Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ein Mann - Die Pille - Genug Unwissenheit

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Verwirrter'85, 20 Januar 2008.

  1. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Sorry leute hab versucht die Sufu zu benutzen aber naja, war nicht so erfolgreich da Schlüsselwörteri mmer sone Sache sind, hoffe eine Nette Dame oder ein Herr kann mir fix aushelfen.

    Geht um folgendes:

    Man soll die Pille ja mit beginn seiner Regel nehmen am 1 Tag oder?
    Wenn man diese nun erst ab dem 2 o. 3 Tag der Regel nehmen würde, wäre man dennoch geschützt? Wäre man sofort geschützt? (so wie ich eigentlich dachte) oder erst nach 7 Tagen? Hatte eben iwie sowas gelesen.

    Zu erwähnen wäre, das es die erste Pillenpackung ist, also sich Körper ggf. nicht an die Hormone gewöhnt hat wenn möglich :grin:

    Und dann noch: Wenn man Sex während der Tage hat, kann Sie Schwanger werden? Wenn sie dabei die Pille nimmt/ nicht nimmt? Besteht das Risiko das das Sperma dann 7 tage überlebt und sich dann direkt "einnistet" bevor die 1 Pille dann wieder wirkt? Versteht ihr was ich mein :-/?

    Wäre dankbar wenn ihr mir da was zu sagen könntet.
    Vielen Dank im vorraus
     
    #1
    Verwirrter'85, 20 Januar 2008
  2. Miss Geschick
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Wenn man die Pille ab dem ersten Tag der Regel nimmt ist man sofort geschützt.
    Fängt man wann anders an ist der Schutz nach 7 korrekt eingenommenen Pillen gegeben.

    Nein in der Pause kann man nicht schwanger werden. Das wäre ja schwachsinnig :zwinker: wenn man in den 4 Stunden nach der Einnahme weder Durchfall noch Erbrechen hat und auch sonst keine Einnahmefehler macht ist man auch die 7 Tage geschützt da der Hormon spiegel sich vorher aufgebaut hat.

    Hoffe das war verständlich :smile:
     
    #2
    Miss Geschick, 20 Januar 2008
  3. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #3
    Golden_Dawn, 20 Januar 2008
  4. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also ich sag es auch nochmal :zwinker:
    wenn sie erst am 2. tag oder später beginnt, ist sie nach 7 korrekt eingenommenen pillen geschützt.
    und in der pause kann sie auch nciht schwanger werden, wenn die Pille immer korrekt eingenommen wurde.
    wenn sie die pille nicht nimmt, kann sie schwanger werden, während sie ihre tage hat.

    lg
     
    #4
    erbsenbaby, 20 Januar 2008
  5. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #5
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 20 Januar 2008
  6. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Ok Vielen dank schonmal hat mir sehr geholfen

    Ich hab da noch ne frage sie hat die eine Pille verloren die 2 glaub ich wars (runtergefallen), hat einfach die nächste genommen das geht ohne probleme oder? Nun nimtm sie ja die Packung komplett durch, also kriegt sie einfach nur ihre Tage 1 Tag vorher macht also dann X + 1 Tag pause (ist die Pausenlänge eigentlich davon abhängig, wie lang (Tage) Blut rauskommt, oder davon wieviele pillen von dem Monat fehlen^^?) und dann ist wieder alles normal oder?

    Irgendwie war das mit den Kondomen leichter zu verstehen :tongue: *grins*

    mfg
     
    #6
    Verwirrter'85, 20 Januar 2008
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Dass sie eine andere Pille genommen hat, macht nichts, wenn sie eine einphasige Pille nimmt.
    ABER: Die Pause darf nie länger als 7 Tage sein, sonst ist der Schutz weg. Sie kann also einen Tag früher in die Pause gehen, muss dann aber auch einen Tag früher die Pause wieder beenden.
    Mit der Dauer der Blutung hat das nichts zu tun.
     
    #7
    User 52655, 20 Januar 2008
  8. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #8
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 20 Januar 2008
  9. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #9
    Golden_Dawn, 20 Januar 2008
  10. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Hm glaub ich habs jetzt, also macht sie weiter nimtm die 20 Pillen komplett hat dann eine Pause Maximal 7 Tage weniger wenn gewollt, aber 7 sind die norm? Damit der Körper sone Pause hat bzw die Tage einsetzen?, diese sollten also eingehalten werden? Durch diese verlorene Pille verschiebt sich höchstens nun die Pilleneinnahme um einen Tag richtig?


