Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ein Unglück kommt selten allein

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Dunsti, 28 Februar 2008.

  1. Dunsti
    Dunsti (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Als wenn Einfach mal ein bißchen Urlaub auf Kosten der Krankenkasse noch nicht reicht (wenigstens hat mir eine Freundin kurzfristig ihren Zweit-Rollstuhl geliehen, der, auch wenn er nicht 100%ig passt, noch 1000 Mal besser ist als die 0815-Krücke aus dem Sanitätshaus) ... heute hat zu allem Überfluss auch noch ein halbstarker 18jähriger mit seinem Ford Sierra mein Auto zerlegt. So langsam reicht es jetzt wirklich mal. Habe ich irgendwann den Finger zu hoch gehoben oder zu viele Teilnahmekärtchen ausgefüllt und nicht gewusst, was da verteilt wird?!

    Mir ist glücklicherweise nichts passiert, von einem verstauchten Finger, ein paar Prellungen am linken Unterarm und vier oberflächlichen Schürfwunden (einmal anderer Finger, einmal Oberschenkel, zweimal Kinn) abgesehen. Mein Beifahrer hat überhaupt nichts abbekommen. Aber mein Auto hat nur noch Schrottwert und der im Kofferraum befindliche Sportrollstuhl ist vermutlich ebenfalls nicht mehr zu gebrauchen.

    Ein Führerschein-Frischling hatte es etwas eiliger und meinte, an einem Bahnübergang noch schnell bei Rotlicht und sich schließenden Schranken durchfahren zu müssen. Da er dabei den bremsenden Autofahrer vor ihm überholen musste, der Bahnübergang uneben ist und es zudem etwas feucht war, schaffte er den Spurwechsel auf dem Bahnübergang nicht und hat mich nahezu frontal erwischt und in den hinter mir wartenden Kleintransporter geschoben. Nach erster Vermutung der Polizei hatte er zwischen 60 und 70 km/h drauf.

    Man hat mich gleich darauf hingewiesen, dass mich möglicherweise eine Teilschuld trifft, da ich, bevor die Schranke vollständig geschlossen war, meinen Motor abgestellt hatte. Insofern habe ich gleich die Aussage verweigert und muss dann wohl morgen mal zu meiner Anwältin. Der Verursacher konnte keine Angaben machen, da er unter Schock stand. Ich denke, das war für ihn auch besser so.

    Mein Freund, der mich aus dem Krankenhaus abholte (einmal Finger röntgen), meinte beim Anblick meines pflasterbeklebten Gesichts nur: "Hast Du Dich schon wieder beim Rasieren geschnitten?!" :geknickt:

    Eigentlich fehlt mir jetzt nur noch ein brennender Toaster, eine frische Magen-Darm-Grippe oder eine auslaufende Waschmaschine in meiner Sammlung. Hat noch jemand was abzugeben? Dann bitte ich darum, dass ich rechtzeitig den Liefertermin erfahre, denn von Überraschungen habe ich im Moment die Schnauze gestrichen voll. :angryfire
     
    #1
    Dunsti, 28 Februar 2008
  2. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #2
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 28 Februar 2008
  3. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    tja, was soll man dazu noch sagen? :engel:
     
    #3
    User 38494, 28 Februar 2008
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    oh nein... was für ein Mist... Das aber auch immer alles auf einmal kommen muss!

    :knuddel:


    Wie gehts dir denn jetzt?
     
    #4
    User 48246, 28 Februar 2008
  5. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    lass dich mal drücken :knuddel:

    ich glaub so langsam hast du das komplette pech für dieses jahr aufgebraucht! kopf hoch es kann ja fast nur noch besser werden...
     
    #5
    a-girl, 28 Februar 2008
  6. Dunsti
    Dunsti (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Naja, etwas Schiss habe ich davor, dass ich diese Szene heute nacht noch ein paar Mal vor Augen habe. Du fährst auf einen Bahnübergang zu, die Ampel wird gelb, rot, Du hältst an der Haltelinie an, die Schranken beginnen, sich zu schließen, Du machst den Motor aus, auch der auf der anderen Seite hält an, und dann setzt der, der in einiger Entfernung dahinter fährt, zum Überholen an. Und Du denkst so: "Na klar. Da muss man jetzt noch durch." Bis zu dem Moment, wo er in meinem Auto klebte, bin ich noch davon ausgegangen, dass er sich zwischen mir und dem, den er überholt hatte, durchschlängelt. Platz genug war eigentlich. Aber vielleicht hatte er abgefahrene Reifen, defekte Stoßdämpfer, keine Erfahrung - vielleicht auch alles drei. Jedenfalls noch bevor ich überhaupt realisiert hatte, dass der sein Auto nicht mehr unter Kontrolle hatte, knallte es. Der Schreck und der Adrenalinstoß waren nicht von schlechten Eltern. Das große Zittern danach auch nicht. Aber mittlerweile geht es mir wieder ganz gut und ich bin froh, dass niemand ernsthaft zu Schaden gekommen ist. Und ich hoffe, dass man sich überlegt, ob man ihm den Lappen nicht erstmal wieder wegnimmt.
     
    #6
    Dunsti, 28 Februar 2008
  7. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Das muss man nicht verstehen, oder? Was meinen die denn, was du hättest machen sollen? Weg konntest du doch eh nicht mehr, selbst wenn du noch das Auto angehabt hättest. Wenn du echt ne Teilschuld bekommst versteh ich die Welt nicht mehr...
     
