Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ein Tanz ohne Takt oder Hemmungen

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Florisimo, 23 August 2005.

  1. Florisimo
    Gast
    0
    Dieser Liebesbrief (oder auch Gedicht bin mir nicht sicher) ist für meine Freundin gedacht. Bitte gebt ein Kommentar dazu ab (ist mir sehr wichtig) und könnt ruhig sehr kritisch sein.
    Danke schonmal


    Meine Laura,
    ich habe schon oft versucht meine Gefühle zu dir in Worte zu fassen. Doch wie es scheint kann ich das nicht und vielleicht sollte ich es auch nicht versuchen so etwas großes zu beschreiben.
    Aber was ich versuchen kann ist, zu beschrieben welch ein Gefühl es ist dich zu küssen …
    Mein Herz zuckt zusammen und ist aufgeregter als ein Kleines Kind an Weihnachten. Es fängt an heftig zu schlagen und mein Atem wird schwer.
    Mein ganzer Körper ruft stumm: Mehr.
    Meine Hände wären gern überall zur gleichen Zeit,
    stattdessen streichen sie sanft über dein rotes Kleid.
    Greifen dann fester zu möchten dich ganz fest drücken,
    möchten spüren wie unsere Herzen zusammenrücken.
    Meine Lippen und meine Zunge kosten von dir, dabei sind sie unersättlich.
    Meine Zunge tanzt mit deiner und deine tanzt mit meiner.
    Ein Tanz ohne Takt oder Hemmungen.
    Unsere Nasen reiben sich aneinander und die meine vernimmt einen wundervoll sinnlichen Duft: dich.
    Das alles passiert mit mir wenn ich dich küsse. Aber ich merke, dass es das noch immer nicht beschreiben kann und doch kann es dir eine Vorstellung geben, wie sehr ich für dich empfinde. Wenn ich dich küsse merke ich immer wieder, wie sehr ich dich liebe. Doch wenn ich mit dir Arm in Arm am Meer stehe, dich umarme und dabei dich einatme oder dich aus der Seele lachen sehe merke ich, dass ich dich mehr liebe als ich mir jemals hätte vorstellen können jemanden zu lieben.
     
    #1
    Florisimo, 23 August 2005
  2. Florisimo
    Gast
    0
    Hier noch eins ... Und da noch niemand ein Kommentar abgegeben hat bitte ich euch weiterhin darum :grin: Danke

    Fahr gerade durch deine Gegend und muss umso mehr an dich denken.
    Daran, wie oft wir schon diesen Weg gelaufen sind. Arm in arm.
    Lachend,redend oder schweigend.
    Ich denke daran, wie gerne ich genaus das jetzt machen würde.
    Einfach dich genießen. Schweigend,
    denn keine worte könnten beschreiben, was jeder von uns sagen will.
     
    #2
    Florisimo, 27 August 2005
  3. Sweet Mino
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    91
    0
    Single
    Einfach schön kann man da nur sagen!!!!!!!! :flennen:
    Und das mein ich wirklich!!! :engel:
    Also mach weiter so!!!!!!!!!!
    Gruß Sweet Mino
     
    #3
    Sweet Mino, 28 August 2005
  4. Florisimo
    Gast
    0
    Hier noch ein älteres Gedicht von mir. Ein trauriges. Bitte weiterhin um Kommentare. Danke :grin:

    Sie Schlafen ...


    Egal was ich tue meine Gedanken schweifen zu dir,
    ich fühl mich mies.
    Du fehlst mir so,
    dein Lachen,
    deine Worte,
    deine Wärme,
    du fehlst mir so.
    Alles um mich herum wird gleichgültig in Momenten an denen ich an dich denke,
    ich versuche ich zu dir zu denken, dich über die Kilometer trotzdem zu spüren,
    mich einmal gut und geborgen zu fühlen.
    Es ist als ob ein großer Teil von mir fehlt.
    Es fühlt sich kalt an, wenn du nicht hier bist.
    Ich versuche mich an die Zeit zu errinern, die wir hatten, versuche in Gedanken zurück zu Reisen.
    Ich wünschte alles wäre "normal".
    Ich wünsche mir von ganzen Herzen, dass uns diese 10 Monate nicht trennen.
    Und das wir danach noch viel schönere Zeit haben.
    Doch zur Zeit ist es schwer daran zu glauben.
    Gibt es nicht jemanden der mich ersetzen kann,
    jemand der besser ist als ich?
    Fin
     
    #4
    Florisimo, 4 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tanz ohne Takt
Diorama
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
20 Dezember 2008
13 Antworten
Shiny Flame
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
25 September 2007
16 Antworten
Haika Ree
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
3 November 2006
4 Antworten
Test