Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ein Tag kann echt alles versauen...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von FatalErroR, 4 Dezember 2006.

  1. FatalErroR
    FatalErroR (26)
    Benutzer gesperrt
    101
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, ich hab mal den Entschluss gefasst hier nen bißchen zu schreiben. Einfach nur so, irgendwie weiß ich gar nicht warum. Aber ich denke das hat schon seine Richtigkeit.

    Also bis gestern war bei mir alles toll. Es gab schon böse Vorzeichen, ok, aber die gibt es ja fast immer und überall... Am letzten Mittwoch, beim Kick Box Training, erfahr ich also, dass das Dojo, wo ich schon seit knapp 2 Jahren regelmäßig trainiere und wo ich auch generell mit dem Kick Boxen angefangen habe, schliessen muss, und zwar bis Freitag (also letzten Freitag). So weit, so gut. Es gibt ja, etwa ne halbe Stunde von mir entfernt, ein weiteres Dojo unter der gleichen Leitung. Irgendwie hatte ich mir noch nicht wirklich gedanken darüber gemacht, aber es stand fest, dass ich dort weiter trainieren wollte... nur wie ich heute erfahren habe bzw. gerade eben, wird das wohl nichts werden. Meine Eltern können mich nicht wirklich ständig da hin fahren, die Möglichkeit einer Fahrgemeinschaft gibt es nicht und eine Busverbindung leider Gottes auch nicht. Also steh ich ohne Hobby dar. Ganz toll. Danke. Vorschlag von einer Gewissen Person: Geh doch mal joggen, oder geh nach Stadt xXx da gibt es bestimmt auch nen Dojo und da is die Busverbindung bestimmt gegeben...

    Naja, also eigentlich poste ich ja nicht wegen so einem kleinen Problem. Da kommt noch so einiges dazu. Heute Morgen erstmal ne Klausur total in den Sand gesetzt, obwohl mir das Fach eigentlich liegt. Hab die ersten 40/90 Minuten nicht ein Wort geschrieben, weil ich gar nix gecheckt hab. Und den Rest dann noch irgendwie hingeschmiert... ich weiß echt nicht was das werden soll...

    Und am Mittwoch schreib ich dann die nächste Klausur, Mathe, um genau zu sein. Dafür reiss ich mir schon verdammt lange den Ar*** auf, aber ich kriegs einfach nich hin! Ich kann das einfach nich, auf einmal geht gar nix mehr, bisher konnte ich eigentlich immer alles einfach so in Mathe... und morgen hab ich auch nicht wirklich Zeit zum lernen. Lange Schule. Aber bevor ich mich zu Hause meiner Lieblingsbeschäftigung, dem Mathe lernen, widmen kann, muss ich erst noch nen schönes Referat halten. Hab ich soweit auch fertig, nur war das Thema verdammt kompliziert und ich hatte dafür nur wenig Zeit. Und das Handout dafür wollte ich eigentlich der zuständigen Lehrerin heute in die Hand gedrückt haben, damit die das für alle kopieren kann. Nja, jez war die heute nicht da. Und jez? soll ich das jez 40 mal ausdrucken? nein danke, da hab ich auch keinen Bock zu. Wer schonmal Druckerpatronen gekauft hat, weiß, was ich meine...

    Und zu allem Überfluss komm ich erstmal nach Hause und erzähl meiner Mutter, dass ich jez mit 2 Freundinnen zu Fahrschule xXx gehe, weil die angeblich (Mundpropaganda) die Beste sein soll. Nein, meine Mutter hat da mal wieder ne andere Meinung zu und will mich überreden, in Fahrschule yYy zu gehen. Ich natürlich dagegen, weil wir uns eigentlich schon dazu geeinigt hatten, zu xXx zu gehen. Egal, sagt meine Mutter, dann kannst du das halt selber bezahlen, wenn du zu xXx gehst, ich bezahl das nur, wenn du zu yYy gehst. Hmm toll, da hält sich mal wieder jemand an Absprachen... und noch toller, meine Freundin is überhaupt nicht gut auf das Thema Fahrschule zu sprechen, weil sie schon vor 2 Wochen angefangen haben wollte. Und jez darf ich ihr das sagen, dass ich doch nicht da hin gehen kann? Oder soll ich mir das Geld, müssten so mehrere tausend Euro sein, kA, einfach so ausm Arsch leihern? Oder einfach alleine zu yYy gehen und die anderen gehen nach xXx? Klingt alles iwie nicht so toll, oder?

    Naja, jez weiß ich so ungefähr gar nicht mehr was ich machen soll. Bis gestern war doch noch alles voll in Ordnung. Auch mit meiner Freundin, der ich übrigens vor ner Stunde geschrieben habe, und die nicht zurück schreibt… ach was solls, ich glaub ich hör jez auf zu schreiben und will mal hören, was ihr davon so denkt.



