Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ein leben lang?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von seeyou, 18 November 2001.

  1. seeyou
    Gast
    0
    hallo leute!
    ich hab da mal eine frage...
    glaubt ihr, dass man ein leben lang den gleichen menschen lieben kann? also nicht erst, wenn man sich so mit 30 trifft oder so, sondern schon z.b. mit 16...? oder findet ihr, man soll sich in der jugendzeit noch "austoben" bevor man sich an jemanden bindet (wenn man das überhaupt vorhat).
    würd mich echt interessieren was ihr da so sagt.
     
    #1
    seeyou, 18 November 2001
  2. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also meine Eltern meinen immer zu mir, ich sollte mich nicht zu früh an einen Menschen binden, sondern erst einmal das Leben genießen und mich "austoben". Damit haben sie zwar gewissermaßen Recht, aber ich glaube trotzdem dass man auch schon in jungen Jahren und vielleicht auch direkt in der ersten Beziehung den Partner fürs Leben finden kann. Das kommt doch, wie so oft immer auf die Situation an!!! Und auf die Menschen und auf die Gefühle...!
     
    #2
    Jocelyn, 18 November 2001
  3. Ravequeen
    Gast
    0
    Hi!

    Ich würde sagen 16 ist einfach noch zu früh um sich für sein ganzes Leben festzulegen.

    Man lernt doch immer wieder neue Leute kennen.

    Allein deswegen würd ich nichts mit einem Kerl anfangen, den man grad erst kennen gelernt hat und nur geil findet.

    Sowas geht eh meistens in die Hose.

    Ich denke schon das man ein ganzes Leben lang die gleiche Person lieben kann, aber den Richtigen hast du mit 16 bestimmt noch nicht kennen gelernt.

    Man bildet sich immer ein Das war meine große Liebe ich will ihn zurück

    Und 2 Wochen später haste dann den nächsten.

    So ist das jedenfalls in meinem Freundeskreis. [​IMG]
     
    #3
    Ravequeen, 18 November 2001
  4. seeyou
    Gast
    0
    @raveqeen
    ich habe nicht gemeint, dass man jetzt irgendeinen typen nimmt, nur weil man ihn geil findet. ich mein, mit so einem würd ich glaub ich nicht mal eine Beziehung anfangen - ok, kommt auch immer drauf an - aber eine beziehung sollte doch nicht auf solchen dingen basieren.
     
    #4
    seeyou, 18 November 2001
  5. SADAS
    Gast
    0
    hi!

    also erst mal muss ich Jocelyn zustimmen, dass sagen meine Eltern auch immer, ...

    naja ich finde wenn man sich in jemanden verliebt hat, dann bleibt man sowieso solange mit ihm zusammen bis die Beziehung nicht mehr klappt, wie alt man ist spielt da weniger eine Rolle!!

    ich habe glaub gelesen, dass du mit Phantom 5,5 monate (oder so) zusammen bist, und ich denke, es gibt viele die nach 2 jahren ausseinander gehen, und es gibt sicher auch einige die beim 1 partner bleiben!!

    wünsch euch auf jeden fall viel Glück und lass einfach alles auf dich zukommen, kannst sowieso nicht ändern

    cu SADAS :engel:
     
    #5
    SADAS, 18 November 2001
  6. Tinchen86
    Gast
    0
    hi!
    ich denke das man mit 16 bestimmt einen menschen über mehrere jahre lieben kann, aber man ist zu jung und zu unerfahren um einen ein leben lang zu liben!es wird immer weniger denke ich!!! und man will sich austoben!ich kann so viel dazu auch n9icht sagen, weil ich daran nicht glaube!ich sag auch nur :scheidungsrate steigen trastisch!!!
     
    #6
    Tinchen86, 18 November 2001
  7. Buddy
    Buddy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmmm.
    Also ich bin mit meiner Freundin jetzt fast 1 1/2 Jahre zusammen und denke schon das wir noch einige Zeit zusammen sein werden. Kann mir auch gut vorstellen sie mal zu heiraten. Aber über sowas mach ich mir noch keine Gedanken.
    Aber der Cousin von meiner Freundin ist jetzt 23, verheiratet und erwartet mit seiner Frau Nachwuchs. Die beiden sind zusammen seitdem sie 15 sind....
    Es kann also durchaus gutgehen.

