Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ein paar Fragen zu später Stunde :D

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von x sLice x, 21 Juni 2010.

  1. x sLice x
    x sLice x (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Heeey^^

    Also..
    Ich bin 16 Jahre alt, männlich und hatte noch keinen Sex geschweige denn Petting.

    Ich war mal mit einer Freundin im Wald.. wir haben uns geküsst und ich wollte ihr mit der Hand in ihren Intim-Bereich.. wie sagt man, rumtasten?

    Jedenfalls nahm sie meine Hand weg und sagte, es wäre ihr noch zu früh.

    Seitdem habe ich Probleme damit bei Mädels den ersten Schritt zu machen und halte mich was sowas angeht eher auf Distanz, man kann sagen, ich habe seitdem eine Art Blockade im Kopf und denke jedes Mal wenn ich soeine Aktion erneut starten will, dass die Reaktion meines Partners wieder so abweisend ausfallen könnte..

    Okay nun zu meinem eigentlich Problem.
    Ich und meine Freundin sind zwar noch nicht lange zusammen, reden aber sehr häufig über Sex, das ist bei uns eigentlich schon so normal wie die Frage "Wie gehts dir?".

    Naja.. das Problem: Sie ist keine Jungfrau mehr und hat somit schon Erfahrungen was das Thema Petting, Sex und so angeht..

    Wir sprechen wie schon erwähnt sehr häufig über Sex und malen uns gedanklich aus, wie wir mein erstes Mal hinter uns bringen.
    Ich habe eigentlich schon ziemlich Angst bzw Respekt davor, aus dem einfachen Grunde, dass ich evtl. was falsch machen könnte und sie "was besseres" gewohnt ist.. Nunja, ich heule sie auch immer mit sowas voll und sie meint dann nur "Ich stelle keine Anforderungen an dich, ich weiß ja, dass du noch Jungfrau bist", oder so ähnlich.

    Dazu kommt noch, dass ich ein sehr kleines Selbstbewusstsein habe.. Somit stelle ich mir immer die Fragen "Ist ihr mein Penis zu klein? Könnte sie mich vielleicht auslachen wenn nicht so viel Sperma kommt?" Naja.. ihr denkt jetzt vielleicht, dass ich krank bin wenn ich mir vostelle, dass sie sowas stören kann aber wie bereits gesagt, ist mein Selbstbewusstsein sehr gering und ich mache mir eigentlich um alles einen Kopf.

    Dann noch was: Ich habe Angst, dass ich ihr zu dick sein könnte..
    Ich bin zwar nicht son 200kg Mann, der seine Füße aufgrund der riesen Wampe nicht sehen kann, aber ein Bäuchlein ist schon da und ich mache mir Sorgen, dass es sie vielleicht stört.

    Das waren dann erstmal meine Probleme, weiter im Text.

    Ich habe keine Ahnung wie ich das anstellen soll, mit dem ersten Mal.
    Sie sagt immer, dass wir das schon hin kriegen und ich soll mir nicht so viele Gedanken machen aber ich hab einfach absolut 0 Erfahrung damit und weiß nicht wie ich das anstellen soll :frown:
    Was gehört alles zu einem Vorspiel? Küssen, kuscheln, Petting?
    Woher weiß ich ob es für sie okay ist, wenn ich sie mit der Hand befriedige?

    Fragen um Fragen die mir mein erstes Mal schwerer und schwerer machen.

    Woher weiß ich, dass sie es auch will?
    Okay, ich habe den Eindruck sie sei immer bereit aber ich kann sie ja nicht einfach ausziehen und loslegen..

    Ach man, das ist doch alles so kompliziert xD

    Sie sagt immer, dass sie den ersten Schritt machen wird und ich es merken werde wenn sie bereit ist.. nur habe ich da einfach meine Zweifel.

    Und ich habe gerade den Eindruck, als würde ich alles sinnlos durcheinander labern und ihr nicht im geringsten begreift was eigentlich mein Problem ist, also versuche ich nochmal alles ein wenig zusammen zu fassen.


    Ich, männlich, 16 und meine Freundin, 15 planen bereits unseren ersten gemeinsamen Sex.
    Jedoch kommen bei mir zweifel auf, ob ich alles richtig mache und ich weiß nicht wie ich vorgehen soll.

    Klar, man zieht sich gegenseitig aus, kuschelt ein wenig und irgendwann ergibt es sich einfach so, dass man zusammen schläft.

    Ach man, ich hab keine Ahnung wie ich das erklären soll xD
    Ich hoffe ihr habt meine Probleme soweit verstanden und könnt mir ein paar Tipps mit auf den Weg geben.

    Dann bedanke ich mich mal recht herzlich und freue mich auf eure Antworten.

    Bis dahin, liebe Grüße von meiner Wenigkeit.

