Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ein Jahr allein gelassen !

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von tobi, 18 August 2003.

  1. tobi
    Gast
    0
    hallo
    tja nun ist es soweit,mein schatz hat sich auf den weg in die staaten gemacht und wird da ein jahr lang bleiben.Im moment kann ich kaum aufhören zu weinen weil ich das alles so schrecklich finde.
    Ein Jahr ohen sie,ich könnte durchdrehen.
    jetzt haben wir beide angst das die Beziehung durch das eine jahr kaputt geht.
    Wollte ma fragen ob da wer von euch schon erfahrungen gesammelt hat?
    vielen dank schonmal für die antworten.
    muss schon wieder ne packung tempos holen.....oh man....alles so schrecklich....*heul*

    bye

    sorry schonmal für rechtschreibfehler,aber im moment kann ich kaum noch klar denken, oder auch nur was sehen durch die tränen.
     
    #1
    tobi, 18 August 2003
  2. Angelina
    Gast
    0
    Hi,

    ja das ist schrecklich.
    Wenn man vorher immer zusammen gehangen hat
    und plötzlich getrennt wird - dann auch noch für ein Jahr,
    sollte das ganz schön stressig werden.
    Aber wenn ihr euch wirklich liebt,
    dann schafft ihr das schon! :zwinker:

    Bin ich mir sicher.
    Ich verstehe das du traurig bist...
    und ein Jahr kommt einem Anfangs sehr lang vor.
    Aber unternimm öfters was,
    schreibt SMS, telefoniert, schreibt euch Briefe
    und du wirst sehen, wie schnell sie wieder da ist! :smile:

    Ich hoffe das alles gut geht
    und keiner von euch sich jemand neues sucht,
    weil er einsam und allein ist.

    Lg Angie
     
    #2
    Angelina, 18 August 2003
  3. Twix
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    1
    nicht angegeben
    Zu recht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das hält.

    Meine beste Freundin war vor einem Jahr in der Situation. Ihr damaliger Freund wollte irgendwie 'n Jahr nach London oder so, auf jeden Fall war er dann weg *g* Sie hatte vorher Schluss gemacht, weil
    1) sie wusste, dass das nicht hält
    2) sie ihren Spaß in Sachen Beziehungen trotzdem haben wollte
    3) sie eh in nen anderen verknallt war -ggg-

    Twix
     
    #3
    Twix, 18 August 2003
  4. Tropical_Night
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    1
    vergeben und glücklich
    hy tobi

    liebst du deine freundin? liebt sie dich? wenn ja, dann hat die liebe eine chance... und du hast sicher auch mal urlaub und kannst mal ein paar tage rüber... wo ein wille ist, ist auch ein weg. und heute gibt es so viele möglichkeiten der kommunikation... sms, e-mails, briefe, telefone, fax... ihr könnt euch ja täglich n schönen, kurzen fax schreiben, oder briefe und euch so auf dem laufenden halten... macht einen kalender und streich jeden tag ab... so wirds immer weniger und die freude auf das wiedersehen immer schöner... wenn ihr die zeit überstehen wollt zweifelt nie an der liebe... vertraut euch... trennung kann auch mal gut sein und danach wirds nur schöner... lebe mit einer positiven einstellung das jahr...
     
    #4
    Tropical_Night, 18 August 2003
  5. sonnenbrand
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    93
    2
    nicht angegeben
    soll ich ehrlich sein? also meiner meinung nach, sorry, aber das geht nicht gut... nach einem jahr hat man sich auch meistens so verändert (vor allem wenn sie in den staaten ist), dass man oft auf keine gemeinsame basis mehr kommt... sorry, ich wünsch dir natürlich dass meine prognose nicht zutrifft aber ich denke kaum, dass eure Beziehung das aushält!
    sorry.
    ciao
     
    #5
    sonnenbrand, 18 August 2003
  6. glashaus
    Gast
    0
    Eine meiner Freundinnen hatte einen Freund in den Staaten - für insgesamt ca 2 Jahre. Sie haben sich nur alle 6 Monate für 2 Wochen gesehen. Mit dem Resultat dass sich irgendwann beide anderweitig verliebt haben.
    Ich wünsch euch viel Glück und Verstand.
     
    #6
    glashaus, 18 August 2003
  7. tobi
    Gast
    0
    hallo
    erstmal vielen dank für die ganzen antworten.

    so nun dürfte sie bald ankommen....naja egal.....
    ja ich habe auch urlaub und wir haben auch schon ein termin wann wir uns sehen,dauert zwar noch etwas aber immerhin(dezember)
    leider bin ich auch etwas eifersüchtig aber ich versuche dieses jahr ganz locker zu bleiben.
    *glaubtandieliebe*

    habe eben einfach angst das sie sich da jemand schnappt und es dann aus ist.
    das ist einfach eine dumme situation ! ! !
    vielleicht sollte ich mir ne webcam kaufen dann kann sie mich himmerhin sehen bei chatten über icq.

    würde mich freuen wenn ihr hier weiterposten würdet oder könnt auch ne email schreiben,vielen dank schonmal.
     
    #7
    tobi, 18 August 2003
  8. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja es ist sicher hart, aber gleichzeitig auch eine "gute" Probe für eure Beziehung. Wenn man sich seiner Gefühle für den Partner sicher ist, lässt man auch niemand anders an sich heran, sowas passiert eher wenns ohnehin ein bisschen kriselt. Ich drück euch die Daumen, dass ihr die schwierige Situation gut zusammen meistert!
     