    MfG
    Buddy
     
    #7
    Buddy, 18 November 2001
  8. Raddly
    Gast
    0
    Hi!
    Ein Leben lang? Gute Frage! Ich denke, dass das im allgemeinen nicht möglich ist! Denn ich kenne nur Fälle, bei denen sie ziemlich früh sich auf einen Partner festgelegt haben und das mit der Zeit nur noch ein "Nebeneinanderherleben" war. Mit richtigen Gefühlen hat das dann aber weniger zu tun. Um eine Liebe auch über Jahrzehnte am Leben zu erhalten, muss man wirklich stark darum kämpfen und sich immer was Neues einfallen lassen, weil die Liebe sonst leicht zur Routine wird. Ja und dann hat man schon verloren. Aber ich glaube, dass liegt auch ein Stück weit in den Instinkten des Menschen. Denn sowas wie Liebe oder(banaler) der Paarungstrieb diente ja ursprünglich nur zur Arterhaltung und dafür war eine dauerhafte Bindung an einen speziellen Partner unnötig... . Aber das soll jetzt nicht heißen, dass sich das im Laufe der Evolution nicht geändert haben könnte. Ich speziell denke, dass man schon irgendwann sowas wie einen Partner für`s Leben finden kann. Nur mit 16 ist das vielleicht noch ein bißchen verfrüht!

    So long Raddly :zwinker:
     
    #8
    Raddly, 18 November 2001
  9. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Hm..

    also ich persönlich kann das wohl kaum beurteilen - mit meinen 21 Jahren bin ich noch weit entfernt von "ein Leben lang" :zwinker:

    Aber wenn ich mir so meine Eltern ansehe, muss ich doch sagen: Ja, natürlich geht es!
    Die beiden haben sich kennengelernt, als sie 18 waren, sind seitdem zusammen.. und nach inzwischen 30 Jahren immer noch glücklich verliebt! (Schrecklich.. *lol* *seufz* Zwei turtelnde fast-50ger im Haushalt.. :zwinker: )
    Und..
    wenn ich es recht bedenke, wirken auch meine Grosseltern, als würden sie sich immer noch lieben.. und bei denen sind es inzwischen weit über 50 Jahre..

    Naja. :smile:

    So long..
    Sell.
     
    #9
    Sellerie, 18 November 2001
  10. Phantom
    Gast
    0
    ich glaube ganz fest daran, das es das gibt und es wird viele paare geben, die das schon bewiesen haben.und wir beweisen das auch mein schatz *smile*
    probieren und austoben, naja, ich hab das nie gemacht und ich habe auch nicht das gefühl, das ich irgendwas versäumt habe im teenealter. wenn man auf sein herz hört, ist man auf dem richtigen weg, davon bin ich überzeugt.
    ich gebe dich sowieso nicht mehr her mein schatz.

    Ich liebe dich über alles und für immer mein schatz, da bin ich mir absolut sicher. mit dir will ich den rest meines lebens verbringen und das, was danach noch kommt. ich werde immer für dich da sein und immer an deiner seite stehen.
    :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz:
     
    #10
    Phantom, 18 November 2001
  11. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    @ Phantom:

    Ist es eigentlich offtopic, wenn ich euch beiden kurz mal auf diesem Weg alles erdenklich Gute und viel Glück wünsche?

    [​IMG]

    Alles Liebe!
    Sell.
     
    #11
    Sellerie, 18 November 2001
  12. Fallen_One666
    0
    Ich glaube auch, dass es möglich ist. Das bedeutet nicht, dass es wahrscheinlich ist, aber ich halte es für falsch es auszuschließen. Man kann übrigens auch in jungen Jahren die "Experimentierphase" schon hinter sich haben.
    Wenn man sich wirklich liebt, spricht, denke ich, nix dagegeg, dass das auch das ganze Leben so bleibt, jedenfalls nicht mehr, als wenn man sich erst mit 30 trifft.
     
    #12
    Fallen_One666, 18 November 2001
  13. Perlentaucher
    0
    Also ich bin der Meinung, dass es das in der heutigen Zeit nicht mehr gibt! Ich meine, dass die Zeit viel zu schnellebig ist und das nur noch die wenigsten Beziehungen ewig halten! Genieße einfach deine Jugend, du lebst nur einmal! Frühe dachten die Leute noch anders, da hat man geheiratet und an Scheidung nicht denken dürfen! Heute lebt man mit seinem Lebensabschnittspartner so lange zusammen wies klappt und wenns nicht mehr klaptt, dann trennt man sich halt!
     
    #13
    Perlentaucher, 19 November 2001
  14. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich denke schon, dass es möglich ist. Vielleicht nicht unbedingt mit dem Alter von 16 (da weiß man meistens noch net wirklich was man will - auch wenn man es immer behauptet *ggg*).
    Wenn man sich richtig ausgetobt hat, ruhiger und um einige wichtige Erfahrungen reicher ist und man lernt dann einen Menschen kennen, der einem mit der Zeit wirklich lieb und teuer wir, dann isses schon möglich. Natürlich gibts nie eine 100%ige Sicherheit... aber wo im Leben gibts die schon.
     
