Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ein Mann ein Wort - Eine Frau ein ganzes Lexikon

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Devil87, 14 Juni 2010.

  1. Devil87
    Devil87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    26
    0
    Single
    Hallo!

    Eine Frage an die Frauenwelt - natürlich bin ich auch über Antworen von den Herren nicht abgeneigt.

    Man sagt ja eigentlich:

    "Ein Mann ein Wort - Eine Frau ein ganzes Lexikon"

    Woher kommt nur dieser Spruch? Am Wochenende war ich mit ein paar Freunden unterwegs und wir kamen auf das Thema Frauen und diese kennen zu lernen. Irgendwie scheinen alle mehr oder weniger das selbe Problem zu haben. Wie bekommt man heut zu Tage eine Frau zum sprechen?

    In der Gruppe war nun alles vertreten was es an Berufen und Charaktern gibt. Vom Schüchternen IT Fachmann bis hin zun recht selbstbewussten Bankkaufmann. Aber alle mehr oder weniger das selbe Problem.
    Wie bekommt man Fraun zum reden?

    Ob man sie nun auf einer Party kennen lernt oder im Internet - immer das selbe.

    Dabei dachte ich immer im Internet müsste es einfach sein eine Frau kennen zu lernen. Es gibt ein Profil, da steht schon so einiges drin, also hat man ja schon ein paar Themen die beide interessieren.

    Tja man schreibt Frau an und hat erst mal das Problem das sie überhaupt zurück schreibt. Da muss man(n) schon sich etwas einfallen lassen, dass sie zurück schreibt. Mit was habt ihr bis jetzt Erfolg gehabt?
    Angenommen sie schreibt zurück, man versucht sich etwas kennen zu lernen und versucht einen Smalltalk auf zu bauen und dann mal auf Gesprächsthemen zu lenken die sie ja nach ihrem Profil zu interessieren scheinen aber von ihr kommen nur ein paar kurze knappe Antworten.

    Sie scheint das Gespräch nicht wirklich zu interessieren aber macht trotzdem einmal den Versuch ob sie ein Date will, vielleicht schreibt sie ja nicht gern. Aber beim Date das selbe, man versucht ins Gespräch zu kommen aber keine große Gesprächsbeteiligung von Frau. Wie das Date endet kann sich jeder denken.

    Beim kennen lernen auf Party genau so, man versucht unverbindlich ein wenig zu quatschen aber nichts da, sie redet zwar mit dir aber irgendwann gibt man es einfach auf. Man geht schon auf Themen ein die beide betreffen. z.B. ein Konzert wo man gerade ist oder die Musik die gerade spielt

    Es kann auch einfach daran liegen das Frau keine Lust hat aber das ist doch nicht bei jeder der Fall! Und wenn sie zu einem Date geht, dann muss sie doch Interesse haben, so viel Langeweile hat doch niemand um da hin zu gehen nur damit die Zeit weh ist.

    Wie bringt man Frauen zum reden?

    - man sagt schon seine Themen so das eigentlich eine Nachfrage kommen müsste -> Fehlanzeige
    - man stellt schon Fragen so das sie nicht mit Ja oder Nein Antworten kann sondern etwas erzählen muss -> Fehlanzeige
    - man erzählt schon selbst einiges über sich um interesse zu wecken -> Fehlanzeige

    Aber trotzdem, man bekommt Frau nicht zum reden.

    Hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen.
     
    #1
    Devil87, 14 Juni 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Off-Topic:
    Ich hab den Spruch noch nie gehört. :ratlos:
     
    #2
    krava, 14 Juni 2010
  3. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Beziehst du dich mit deiner Feststellung nur aufs Internet und Partnerbörsen oder auch aufs reale Leben?
     
    #3
    Loomis, 14 Juni 2010
  4. Devil87
    Devil87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    Single
    Nein ich mein das im Allgemeinen.
    Das man vielleicht in Real nicht auf die richtige Wellenlänge kommt kann ja durch aus passieren. Man weiß nicht was den anderen interessiert da ist es schon schwer. Aber selbst wenn man etwas beredet was beide betrifft. z.B. die Musik ist es schon echt schwer sie zum reden zu bekommen.

