Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ein paar gute Gründe :(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Dreamerin, 3 Januar 2005.

  1. Dreamerin
    Gast
    0
    Sorry, dieses Thema gibts schon öfter... aber grad weil ich heut einen Thread davon gefunden haben, frage ich jetzt:

    Warum schauen sich Männer Sexseiten, Pornos, Bildchen usw. an?

    Und wie begründen sie es gegenüber der Freundin/Frau?

    Wie soll Frau damit umgehen, wenn sie auf einmal das Gefühl kriegt, ihm nicht genug zu sein, nicht schön zu sein... Wenn der Gedanke aufkommt, dass er vielleicht lieber eine Schönere hätte? Wenn man überlegt, ob er sich im Netz das holt, was er von einem selbst nicht kriegt...

    Frauen denken so... auch wenn immer prophezeit wird, dass das alles ganz normal ist und nur eine Wichsvorlage usw. Deshalb brauch ich jetzt gute Argumente! :geknickt:
     
    #1
    Dreamerin, 3 Januar 2005
  2. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    weil's gefällt! wir brauchen immer einige optische reize - selbst wenn wir mit ihnen nicht viel anfangen würden

    ich begründe erstmal gar nichts. klingt ja fast schon so, als ob ich eine totsünde begehen würde. sie soll es akzeptieren - oder eben nicht

    ich sag's direkt: das gefühl ist schwachsinn! wie oben schon erwähnt: wir erfreuen uns an optischen reizen, aber mehr ist da auch nicht dahinter (doch, eigentlich schon, aber ausschliesslich in den pupertären jahren, weil wir dann wirklich nur aus dem visuellen unsere sexuelle erregung beziehen).
    ich denke, dich stören nicht wirklich die pornos, sondern du siehst dich mehr "mit ihnen geteilt". sprich: für seine sexuelle erregung sind die bildchen und du da. du möchtest aber die einzige sein - und das ist auch vollkommen verständlich (ist auch bei kerlen das gleiche).
    mein rat wäre (wenn auch eher unwahrscheinlich), dass du die vorliebe deines freundes teilst. ihr guckt euch das zeuchs zusammen an, denn die gemeinsame tätigkeit verbindet ungemein.
    wenn du darauf keinen bock hast, ist er gefragt: er müsste dir zeigen, dass du die einzig wahre für ihn bist. wie er das machen könnte, kann ich aber an dieser stelle nicht beschreiben, denn meine worte müssten erst über dich an ihn gelangen. nach dieser stadtrundfahrt hättest du herzlich wenig davon, denn die worte würden gespielt rüberkommen; bzw. "auf kommando"

    reicht das an "argumenten"?
     
    #2
    Dillinja, 3 Januar 2005
  3. Dreamerin
    Gast
    0
    Nein so ist das nicht!
    Es geht nicht speziell um mich, ich sprech doch für alle Frauen :zwinker:
    Denn ich habe mit meinem Freund bereits Pornos angeschaut und ich finde sie auch gut!
    Ich schreib dir mal ne PN.
    Eigentlich habe ich mit sowas gar keine Probleme! Ich würde vielleicht selbst mal auf so einer Seite vorbei surfen, wenn ich nicht in der Arbeit Probleme kriegen würde und zu Hause nen Dialer (habe nur Modem).
     
    #3
    Dreamerin, 3 Januar 2005
  4. sunjenny
    Gast
    0
    Ich hab damit auch kein Problem, so lange es sagen wir in Maßen ist. Am schönsten ist es aber immernoch zusammen mit ´dem Freund Pornos oder so anzuschauen!!!! :grin:
     
    #4
    sunjenny, 3 Januar 2005
  5. EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    Weil schöne Frauen dort vorzufinden sind, wie Lauren Phoenix, Jenna Haze oder Shelby Belle
     
    #5
    EstirpeImperial, 3 Januar 2005
  6. La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Warum schauen sich Männer Sexseiten, Pornos, Bildchen usw. an?

    das liegt in der veranlagung des mannes. oder anderst gesagt, es ist ein natürlich trieb. männer haben viel mehr spermien die sie verteilen können und haben somit öfters das bedürfniss nach sex als ne frau... . pornos usw. sind nur mittel zum zweck. oder anderst gesagt, sie dienen als "wix-vorlage", weil frau nicht 24h pro tag sex haben will :link: (ein "bischen" überspitzt formuliert).

    sexbildchen, pornos usw. haben etwa den stellenwert eines dildos der frau. es kann das andere geschlecht nicht ersetzen.