    PS: Sorry, is nen bisschen viel Text geworden…
     
    #1
    FatalErroR, 4 Dezember 2006
  2. MardyBum
    MardyBum (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    Single
    das mit der fahrschule is doch kein problem, solange du es bezahlt bekommst. ich mein, is doch egal ob deine 2 freundinnen da nciht hingehen, sind ja nur die theoriestunden die ihr zusammen dort verbringt. und hallo? bezahlt bekommen is ja schon was.
    und warum sollte deine freundin damit nicht zurecht kommen? :cool1:

    mathe wird schon! was macht ihr denn gerade?
     
    #2
    MardyBum, 4 Dezember 2006
  3. FatalErroR
    FatalErroR (26)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    101
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm doch das is scheisse. Da gehts ja auch nen bißchen ums Prinzip bei der Fahrschule. Wir hatten dass zusammen geplant und so, da will ich mich auch nich irgendwie jez querstellen. Und bezahlt bekommen ist schonmal was? Ja, aba so war das nicht abgemacht, so wie das jez abläuft. Abgemacht war nur Bezahlt bekommen, nicht noch dieses Theater drumherum...

    In Mathe machen wir gerade Kreisgleichungen und Parabel (Tangenten uns so), und neuerdings auch statistik, obwohl Statistik glaub ich nich drankommt, weil wir das erst seit 2 Stunden machen...
     
    #3
    FatalErroR, 4 Dezember 2006
  4. *Gelini*
    *Gelini* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    1
    nicht angegeben
    Hm hätte da glaub ich auch schlechte Laune. Vielleicht solltest du deiner Mutter nochmal sagen, was ihr damals abgesprochen hattet...

    Und nur nebenbei, soo teuer ist der Führerschein auch wieder nicht, meine Oma hat meinen bezahlt und ich bin unter 1000 euro wieder rausgegangen (würde es aber auch nicht gerne selber bezahlen).

    Im Schlimmsten Fall würde ich zurückstecken und in die von deiner Mutter gehen!
     
    #4
    *Gelini*, 4 Dezember 2006
  5. FatalErroR
    FatalErroR (26)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    101
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Na gut, 1000 Euro ist für dich vielleicht relativ wenig. Ich hab das Geld nicht mal eben so, tut mir Leid. Und darum geht es ja auch nicht so wirklich, es geht auch ein bißchen darum, dass ich das einfach nur zum Kotzen finde wie meine Mutter sich da verhält...

    Hat jemand mal ne Meinung zu dem Rest, nicht zum Führerschein?
     
    #5
    FatalErroR, 4 Dezember 2006
  6. Südkurvianer
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    Single
    Ich muss meine Fahrprüng selber bezahlen:zwinker: oder hast du keine Zeit um zu arbeiten?
     
    #6
    Südkurvianer, 4 Dezember 2006
  7. FatalErroR
    FatalErroR (26)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    101
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Doch, ich arbeite. Trotzdem nicht eben 1000 € über...
     
    #7
    FatalErroR, 4 Dezember 2006
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    eine frage der prioritäten.
    wenns dir so sehr um die gemeinsame fahrschule mit freunden geht, dann musste halt ggf. das ganze selbst finanzieren, wenn mutter eben nur fahrschule y bezahlt. klar kannste auch mit ihr diskutieren, aber ob das was nützt?
    die anderen lassen sich auch nicht noch überzeugen, gemeinsam mit dir zu y zu gehen? als alternative - dann hättest du die finanzierung durch deine eltern UND deine kumpels. also erzähl deinen freunden, dass deine mutter da mit dem geld "querschießt" und du zu y sollst, ob sie sich vorstellen könnten, auch dort sich anzumelden usw.

    das mit dem sport: ich weiß nicht, wo du wohnst und wie weit es zum dojo ist - ist das so weit, dass radfahren nicht geht? wenn du bald fahrschule machst, dann ist es ja möglich, "demnächst" selbst zu fahren? ähm, versteh ich das richtig, dass es nur um ne vorübergehende schließung geht?
    --> paar tage, und da schiebste frust?

    klausur: außer lerntechniken zu überprüfen und ähnlichen kram kann ich dir da nichts empfehlen. jeder hat mal einen blackout, denke ich, solange es sich nicht häuft... ne schwarze woche kommt auch mal vor.

    also nicht resignieren, es als mann-ey-alles-läuft-grad-anders-als-ich-will-erfahrung verbuchen, mal fluchen und dann wieder weiter im leben - also jedenfalls versuchen. (oh, es reimt :schuechte )
     
    #8
    User 20976, 4 Dezember 2006
  9. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Ich hab das so verstanden, dass Dienstag bekannt wurde, dass geschlossen wird, und Freitag wars dann schon soweit. Also doch endgültig zu.
     
    #9
    Numina, 4 Dezember 2006
  10. *Gelini*
    *Gelini* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    1
    nicht angegeben
    erstens hab ich geschrieben, dass meine oma den bezahlt hat, zweitens hab ich geschrieben dass ich das auch nicht gern bezahlen würde.

    und das mit deiner mutter hab ich auch verstanden und kommentiert...mehr konnte ich nicht machen!
     
