, dass sich die Pille danach (Hammermedikament) und das Antibiotikum (ebenfalls Hammermedikament) nicht unbedingt gut vertragen. Jedes für sich ist ja schon scheisse.

    Ich würde das jedenfalls nicht zusammen schlucken.

    Ansonsten wäre es vielleicht ne gute Idee gewesen, während der Antibiotikawirkung auf Sex zu verzichten, wenn Du so eine Angst vor ner möglichen Schwangerschaft hast.

    Druck auf die Freundin würde ich jedenfalls nicht ausüben...
     
    #19
    tangoargentino, 8 Juni 2006
  20. Charia
    Gast
    0
    Sicher sind die PD und AB "Hammermedikamente" aber da geht es doch abzuwägen ob sie event. schwanger werden könnte !

    Also wenn ich das ausschließen möchte dann tu ich mir doch diesen "Hammer" an - denn für mich wäre es schlimmer in 9 Monaten mit einem Kind da zu stehen als 1 Mal so ein Medikament (mit möglichen NW) zu nehmen

    Nur meine persönliche Meinung dazu...

    Lg Charia
     
    #20
    Charia, 8 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwanger Thread
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Asuna:3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2016
9 Antworten
Nuss
Aufklärung & Verhütung Forum
9 August 2007
6 Antworten
Test