Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ein klitzekleines bisschen positiv?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Starsplash, 19 März 2007.

  1. Starsplash
    Starsplash (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mir ist letzen Monat das hier passiert:

    Pille absetzen...male davor noch geschützt?

    Ich hab dann aber gesehen, dass ich nicht Mittwoch, sondern schon Dienstag die letzte Pille genommen habe, d.h ich konnte den Ratschlägen, die Pille nicht abzusetzen sowieso nicht folgen, da es dafür ja zu spät war (habe den Thread am Donnerstag in der Woche danach veröffentlicht).

    Gestern Morgen habe ich einen Test gemacht. Nur wenn man den in einem bestimmten Winkel ins Licht hält, kann man gaaaaaaaanz schwach ein zweites hauchdünnes, eigentlich kaum vorhandenes Strichlein sehen (der Kontrollstreifen ist superdeutlich).
    Frage: Lohnt sich ein zweiter Test noch oder ist das Ergebnis eindeutig?
    Und kann es sein, das der Hormongehalt im Urin noch zu niedrig war? Ich hab zwar den Morgenurin genommen, bin allerdings nachts um 6 schonmal auf Toilette gewesen und hab dann um 9 nach dem Aufstehen den Test gemacht.
     
    #1
    Starsplash, 19 März 2007
  2. Larissa333
    Gast
    0
    ich würde zur sicherheit nochmal einen Test mit Morgenurin machen, aber normalerweise gilt, sobald man auch nur eine ganz dünne Linie sehen kann, ist der Test positiv. aber ich weiß nicht, ob das nicht auch immer bissal zus ehen ist, wenn man den Streifen unters Licht hält (habe grad keinen Test zum Nachschauen da ^^^)
     
    #2
    Larissa333, 19 März 2007
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich würde nochmal 2-3 Tage warten und dann noch einen Test mit Morgenurin machen (zur Not halt morgens um 6 Uhr *g*). WENN Du schwanger wärst, müsste der Test dann definitiv sichtbar positiv anzeigen...
     
    #3
    SottoVoce, 19 März 2007
  4. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Hmmm.... auf jeden Fall solltest du 2-3 Tage warten, ich habe auch 2 Tage gewartet und der Streifen war wieder kaum erkennbar.
    Und jetzt ist dieser Streifen aktuell 8,1cm groß und liegt mir auf der Blase :zwinker:
     
    #4
    User 69081, 19 März 2007
  5. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du den Strich nur in einem bestimmten Winkel im Licht und ganz schwach siehst, dann wird das wahrscheinlich nur der im Papier vorgegebene Bereich sein, wo der Strich sein woll, wenn er denn da ist. Googel mal nach dem Aufbau eines SChwangerschaftstests (bin momentan zu faul :zwinker: ) und da wirst du sehen dass da im Trägermaterial ein Unterschied in der Zusammenstellung sein muss, wo dann der Strich ist, und den sieht man in bestimmtem Winkel.

    Theoretisch müsste genug Zeit vergangen sein seit dem GV, der infrage kommt. Der war ja am Samstag vor dem 1.3., also am *rechne* 24.2. Also 23 Tage her. Wenn du schwanger wärst, müsste der Test mittlerweile relativ eindeutig anzeigen...
    Mach morgen noch einen damit du ganz sicher bist.
     
    #5
    birdie, 19 März 2007
  6. Starsplash
    Starsplash (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab jetzt noch einen Test gemacht, der war eindeutig negativ. Naja, kann man nix machen...
     
    #6
    Starsplash, 24 März 2007
  7. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Huh, in dem anderen Thread und im Ausgangpost klang es gar nicht so, als wolltest du schwanger werden... aber wenn es so ist: tut leid dass es nicht geklappt hat. Gibt aber noch genug andere Chancen... :zwinker:
     
    #7
    birdie, 25 März 2007
  8. Starsplash
    Starsplash (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na ja...das ist etwas komisch bei mir. Einerseits wünsche ich es mir total, andererseits weiß ich aber, das es bescheuert wäre, jetzt schwanger zu werden. Ich bin schließlich erst 19 und mache gerade Abitur. Wollen und können sind halt zwei unterschiedliche Sachen.
    Deswegen fehlt mir auch der Mut, bewusst nicht mehr zu verhüten. Mein Freund sieht das genauso wie ich. Also verhüten wir brav weiter, obwohl wir das beide eigentlich nicht wollen. Aber manchmal ist die Vernuft leider (oder zum Glück?) eben doch größer.
     
    #8
    Starsplash, 28 März 2007
  9. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Eher zum Glück, dein zukünftiges Kind wird es dir danken. :zwinker:
     
    #9
    User 4590, 28 März 2007
  10. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das kann ich super verstehen. Ich hatte auch ne Phase da hätt ich gern, aber ich war immer zu vernünftig.
    Du wirst sehen, es kommt der Zeitpunkt da passt alles (so gut es geht) bzw. man arrangiert sich. Und dann haben wir dicke Kugelbäuche...:zwinker: :knuddel:
     
    #10
    birdie, 28 März 2007
  11. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    den perfekten zeitpunkt gibt es wohl nicht, aber zumindest kann man meistens doch halbwegs rational beurteilen ob kinder jetzt gerade wirklich eine blöde idee sind. schule und ausbildung sind da auf jeden fall ein faktor, danach möchte man ein bisschen genießen, urlauben zu zweit, zusammen ziehen, spaß haben, Verhütung aufgeben :zwinker:

    direkt nach meiner ausbildung hatte ich auch einen starken rappel wo ich kinder wollte. aber die umstände waren da mehr als mies. mein mann hatte damals seinen job noch nicht lange, ich befand mich in einer auffanggesellschaft für frisch ausgelernte und mein job war somit alles nur nicht sicher, finanziell war alles ein reines desaster, unser haus war im bau, die nerven am ende...also ging ma garnich :kopfschue
    kommt zeit kommt rat kommt schwangerschaftstest :drool: :schuechte
     
    #11
    hatschii, 29 März 2007
  12. nestea
    nestea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    Verheiratet
    dein beitrag könnte haargenau meiner (vor zwei jahren allerdings... :schuechte ) gewesen sein. wir hatten damals nur mit Kondom verhütet, da wir noch nicht lange zusammenwaren und.. naja, im eifer des gefechts (und zugegebenermaßen unvernünftigen phase..) haben wir das gummi einfach nicht ordentlich "angebracht".
    mein schwangerschaftstest zwei wochen später zeigte ein klitzekleines zweites streifchen, dass natürlich nur ich sah. eine woche später hab ich noch einen test gemacht... resultat: noch immer heller streifen, aber doch für meinen (jetzigen) mann immerhin ersichtlicher streifen....
    ich war damals schwanger und (im nachhinein betrachtet) war es gottseidank eine eileiterschwangerschaft.... :smile:
    danke deiner vernunft, dass ihr euch zur Verhütung entscheidet um dann eurem kind einen "besseren" start zu geben :zwinker:
     
    #12
    nestea, 4 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - klitzekleines bisschen positiv
laurah
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
30 November 2016 um 17:59
29 Antworten
Sunflower1984
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
20 April 2008
60 Antworten
Marla
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
9 Juni 2004
17 Antworten
Test