    Edit: Bin übrigens ziemlich schüchtern, wollte ich nur mal gesagt haben.
     
    #1
    x sLice x, 21 Juni 2010
  2. Bärchen_86
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hallo x sLice x,

    also erstmal rate ich dir, mach dir nicht so viele gedanken! Und wenn dann über Verhütung!!(nimmt deine freundin die Pille oder ähnliches?)

    1. Deine freundin hat ja immerhin funktionierende augen(geh ich mal von aus...) und wenn sie dich nicht attraktiv finden würde, wäre sie nicht deine freundin!

    2. Dass man(n) bammel vorm ersten mal hat, ist durchaus normal! Ging mir auch so! Nichts überstürtzen!

    3. Natürlich sollte deine freundin schon sagen dass es von ihr aus ok ist, aber in erster linie solltest DU ganz alleine entscheiden wann der richtige zeitpunkt ist! Mach dir da keinen stress!
     
    #2
    Bärchen_86, 21 Juni 2010
  3. donmartin
    Gast
    1.903
    Den ersten Schritt hast du schon getan......Aufzuschreiben was dich bewegt.......Mach es noch einmal, auf einem Blatt und schreibe die Gedanken und deine Zweifel "aus dem Kopf".

    Dein Selbstbewusstsein, gut, daran kann man arbeiten - aber....... ( :zwinker: ) du solltest STOLZ sein und selbstbewusst da du ein Mädchen gefunden hast, dass dich so akzeptiert wie du bist! Das bereit ist, dich in die schönste Sache der Welt zu "entführen" und dir deine Zweifel nimmt.

    Schreibe unter deinen Zettel auch auf, dass "du dich von ganzen HErzen akzeptierst, mit allen Fehlern und Unzulänglichkeiten" und dass du deine Frendin sehr magst.

    Ihr habt die Grundvorraussetzung, eine sehr wichtige - ihr redet darüber und vertraut euch. Das ist nicht selbstverständlich. VErtraue DU IHR, lass dich fallen, lass den Zettel mit Zweifeln zu Hause und sage dir.....du bist für deine Freundin Einzigartig - keine Maschine, sondern möchtest mit ihr schöne Stunden verbringen.

    Angst etwas falsch zu machen, nicht den Erwartungen zu entsprechen, das haben Menschen, die zu voreingenommen sind.
    Es leben 6 Milliarden Menschen auf der Erde, davon vielleicht 2 Milliarden Paare.......und glaube mir, ALLE haben es "geschafft" und es funktioniert. Der "Vorgang", der Sex....ist primitiv.....aber das Zusammensein, die Zweisamkeit und die EInzigartigkeit wenn 2 Menschen sich - ob es nun "richtig funktioniert, oder es eine PAnne gibt" - allein dazu entschließen, sich zu vereinen und gemeinsam diese schönen Dinge zu erleben und zu entdecken.

    Hey....DU bist wer, du wirst gemocht und jemand möchte mit dir schafen - wenn das nicht reicht für eine schöne, unbeschwerte Zeit mit deiner Freundin und deinem Selbstbewusstsein........ Bleib locker und freu dich drauf!

    lg
     
    #3
    donmartin, 21 Juni 2010
  4. benedetto
    Sorgt für Gesprächsstoff
    164
    43
    9
    in einer Beziehung
    Ihr redet ja über Sex also will sie ja auch.
    Und zum Hand wo vorsichtig hin packen, ja das kann man schon machen wenn man denkt das es passen könnte von der Situation. Wenn sies nicht mag einfach wieder weg packen und entschuldigen und fertig.

    thema dick sein: Sie wird dich ja sehen wie du aussiehst oder rennt ihr immer mit Strick Pullies und Angorafelljacke herum ? Ich denke sie wird ja sehen das du nicht Mr. Super schlank bist also sollte das kein Problem sein.

    thema kleiner Penis: Ist er wirklich klein oder redest du dir das nur ein, sie wird nichts sagen und wenn doch dann weist du ja woran du bist oO.

    ob da viel Sperma rauskommt wird ihr egal sein, es landet ohnehin im kondom wenn ihr damit verhütet.

    Und nicht soviele Gedanken machen dem Tipp kann ich nur beipflichten. Verhütung aber definitv einplanen !!!

    Ansonsten zum Ablauf:
    Ja küssen kuscheln ausziehen und mit der Hand befriedigen oder Lecken gehört alles zum Vorspiel bzw. kann man darin einbauen.
    Woran erkennst du ob es okay ist ?
    Mach es einfach oder fange damit an und achte auf deine Partnerin, wenn sie dir Zeichen gibt das sie nicht will oder das es offensichtlich ist das es ihr nicht gefällt hör auf damit und mach was anderes.

    Da ist halt ein bischen vorsichtiges Antasten und Probieren gefragt und einfach auf sie gucken was sie macht.
     