    #7
    Schmusekatze05, 28 Februar 2008
  8. Dunsti
    Dunsti (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Der Hintergrund ist wohl, dass beim Ausschalten des Motors das Fahrlicht ausgeht und nur noch Standlicht leuchtet.
     
    #8
    Dunsti, 28 Februar 2008
  9. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    Das habe ich mich auch gefragt. :ratlos: Was hätte es denn genutzt, wenn du den Motor angehabt hättest? Hättest du selbst in den hinter dir stehenden Fahren sollen? Oder vllt. auf die Bahnschienen? :kopfschue

    Ach Mensch, fühl dich mal :knuddel_alt: Du ziehst im Moment das Pech ja an wie einen Magneten. Drück dir die Daumen, dass es jetzt nur noch bergauf geht.
     
    #9
    sternschnuppe83, 28 Februar 2008
  10. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Auf jeden Fall hatte er kein Hirn. :angryfire

    Das tut mir echt sehr leid für dich. Besonders wütend macht mich die Aussage, dass du eine gewisse Teilschuld haben sollst. :ratlos: Als wenn man da noch hätte ausweichen können, ob Motor an oder aus. :kopfschue

    Ach und überhaupt, wieso soll man für irgendwas Schuld haben, wenn ein Trottel meint, solche Kamikaze-Aktionen machen zu müssen? *argh*
     
    #10
    User 34605, 28 Februar 2008
  11. Dunsti
    Dunsti (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Naja, ich denke mal, die Polizei, die übrigens sehr nett war, hatte schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen und hatte mir nahe gelegt, die Klappe zu halten, bevor mir am Ende noch eine Teilschuld aufgelegt wird wegen so einer Diskussion um Stand- oder Fahrlicht. Es war von "möglicherweise" die Rede. Aber ich hoffe, mein Anwalt wird das zu verhindern wissen.

    An Wegfahren war überhaupt nicht mehr zu denken. In dem Moment, wo ich realisiert hatte, dass der ins Rutschen kommt, hat es schon geknallt. Eine Sekunde davor bin ich noch davon ausgegangen, dass er "die Kurve kriegt".
     
    #11
    Dunsti, 28 Februar 2008
  12. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Ach du Sch**** :eek: du wirst im Moment aber arg gebeutelt Töchterchen :knuddel:

    Fühl dich lieb umärmelt. Ich drück dir die Daumen, dass da jetzt mal die Glückssträhne folgt und wenn nicht die, dann zumindest eine ruhige Zeit :smile:
     
    #12
    User 25480, 28 Februar 2008
  13. Augen|Blick
    0
    Ja, bei meiner Mutter wurde gestern ein inoperabler Speiseröhrenkrebs diagnostiziert. Sie hat noch 3 bis max. 6 Monate zu leben. Sie ist gerade mal 60. Natürlich schreibe ich das nicht um Dich zu deprimieren, sondern im Gegenteil, take it easy. Du hast da eine Menge Mist am Laufen, aber es gibt Dinge, dagegen ist das eher Pillepalle. Btw., meine Freudin hatte auch grad eine überlaufende Waschmaschine, natürlich ohne Versicherung, also lach nicht zu früh, du weißt ja wie der Spruch geht, lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte, war froh und es kam Schlimmer.
    Ist natürlich alles nur Galgenhumor, aber wenn man nicht mal mehr lachen kann, was bleibt einem dann?
    LG
     
    #13
    Augen|Blick, 29 Februar 2008
  14. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Also, irgend etwas musst Du in Deinem Leben kräftig verbockt haben, sonst kann's eigentlich nicht so dicke kommen! :kopfschue
    Meine Fresse, da bleibe einer ruhig und gelassen...

    Vielleicht solltest Du Lotto spielen - falls Du in Deinem Leben nix verbockt hast, haste beim Schicksal vielleicht noch Kredit...
    Ich würd' ja gern sagen, 'Gott ist ein Arschloch', aber Menschen wie Du sind der Grund, warum ich an keinen Gott glaube. Unfassbar.

    :knuddel:

    Off-Topic:
    Es lag übrigens nicht an der Automarke oder am Modell. Ich hatte letztes Jahr zu dieser Zeit selbst noch einen Ford Sierra - den ich beim Lesen dieser Story plötzlich mehr vermisse als jemals zuvor :ratlos: -, und den hat ein Toyota Aygo zerlegt. Jetzt fahre ich einen Focus, dessen Kofferraum ich hasse, den ich nicht nach Bedarf tanken darf, den ich alle 2 Wochen waschen soll, der richtig bieder ist... der Sierra hatte wenigstens Feuer, trotz seines Alters.
     
    #14
    User 76250, 29 Februar 2008
  15. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    wenn ich deine unfallschilderung lese kommt mir als erstes in den sinn:
    gott sei dank ist nicht mehr passiert. klingt ziemlich heftig..

    ich hoffe, der andere fahrer wird hart bestraft, und finds gut von der polizei, dass sie dich darauf hinweisen, was auf dich zukommen könnte..
     
    #15
    wiler, 29 Februar 2008
  16. DoubleBig
    DoubleBig (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    :knuddel: bei dir gehts ja zur zeit turbulent zu... :ratlos: :kopfschue aber kopf hoch, viel schlimmer kann es ja nicht mehr kommen... jetzt muss es ja wieder besser werden...
     
    #16
    DoubleBig, 29 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unglück kommt selten
Sella
Kummerkasten Forum
8 November 2016
24 Antworten
kinkyvanilla
Kummerkasten Forum
4 November 2016
54 Antworten
cinderella20
Kummerkasten Forum
7 September 2016
18 Antworten