    Und wie begründen sie es gegenüber der Freundin/Frau?

    genau so wie oben erwähnt!

    gruss la vita ...
     
    #6
    La Vita è bella, 3 Januar 2005
  7. Berliner-Jung
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    nicht angegeben
    Männer schauen sich halt gerne andere schöne Frauen an und suchen sich über Pornos oder Bildchen auch Anregungen um ihr (der Freundin) schöne stunden zu bereiten :zwinker:

    Aber hauptsächlich ist es wohl der Männliche trieb. Da kann die Freundin noch so schön sein, aber nen guter Porno sollte es schon ab und zu sein.


    Und wie begründen sie es gegenüber der Freundin/Frau?

    Was gibts da zu begründen? Wenn sie auch Lust hat, kann sie gerne mitmachen. Die Frauen begründen uns Männer ja auch nicht warum sie den Dildo rausholen. Wer halt scharf ist, ist halt scharf. Das ist der lauf der Natur!
    :grin:

    Viele Grüße
     
    #7
    Berliner-Jung, 3 Januar 2005
  8. Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.514
    133
    25
    vergeben und glücklich
    Ich auch nicht! Einfach mit gucken und dabei ihn verwöhnen, er wirds toll finden! Man, nen Porno was ist daran schlimm???? Da haben Menschen Sex, und? Hat irgendwann mal jeder! :zwinker: Soo soo.... mach ihn lautlos und lass deinen Partner gucken und nebenbei machste ihm deinen "eigenen Porno" :zwinker: !!!!! :smile:)))))
     
    #8
    Schneggchen, 3 Januar 2005
  9. Biestig
    Biestig (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ganz ehrlich gesagt, verstehe ich die ganze Aufregung nicht!
    Warum ist das denn so schlimm, sich Pornos anzusehen?

    Mein Freund hat ein Sammlung von Pornos und Nacktbildern auf seinem PC, die sich kaum einer vorstellen kann.
    Was soll ich nun machen? Es sind doch nur Bilder und Filme!
    Die sund doch nur dazu da, dass sich ein Mann schnell mal seine dicken Eier "entladen" kann.

    Wir schauen sie hin und wieder gemeinsam an. Man kann sich ja Tipps für das nächste mal holen.

    Also Frauen, ihr schaut doch auch gern leicht bekleideten Männern hinterher, also warum sollen Männer keine Pornos schaun?!
     
    #9
    Biestig, 4 Januar 2005
  10. Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.514
    133
    25
    vergeben und glücklich
    Das ist doch was voll anderes! Das ist gucken in Pornos gehts um Sex, und viele Frauen haben Proleme damit weil um was sehr persönliches geht und nicht nur um gucken!!! :grrr:
     
    #10
    Schneggchen, 4 Januar 2005
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Na ja, also für mich brauchst du mal nicht sprechen! :tongue: Und ich find's bissel seltsam, im Kummerkasten ein Thema mit mehreren ":frown:" und ":-(" zu eröffnen, inkl. "Gefühl, ihm nicht genug zu sein" usw..., wenn's eigentlich gar nicht um dich geht?! :ratlos: Ich meine, ich eröffne doch auch keinen Kummerkasten-Thread stellvertretend für alle Frauen, die von ihrem Typ verlassen wurden?!

    Ich glaube nicht, daß mein Freund Pornos schaut. Früher als Jugendlicher vielleicht mal, mittlerweile wohl nicht mehr. Obwohl er von Kumpels wohl schon ab und an mal irgendwas geschickt bekommt und vermutlich wohl auch auf dem Rechner hat (weiß ich aber nicht genau, hab nie direkt gefragt/gesucht). Aber selbst wenn - mit mir hätte das doch nichts zu tun. Und schon gar nicht hätte ich das Gefühl, daß irgendeine Frau im Porno besser/schöner/toller ist oder ihm mehr geben kann als ich :tongue: *kopfschüttel*, ist doch albern! Vielleicht ist mein Selbstbewußtsein dafür aber auch zu groß? :ratlos:

    Nö, mir wär's herzlich egal. Wenn er auf Pornos stehen würde, würd ich mir vielleicht auch ganz gern mal einen mit ihm zusammen anschauen :smile:, hab auf jeden Fall kein Problem damit.

