Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ein pures hin und her...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von XxDa SabbüÜxX, 21 September 2008.

  1. XxDa SabbüÜxX
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Verliebt
    Hallo Ihr Lieben,

    seit langer Zeit bin ich mal wieder hier, weil ich echt nichtmehr weiter weiß. Es geht um mich und meinem Ex-Freund. Wir waren bis jetzt schon 2mal zusammen, das erste mal hat 2Monate gehalten, das zweite mal nur halb so lang. Und ständig liegt es irgendwie an mir habe ich das Gefühl.

    Es ist so.. es hat alles angefangen mit seinem besten Freund. Irgendwie können wir beide uns gegenseitig nicht leiden. In der "ersten Beziehung" fing es damit an, dass sein bester Freund Lügen über mich erzählt hat und meinem Ex eintrichtern wollte, dass ich ja sowieso fremd gehen würde, dabei kannte Er mich da nichtmal richtig. Irgendwann muss mein Freund den Blödsinn von ihm geglaubt haben und ist "fremdgegangen" nicht richtig aber hat mit einem Mädel rumgemacht und hätte Sie nicht aufgehört, hätte Er weitergemacht. Das weiß ich daher, da Er es selbst zugeben hat. Aber da muss ich sagen, dass ich nichtmal von Ihm erfahren hab dass er fremdgegangen ist sondern von seinem besten Freund was ich wieder komisch fand. Ich war auch dankbar dass er es mir erzählt hat. Dann verstanden wir uns auch wieder alle eine Weile ganz gut.
    Nach ein paar Wochen fing es wieder an. Sein bester Freund versuchte immer uns auseinander zubringen. Irgendwann hat er es dann auch geschafft. Wir waren auseinander für ca. 2Wochen. Haben aber gemerkt dass wir nicht ohne einander können und mein Ex hat eingesehen dass sein bester Freund ein Arsch ist. Die beiden hatten eine ganze Weile keinen Kontakt mehr und alles lief super zwischen Ihm und mir. Wir waren glücklich wie noch nie.
    Einen Abend haben wir dann telefoniert und er sagte dass er wieder Kontakt hat mit seinem besten Freund aber nichtmehr so viel wie damals. Irgendwie is da für mich eine Welt zusammengebrochen. Ich hatte ja nie vor, die beiden auseinander zureissen. Aber ich hab mir immer gewünscht dass es so bleibt, dass sie keinen Kontakt mehr haben. Dann wurd ich am telefon sauer usw. will nicht bis ins kleinste Detail gehen. Naja seitdem ich dann wusste dass sie wieder was miteinander zutun haben ging die Beziehung Stück für Stück in die Brüche.
    Nach 2-3 Wochen waren wir dann wieder auseinander aber wir sind in einem lachen auseinander gegangen wir haben beide gesagt dass es so keinen Sinn hat, da wir uns immer nur angezickt haben usw.
    Naja danach waren wir dann sozusagen sehr sehr "enge" Freunde hatten öfters noch was miteinander haben uns eigentlich jeden Tag gesehen. Und mir ich denke Ihm auch fiel es sehr schwer uns bei der Begrüßung/Verabschiedung nur in den Arm zu nehmen. Haben uns aber dran gewöhnt.
    Weiß garnicht wie ich weiter schreiben soll, ist alles so ein durcheinander.
    Naja vor kurzem sagten wir uns noch "Ich Liebe Dich" gesagt, Wir wussten aber dass wir nichtmehr zusammen sind. Ab und zu haben wir dann auch telefoniert, wo ich dann meinte, dass ich es noch gerne einmal versuchen möchte. Erst hiess es bei ihm dass er es auch gerne nocheinmal versuchen möchte. Aber einen Tag später hatte er seine Meinung wieder geändert und hat einem dritten Versuch keine Chance mehr gegeben. Ich hab weiterhin um Ihn gekämpft bzw. habs versucht. Am Abend fuhr ich Ihn abholen, seine Mutter machte die Tür auf und ich bin nach oben in sein Zimmer gegangen. Die Tür war offen das Licht war gedämmt und romantische Musik lief. Er stand im Zimmer kam auf mich zu mit Hände hinter seinem Rücken, ohne was zusagen nahm er mich in den Arm, drückte mich, gab mir ein großes I :herz: Milka Herz und sagte "Es tut mir leid, ich liebe dich" und wir küssten uns. Es war so schön. Ich hatte gedacht dass es heissen soll dass wir es nocheinmal versuchen. Weil das sah nicht nur nach "Freundschaft" aus.. naja für mich war die Sache erledigt, wir waren zusammen und glücklich. Den ganzen Abend bis hin in den Morgen schien es mir auch so. Bis wir irgendwann auf eine Internetseite gegangen sind und bei Ihm stand "Solo", für mich war das selbstverständlich er hatte ja auch noch keine Zeit es zu ändern. Ich schaute ihn an und fing an zu grinsen und zeigte mit der Maus auf das "Solo". Er schaute mich nur ganz verwirrt an und fragte " Wie? Sind wir etwa zusammen?" .. das war wie ein Schlag ins Gesicht für mich. Er meinte für ihn war es nur eine Entschuldigung dass er gesagt hat dass wir keine Chance mehr haben. Aber Leute, ist sowas denn eine Entschuldigung unter Freunden?Ich bin aus dem Zimmer ohne was zusagen. Und er kam hinterher. Ich bin ausgerastet obwohl ich nicht wollte, ich war so enttäuscht. Bis ich Ihm seine Sachen gegeben habe und Ihn nach Hause gebracht habe, während der Fahrt hab ich geweint ohne Ende aber er hat nix gesagt. Nur als er ausgestiegen ist "wir telefonieren!". Naja ich hab mich wiedermal dran gewöhnt dass es nicht so war wie ich es mir gewünscht habe.