    Aber im Internet wo ich dachte das es einfacher sien müsste jemanden kennen zu lernen, da ja Hobbys und der gleichen da stehen ist es genau so schwer.
     
    #4
    Devil87, 14 Juni 2010
  5. User 96994
    Öfters im Forum
    734
    68
    92
    nicht angegeben
    Also ich sage dir einfach mal woran es bei MIR liegen würde wenn ich nur kurze, knappe Antworten geben würde: kein Interesse.
    Von was für Seiten im Internet sprichst du denn? Singlebörsen oder "normale" Communities?
    Ich mag es wirklich überhaupt nicht angesprochen zu werden, deswegen bin ich da auch nicht besonders kommunikativ bzw sage gleich dass ich keine Lust habe zu quatschen, ich möchte nämlich niemanden kennenlerlen , schon gar nicht in Discos.(ich gehe jetzt davon aus, dass es jemand wildfremdes ist und nicht jemand der einem von Freunden vorgestellt wird)
    Vielleicht waren auch alle Frauen mit denen du jetzt zu tun hast besonders schüchtern, aber das kann ich mir nicht vorstellen.
    Ich bin auch jemand der etwas Zeit braucht um wirklich was zu erzählen, weil ich mein Gegenüber erstmal einschätzen möchte, ich bin kein großer Fan von belanglosem Smalltalk und persönliche Sachen möchte ich keinem erzählen den ich seit 30 min kenne.
    Wenn ich mich aber mit einem Mann treffe an dem ich interessiert bin, dann rede ich sehr wohl, ich will ja auch das was draus wird :smile:
    Deswegen, wenn man nichts erzählt und auch keinerlei Interesse am Anderen zeigt bedeutet es in meinem Augen dass man keine Lust hat auf näheres Kennenlernen.
     
    #5
    User 96994, 14 Juni 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Liegt denk ich daran, dasss Frauen oft angeschrieben werden, gerade auch auf Singlebörsen. Hört man immer wieder....


    Ich hab den Spruch auch noch nicht gehört.
    Dacht es geht jetzt hier im Thread darum, dass Frauen am Tag ein paar Tausend Wörter mehr von sich geben als Männer *g*
     
    #6
    User 12529, 14 Juni 2010
  7. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    Du findest es problematisch, Frauen zum Reden zu bringen?
    Wenn du weiterhin alle so über einen Kamm scherst, wird das auch nichts werden.
    ---

    Ich hab noch einen Spruch für dich:
    Frauen sind anders, Männer auch.
     
    #7
    Aily, 14 Juni 2010
  8. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Also, gerade in Internetbörsen ist ja so, dass die Frauen in der Unterzahl sind und massenweise Post bekommen. Da muss man wirklich schon SEHR ausgefallen sein, um überhaupt eine Antwort zu bekommen. Alles andere wird kommentarlos stehengelassen. Die meisten Frauen sind von dieser Flut auch völlig genervt; da liegt es dann also nicht unbedingt an dir, wenn nix zurückkommt oder nur knappe Antworten.

    Im Nachtleben sollte das eigentlich anders sein. Vielleicht triffst du die falschen Frauen? :zwinker: Vielleicht ist dein Smalltalk zu intim? Vielleicht hast du auch einfach nur Pech gehabt bislang?
    Schwer zu sagen.
    Bei mir beispielsweise, ist es sehr einfach, mich zum Reden zu bekommen. Ich reagiere auf Stichwörter und labere dann munter drauflos. :grin:
    Mach nicht den Fehler zu pauschalisieren und alle Frauen über einen Kamm zu scheren.
     