    #10
    *Gelini*, 4 Dezember 2006
  11. FatalErroR
    FatalErroR (26)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    101
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ja stimmt, ist endgültig zu. Nicht nur bis Freitag oder so :ratlos:

    Also, mit dem Fahrrad fahren geht ma gar nicht. das sind 17 Kilometer und ich hab von 7-8 Training... Und Auto? Ne, ich mach doch Führerschein mit 17, also begleitetes Fahren, und wenn meine Ma halt keine Zeit hat...

    Hmm ja, damit hatte ich halt bisher keine Probleme und das is so ne Art schock für mich auch. Ich hab schon gedacht ob ich vllt nachhilfe nehmen soll... aba dafür warte ich ersmal die klausur ab.

    @Gelini: Hey, sorry falls das so rüberkam, aber ich wollte dich wirklich in keiner Art anmachen oder so, du brauchst dich nicht dafür zu rechtfertigen, dass du den Führerschein bezahlt bekommen hast. Hätte ich ja auch eigentlich...
     
    #11
    FatalErroR, 4 Dezember 2006
  12. *Gelini*
    *Gelini* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    1
    nicht angegeben
    Schon okay :smile:
     
    #12
    *Gelini*, 4 Dezember 2006
  13. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    seltsam... mein freund ist jeden tag 14 kilometer mit dem rad zur schule und 14 wieder zurück gefahren...
    so schlimm ist das doch nicht...

    mein schulweg war mit dem rad nur 8 kilometer... war obwohl ich über nen berg musste und einen wieder rauf innerhalb von 20 minuten machbar....
    dann bist du doch gleich aufgewärmt :zwinker:

    ansonsten freu dich auf jeden fall mal, dass deine mama den führerschein bezahlt. sowas ist absolut nicht selbstverständlich. ist natürlich doof, dass sie dann noch bestimmt zu welcher fahrschule du gehen sollst....
    aber soo schlimm ist das doch letztendlich auch nicht.

    und mit mathe muss man sich manchmal einfach abfinden, dass mans nich kann :grin: ansonsten vielleicht mal mit freunden lernen oder dich um nachhilfe bemühen
     
    #13
    fractured, 4 Dezember 2006
  14. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    was ist denn nun mit deinen freunden, willste denen nicht vorschlagen gemeinsam zu der fahrschule zu gehen, die deine frau mama eben favorisiert? zwei fliegen mit einer klappe.

    versuch den stoff, an dem du jetzt gescheitert bist, nochmal gründlich durchzuarbeiten, knie dich rein.

    dojo: du hattest "bis" und nicht "ab freitag" geschrieben, deswegen klang es wie eine vorübergehende schließung. 17 kilometer ist sicher nicht grad nah - das training von 7-8 ist morgens oder abends? vermutlich abends, denn morgens gehste ja zur schule?
    17 kilometer sind doch durchaus machbar? klar, nach dem sport dann eben auch wieder nach hause...

    du musst doch nicht alle probleme und fragen auf einmal lösen. klär das mit der fahrschule.

    dann überleg dir was wegen der schule - woran kanns gelegen haben, dass du da grad nicht so konzentriert bist wie sonst?

    erklär deinen eltern, wie wichtig dir dein training ist. wie oft in der woche trainierst du denn bisher? und wie oft willst du trainieren? du könntest ja auch die anzahl des trainings pro woche reduzieren - einmal die woche fahren dich deine eltern ja vielleicht? während du trainierst, könnte der fahrer im trainingsort einen kaffee trinken und dich dann mit nach haus nehmen. wär das nicht möglich?
     
    #14
    User 20976, 5 Dezember 2006
  15. FatalErroR
    FatalErroR (26)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    101
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm danke an alle, dass ihr hier gepostet habt um mir zu helfen...

    Also das meiste hat sich jez so mehr oder weniger erledigt. Eine Fahrschule, der meine Freundinnen und meine Ma zugestimmt hat, ist gefunden. Die Mathe Klausur ist relativ gut gelaufen, ich überlege aber trotzdem noch, Nachhilfe zu nehmen. Das Reli referat war 1a, wir waren die einzigen, die es schon fertig hatten, die anderen ham sich alle gedrückt... Na ja, bleibt nur noch das Problem mit dem Training, aber da werd ich wohl noch was finden und das is ja auch nich sooo ein riesen problem :zwinker:

    Danke für alles und, in der Hoffnung nie wieder nen Thread in diesem Kummerkasten-Forum öffnen zu müssen, Lg FatalErroR
     
    #15
    FatalErroR, 6 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tag echt alles
Pois0n
Kummerkasten Forum
2 Januar 2016
6 Antworten
Da Bayer
Kummerkasten Forum
10 Dezember 2015
48 Antworten
Swaaan
Kummerkasten Forum
1 März 2015
15 Antworten
Test