Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ein Leben ohne Liebe und Zuneigung

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von jayCEE, 25 März 2003.

  1. jayCEE
    Gast
    0
    Tja Leute


    Nach all dem hin und her geposte hab ich mich entschlossen auf die Ladys zu warten und nie wieder den ersten Schritt zu machen. Und da sowieso bei mir kein Mädchen den ersten Schritt tun würde bedeutet das ein Leben ohne liebe. So! Und das mein ich ziemlich ernst... Durch eine Internetbeziehung hab ich damals alle Freunde verloren weil eine dumme Schlampe aus Duisburg und ein damaliger Freund versucht haben mich zu linken. Is ihnen gut geglückt. Seid dem hab ich so ziemlich mit den Mädelz abgeschlossen die einzige die mir naja sagen wir noch mal so die mein Interesse an den Ladys ausrecht erhält ist das Mädel aus dem Post da unten... (Naja) :grin:
    Ich denke schon ein leben ohne Liebe gibt es vielleicht nicht... Würdet ihr vielleicht sagen! Gut.. Die Eltern... OK OK
    hm! Zählt nich! :grin:
    Aber wozu! Wozu braucht man eine Freundin? Mal ehrlich Mädelz und Jungs dieses Forums: Könnt ihr mir eine Antwort geben. Ihr die soviel bescheid wisst...
    Mein Opa ist damals Offizier auf einem Kreuzfahrtschiff gewesen...
    Der hat damals die ganze Welt gesehen: Tokio, Singapur und was nicht noch alles und jetzt wo ich .... keine Freundin mehr brauche... hab ich mich gefragt ob ich nicht einfach in seine Fussstapfen trete. Ein kapitän verdient heutzutage 350 000 Euro im jahr .. Also wieso nich. Schiffe gemalt hab ich schon immer *lol*
    Aber was sülz ich euch mit nautischen Fachbegriffen zu wenn wir uns in einem Liebesforum befinden... Auf einem Schiff braucht man keine Frau. In unzähligen Liedern wird das Schiff als Heimat und die Sterne als die einzigen besungen denen man die Treue zu halten hat.
    Ich ehrlich gesagt finde dies eine schöne durchaus romantischere Methode als sich wohlmöglich zu zoffen oder beim vögeln keinen Ständer zu kriegen..Was kümmert mich diese Probleme wenn man ihnen doch aus dem Weg gehen kann. :smile:Nein! Das heisst nicht das ich keine Freundin wolllte... Das würdet ihr falsch verstehen.
    Aber. nach 17 Jahren ohne Kuss ohne Beziehungb einfach ohne alles denke ich das es Zeit ist bestimmte Dinge zu selektieren
    Träume die sich wohlmöglich verwirklichen lassen oder hirngespinste von Traumfrauen die eines Tages euch über den Weg spazieren und einen wachküssen.. Mag sein das viele von euch dieses Mädchen gefunden haben.. Mag sein das diese Liebe ewig hält oder das sie nach 2 Tagen zu Bruch geht... Aber auch schon mal was von fernweh gehört?`Ich bin auf einem Standpunkt angelangt der nicht ganz einfach zu verstehen ist. Ich vergleiche das Fernweh mit der Liebe
    Manche fragen sich wo ist da die Gemeinsamkeit? In der Erfüllung des Traumes!
    Einzig und allein darin liegt der Sinn des Lebens! Einige finden ihren Traum in der Liebe andere isolieren sich davon und bereisen die Weltmeere.
    Mädchen und Traumfrauen werden sich wohl nie ganz aus dem Gedächnis verbannen lassen aber.. das will ich ja auch nicht...
    Was meint ihr dazu-- Wenn ihr diesen Thread in psychischer Ansicht beleuchten wollt vergesst es alle Entscheidungen wurden getroffen.
    Das meine ich nicht.. Schaut einmal durch diese Sätze in das Ich das diese Sätze in das Keyboard hämmert! Besessen? Verrückt? Liebeskrank? Einsam? Im Stich gelassen? Wer weiss das? :grin:
    Enttäuschungen haben mein bisheriges Leben GEPRÄGT (das Wort solltet ihr euch verinnerlichen) wieso dann nicht die Erfüllung eines Traumes bedenken der realisierbarer ist als der mit einem Mädchen zusammenzukommen die längst vergeben ist!
    Und das weiss man noch nicht einmal! Ich habs aufgegeben. Entweder kommen die Mädelz oder ich gehe... :ashamed:

    Was ich mit diesem Thread sagen wollte líebe/r Poster/in: Ein winzigen Einblick in mein bisheriges dasein geben und die Einsicht in die alternative das sich körperliche und menschliche Liebe vielleicht ersetzen lässt... (?) :smile:
    Versucht es mal ich bin gespannt auf eure antworten..

    Euer
    JayCEE
     
    #1
    jayCEE, 25 März 2003
  2. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    na, jetzt sei mal nicht so.

    Ich verstehe schon irgendwie, was du meinst, aber hey zieh doch keine voreiligen Schlüsse!
    Ich bin jetzt fast 22, und ich habe zum größten Teil auch keine Ahnung, wovon die hier alle quatschen. Ichweiß nicht, warum die alle solche Probleme haben, oder warum die überhaupt irgendwelche geschichten anfangen. Aber irgendwas muß es doch geben, woher sonst kommen die 6 Mrd Menschen auf der Welt? Und guck doch mal, du sagts, dein Opa hat die Welt bereist, von einem Ort zum anderen, und er wäre ohne Beziehung ausgekommen. Aber wieso gibt es dich denn? ICh glaube nicht so ganz, daß dein Opa damals irgendwann einfach mal über ne passagierin "gerutscht" ist...
    Sicherlich hat der sich auch nach ner schönen Beziehung gesehnt.

    Was du da vor hast, ist doch nur ne Flucht. Ok, du hast viel Schotter, hast viel gesehen, ja und? Glaubst du nicht, daß du trotzdem einsam bist?

    Ich sag jetzt nicht, daß du nur lange genug warten mußt, und nciht krampfhaft versuchen soltest, ne Freundin zu kriegen...
     
    #2
    Event Horizon, 25 März 2003
  3. Zappelfillip
    0
    LOL
    Der Beitrag zeugt ja nich gerade von Reife... Werd erstmal erwachsen - das kommt mir irgendwie noch sehr spätpubertär vor, was du da schreibst. Grad mal 17 und schon so verzweifelt. Da weißte doch noch nich wirklich was noch kommt in deinem Leben. Mach mal schön nen ruhigen. Mit 17 war ich noch weit davon entfernt auch nur irgendein Interesse bei der Damenwelt zu erwecken, geschweige denn zu wissen wie Sexualität mit jemandem anderen ist außer meiner rechten Hand.
    Also bleib mal ganz gelassen...
     
    #3
    Zappelfillip, 26 März 2003
  4. jayCEE
    Gast
    0
    Oh man

    ROFL

    Fillip du hast dir den Thread ja noch nicht mal durchgelesen!
    Von wegen spätpubertär ich mache mir Gedanken um meine Zukunft :ashamed: Schließlich will ich nicht aufm Bau arbeiten!:angryfire
    Und was kommt weiss ich ganz genau
    Du hast ja schließlich und kannst ja auch keine Ahnung davon haben was ich alles schon mitgemacht habe um auf diesem Standpunkt angekommen zu sein: Das mir die Ladys einfach SCHEISSEGAL geworden sind.
    Fillip vielleicht bist du ja so ein Typ der jeden Tag mit seiner Frau irgendwelche ichweissnichwas Spielchen macht is ja auch egal jedenfalls bin ich bis lang ohne Milch und Brot aufgewachsen
    ...wenn ihr wisst was ich meine:angryfire
    Was du redest ist Blech!
     
    #4
    jayCEE, 26 März 2003
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    sorry aber ich musste bissl lachen, als ich deinen thread gelesen hab!
    nur weil du einmal verarscht wurdest, machste da gleich so ein drama draus?!
    mensch ich kenn dutzende, die mehrmals verarscht worden sind und tortzdem net so einen wirbel darum machen!
    sie stehen drüber und nehmen den (zukünftigen) partner dann halt etwas genauer unter die lupe.
     
