Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ein Liebesbrief oder doch nicht?

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von flashoverbun, 2 Juni 2004.

  1. flashoverbun
    0
    SO eine gute bekannten hat den vormuliert und mir erlaubt den hier zu veröffentlichen. lest euch den durch und entscheidet dann ob es einer ist oder doch was anders:


    ich versuche jetzt hier noch einmal in worte zu fassen, was ich heute nachmittag vielleicht bei meinem gestammel nicht so hinbekommen habe. aber es ist nunmal schwer, einer person mit der man fast 1 1/2 jahre verbracht hat, ob nun in jeglichen arten von beziehungen oder in freundschaft, mit fester stimme klar zu machen das man sie am besten nicht mehr sehen sollte. also hier eine erweiterte zusammenfassung...
    fangen wir so an, wie ich auch vorhin angefangen habe. tim (name geändert *g*), ich liebe dich. und so sehr ich mir auch wünsche das es gelogen ist....das ist es leider nicht. seit ungefähr 3 monaten habe ich immer dieses kribbeln im bauch gehabt wenn ich an dich gedacht habe. erst wollte ichs ja ignorieren, aber wenn sich das herz vor schmerzen zusammen zieht wenn man sich das foto einer gewissen person ansieht, dann kann das nunmal nicht normal sein.
    ganz sicher bin ich mir erst seit der ersten woche im urlaub, wenn ich ehrlich bin. es wurde mir bewusst, weil ich dich so sehr vermisst habe wie sonst keine andre person. und dann deine msgs über icq...die haben das alles irgendwie noch verschlimmert...das mit dem hunger nach liebe...ich kann da doch auch nichts für und ich wünsche mir so sehr das ich es abstellen könnte und mit dir einfach eine normale freundschaft führen könnte, aber es will einfach nicht. du bist ein teil meines leben, meines körpers, meiner seele und meines denkens gewesen und wirst es auch sicher noch auf unbestimmte zeit bleiben. nur das ich mich jetz nur noch habl funktionstüchtig fühle. es ist einfach so, das ich schreien könnte bei dem gedanken, das du irgendwann mal eine andre mit zu xxx und xxx schleppst und ich säße nur daneben und könnte nichts tun, außer still leiden und der frau tausend dinge an den arsch wünschen. es ist nur so, das ich in den letzten 20 std eigentlich durchgehen heulen könnte und es auch fast getan habe. es ist nur so, das ich festgestellt habe, das ich nicht damit leben könnte, nur sex mit dir zu haben und dabei keine Beziehung zu führen in der liebe eine große rolle spielt. ich denke davon hätte ich für uns beide genug...
    ich habe in den letzten 1 1/2 jahren keinen sp geliebt wie dich und keinem bin ich so lange hinterher gerannt wie dir und keinem werde ich so lange hinterher trauern wie dir. ich will dir auf keinen fall irgendwelche schuldgefühle machen, oder dir irgendetwas vorheulen. ich möchte dir einfach nur meine gedanken mitteilen, damit wenigstens einer von uns weiß was in dem kopf des andren vorgeht...
    bei mir könnte man es so schön sagen wie die eine tusse in dem lied: "i hare ya, but i love ya...". ich hasse dich dafür das du anscheinend kein bisschen feingefühl besitzt, oder es schon besitzt, dich aber nicht dazu durchringen kannst irgendetwas zu sagen oder so. ich haasse dich dafür, dass du in den letzten 3 monaten quasi mein leben versaut hast, weil ich nicht mehr wusste wohin mit deinem gefühlsumschwüngen und dadurch ein elendiges nervenbündel war. ich hasse dich dafür, dass ich wegen dir nach diesem gespräch wahrscheinlich eine woche lang jede nacht heulen werde, danach die woche vielleicht noch jede 2. nacht, danach die woche noch 2x und dann vielleicht nur noch an den wochenenden so wie ich das in der letzten zeit schon gemacht habe. ich kann gut schauspielern, was? ich wette mit dir, keinem von euch, bis auf xxx ist groß was aufgefallen, oder? naja, dir vielleicht, aber du hast es anscheinend schwer damit gefühle zu zeigen. egal welcher art. aber das ich ja jetzt auch egal. denn ich lieben dich dafür, dass du einfach tim bist. ich liebe dich dafür, dass du witzig bist und man dir nicht lange böse sein kann. ich liebe dich dafür, dass man mit dir über alles reden kann außer über deine gefühle. ich liebe dich dafür, dass du mir mal eine zeit lang und zwischendurch auch mal das gefühl gegeben hast geliebt zu werden. ich hätte es gerne wieder?!