    #14
    Teufelsbraut, 19 November 2001
  15. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    Ich bin mir sicher, dass man schon mit 16 wissen kann, dass er/sie der Partner fürs Leben ist. Ich denke auch, dass man sich da schon entscheiden kann. Ob Austoben ja oder nein sei mal dahingestellt. Sicher ist es Mist, wenn man mit 25 oder 35 das Gefühl bekommt, was verpasst zu haben, aber ob mans deswegen in jungen Jahren bis aufs Äußerste ausreizen muss...
     
    #15
    Norialis, 19 November 2001
  16. seeyou
    Gast
    0
    @ sellerie
    danke für die lieben wünsche *lächel*

    und danke an alle für eure statements... schreibt ruhig noch ein bisschen weiter :smile:
     
    #16
    seeyou, 19 November 2001
  17. seeyou
    Gast
    0
    @ Phantom

    wir werden allen hier beweisen, dass es möglich ist.

    ich liebe dich schatz
     
    #17
    seeyou, 19 November 2001
  18. Spacefalcon
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Ob ich glaube, daß eine Liebe ein ganzes Leben lang hält?

    Also diese Frage kann ich nur mit einem eindeutigen dicken fetten JA beantworten.

    Ich muß das auch nicht glauben, ich sehe es regelmäßig, bei meinen Eltern. Kennengelernt haben sie sich mit 16 und 20, geheiratet haben sie mit 17 und 21, und die lieben sich heute noch.
    Mit allen was dazu gehört....

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 19. November 2001 23:47: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Spacefalcon ]</font>
     
    #18
    Spacefalcon, 19 November 2001
  19. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Ich glaube, dass es möglich ist, mit sechzehn eine Beziehung zu beginnen, die ein ganzes Leben lang hält, mit allem was dazugehört. Es kommt mit Sicherheit nicht oft vor, aber möglich ist es wohl.
    Allerdings: Wenn jemand mit sechzehn sagt "Hach ja, ich habe den Partner meines Lebens gefunden, wir wären heiraten, Kinder großziehen und uns für immer lieben, würde ich milde lächeln und ihn seiner Verliebtheit überlassen. Und wenn er mir damit zu sehr auf die nerven fällt, würde ich ihm mitteilen, er solle seine rosarote Brille abnehmen und die graue Realität sehen...
    Das ist jetzt nicht böse oder so gemeint, seeyou. Ich weiß nicht, wie lange das mit Phantom und dir halten wird (auch wenn ich auch natürlich ebenfalls viel Glück wünsche :zwinker:). Ich glaube wie gesagt, dass es so etwas gibt- aber ich glaube nicht, dass jemand mit sechzehn definitiv sagen kann: Mit diesem Menschen werde ich mein ganzes Leben lang zusammenbleiben! Das ist eine Ansicht oder besser ein Wunsch, der aus einer Verliebtheit heraus entsteht, aber meiner Ansicht nach in einem derart jungen Alter einfach nicht ernstzunehmen ist... Ob eine Beziehung wirklich ein ganzes Leben lang hält, kann man erst am Ende des Lebens beurteilen. Eine Vermutung, ob die Beziehung ein ganzes Leben lang halten wird, kann man erst mit fortgeschrittener Reife und nach einer langen Zeit als Paar beurteilen- keinesfalls mit 16 und/oder nach einem halben Jahr Beziehung, das ist zumindest meine Meinung dazu. Klar man es sich wünschen- aber zwischen wünschen und behaupten ist ein himmelweiter Unterschied...
    Ich bin 17, mit meinem Freund ungefähr 1 1/2 Jahre zusammen, liebe ihn über alles- und würde diesen netten Spruch 'für immer und ewig' niemals in den Mund nehmen.

    Wie gesagt: Ich denke es ist möglich, auch wenn es selten ist, aber ich glaube nicht, dass man in einem derart jungen Alter beurteilen kann, ob es möglich ist.
     
    #19
    Liza, 20 November 2001
  20. Sokrates
    Gast
    0
    ich werd mich kurz fassen:

    ja, ich denke, es gibt liebe, die ein leben lang hält (mindestens so lange *g*)

    zum austoben:
    davon halte ich nix. klingt vielleicht ein bisschen altmodisch oder verkorkst, aber mit der "anschuldigung" kann ich leben: ich bin der meinung, daß sex nichts ist, womit man sich austoben sollte, ich kann mir momentan nicht vorstellen, mit jemandem sex zu haben, den ich nicht liebe - körperlich ja, aber meine einstellung verbietet mir das einfach.

    so long,

    greetz
     
    #20
    Sokrates, 20 November 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - leben lang
Wirbelfinger
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Oktober 2013
2 Antworten
Browneyedsoul
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Juli 2007
25 Antworten
Azoran
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Januar 2007
14 Antworten
Test