    #8
    Loomis, 14 Juni 2010
  9. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    der spruch sagt aus, dass frauen für denselben zu übertragenden sinngehalt viel mehr reden wollen und müssen. dass männer wortkarger sind als frauen. so ein bisschen klischee, ein bisschen (erforschte) tatsache.

    dass "ihr frauen nicht zum reden bekommt", hat damit gar nichts zu tun, abgesehen davon, dass ihr der erwähnten redewendung nach ja kein problem haben dürftet, frauen zum reden zu bekommen.

    ihr solltet euren freundeskreis in der richtung ein bisschen aufbrechen. es gibt meiner ansicht nach wenig kontraproduktiveres als einen freundeskreis eingeschworener singlemänner. da geht nichts weiter, ganz im gegenteil, ihr entfernt euch nur noch stärker vom rest der zivilisation. besonders wenn ihr anfangt, redewendungen herzunehmen und mit einer gehörigen prise selbstmitleid auf euer leben anzuwenden. singlemänner-freundeskreise sind un-er-träg-lich. da ist dann horst, der schüterne computerfreak, dann ist da peter, der "selbstbewusste bankkaufmann", ... just great. nichts für ungut, ich kenn diese art freundeskreise nur aus der perspektive, wenn ich auf einer party bin und so ein haufen stößt dazu. ich denk mir dann bei jedem zweiten satz, den so eine wackere truppe sagt und mit viel gelächter kommentiert, einfach nur mehr "OMG, euch steht das L wirklich auf die stirn geschrieben". und nicht nur das, die kommen auf parties auch weniger als eine menge einzelpersonen, sondern als eine art militärisches squad, und eigentlich ist man eher froh, wenn die wieder abhauen..
     
    #9
    squarepusher, 14 Juni 2010
  10. saskia17
    saskia17 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    263
    43
    13
    vergeben und glücklich
    Also, ich sehe das auch ganz anders..
    Ich für mich bin wirklich sehr gesprächig und rede sehr viel :zwinker:
    Also nicht jede Frau ist so.
    Es gibt die Schüchterne Variante oder die, dass diese Frauen einfach kein Interesse haben..
    Also gib es nicht auf :tongue:
     
    #10
    saskia17, 14 Juni 2010
  11. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ha, in einem Seminar wurde uns neulich von Untersuchungen erzählt, nach denen Männer tatsächlich mehr sprechen als Frauen.
     
    #11
    User 50283, 14 Juni 2010
  12. Devil87
    Devil87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    Single
    Ich rede nur über die die ich bis jetzt kennen gelernt habe. :zwinker: Was noch kommt weiß keiner, aber es muss ja Gründe geben wo man was besser machen kann.

    @ Reverse Cowgirl - OK weils dich ne interessiert. Aber das kann doch nicht bei jeder der Fall sein. Und warum sollte sie sich dann noch Treffen, wenn sie schon im Chat kein Interesse hatte?
     
    #12
    Devil87, 14 Juni 2010
  13. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    Off-Topic:
    unter speziellen bedingungen. "gesprächiger" im allgemeinen sind aber erwiesenermaßen frauen.
     
    #13
    squarepusher, 14 Juni 2010
  14. User 96994
    Öfters im Forum
    734
    68
    92
    nicht angegeben
    Vielleicht hatten sie im Chat Interesse...
    Oft schreibt/chattet man komplett anders als man reden würde. Vielleicht bist du einfach nicht so "gut" im Reden? (soll kein Angriff sein)
     
    #14
    User 96994, 14 Juni 2010
  15. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Keine Ahnung, bei uns wurde das als allgemeingültig dargestellt - also, dass Männer am Ende des Tages mehr Wörter von sich gegeben hätten als Frauen. Ich kenne die Quellen, auf die er sich bezog, allerdings nicht.
     
    #15
    User 50283, 14 Juni 2010
  16. Dark84
    Meistens hier zu finden
    748
    128
    182
    in einer Beziehung
    6, Setzen! Mein Gott, du bist so individuell wie ein Baum im Wald. Nichts, aber auch wirklich rein gar nichts lässt auf eine Looohoooosertruppe schließen, ausser vllt. der Freundeskreis, zu dem du zählst. Trägst deine verwaschen Jeans Baggy, unter deinem Cappy ist noch 10 cm Platz? Hörst andauernd mit deinem Handy die neusten Jamba-Sounds? So richtig schön laut? Immer, wenn ich solche Leute sehe, könnt ich jeden umhauen, aber vermutlich bin ich schon so weit abseits der Zivilisation, dass ich genau das nicht tue.