    #5
    Mieze, 27 März 2003
  6. *BlackLady*
    0
    Ich glaube kaum, dass dir die Ladys scheiß egal geworden sind, sonst würde du nicht mit den Gedanken spielen, vor ihnen weg zu laufen.
     
    #6
    *BlackLady*, 29 März 2003
  7. jayCEE
    Gast
    0
    hm sagen wir so ich versuche das ganze nicht mehr so emotional zu sehen nach dem Motto: "Schau ma die da! hat die nicht goile.. " Ich lauf ja auch nich vor ihnen weg ich hab nur absolut kein Bock mehr :angryfire
    Und wenn ich vor ihnen weglaufe was heisst das dann? Das ich Angst vor ihnen habe?
    lol
    Die frage is doch ob man auf Liebe ganz verzichten kann!
     
    #7
    jayCEE, 30 März 2003
  8. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    fragt sich jetz bloß noch, warum man vor jemandem wegläuft, nämlich meistens aus angst :zwinker:
     
    #8
    Mieze, 30 März 2003
  9. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Ich denke, eine Weile wird das gut möglich sein, und wirklich aussuchen kann man(n) sich's eh nicht. Aber auf Dauer wird einem sicher was fehlen. Man lebt nur einmal und es ist wirklich sehr traurig, diesen Weg allein beschreiten zu müssen, als eine Hälfte eines Ganzen.

    Ich denke, bewußt oder unterbewußt hält jeder Single früher oder später (wieder) Ausschau nach seiner zweiten Hälfte und hofft, dass er sie findet.

    Ansonsten muß man schon ziemliche Nerven aus Stahl und einen extrem wichtigen Job oder Hobby haben, doch diese Menschen tun mir auch irgendwie leid, die wissen ja oft nicht mal, was ihnen entgeht. Andererseits haben sie auch keinen Streß mit einem Partner. :zwinker:

    Wenn die Schiffahrt dich WIRKLICH fasziniert, dann wäre das durchaus ein "Lebensziel", eine Aufgabe, Beruf und Hobby zugleich. Überlege dir, ob sie dich auch noch so interessieren würde, wenn du plötzlich der Frau deiner Träume begegnest und es auch nicht nur wegen deinem Opa (?) denkst, es wäre was für dich.

    Doch wie auch deinem Opa wird dir da wohl was fehlen, gerade auf hoher See.
    Der schönste Sonnenuntergang am Strand oder auf offener See nützt dir nichts, wenn du niemanden hast, mit dem du ihn genießen kannst. Du wirst doch in Gedanken zu einer Frau wandern, mit deinen Matrosen da wirst du vielleicht gröhlend ein Bier zapfen können, wenn die Sonne untergeht, aber mehr auch nicht. Würde mir nicht so gefallen, mich eher noch mißlauniger machen, glaub ich fast.

    Deine Enttäuschung kann man verstehn, aber man bekommt im Leben nunmal nichts geschenkt. Und soweit ich mitbekommen habe bist du noch recht jung und machst alles an einem oder ein paar wenigen Maleuren fest. Lebe weiter, such dir ein Hobby & Beruf und wart ab, was passiert - kannst ja ein wenig nachhelfen, doch bedenke, auf hoher See wirst du nicht viele Kontaktmöglichkeiten haben...früher oder später wirst du doch lieber wieder seßhaft werden oder eine Auszeit nehmen, denk ich mir mal, aber das muß jeder (werdende) Seemann selbst entscheiden...


    Quen
     
    #9
    Quendolin, 30 März 2003
  10. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Der Angst, keine abzubekommen, verarscht zu werden, meint er vielleicht. Bzw. Frust...sieht man ja auch an seinem feurigen Smiley...

    Quen
     
    #10
    Quendolin, 30 März 2003
  11. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    @ quen

    er meinte ja, das er keine angst hat, also frag ich mich jetz, warum er denn sonst vor mädels wegläuft..
     