    Naja 2 Tage danach meinte er dann dass er sich doch wieder was vorstellen könnte aber irgendwie wollte ich zu diesem Zeitpunkt nicht. Ich war so verwirrt und hab echt nachgedacht und wollte einfach nichtmehr. Und Heute vermiss ich Ihn wieder und würd es mir so gern wünschen mit ihm zusammen zu sein.

    Leute ich habe keine Ahnung was ich noch machen soll. Es ist so ein pures hin und her. Sowas hab ich noch nie erlebt. Was soll ich machen?? Habt ihr ein paar Tipps? Wie soll es weitergehen?

    Würd mich um Antworten sehr freuen.

    Sorry dass es so lang und durcheinander ist. Aber ich weiss nicht wie ich es besser schreiben soll. Wenn Ihr es nicht versteht, ist es nicht schlimm selbst ich versteh es nicht.

    LG Sabrina <3
     
    #1
    XxDa SabbüÜxX, 21 September 2008
  2. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Schwierig, Dir da einen Rat zu geben....aber mal im Ernst: Glaubst Du, dass mit Euch beiden irgendwann mal was Definitives wird? Ihr scheint beide einander nicht losslassen zu können.

    Ich glaube Ihr kommt da auf keinen gemeinsamen Nenner, spontan würde ich sagen, Ihr trennt Euch definitiv und jeder geht seiner eigenen Wege, denn so dreht Ihr Euch ewig nur im Kreis, ohne dass da was fruchtet.

    Mal ehrlich: Siehst Du mit ihm eine Zukunft?
     
    #2
    User 48403, 22 September 2008
  3. XxDa SabbüÜxX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Verliebt
    Mh.. da muss ich Dir Recht geben. Im Moment sieht es wohl eher nicht danach aus, dass wir eine gemeinsame Zukunft haben. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Es ist immer alles leichter gesagt als getahn. :frown:
    Einfach abwarten und Tee trinken. Mal schauen was sich noch drauss ergibt. Ich hoffe doch dass wir bald was richtiges aufbauen können.
    Danke für deine Antwort

    LG Sabrina
     
    #3
    XxDa SabbüÜxX, 22 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pures hin her
Mila900
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 10:39
41 Antworten
laurakatharina
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2015
16 Antworten
Caroo
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2014
6 Antworten