    #4
    benedetto, 21 Juni 2010
  5. lalelu02
    Gast
    0
    so wie ich das mit gekriegt hab hattet ihr zusammen auch noch kein petting oder?

    fang doch erst mal da mit an, du kannst durchaus auch den ersten schritt machen wie wird dir zeigen ob sie grad will oder nich, und auch wenn sie deine hand da wieder weg tut ist das nicht schlimm. Vilt hat sie einfach kopfschmerzen oder kann sich grad nich fallen lassen weil ihr noch was im kopf rum geht

    aber wenn ihr dann mal mehrmals petting hattet kommt das von ganz alleine das er weiter geht und ihr sex habt.

    und sonst kann ich mir zum großteil meinen vorrednern nur anschließen.

    (ps ich bin selbst 15 und habe mein erstes mal letztens hinter mich gebracht, ich hab mir auch vieeeeeele gedanken gemacht, aber als es so weit war, war das alles egal und es is einfach passiert. gehs entpannter an. wir sin auch erst am ausprobieren und es passiert auch nich so tolles und mein freund macht sich deshalb sehr viele gedanken und ich red ihm einfach gut zu und sag ihm das es okay is. un ich glaub deine freundin wird das auch so sehn es is okay learning by doing :smile: ausgelutscher spruch aber wahr :smile: )
     
    #5
    lalelu02, 21 Juni 2010
  6. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    und das meint sie wie alle anderen Frauen/Mädchen auch sicher so :smile:.
    Mein Ex war trotz etwas untypischerem Alters noch Jungfrau - wusste ich, hab nichts "besonderes" erwartet und fand es gut wie es war. Abgesehen davon wird es sowieso von Mal zu mal besser :grin:.

    Selbst wenn dein Penis (noch) nicht die Durchschnittsgröße hat, sie hat dich doch sehr gern so wie du es beschreibst :smile:. Viele frauen haben eher angst davor, dass "er" zu groß ist :zwinker:.
    Was die Spermamenge angeht - Piepegal. mir jedenfalls *g*. Hab auch alles andere, als was dagegen, wenn es -übertrieben gesagt- literweise rauskommt :grin:

    Wg. deinem Bäuchlein - das wird sie sich er schon läääängst bemerkt haben. Und es scheint sie nicht zu stören, sonst wär sie nicht mit dir zusammen.

    Zum vorspiel "gehört", was beide gern mögen. So eine Art programm gibt es da meiner Meinung nach nicht, es kommt immer irgendwie auf die Situation an *g*. Was mag er? Was mag sie? Wer hat auf was davon Lust? usw...
    Und selbst wenn davon nicht alles "drankommt" - drauf gesch.... *gg*.

    Ich würd euch beiden erstmal empfehlen, eure Körper und eure reaktionen erstmal kennenzulernen, es wirkt jedenfalls, als würdet ihr zwar viel über Sex reden (find ich gut :smile: ), aber was das "davor" angeht noch nicht allzuviel miteinander (!) erlebt und ausprobiert haben.

    Frag sie doch einfach, ob sie Lust auf mehr hat, wenn du es hast. Ansonsten vertrau darauf, dass sie es dir wirklich von selber sagt, wie sie es schon sagte.
    Wenn sie nein sagt - nicht so schlimm, ihr habt ja noch ewig viel zeit vor euch *g*.

    .
     
    #6
    User 12529, 21 Juni 2010
  7. x sLice x
    x sLice x (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Moin^^

    Also erstmal vielen Dank für die Tipps.. besonders die Antwort, von der 15-jährigen find ich sehr gut, da sie etwa in meinem Alter ist, ihr erstes Mal eben erst hatte und sich sicher auch besser in meine Lage versetzen kann..

    Mein Penis ist etwa 17cm groß.. Viele meinen ja, dass sei nicht wenig aber ihr wisst ja, mein Selbstbewusstsein :grin:

    Ausserdem gibt es auch viele Jungs mit +20cm.. Klar, das können auch nur im wahrsten Sinne des Wortes "Auf dicke Hose mach"-Sprüche sein aber gibts ja wirklich sowas :zwinker:

    Lg.
     
    #7
    x sLice x, 23 Juni 2010
  8. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    Glaub mir, 17cm sind durchaus als eher groß zu bezeichnen... :grin:
    Könnte bei der ein oder anderen auch schon im Grenzbereich zu "zu groß" liegen *g*.
    Sorgen um ein zu klein brauchst du dir absolut nicht machen *g*.
     
    #8
    User 12529, 23 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - paar Fragen später
zeurex
Das erste Mal Forum
20 Januar 2015
5 Antworten
LoveGirl18
Das erste Mal Forum
29 Dezember 2011
4 Antworten
SniPod
Das erste Mal Forum
15 September 2010
23 Antworten