    #11
    Mieze, 30 März 2003
  12. jayCEE
    Gast
    0
    6 Jahre Pech das nenn ich Enttäuschung meine damen und Herren
    Deshalb hab ich schlicht und einfach kein Bock mehr auf die Mädelz- Sie wollen nichts von mir ich will nichts von ihnen also wieso soll mir dann etwas fehlen.... .. Und wegrennen angst haben.. Meine damen und herren das ist absurd :rolleyes:
    Die Seefahrt kann man auch ohne Frau genießen. Wenn man die Familie für mehr als 6 Monate verlässt hält auf die Dauer eh weder Beziehung noch ehe also wo seht ihr da das Problem..
    Vielleicht habt ihr keine Ahnung weil ihr ja bis jetzt mit euren Mädelz/Jungs glücklich gewesen seid oder weil ihr noch nie eine abfuhr bekommen habt.. Deshalb könnt ihr das vielleicht net so gut beurteilen aber.. wenn die Mädelz kein Bock auf mich haben will ich doch nich auch noch abhängig von denen sein zu müssen.
    Jeden Tag auf die Brücke kommen und erstmal gucken ob die brieftaube mit nem brief der Liebsten da ist weil man ohne ihren täglichen Brief den abendlichen Sonnenuntergang nicht in seiner ganzen Pracht geniessen kann! :mad:
     
    #12
    jayCEE, 30 März 2003
  13. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    naja letztendlich musst du selbst wissen, was du nun tust..
    ich kenn auch einige, die öfter verarscht wurden und schon einige jahre solo sind, aber trotzdem net den kopf in den sand stecken..
     
    #13
    Mieze, 30 März 2003
  14. jayCEE
    Gast
    0
    Tjoa meine Lieben es soll ja immer wieder Wunder geben...

    Oder solche wie mich.. tja lol

    auch egal

    Liebe und sex: Kann ich auch gut ohne auskommen

    :grin:
     
    #14
    jayCEE, 30 März 2003
  15. Mr. Spock
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    Ehm, wenn du sowas schreibst, jayCEE, dann solltest du wenigstens die letzte Zeile aus deiner Signatur löschen :grin:
     
    #15
    Mr. Spock, 30 März 2003
  16. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Ich sag dazu nur eins: Junge, du bist kein 87-jähriger Opa kurz vorm Sterben, du bist 17! Was hast du denn für 'ne verquere Vorstellung, wenn's bis 17 nicht mit ner Freundin geklappt hat, dann klappt's eh nie und man kann gleich von der nächsten Brücke hüpfen, oder wie? Atme mal ganz tief durch, und mach nicht gleich aus ner Mücke nen Elefanten.
     
    #16
    User 4590, 31 März 2003
  17. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Naja, is halt ne andre Art von Angst, und das Wort Angst ist wohl bei ihm eher als Ersatzwort für Enttäuschung etc. zu sehn.

    jayCEE:
    Vor 6 Jahren warst du gerade mal ca. 11...
    Ich kann dir nur sagen, mit dem Alter werden die Leute zumindest ETWAS vernünftiger. :zwinker:
    Soll heißen, zunehmend finden auch Mauerblümchen ihre zweite Hälfte. Irgendwann hört das kindische Gehabe der Jugend auf und viele sehnen sich dann nach echter Liebe und lassen sich nicht nur von Nebensächlichkeiten leiten, wie dass so oft in jungen Jahren der Fall sein mag. Du wirst schon sehn.
    In 5 Jahren kannst du immernochmal herkommen, dann kann man das Problem vielleicht etwas ernster nehmen - obwohl ich dies auch jetzt tue, nur eben eingeschränkt.
    Es gibt Leute, die haben bis 30 noch keine Freundin gehabt, also was meckerst du jetzt schon?

    Ich wurde diese Woche verlassen, also kann ich gut mitreden, was Abfuhr angeht.
    Kopf hoch, das Leben geht weiter...