    Anstatt etwas brauchbares zu bringen, laberst du nur Müll.
     
    #16
    Dark84, 14 Juni 2010
  17. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Da war wohl gerade Fußball-WM. :zwinker:
     
    #17
    User 95143, 14 Juni 2010
  18. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.275
    598
    8.055
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Um die Verwirrung perfekt zu machen: Ich kenn eine Studie, die besagt, dass Männer und Frauen quantitativ gleich viel reden, Frauen aber einen größeren Wortschatz benutzen als Männer. Ob sie einfach nur mehr paraphasieren oder ob sie tatsächlich auch inhaltlich mehr sagen, stand aber nicht dabei :smile:


    Achso, und ontopic: Der Spruch heißt "Ein Mann ein Wort, eine Frau ein Wörterbuch", sonst wär der Wortwitz ja weg :zwinker:

    Ich persönlich kann sehr gesprächig sein, wenn ich den richtigen Gesprächspartner habe. Wenn ich aber meinem Gegenüber Desinteresse jedweder Art signalisieren möchte, dann tu ich das, indem ich der schlechteste Gesprächspartner auf Erden bin, wobei ich zwar distanziert, aber höflich bleibe (bedeutet: ich beantworte Fragen, aber nur knapp; ich beende gesittet das Gespräch und geh nicht einfach weg, etc.).

    Ob die ganzen Damen, die ihr euch aufgegabelt habt, auch kein Interesse haben oder ob sie einfach von der wortkargen Variante waren kann ich nicht beurteilen.
     
    #18
    User 91095, 14 Juni 2010
  19. Devil87
    Devil87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    Single
    Keine sorge werte ich ne als Angriff. Ich bin schon etwas gut im reden - so lange die Person mit redet kann ich Stunden labern ohne unterlass. Aber dann muss die Person auch was zu dem Gespräch beitragen. Wenn ich nur dasitze und rede, von der Person kein Feedback kommt dann geht mir irgend wann auch mal die Puhste aus und weiß ne was ich mehr sagen soll - dann bin ich sprichwortlich mit meinem Latein am Ende.

    Hatte letztes Jahr nen Date mit einer jungen Frau. Wir haben uns getroffen und wollt etwas quatschen - sie wollte umbedingt in ne Bar und war nicht ab zu bringen. OK hin und wollten eigentlich reden. Ja ich hab dann 1 1/2 h versucht ein Gespräch auf zu bauen und 0 Beitrag zu dem Gespräch von ihr.

    Irgendwann hat jeder mal die Schnauze voll, sie musst aufs Klo und ich hab in der Zwischenzeit bezahlt. Sie kam wieder und hab dann mich höflich verabschieden wollen um den Abend zu beenden.

    Was kommt von ihr: Warum das denn???? Der Abend ist doch bis jetzt so schön!

    Wie bitte?:rolleyes: Sie redet kaum mit, sie schaut dauernd in andere Ecken zu anderen Kerlen und dann das?

    Nun ja ich hab mich breit schlagen lassen und haben dann noch fast 2 h beim bummeln durch die Stadt mehr als gut unterhalten - wieder gesehen hab ich sie trotzdem nicht.
     
    #19
    Devil87, 14 Juni 2010
  20. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    doch, du merkst es nur nicht. deswegen mein rat, dich mit deinem partnersuch-problem nicht an deine single-freunde zu halten, sondern alleine oder mit leuten mit mehr mädels-erfahrung um die häuser ziehen.
     
    #20
    squarepusher, 14 Juni 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mann Wort Frau
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Anonymus551
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
7 Antworten
xMioxDa
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Oktober 2016
15 Antworten