    #8
    Yana, 18 August 2003
  9. derIntellekt
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    nicht angegeben
    Ist für mich persönlich unvorstellbar... Ich hätte vor meiner Abreise Schluss gemacht. Einfach deshalb, weil ich niemanden ein Jahr lang vermissen will. Warum sollte ich mir diesen Schmerz antun? Man geht im gegenseitigen EInverständnis auseinander.

    Ich denke, in deinem Alter verändert man sich noch sehr stark. Sobald man sich nicht mehr sieht und keinen wirklichen Kontakt hat, lebt man auseinander. Denke jetzt schon an die Möglichkeit, dass sich deine Freundin in Amerika neu verlieben könnte, dass ihre Liebe erkaltet und dass du dich nicht allzusehr fixieren solltest.

    Klar bist du jetzt noch verliebt, aber wie soll es weitergehen, wenn man jemanden liebt und ein Jahr lang nicht mal Körperkontakt haben kann? Unvorstellbar.. Ich möchte das nicht länger als 14 Tage durchmachen!
     
    #9
    derIntellekt, 18 August 2003
  10. born2bloved
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    Hey, und ich dachte ich wäre der einzige dem so etwas schreckliches widerfährt. Bei mir ist es nur ein halbes Jahr, und sie is schon 3 Wochen weg. Es ist die Hölle sag ich dir. Sie kann auch nich dauernd mailen oder anrufen, und so ist es immer wieder eine tierische ungewissheit, da du ja nie weisst was wirklich da drüben abgeht.

    eigentlich kurios. Du heisst tobi ? darf ich nach dem namen deiner Freundin fragen ? Die Schwester meiner Freundin ist nämlich auch in den Staaten und ihr Freund heisst auch Tobi. Oder is das nur dein Nick ?

    Was mir immer etwas hilft ist, einfach daran zu denken, dass du auf das, was da passiert eh keinen einfluss hast. Entweder es geht gut, oder nicht. Und wenn nicht wirst du damit leben müssen, so hart das dann vielleicht auch sein mag.
     
    #10
    born2bloved, 18 August 2003
  11. DD1LAR
    Gast
    0
    Tach,

    ich hab das im freundeskreis durch. die beiden haben damals vernünftiger weise schluß gemacht. beiden war klar, dass ein jahr einfach nicht sehen die beziehung nicht am leben erhalten kann.

    ich sag jetzt einfach mal so...1 jahr weg von der heimat, weg von den deutschen sitten und gebräuchen ändert einen menschen unwahrscheinlich.

    die beiden sind wieder zusammengekommen und haben sich nach kurzer zeit wieder getrennt, weil sie zu verscheiden geworden sind. von daher mach ich dir erstmal nicht viel hoffnung. :frown:

    DD1LAR
     
    #11
    DD1LAR, 18 August 2003
  12. holde
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    hmm,

    ich kenn das auch nur aus dem freundeskreis und bei denen hat es witzigerweise 11monate gehalten und paar wochen bevor sie zurück kam hat sie dann doch schlussgemacht... soweit ich weiß warn aber beide treu bis zu dem punkt...!

    also wenn meine freundin sowas machen würde, müsste ich ihr 1. 100% vertrauen, 2. sie noch über alles lieben und 3. eine ewigkeit schon zusammensein (mind. 2-3jahre)
     
    #12
    holde, 22 August 2003
  13. CHaOtIn
    CHaOtIn (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    schreib ihr viiiiele briefe,.. mach am besten schon fast sowas wien tagebuch. schreib ihr, was du so in den letzten zwei wochen erlebt hast (wenn du ihr alle zwei wochen n brief schreibst), leg ihr fotos mit dazu...

    ich wollt auch n jahr nach amerika gehen..
    aber dann hab ich meinen schatz kennengelernt und ich wills nich riskieren.. außerdem würd ichs ohne ihn nicht mal ne woche aushalten. wie soll ichs dann ein jahr schaffen?
     
    #13
    CHaOtIn, 23 August 2003
  14. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Ich denke auf keinen fall, dass deine beziehung jetzt automatisch zum scheitern verurteilt ist. wenn man den kontakt wirklich durchgehend hält, sich wirklich aufrichtig liebt und dem partner vetrauen kann, dass er einem auf der anderen seite der erde treu ist, seh ich keinen grund warum das nicht klappen sollte. du musst halt nur wirklich was dafür tun. dann schafft ihr das auch.

    allerdings hab ich in meinem direkten freundeskreis nur negativbeispiele... ich kenne kein pärchen, das das jahr überstanden hat und manche haben sich sogar extra vor der abreise schon getrennt!
     
    #14
    *nulpi*, 23 August 2003
  15. bobb
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    jo ich hab auch erfahrung inder hinsicht...ging bei mir zwar nur übern urlaub (3 wochen) aber danach war alles anders, kaputt... ich bin jetz noch fertig...und ich weiß nicht mal konkret warum...
    :cry: :cry: :cry:
     
    #15
    bobb, 24 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jahr allein gelassen
Tim90
Kummerkasten Forum
15 November 2016
15 Antworten
Zimtfreak
Kummerkasten Forum
8 Oktober 2013
12 Antworten
Laborfee
Kummerkasten Forum
9 September 2007
30 Antworten
Test