    Sternschnuppe
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 4 Januar 2005
  12. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Das hat mich auch etwas gewundert.

    Naja, mein Freund schaut keine Pornos und Sex-Bildchen hat er welche von mir, die er benutzt. Das Problem stellt sich also nicht.
     
    #12
    User 7157, 4 Januar 2005
  13. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Hab jetzt grad den Thread komplett durchgelesen und kann das Problem irgendwie immernoch nicht so ganz nachvollziehen. Dreamerin, Du setzt voraus, dass viele Frauen sich dadurch herabgesetzt fühlen, wenn ihre Partner sich durch Pornofilme oder -bilder anregen lassen, weil Du dadurch den Absolutheitsanspruch der Frau in der Beziehung verletzt siehst, oder?
    Das könnte ich nur dann nachempfinden, wenn dadurch irgendwie die Position der Frau angegriffen oder beeinträchtigt würde, aber das kann ich da absolut nicht erkennen.

    Vor ein paar Tagen hat mein Schatz abends noch am Rechner gearbeitet und ich bin schon ins Bett gegangen. Nachdem sie mit der Arbeit fertig war hat sie, wie sie mir erst später erzählt hat, ein paar Ausschnitte aus einem Porno angeschaut (@Sotto: Nochmal danke fürs Ausleihen der DVD!!!). Danach kam sie zu mir ins Bett, hat mich geweckt und mich dann ziemlich überfallen. Sollte ich mich jetzt zurückgesetzt fühlen, weil ich sie nicht alleine in diese Stimmung gebracht habe?
    Mich störts überhaupt nicht, ganz im Gegenteil. Es wurde noch ein seeeeehr schöner Abend. :drool: :herz: :drool: :engel: :drool:
    Von mir aus kann mein Schatz das gerne öfters machen :link:
     
    #13
    bjoern, 4 Januar 2005
  14. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich glaube, da hätte ich bei meinem Freund auch nichts dagegen, wenn ihm mal danach wäre... :tongue:

    Und außerdem: Wir haben uns z.B. auch schon am Rechner Stellungstips im Internet zusammen angeschaut (nicht die von planet-liebe, sondern andere, mit richtigen Fotos, weil man da meiner Meinung nach irgendwie eher erkennt, wie das anatomisch funktionieren soll :zwinker:), und ich denke, er ist danach auch nicht über mich hergefallen, weil er die Paare auf den Beispielbildern so toll fand. :schuechte

    Und ich kapiere immer noch nicht, wozu dieser Thread eigentlich erstellt wurde? :ratlos:

    Sternschnuppe
     
    #14
    Sternschnuppe_x, 5 Januar 2005
  15. Dreamerin
    Gast
    0
    Also es hat nicht direkt was mit mir zutun. Hatte aber den Verdacht, dass er das machen könnt... jetzt nicht Pornos ansehen, weil das tun wir ja zusammen, sondern so diverse Seiten im Internet zu besuchen!

    Aber genau genommen isses ja fast das selbe, ob man sich jetzt den Film im TV oder im PC anguckt.

    Es haben außerdem so viele Frauen in letzter Zeit Threads erstellt, wo es um dieses Thema ging. Deshalb.

    Mein Selbstbewusstsein ist nicht so groß. Und mein Körper ist nicht so perfekt! Vielleicht hätte ich deshalb einfach Angst, dass ich ihm gar nicht so gefalle...

    Aber es passt schon wieder...
     
    #15
    Dreamerin, 7 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - paar gute Gründe
Languin
Kummerkasten Forum
25 November 2016
6 Antworten
Helen32
Kummerkasten Forum
2 März 2016
78 Antworten
Eagle
Kummerkasten Forum
19 Januar 2015
5 Antworten