    Welche Pille sie nimmt, gut frage *lach kleine weiße würd ich nun antworten wollen :tongue:

    Lasoma , lacusa? la.... puh ich hab die Packung nur kurz angeschaut kanns leider so auf anhieb nicht beantworten, aber sie meinte auch sie könne einfach eine andere nehmen und hat die Packungsbeilage gelesen, ich geh mal davon aus das sie auch nen bisschen mitguckt :zwinker:

    reiner selbstschutz vor alimenten *fiesgrins*

    Ne ich denke lieber einmal zuviel fragen als zu wenig, sie meinte vorhin nämlich das man direkt aufs Gummi verzichten könn, weil sies ja am Anfang genommen hat (2.tag) was ja aber so nicht stimmte, aber die " an den Tagen kann man nicht schwanger werden" Regel hät ja trotzdem gegriffen.


    edit: grad nochmal gelesen

    wenn man die Pillen nimmt, die immer gleich sind ist es doch 100% egal ob ich die für die dienstag am freitag nehme oder sonntag oder nur für die eigene übersicht?
     
    #10
    Verwirrter'85, 20 Januar 2008
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Lamuna?

    Die "während der Tage kann man nicht schwanger werden"-Regel ist übrigens Bockmist. Das vergisst du lieber ganz ganz schnell.
    Wenn man die Pille korrekt nimmt, stimmt das, dann kann man aber auch sonst nicht schwanger werden. Wenn man aber Einnahmefehler macht, schützt einen die Blutung auch nicht. Im natürlichen Zyklus schonmal gar nicht.
     
    #11
    User 52655, 20 Januar 2008
  12. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #12
    Golden_Dawn, 20 Januar 2008
  13. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Sehr gut möglich! aber festnagel möchte ich mich da nicht :zwinker:

    Obs nun Micro oder minipille ist hab ich grad trotzm google nicht gesehen :S

    Das mit der Regel ok gut zu wissen, meine i.d.r würde das eh nicht vorkommen sonst aber dennoch darüber bescheid zu wissen.


    Was mich gerade sehr wundert
    bin gerade via google auf eine Seite gestoßen und da heißts

    Was mir schon arg zu Schaffen macht ich mein 75% aller testerinnen indem fall eben 12 hatten ein Libidoverlust? und 1/3 Depressionen? Inwiefern kann man sowas beachtung schenken? Ich hab auch schon gerade oft gelesen das sie sehr verträglich sein soll, aber hmm...


    Wie macht man das? Nimmt sie die pille nun 6-12 Monate und wenn sie merkt das man Libidoverlust o.ä. hat wechselt man diese einfach so? Ich denke sone Art test welche inhaltsstoffe der Körper besser verträgt wirds da nicht geben oder :grin:?
     
    #13
    Verwirrter'85, 20 Januar 2008
  14. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #14
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 20 Januar 2008
  15. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Es ist in jedem Fall eine Mikropille, denn sonst würde sie keine Pause machen. Die Frage ist nur, ob sie einphasig ist. ABer wenn alle Pillen gleich aussehen, ist sie ziemlich sicher einphasig.

    Über die Nebenwirkungen würde ich mir keine Gedanken machen. Die können auftreten, müssen aber nicht und im Netz ließt man eher negative Berichte, als positive, weil jemand, der keine Probleme mit der Pille hat auch meist keinen Grund hat, etwas zu schreiben :zwinker:
    Also erstmal unvoreingenommen rangehen und abwarten.

    Was ihr noch wissen solltet: Der Körper braucht ca. 3 Monate um sich auf die Pille umzustellen. In dieser Zeit können vermehrt Nebenwirkungen auftreten, die nach der Umstellungsphase aber oft wieder verschwinden.
     
    #15
    User 52655, 20 Januar 2008
  16. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #16
    Golden_Dawn, 20 Januar 2008
  17. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    PUh nagut ja fands nur so gewaltig 75% auch wenns nur 12 testerinnen waren gut, da scheint einem ja nichts als warten übrig zu bleiben.

    Denke ich habs nun soweit alles verstanden und geh das nochmal mit ihr durch damit wir aufm gleichen stand sind sie hat kein inet sprich maximal mama oder Freunde und beides muss nicht unbedingt sein denke ich mir :zwinker:

    Aufjedenfall ein Herzliches Dankeschön euch allen habt mir echt weiter geholfen nun kann ich beruhigt schlafen gehen :smile:

    Wenn was ich poste ich nochmal hier rein oder was neues jenachdem eben.

    Danke nochmal

    MFG
     
    #17
    Verwirrter'85, 20 Januar 2008
  18. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #18
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 20 Januar 2008
  19. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Werd ich machen allein schon weil ich ja wissen will ob sie die nun einfach so weiter nehmen darf, risiko sind wir ja keins eingangen haben zusätlich verhütet da brauch ich mir zum glück ja kein kopf machen.

    Wenn ichs weiss post ich sie mal, wenn ich ne Homepage und fragen hab :zwinker: kann allerdings paar Tage dauern :frown:

    Danke für die Homepage, werd ich mir morgen mal durchlesen.

    Gute nacht von mir für Heute ;-)
     
    #19
    Verwirrter'85, 20 Januar 2008
  20. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #20
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 20 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mann Pille Genug
Saskia
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Juli 2012
10 Antworten
berni 24
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Juni 2010
46 Antworten
ProxySurfer
Aufklärung & Verhütung Forum
31 März 2010
11 Antworten