Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ein paar fragen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von cappuccino, 15 April 2004.

  1. cappuccino
    cappuccino (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    ich hab mal ein paar fragen:

    1. Beeinflusst die Pille einen schwangerschafts-test (aus der Apotheke) ???

    2. Wie ist das wenn man die Pille zusammne mit Alkohol einnimmt???

    3.wie hoch ist das risiko wenn man mit der pille verhütet, und während der pillenpause sex hat, dann seine Tage bekommt und dann nicht mehr die Pille nimmt, also absetzt.????

    wenn sie die Pille weiternimmt ist man ja voll geschützt.

    würd mich über ein paar antworten freuen,
     
    #1
    cappuccino, 15 April 2004
  2. cat85
    Gast
    0
    1. Beeinflusst die Pille einen schwangerschafts-test (aus der Apotheke) ???
    ???hätte ich so noch nie was von gehört...???

    2. Wie ist das wenn man die Pille zusammne mit Alkohol einnimmt???
    gar nichts passiert, sonst würde es wohl sehr viele Schwangerschaften geben!

    3.wie hoch ist das risiko wenn man mit der pille verhütet, und während der pillenpause sex hat, dann seine Tage bekommt und dann nicht mehr die Pille nimmt, also absetzt.????
    wenn die Spermien bis zu den fruchtbaren Tagen leben, ist ein gewisses Risiko da, würd ich sagen!
     
    #2
    cat85, 15 April 2004
  3. kaninchen
    Gast
    0
    1. Beeinflusst die Pille einen schwangerschafts-test (aus der Apotheke) ???
    -> Also Pille nehmen und den Test machen?? Keeeine Ahnung

    2. Wie ist das wenn man die Pille zusammne mit Alkohol einnimmt???
    -> Medikamente sollte man grundsätzlich lieber nich mit Alk nehmen - aber wirken tut se trotzdem, nur wenn du innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme Durchfall kriegst oder erbrechen musst, dann nich...

    3.wie hoch ist das risiko wenn man mit der pille verhütet, und während der pillenpause sex hat, dann seine Tage bekommt und dann nicht mehr die Pille nimmt, also absetzt.????
    -> hmja ich weiß nich ob ich da sjetzt richtig verstanden hab, aber ich denk mal das die möglichkeit schwanger zu werden doch da is...
     
    #3
    kaninchen, 15 April 2004
  4. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    1. Beeinflusst die Pille einen schwangerschafts-test (aus der Apotheke) ???
    --> NEIN, weil das Hormon (HCG), welches der Test nachweist nicht in der Pille enthalten ist.

    2. Wie ist das wenn man die Pille zusammne mit Alkohol einnimmt???
    --> man sollte generell keine Medikamente mit Alkohol zusammen einnehmen, sollte aber bei der Pille kein Problem sein.

    3.wie hoch ist das risiko wenn man mit der pille verhütet, und während der pillenpause sex hat, dann seine Tage bekommt und dann nicht mehr die Pille nimmt, also absetzt.????
    --> Die Spermien leben ja ne weile, und wenn du dann nen Eisprung hast und noch ein paar leben, dann könntest du durchaus schwanger werden.
     
    #4
    Deufelinsche, 16 April 2004
  5. bienchen*w*
    0
    1. -> keine ahnung
    aber zu 2. von weeeegeeen!!
    Alkohol macht nix... héhé..ne, so is das nicht.
    Alkohol kann die Pillenwirkung herabsetzen...
    heißt soviel, wenn du tootal dicht durch die gegend torkelst besteht die Möglichkeit, dass die Sicherheit nachlässt...
    kommt natürlich auf die Pille an, aber normalerweise sollte man mit einer alkoholverträglichen (!!! hat der frauenarzt von ner freundin der erzählt!!!) nicht mehr als 1x im monat vermehrt Alkohol zu sich nehmen.
    sprich sich einen ansaufen.
    wenn man jetz nur maln glas wein mit den schwiegereltern oder so trinkt macht des aber nix...

    alsoo greeezings biiieenchön
     
    #5
    bienchen*w*, 20 April 2004
  6. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Häh? Wie meinst Du das, das Alkohol die Wirkung der
    Pille beeinträchtigt? Ne Freundin von mir meinte das
    auch, aber sie hat gesagt, dass das nur für den
    einen Tag gilt, an dem man trinkt, und wenn man
    die nächste Pille nimmt, dann isses wieder gut...
    Meinst Du das auch so? Das kann ich mir irgendwie
    so garnicht vorstellen...?

    Auri
     
    #6
    Auricularia, 20 April 2004
  7. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    1. nein, weil der SST das Hormon HCG mißt, welches weder in der Pille vorkommt, noch von dieser beinflußt wird.

    2. ja, wenn Du sie wieder auskotzt, sonst sicher nicht

    3. Da der Eisprung um den 14. tag stattfindet und Spermien nur einige Tage überleben, würde ich sagen: Nein. Mit nem sehr unregelmäßigen Zyklus wäre ich vielleicht vorsichtig.

    Nachtrag zu 2: Weil oben undeutliches stand:
    Alc beinträchtigt die Pille an sich in keinster Weise. Wenn man jedoch SEHR viel Alc SEHR regelmäßig trinkt, also den Status eines Alkoholikers oder ein entsprechendes Vorstadium hat, DANN steigert die Leber ihre Leistung (um den vermehrten Alc abzubauen) und baut die Pillenhormone schneller ab. DANN könnte sie evt. schlechter wirken.
     
    #7
    BJ, 21 April 2004
  8. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    also zu 2. wenn du dich unmittelbar nachdem du die pille genommen ahst einen ansäufst kann die wirkung der pille glaubsch schon eingecshränkt werden weiul der körper erst den alkohol abbaut und sich dann daran mahct die hormone der pille aufzunehmen
     
    #8
    SunShineDream, 21 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - paar fragen
TooComplicated
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Dezember 2014
22 Antworten
tralala
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Februar 2014
22 Antworten
[Klara]
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Mai 2013
7 Antworten
Test