    Quen
     
    #17
    Quendolin, 31 März 2003
  18. jayCEE
    Gast
    0
    Die letzte Zeile aus der SIG lösche ich gaaaarantiert nicht *löl*
    Ich hab nur gesagt das ich auch ohne Liebe auskommen kann aber nicht das ich keine Gefühle entwickeln kann meine damen und herren :ashamed: ersma nachdenken

    Tja... dann isses ja nich nur so das es nur eine einzige war. Es waren dutzende! Mein Image in der gesamten Osnabrücker Region ist flachgelegt, ich bin regional geächtet weil einige Leute meinten scheisse über mich erzählen zu müssen... Deshalb klappt das u.a. nicht. dann.. Die Mädelz lassen mich nicht nur abblitzen sie verarschen mich auch noch. Das fängt an bei vorgetäuschter Liebe und hört bei nem ausgedachten Namen auf..Ich denke mehr brauch ich nicht zu sagen. Wie oben schon gesagt hab ich wegen einer Internetbeziehung die übrigens auch ein Flop war, den kläglichen Rest meiner Freunde verloren jetzt habe ich nur noch einen einzigen! :angryfire
    Beweisvortrag abgeschlossen. Wenn ihr noch weitere Details hören wollt könnt ihr mich ja fragen ich kann euch so ziemlich jede Form von Verarschung definieren...
     
    #18
    jayCEE, 31 März 2003
  19. yaa fantasyy
    0
    man!!!pack nicht die liebe in einen topf rein!!!du kannst niemnals sagen das alle frauen jetzt nicht mehr für dich leben....naja ist deine sache was du machst....guck dir meine scheisse an!!!meine liebe zu einer frau wurde mir verboten,zerissen,und du sagst (schreibst) das es alle frauen gleich sind und sowas ,das sie nur verarschen,nene das stimmt nicht,ich müsste auch jetzt sagen ach scheiss weibber und sowas halt aber sage ich nicht....hab nur probleme mit meinen leben, DU MUSS KÄMPFEN!!!bist du ein mann???oder was???kämpf und sag nicht liebe ist scheisse,eine frau kann man halt nicht so hinbiegen wie man(n) will

    1.du bist NOCH nicht tot,weil du lieben wolltest (so wie ich)
    2.du hast KEIN anderes leben versaut (so wie ich)

    wollte dir nur mut machen,
    trotzdem wünsche ich dir viel glück....
     
    #19
    yaa fantasyy, 2 April 2003
  20. jayCEE
    Gast
    0
    jaa .,. ich muss schon sagen. Verständnis ist eure stärke

    Aber schaut ma- Wenn jemand nur schlechte erfahrungen gesammelt hat wie soll er dann an das gute glauben oder besser gesagt wie soll ich an das gute glauben.. Sicher es mag menschen geben die es besser haben und jede Frau kriegn es mag auch menschen geben denen es schlechter geht als mir. Aber für was soll ich kämpfen? Für noch eine Verarsche?
    Man kann die Frauen nicht biegen das is wahr aber mich haben sie gebogen und zwar Kreisrund
    Ich scheue mich davor andere Ladys zu umarmen oder oder oder ich bekomme keinen Kontakt zu stande weil ich einfach zu misstrauisch bin. Ich traue den Mädelz irgendwie nicht mehr. Gut, seid der Tanzschule is das n bissl weniger geworden aber...
    ich bin glaube ich ein Opfer meinerselbst.. Wer weiss. Alle sagen:
    Verändere dich! Rede nicht so kompliziert sei offener .. leg dir ne neue frisur zu :grin: dann siehst du auch besser aus. Was soll ich davon halten. Wer einmal in kacke getreten ist der wird sicher beim nächsten mal besser aufpassen aber wer einmal auf eine mine getreten ist kann nicht mehr laufen
     
    #20
    jayCEE, 3 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Leben ohne Liebe
mary jane
Kummerkasten Forum
25 August 2016
15 Antworten
Strikeprice
Kummerkasten Forum
1 Mai 2016
3 Antworten
Henni87
Kummerkasten Forum
13 Oktober 2015
9 Antworten