    wie du siehst, würde es für mich wirklich schwer, weiterhin mit dir eine freundschaft zu führen, wenn ich den preis des teilens dafür zahlen müsste. denn diese menge an gleichgültigkeit kann ich leider nicht aufbringen. noch nichtmal mit kredit von meiner gefühle-bank. den habe ich schon für den guten glauben an dich aufgenommen. aber ich befürchte ich werde schulden machen, da ich nicht zurück zahlen kann. vielleicht kann man das ja mit schmerz gleichsetzen? dann könnte ich sicher mit zins und zinseszins meinen kredit begleichen. denn schmerzen bereitet mir all das hier. nicht nur im halben herzen und in der halben seele, sondern auch in meinem halben kopf und im magen auch. ich kann halt einfach nichts essen. vor Liebeskummer? denke schon, kann mich nicht mehr dran erinnern wann ich sowas zuletzt hatte. laaaang laaaang ists her. lange vor deiner zeit, weil die typen die nach dem 1.x liebeskummer kamen, hatten mein herz und mich selbst nicht so im griff wie du. die hatten noch nicht einmal gelegenheit richtig zuzupacken. aber du, du hast dir gleich alles genommen. ich würde für dich einfach alles tun. du warst der einzige lichtpunkt in meinem beschissenen leben mit einer beschissenen familie, die vielleicht mal für 2 tage im monat harmonisch verläuft, mit beschissenen "freunden" die so hinten herrum sind, dass sie schon fast wieder vorne ankommen, mit einem beschissenen job, bei dem ich nicht so viel geld bekomme wie mir eigentlich bei meiner leistung zustehen würde weil ich noch schülerin bin, mit einer noch beschisseneren chefin, die ich am liebsten als boxsack benutzen würde und mit einer beschissenen schule und mit noch beschisseneren lehrern. du bist das leben gewesen das mir durch die adern floss im letzten jahr. nur hat irgendwer es jetzt in wenigen wochen alles abgesaugt und ich bin seit heute ohne mein leben. ohne dich. denn wie gesagt ist es besser für mich und mein beschissenes leben ohne dich weiter zu machen. da ich sonst völlig psychisch am ende wäre. es tut mir leid wenn das jetzt weh getan hat, aber bestimmt nicht so weh, wie für mich die letzten 24 stunden...
    (...)
    damit wäre ich fertig. wenn dir aber noch irgendetwas einfallen sollte, was ich vergessen haben könnte, oder dir doch noch etwas zu deiner verteidigung einfällt, lass es mich bitte über icq wissen oder per sms. denn auch wenns langsam übertrieben wirkt: ich könnte deine stimme nicht ertragen und schon gar nicht dich zu sehen. bitte tu mir den gefallen. es ist der einzige den ich an dich habe.
    (...)
    wollte dich nur darauf hinweisen das ich in jedes der 6865 zeichen einen funken liebe gesteckt habe, das die worte trotz ihrer härte doch zwischendurch ein wenig wärme ausstrahlen...

    31.8.2003
    21.36 uhr - 22.13 uhr
    von m.s. an t.o.
    per icq
     
    #1
    flashoverbun, 2 Juni 2004
  2. Lysander
    Gast
    0
    Natürlich ist es einer, allerdings mit vorgehaltener Pistole: "Entscheide dich endlich, nimm mich oder lass es bleiben, aber trampel nicht weiter auf meinen Gefühlen rum..." Nur zu blöd, dass der gute Tim anscheinend kein Bock auf sie hat. :link:
     
    #2
    Lysander, 2 Juni 2004
  3. LongDingDong
    Verbringt hier viel Zeit
    530
    101
    0
    Single
    Das ding ist ja der hammer, krass sowas will ich nicht bekommen. bei dem ding bekommt man schuldgefühle aber frag nicht wie.
     
    #3
    LongDingDong, 3 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebesbrief
verliebter92
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
11 Dezember 2011
12 Antworten
DonnyDarko
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
28 August 2011
2 Antworten
Sternenschöpfer
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
10 September 2006
4 Antworten
Test